SOKO München

    zurückStaffel 44, Folge 1–22weiter

    • Staffel 44, Folge 1 (45 Min.)
      Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, l.) und Katharina Hahn (Bianca Hein, r.) sehen sich bei Sabine Fach (Franziska Ball, M.) um. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.
      Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, l.) und Katharina Hahn (Bianca Hein, r.) sehen sich bei Sabine Fach (Franziska Ball, M.) um. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.

      Tom Fach steht kurz vor dem Abitur und genießt das süße Leben. Er sieht gut aus, ist charmant, beliebt, und die Mädels reißen sich um ihn. Eines Morgens wird er tot im Schweinestall gefunden. Die SOKO ermittelt in seinem unmittelbaren Umfeld: der Schule. Sein bester Freund Flori weiß so einiges über ihn zu erzählen, aber auch drei Mitschülerinnen haben in letzter Zeit eine besondere Rolle in seinem Leben gespielt: Johanna, Clara und Gabriela. Johanna hatte sich redlich Mühe gegeben, Tom in Mathematik wenigstens das Nötigste fürs Abitur beizubringen, Clara ist eigentlich Floris Freundin, fand aber Tom unwiderstehlich, und Gabriela holte Tom in ihre Band. Alle vier können sich nicht erklären, wer ein Motiv für den Mord an Tom haben könnte. Der blinde Nachbar der Fachs, Grünberg, wird zu einem wichtigen Zeugen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 05.11.2018 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: So 04.11.2018 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 44, Folge 2 (45 Min.)
      Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, l.) und Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, r.) sprechen am Tatort mit Gregor Mendel (Stefan Rudolf, M.) und Dennis Lange (Eric Stehfest. 2. von r.), während Dr. Weissenböck (Florian Odendahl, r.) die Leiche untersucht. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.
      Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, l.) und Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, r.) sprechen am Tatort mit Gregor Mendel (Stefan Rudolf, M.) und Dennis Lange (Eric Stehfest. 2. von r.), während Dr. Weissenböck (Florian Odendahl, r.) die Leiche untersucht. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.

      Das erfolgreiche, sehr attraktive Curvy-Model Romy Pichler wird nach einem Shooting für eine renommierte Bademoden-Firma tot im Hotelpool aufgefunden. Offenkundig wurde sie ermordet. Die junge Frau mit den sinnlichen Kurven hatte viele Feinde: Ihre ärgste Konkurrentin, Sarah, Romys Freund Dennis, der sie wegen ihrer körperlichen Veränderung ablehnte, und Gregor Mendel, der seine Machtposition ausnutzte, um sich die Models gefügig zu machen. Ein wichtiger Hinweis zur Lösung scheint Romys Wandlung vom Size-Zero-Model zum Curvy-Model zu sein. Endlich konnte Romy sich akzeptieren, wie sie war, gefiel sich in ihrem üppigen Körper, gewann, gestützt durch Agentur-Chefin Bettina Brehme, an Selbstbewusstsein und begehrte gegen ihren vom Schlankheitswahn infizierten Freund auf. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 12.11.2018 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: So 11.11.2018 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 44, Folge 3 (45 Min.)
      Billie Curio (Sina Reiß) und Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer) in der KT. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.
      Billie Curio (Sina Reiß) und Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer) in der KT. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.

      Kriminaltechnikerin Billie Curio steht schockiert am Tatort. Sie kennt das Mordopfer Timon Hauck. Am Vorabend hat sie ihn bei einem Speed-Dating kennen- gelernt und sich in ihn verliebt. Timon gehörte der angesagte 50er-Jahre-Retro-Diner, in dem das Speed-Dating stattfand. Er hatte sich damit erst vor einem Jahr einen Traum erfüllt und seinen Beruf als Versicherungsfachmann aufgegeben. In einem speziellen Fall jedoch war er noch tätig. Spuren führen die SOKO sowohl zu Timons obdachlosem Bruder Joshua als auch zu Werkstattbetreiber Hendrik Drenger, der Timon eine größere Geldsumme geliehen hat. Sein ehemaliger Chef Peter Weinrich gerät schließlich auch ins Visier der Kommissare. Spät erfahren sie, dass er auch eine Verehrerin Nadja Belke hat, die durchaus auch ein Motiv haben könnte. Und ist Maren Breunings Versicherungsfall glaubwürdig? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 19.11.2018 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: So 18.11.2018 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 44, Folge 4 (45 Min.)
      Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, M.) und Katharina Hahn (Bianca Hein, l.) sprechen mit Regina Plaue (Daniela März, r.). – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.
      Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, M.) und Katharina Hahn (Bianca Hein, l.) sprechen mit Regina Plaue (Daniela März, r.). – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.

      Die Leiterin der Kindertagesstätte „Rabaukenhaus“ wurde erschlagen. Die erste Spur führt zu einem wütenden Vater, Thomas Vogel, dessen Tochter keinen Platz in der Kita bekommen hat. Der nächste Verdächtige ist der Erzieher Florian Buchner, der bei den Kindern überaus beliebt ist, bei seiner Chefin allerdings wegen seiner von ihren abweichenden Erziehungsmethoden immer wieder aneckte. Außerdem erregt ein Sorgerechtsstreit Aufsehen. Das Sorgerecht für den kleinen Finn wurde schließlich dem Vater, Harald Gassner, zugesprochen. Er hatte sich allerdings einer unsauberen Methode bedient: Er hatte das Mordopfer um eine Beurteilung darüber gebeten, wie die Mutter, Maike Gassner, mit ihrem Sohn Finn umgeht, und diese hat Maike in ein schlechtes Licht gesetzt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 26.11.2018 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mo 26.11.2018 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 44, Folge 5 (45 Min.)
      Katharina Hahn (Bianca Hein, l.) und Franz Ainfachnur (Christofer v. Beau, 2. v. l.) lassen Ludwig Eder (Michael Epp, r.) verhaften. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.
      Katharina Hahn (Bianca Hein, l.) und Franz Ainfachnur (Christofer v. Beau, 2. v. l.) lassen Ludwig Eder (Michael Epp, r.) verhaften. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.

      Mord oder Selbstmord? Ist Karl Eder von der Brücke gesprungen, oder wurde er hinuntergestoßen? Mehrere Indizien deuten eindeutig darauf hin – es war Mord. Die gebrochene Nase, das zerrissene Hemd, die Blutstropfen und zwei Knöpfe auf der Brücke geben Aufschluss darüber, dass der obdachlose Tote vor seiner Ermordung mit seinem Angreifer gekämpft haben muss. Seine Kumpels Walter und Paula geben einen Hinweis. Es gab Streit mit einem Hooligan namens Basti. Den nehmen sich die Kommissare vor und stellen schnell fest, dass er sich abgeklärter gibt, als er ist. Eine weitere Spur führt zu Eders Neffe Ludwig, und eine dritte Spur versetzt die SOKO in großes Erstaunen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 03.12.2018 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: So 02.12.2018 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 44, Folge 6 (45 Min.)
      Toni Bischoff (Amanda da Gloria, r.) vernimmt Winnie Gressmann (Stefan Lehnen, l.). – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.
      Toni Bischoff (Amanda da Gloria, r.) vernimmt Winnie Gressmann (Stefan Lehnen, l.). – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.

      Nicole Albrecht, eine der wenigen Feuerwehrfrauen Münchens, stürzt im Schlauchraum ihrer Feuerwache in den Tod. Schnell ist klar, dass sie sich nicht selbst umgebracht hat. Doc Weissenböck stellt fest, dass Nicole eine Transgender-Frau war. Ihr Kollege Paul Lanninger wird zum Hauptverdächtigen. Einst Nicoles bester Freund, hat er Nicole ständig gemobbt. Aber auch Dorit, eine Transgender-Aktivistin, gerät in den Fokus. Auch in Nicoles Familie ist nicht alles so harmonisch, wie es anfangs scheint: Irmi ist Nicoles Ehefrau, die sie in allem unterstützt und die neue Situation gut bewältigt. Aber Sohn Alexander kommt nicht so leicht damit klar, dass sein Vater sich einer operativen Geschlechtsanpassung unterzogen hat. Ein nicht alltäglicher Fall für die Münchner SOKO, der sie vor einige Herausforderungen stellt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 10.12.2018 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: So 09.12.2018 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 44, Folge 7 (45 Min.)
      Franz Ainfachnur (Christofer v. Beau, l.), Dr. Weissenböck (Florian Odendahl, M.) und Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, r.) besprechen sich am Tatort. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.
      Franz Ainfachnur (Christofer v. Beau, l.), Dr. Weissenböck (Florian Odendahl, M.) und Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, r.) besprechen sich am Tatort. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.

      Bei einem Streetfood-Festival hat ein Foodtruck einen Wettbewerb im Scharfessen ausgerufen, bei dem ein Teilnehmer, Axel Krämer, plötzlich zusammenbricht und stirbt. Zeugen sind neben vielen Teilnehmern seine Frau Beate und sein bester Freund, Peter Landmair. Auch die SOKO-Kommissare und Doc Weissenböck verbringen ihre Mittagspause in unmittelbarer Nähe. Wer könnte ein Interesse am Tod des Bikers gehabt haben? Axel Krämer wird als Typ mit harter Schale und weichem Kern beschrieben. Aber je tiefer die SOKO in sein Leben eindringt, desto rissiger wird die Fassade. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 17.12.2018 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: So 16.12.2018 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 44, Folge 8 (45 Min.)
      Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, 2. von r.), Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, l.) und Toni Bischoff (Amanda da Gloria, 2. v. l.) bei Billie Curio (Sina Reiß, r.) im Labor. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.
      Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, 2. von r.), Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, l.) und Toni Bischoff (Amanda da Gloria, 2. v. l.) bei Billie Curio (Sina Reiß, r.) im Labor. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.

      Anna wird im Hof eines „Muki“, eines Mutter-Kind-Wohnheims, tot aufgefunden. Sonja, eine der Mütter, hatte zuvor einen heftigen Streit mit ihr, weil sie wollte, dass Sonja ihr Kind weggibt. Katharina verschiebt ihren Familienurlaub, um verdeckt als Nachtwache in der „Muki“ zu ermitteln. Sie findet heraus, dass Sonja ein Alibi hat – und ein Alkoholproblem. Yasmin, eine sehr labile, junge Mutter, hat mit Anna ihre engste Vertraute verloren. Sie fühlt sich von Dennis, ihrem Ex-Freund und Vater ihres Babys, bedroht. Die Kommissare vermuten, dass Dennis in der Tatnacht in die „Muki“ eingebrochen ist. Der jedoch leugnet das, belastet allerdings Nari, eine Psychologiestudentin, die in der Tatnacht in der „Muki“ gearbeitet hat. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 07.01.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: So 06.01.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 44, Folge 9 (45 Min.)
      Die SOKOs am Fundort der Leiche: Billie Curio (Sina Reiß, l.), Franz Ainfachnur (Christofer v. Beau, M.), Toni Bischoff (Amanda da Gloria, r.) und Dr. Weissenböck (Florian Odendahl, vorne). – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.
      Die SOKOs am Fundort der Leiche: Billie Curio (Sina Reiß, l.), Franz Ainfachnur (Christofer v. Beau, M.), Toni Bischoff (Amanda da Gloria, r.) und Dr. Weissenböck (Florian Odendahl, vorne). – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.

      Ein ausgebrannter Wagen, eine verkohlte Leiche. Steffen Kurz wurde erschlagen, und alle Spuren wurden durch das Feuer vernichtet. Die SOKO findet heraus, dass das Opfer Mitglied im Kreis war. Der Kreis ist eine Therapiegruppe für Männer, die für den Abend ein spirituelles Treffen im Wald angesetzt hatte. Außer Kurz wollten noch Lamprecht, Gülpek, Bender und der Therapeut Feldmann teilnehmen. Einer von den vieren muss der Mörder sein. Die Kommissare ermitteln für jeden der Therapie-Kollegen ein Motiv für den Mord. Aber aus den Kreislern ist nichts herauszubekommen. Sie halten zusammen und schweigen vor der Polizei. Da gibt es nur eine Möglichkeit: Einer der männlichen SOKOs muss sich ins Innere des Kreises begeben und undercover ermitteln. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 14.01.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: So 13.01.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 44, Folge 10 (45 Min.)
      Katharina Hahn (Bianca Hein, l.) ist bei Thea Schick (Beate Pfeiffer, M.) und ihrem Mann Walter (Sepp Schauer, r.) im Krankenzimmer. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.
      Katharina Hahn (Bianca Hein, l.) ist bei Thea Schick (Beate Pfeiffer, M.) und ihrem Mann Walter (Sepp Schauer, r.) im Krankenzimmer. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.

      Die Leiche eines Oberarztes in einem Dampfsterilisator des Zentralklinikums ruft die SOKO auf den Plan. Der tote Dr. Offner war wegen eines sogenannten Kunstfehlers angeklagt. Der Verdacht fällt auf Maja Trummer, die Mutter des geschädigten Patienten. Ein Augenzeuge, Walter Schick, berichtet dann aber von einer Beobachtung, die zu Dr. Helen Marquard als nächste Verdächtige führt. Eine Falschaussage bringt sie in Not. Sie hatte wider besseres Wissen vor Gericht dafür gesorgt, dass ihr Chef, Dr. Offner, freigesprochen wurde. Dadurch erhoffte sie sich einen Vorteil bei der Postenverteilung. Der Tod der Patientin Thea Schick führt die SOKO aber schließlich auf eine ganz andere Spur: Vertuschte Hygienemängel und frisierte Protokolle bringen Chefarzt Prof. Sydlow in Bedrängnis. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 21.01.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: So 20.01.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 44, Folge 11 (45 Min.)
      Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, l.), Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, 2. von l.) und Resi Schwaiger (Mersiha Husagic, M.) besuchen Urs Sinde (Lennart Lemster, r.) und werden dabei von Natascha Sinde (Katja Weitzenböck, 2. von r.) beobachtet. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.
      Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, l.), Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, 2. von l.) und Resi Schwaiger (Mersiha Husagic, M.) besuchen Urs Sinde (Lennart Lemster, r.) und werden dabei von Natascha Sinde (Katja Weitzenböck, 2. von r.) beobachtet. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.

      Die Unternehmerin Laetitia Sinde wird erschlagen aufgefunden. Der Verdacht fällt auf ihren Neffen Urs, der seiner Familie den Rücken gekehrt hat und seitdem spartanisch lebt. Seine Tante hat er allerdings sehr geliebt. Dennoch zieht die SOKO in Betracht, dass er es auf ihr Erbe abgesehen haben könnte. Auch Urs’ Vater, Laetitias Bruder Heribert, gerät ins Visier der Kommissare. Er ist mit Laetitias Firmenführung unzufrieden. Weitere Verdächtige sind der mittellose Knut Lorenz und ein gewisser Peter Lummer. Diesen hatte Laetitia über eine Online-Dating-Plattform kennengelernt, ihn aber nach der ersten Begegnung nicht mehr kontaktiert. Die SOKO stellt fest, dass sie es mit den Sindes mit einem schier undurchdringlichen Familien-Dschungel zu tun hat, der nur mit Mühe zu durchdringen ist. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 28.01.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: So 27.01.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 44, Folge 12 (45 Min.)
      Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, l.) und Franz Ainfachnur (Christofer v. Beau, m.) statten Hassan Ahmed (Ercan Karacay, r.) einen Besuch im Fitness-Club ab. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.
      Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, l.) und Franz Ainfachnur (Christofer v. Beau, m.) statten Hassan Ahmed (Ercan Karacay, r.) einen Besuch im Fitness-Club ab. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.

      In finsterer Nacht kniet die Krankenschwester Nicole Sammer neben dem leblos scheinenden Körper von Ralf Weller und versucht, ihn wiederzubeleben. Vergeblich. Ein Passant ruft um Hilfe. Stromstöße eines Elektroschockers haben zu Wellers Tod geführt. Hinweise führen zu einer gewissen Tanja Föhrmann, die Chefin einer Escort-Agentur ist. Weller war ihr Angestellter. Hat ein gehörnter, eifersüchtiger Ehemann den Teilzeit-Lover umgebracht? Auch zwei konkurrierende Fitnesscenter-Betreiber, Hassan Ahmed und Lukas Hofinger, werden von den Kommissaren zu ihrem Verhältnis zum Opfer befragt und verstricken sich in Widersprüche. Außerdem findet sich ein Phantombild mit einem Unbekannten, der Weller massiv bedroht hat. Und dann wird am nächsten Morgen Tanja Föhrmann tot auf einer Parkbank gefunden. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 04.02.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: So 03.02.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 44, Folge 13 (45 Min.)
      Katharina Hahn (Bianca Hein, r.) und Resi Schwaiger (Mersiha Husagic, l.) statten Florian Bergmann (Fabian Halbig, M.) einen Besuch im Schlachthof ab. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.
      Katharina Hahn (Bianca Hein, r.) und Resi Schwaiger (Mersiha Husagic, l.) statten Florian Bergmann (Fabian Halbig, M.) einen Besuch im Schlachthof ab. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.

      Doc Weissenböck und Katharina werden im Bus Zeugen eines brisanten Gesprächs unter drei Gehörlosen. Sie vermuten, dass ihr Praktikant, Leo Bergmann, womöglich ermordet wurde. Doc Weissenböck beherrscht die Gebärdensprache. Er will, dass die SOKO Ermittlungen aufnimmt. Die sieht allerdings noch keinen Fall, bis sie auf eine Baustelle gerufen wird. Dort wurde unter Brettern eine mit einer Eisenstange erschlagene Leiche gefunden. Das Opfer ist Leo Bergmann. Wurde er aus Eifersucht getötet? Hatte sein Stiefbruder Florian ein Motiv? Oder hat einer aus der Gehörlosen-WG mit dem Mord zu tun? Svenja Weber, die Leo angeblich sehr gemocht hat, oder Markus Lehnhoff, der ihm eher distanziert gegenüberstand? Oder kann es sein, dass der Mord mit sehr unfairen Entmietungsversuchen des Hauseigentümers zu tun hat? Und welche Rolle spielt der Gehörlose Felix Anzer eigentlich? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 11.02.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: So 10.02.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 44, Folge 14 (45 Min.)
      Resi Schwaiger (Mersiha Husagic, r.) untersucht den Rucksack von Karsten Schwarz (Eric Langner, l.) und wird dabei von ihm und Sandra Griesheim (Gina Stiebitz, M.) erwischt. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.
      Resi Schwaiger (Mersiha Husagic, r.) untersucht den Rucksack von Karsten Schwarz (Eric Langner, l.) und wird dabei von ihm und Sandra Griesheim (Gina Stiebitz, M.) erwischt. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.

      Heike Brahms, sportlich-attraktive Leiterin eines Survival-Camps, in dem das Überleben in Krisensituationen geprobt wird, wird ermordet im Wald aufgefunden. Steckt ihr Mann, Uwe Zöllner, ein psychisch labiler Ex-Soldat, dahinter, weil er mitbekam, dass seine Frau mit einem Kursteilnehmer fremdging? Oder hat der seit der Nacht unauffindbare Liebhaber Lars Hoffmann mit ihrem Tod zu tun? Er wird im Wald gesucht. Ein weiterer Verdächtiger kommt ins Spiel: der überhebliche Macho Karsten Schwarz, der sich nicht an die strengen Regeln des Camps hält und immer aus der Reihe tanzt. Unter Alkoholeinfluss ist er jagen gegangen – mit tragischen Folgen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 18.02.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: So 17.02.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 44, Folge 15 (45 Min.)
      Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, r.) lässt sich von Dr. Weissenböck (Florian Odendahl. M.) auf den neuesten Stand der Untersuchungen bringen. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.
      Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, r.) lässt sich von Dr. Weissenböck (Florian Odendahl. M.) auf den neuesten Stand der Untersuchungen bringen. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.

      Der Sohn eines Schifffahrt-Unternehmens, Leo Gschwendtner, ertrinkt bei einer abendlichen Spaßaktion, dem traditionellen Fischerstechen, im See. Die Obduktion ergibt, dass er vergiftet wurde. Das Gift wurde mithilfe einer präparierten Lanze für das Fischerstechen injiziert. Zunächst gerät sein Spezl Hansi Schwarz in Verdacht. Er ist bekennender Umweltschützer und hat als solcher gleich ein doppeltes Motiv. Die Schifffahrt mit einem alten Kahn verdreckt das Gewässer, und das Fischerstechen schadet der Vogelwelt der Region. Aber auch Mia Grüner gerät ins Visier der Kommissare. Leo hatte heimlich Nacktfotos von ihr geschossen, mit denen er ihren Vater, den Landrat Karl Grüner, erpressen wollte. Karl Grüner gerät darüber selbst in Verdacht, als sich herausstellt, dass er das eigentliche Opfer der Giftattacke hätte sein sollen. Und die Mutter des Opfers, Verena Gschwendtner, gibt den Kommissaren ebenfalls Rätsel auf. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 25.02.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: So 24.02.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 44, Folge 16 (45 Min.)
      Resi Schwaiger (Mersiha Husagic, r.) und Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, l.) befragen Jenny Krüger (Claudia Hinterecker, M.). – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.
      Resi Schwaiger (Mersiha Husagic, r.) und Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, l.) befragen Jenny Krüger (Claudia Hinterecker, M.). – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.

      Thomas Behrens wird beim Überqueren der Straße von einem SUV überfahren. Der Unfallverursacher flüchtet. Zeugen berichten, der Fahrer habe beschleunigt und sei direkt auf Behrens zugefahren. Die Kommissare finden heraus, dass Behrens ein skrupelloser Schmarotzer war, der Familie, Freunde und Bekannte nach Herzenslust ausgenutzt hat: seine Freundin Jenny Krüger, seine Ex-Frau Bettina Euler, seine Kollegin Elisa Nitsche und Christoph Schönborn. Die SOKO hat Mühe, aus dem alkoholisierten Schönborn und seinen widersprüchlichen Aussagen zu seinem verschwundenen Auto schlau zu werden. Die Kommissare nehmen ihn in Gewahrsam. Aber auch alle anderen von der SOKO Befragten geben Rätsel auf. Außer der Freundin, die mit dem Toten ein Baby hat, gibt es niemanden, der ein gutes Haar an Behrens lässt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 04.03.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: So 03.03.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 44, Folge 17 (45 Min.)
      Katharina Hahn (Bianca Hein, l.) spricht mit Tessa Schön (Franziska Singer, r.) in deren Kinderzimmer. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.
      Katharina Hahn (Bianca Hein, l.) spricht mit Tessa Schön (Franziska Singer, r.) in deren Kinderzimmer. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.

      Der Deutsch-Amerikaner Brendan Miller wird tot aufgefunden. Schnell ermittelt die SOKO, dass seine Ex-Freundin Tessa Schön ihn wegen Kindesentzugs angezeigt hatte. Mia, die fünfjährige Tochter der beiden, ist aus den Ferien bei ihrem Vater in den USA nicht zur Mutter nach München zurückgekehrt. Aber auch gegen Sophia und Jan Ott wird ermittelt. Sie haben Miller für seine zur Vermietung stehende Wohnung Schmiergeld gezahlt. Wo ist dieses Schmiergeld? Was ist damit geschehen? Es handelt sich immerhin um 20 000 Euro, die sich nicht in Luft aufgelöst haben können. Sollte womöglich ein simpler Raub durch den Mord an Miller vertuscht werden? Schließlich gerät auch der Hausmeister von Millers Wohnung, Anton Hofer, in Verdacht, der wiederum den Vater der Ex-Freundin kennt. Die Kommissare stehen vor einem undurchsichtigen Gestrüpp. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 11.03.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: So 10.03.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 44, Folge 18 (45 Min.)
      Die SOKOs am Tatort: Dr. Weissenböck (Florian Odendahl, r.), Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, 2.v.r.), Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, 2.v.l.) und Billie Curio (Sina Reiß, l.). – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.
      Die SOKOs am Tatort: Dr. Weissenböck (Florian Odendahl, r.), Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, 2.v.r.), Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, 2.v.l.) und Billie Curio (Sina Reiß, l.). – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.

      Oliver Bachmann wird in seiner Schrebergartenlaube erschossen. Die Ermittler machen Bekanntschaft mit mehreren Gartennachbarn, die ein triftiges Motiv gehabt hätten, ihn umzubringen. Als sogenannter Heckenpolizist hat Bachmann sich den Zorn der Nachbarn Bruno Kaiser auf der einen und Konrad Tauber auf der anderen Seite zugezogen. Tauber unterstellte ihm zudem ein Verhältnis mit seiner Frau Sophie. War er doch attraktiv und gut situiert. Aber auch der Student Felix Reiter hat sich bei Bachmann nicht gerade beliebt gemacht. Er hat nämlich, wie die Kommissare herausfinden, in der Gartenlaube vorübergehend gewohnt, da er in München einfach keine bezahlbare Bleibe gefunden hat. Eine weitere Spur findet die SOKO in einem Foto mit einer georgischen Widmung. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 18.03.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: So 17.03.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 44, Folge 19 (45 Min.)
      Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, r.) und Franz Ainfachnur (Christofer v. Beau, M.) verhören Markus Roth (Thomas Rudnick, l.). – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.
      Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, r.) und Franz Ainfachnur (Christofer v. Beau, M.) verhören Markus Roth (Thomas Rudnick, l.). – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.

      Maria Theiss wird tot aufgefunden. Sie hatte einen jungen Mann, Tim Seidel, der Vergewaltigung beschuldigt. Tim wurde allerdings freigesprochen, und für den Mord an Maria hat er ein Alibi. Die Presse und das Internet hetzen gegen Tim und den Vorsitzenden Richter Grossmann, der ihn damals freigesprochen hatte. Tim fühlt sich bedroht. Und dann gibt es einen weiteren Mord: Grossmann wird erschlagen aufgefunden. Gibt es einen oder zwei Täter? Arthur Bauer vermutet Grossmann Mörder im Arbeitsumfeld des Richters. Er war eine durchaus umstrittene Persönlichkeit. Ein Vollzugsbeamter, Zenk, wird schließlich zu einem wichtigen Informanten für die Kommissare. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 25.03.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: So 24.03.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 44, Folge 20 (45 Min.)
      Resi Schwaiger (Mersiha Husagic, M.) und Katharina Hahn (Bianca Hein, l.) befragen Magdalena Franke (Astrid Kohrs, r.). – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.
      Resi Schwaiger (Mersiha Husagic, M.) und Katharina Hahn (Bianca Hein, l.) befragen Magdalena Franke (Astrid Kohrs, r.). – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.

      Eine Tippgemeinschaft, bestehend aus den Spielsüchtigen Martin Hildebrandt, Heiko Müller und Dustin Franke, hat mit ihrem allerletzten Tipp den Jackpot geknackt. Niemand holt den Gewinn ab. Dustin Franke wird in seiner Wohnung erschossen. Heiko Müller wird ebenfalls leblos aufgefunden. Der Dritte im Bunde, Martin Hildebrandt, den die SOKO für den Mörder hält, meldet sich freiwillig bei der Polizei. Er fürchtet, das nächste Opfer zu sein. Die Kommissare finden heraus, dass die Tippgemeinschaft bei Dr. Brombach in Therapie war. Er unterzog sie einer fragwürdigen Entwöhnung, zu der gehörte, dass sie noch einmal spielen sollten, den Tippschein allerdings nicht abgeben durften. An diese Vereinbarung haben sie sich augenscheinlich nicht gehalten. Die Ehefrauen Magdalena Franke und Nicole Müller haben ein Alibi, und Hildebrandt ist auch entlastet. Was wird da gespielt? Die SOKO rätselt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 01.04.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: So 31.03.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 44, Folge 21 (45 Min.)
      Die Spurensicherung stellt auf dem Hof von Florian Brandner (Jochen Matschke, 2.v.l.) Geld sicher, während Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, 2.v.r.) und Franz Ainfachnur (Christofer v. Beau, r.) sich mit diesem unterhalten. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.
      Die Spurensicherung stellt auf dem Hof von Florian Brandner (Jochen Matschke, 2.v.l.) Geld sicher, während Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, 2.v.r.) und Franz Ainfachnur (Christofer v. Beau, r.) sich mit diesem unterhalten. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.

      Die fromme Maria Brandner wird tot aus dem Friedhofsbrunnen geborgen. In dem verschlafenen Örtchen Garming kennt jeder jeden, und offensichtlich mochten die Tote alle. Florian, der Sohn des Opfers, erzählt, dass sie am Vortag erst von einer Lourdes-Wallfahrt zurückgekehrt sei. Und die SOKO findet heraus, dass der Pfarrer der Kirche, in der Maria als Küsterin gearbeitet hat, Laurenz Huberschmidt, die Reise bezahlt hat. Eine Spur führt die Kommissare schließlich zur Madonna von Garming, einem ebenso wundervoll wie grotesk wiederhergestellten Heiligenbildnis in der Dorfkirche. Rätsel gibt ihnen auch eine alte, Selbstgespräche führende Frau auf, die sich auf dem Friedhof herumtreibt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 08.04.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: So 07.04.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 44, Folge 22 (45 Min.)
      Katharina Hahn (Bianca Hein, r.) und Franz Ainfachnur (Christofer v. Beau, M.) besuchen Pirmin Leibinger (Markus Brandl, l.) auf seinem Hof. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.
      Katharina Hahn (Bianca Hein, r.) und Franz Ainfachnur (Christofer v. Beau, M.) besuchen Pirmin Leibinger (Markus Brandl, l.) auf seinem Hof. – Bild: ZDF und MARKUS SAPPER.

      Im Wald werden die Knochen von Marvin Sommer, einem militanten Tierschützer, gefunden. Er hat sich ganz dem Schutz des nach Bayern zurückgekehrten Wolfs verschrieben. Damit hat er sich jede Menge Feinde gemacht: Kreisjagdmeister Dannenberg will keine Wölfe in seinem Revier, und Biobauer Leibinger beklagt den existenzbedrohenden Wolfsriss mehrerer seiner Jungtiere. Mit seinem Mitstreiter Mauritz hat er sich gänzlich überworfen. Sommers junge Frau Luisa, ebenfalls glühende Tierschützerin, gerät auch ins Visier der Kommissare. Hat sich ihr Mann doch einen kleinen Seitensprung mit der Biologin Frau Dr. Brandt erlaubt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 15.04.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: So 14.04.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn SOKO München im Fernsehen läuft.