Wiederholungen

    arteheuteDie Channel Islands vor Kaliforniens Küste – Bild: arteDie Channel Islands vor Kaliforniens Küste (F 2016)Vor den Toren Los Angeles liegen die Channel Islands im Pazifik, die kalifornischen Kanalinseln. Sie gehören nicht nur zum ältesten Siedlungsraum Nordamerikas, auf dem die Ureinwohner über Jahrtausende lebten, sie zeichneten sich auch durch eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt aus. Dieser Naturschatz wurde mit der Ankunft der Europäer vor etwa 200 Jahren nach und nach zerstört, bis nur noch Weideland übrig blieb. Die dreiteilige Dokumentation zeichnet diesen bedauernswerten Niedergang nach.Nat Geo PeopleheuteCity Chase Marrakesch – Bild: MatroxCity Chase Marrakesch (CDN 2008)Die Finalisten der City Chase World Championships 2008 treten in den labyrinthartigen Gassen von Marrakesch gegeneinander an. Dabei müssen sie verschiedene Aufgaben erledigen. So arbeiten sie in den alten Färbereien der roten Stadt, verspeisen einen Schafskopf, pflanzen Palmen, machen Straßenmusik im Stadtzentrum und spielen mit lebendigen Schlangen.PhoenixheuteDie Elbe von oben – Bild: MDR/DocStationDie Elbe von oben (D 2012–2013)Die zweiteilige Dokumentation zeigt opulente Bilder aus der Luft vom zweitlängsten Fluss Deutschlands, aufgenommen mit einer Cineflex, der modernsten Helikopterkamera der Welt. Über 250 Kilometer von Tschechien bis nach Wittenberge gehen die Luftaufnahmen fließend über in Geschichten der Menschen am Boden, die an und mit ‚ihrer‘ Elbe leben.ServusTV DeutschlandheuteEnthüllte Metropolen – Bild: Windfall FilmsEnthüllte Metropolen (GB 2012–)Mithilfe von CGI-Animationen enthüllt die Dokumentarreihe die geheimnisvollen Technologien und Infrastrukturen ausgewählter Metropolen Schicht für Schicht.KiKAheuteDer falsche PrinzDer falsche Prinz (CSSR/D 1984)Schneidergeselle Labakan hat seinem Meister ein kostbares Gewand gestohlen. Alle Welt hält ihn jetzt für einen Prinzen. Sogar der Sultan glaubt, in ihm seinen Sohn Omar zu erkennen, der lange Zeit in einem fremden Land lebte. Den wirklichen Omar, der kurz darauf im Palast eintrifft, wirft man als Hochstapler in den Kerker. Einzig die Sultanin ist misstrauisch. Sie stellt Labakan und Omar auf die Probe, die ihr zeigen soll, wer der richtige und wer der falsche Prinz ist. Sie sollen ihre Krönungsgewänder selbst herstellen. Labakan durchschaut die Idee nicht und liefert das schönste Gewand ab. Omar dagegen ist der Aufgabe nicht gewachsen. Bei der zweiten Probe müssen die beiden zwischen zwei Kästchen wählen, von denen das eine mit Glück und Reichtum, das andere Ruhm und Ehre verheißt. In dem Kästchen, das Labakan wählt, liegen Nadel und Schere, in Omars hingegen Zepter und Krone. Dank des Großmutes von Omar entgeht Labakan einer Bestrafung. Er darf für den Rest seines Lebens ein freier Schneider bleiben.Disney ChannelheuteFlipper – Bild: ZDFFlipper (USA 1964–1968)Porter Ricks arbeitet als Aufseher der „Coral Key Parks“ an der Küste Floridas. Seine Frau ist bereits gestorben und so zieht er seine beiden Söhne Sandy (15) und Bud (10) alleine groß. Die Jungs verbringen ihre Zeit meist in der Nähe des Wassers, wo sie besonders gern mit Flipper spielen, einem dressierten Delphin, der ihnen in manchem Abenteuer beisteht und beinahe zur Familie gehört.RTL CrimeheuteFrontline – Bild: PBSFrontline (USA 1983–)Tiefgründige Reportagereihe des öffentlich-rechtlichen US-Fernsehsenders PBS.WDRheuteGefragt - Gejagt – Bild: ARD/itv Studios/Oliver Reetz/Montage Michaela BergsteinGefragt – Gejagt (D 2012–)In der deutschen Variante der britischen Quizshow „The Chase“ spielen vier Prominente um Geld für einen guten Zweck. Sie treten an gegen einen erfahrenen Quiz-Champion, welcher versucht, sie bei der Beantwortung mehrerer Multiple-Choice-Fragen zu überholen, ihnen das Geld abzujagen und damit schließlich aus dem Spiel zu kicken. Das in Einzelrunden erkämpfte und vor dem Jäger gerettete Geld kommt in einen Jackpot, um das die noch verbliebenen Prominenten im Finale schließlich spielen. Und auch hier gilt es, schlauer zu sein als der Jäger.ZDFneoheuteGeheimbünde – Bild: ZDFGeheimbünde (D 2013)Ob Freimaurer, Rosenkreuzer, Tempelritter, Illuminaten oder „Skull and Bones“ – die Mitglieder dieser Orden verstehen sich selbst als geistige Elite. Sie agieren im Verborgenen, sind extrem schweigsam und praktizieren uralte Rituale. Die dreiteilige Dokumentation ergründet die Anfänge verschiedener Geheimbünde, spürt Verfolgten und Gejagten nach, sucht nach Symbolen und versteckten Hinweisen – und räumt mit Mythen und Vorurteilen auf, die diesen geheimen Zirkeln den Wunsch nach der Weltherrschaft nachsagen. Sie macht vielmehr deutlich, dass jeder Geheimbund ein Produkt seiner Zeit ist.rbbheuteGott und die Welt – Bild: Das ErsteGott und die Welt (D 1967–)Reportagen zu Themen des gesellschaftlichen und religiösen Lebens, seit 1984 auch in der ARD.MDRheuteGott und die Welt – Bild: Das ErsteGott und die Welt (D 1967–)Reportagen zu Themen des gesellschaftlichen und religiösen Lebens, seit 1984 auch in der ARD.SWR FernsehenheuteDie große Literatour – Bild: arteDie große Literatour (D 2016–)Die Reihe begibt sich auf die Spuren bedeutender Schriftsteller der Reiseliteratur und will den Zuschauern einen Blick auf die Welt gewähren, wie ihn die Meister des Wortes hatten. Dabei sind nicht allein die bereisten Orte von Relevanz, sondern auch der historische Kontext, in dem sich die Dichter damals befanden. So sieht man den Orient, wie ihn Märchenerzähler Hans Christian Andersen wahrgenommen hat, man erlebt Irland aus der Sicht von Heinrich Böll, entdeckt Uwe Johnsons New York der 1960er Jahre und düst mit dem Auto von Erika und Klaus Mann die Côte d’Azur entlang. Historische Bilder und Zitate aus den jeweiligen Reiseberichten erzählen auf diese Weise nicht nur die Geschichte jener Zeiten, sondern geben auch Einblicke in die persönlichen Lebenswelten der Schriftsteller.Discovery ChannelheuteHass - Amerikas dunkle Seite – Bild: Investigation Discovery/ScreenshotHass – Amerikas dunkle Seite (USA 2015–)Basierend auf dem Erfolg eines einstündigen Specials durchleuchtet die Doku-Serie „Hass – Amerikas dunkle Seite“ sinnlose Gewalttaten, die aus Intoleranz, Angst und Hass heraus begangen wurden. Der mit dem Emmy Award ausgezeichnete Journalist Tony Harris greift hierfür auf die Fälle des Southern Poverty Law Centers (SPLC) zurück, das seit über vier Jahrzehnten die Aktivitäten von Gruppen auf dem Radar hat, die Hass verbreiten und die Gesellschaft spalten wollen. Fast 800 solcher aktiver Hassgruppen existieren aktuell in den USA, die nur ein Ziel haben: Menschen aufgrund ihrer Hautfarbe, Religion oder sexueller Orientierung diskriminieren und attackieren. Das SPLC tritt für den Schutz der Betroffenen und die Gleichberechtigung aller Bürger ein.BR FernsehenheuteHeimatsound – Bild: BRHeimatsound (D/A 2012–)Sebastian Horn, Sänger der Bananafishbones, moderiert im Münchner Strom Club die „Heimatsound“-Folgen im Bayerischen Fernsehen. „Heimatsound“ steht für authentische, populäre Musik aus der Region – ob akustisch oder elektrisch, in der Club-Atmosphäre des Strom wird immer live gespielt. Die Bands bieten Sounds aus verschiedenen Genres von Rock bis Pop, von Singer-Songwriter-Musik bis Hip-Hop. Im Gespräch mit Moderator Sebastian Horn geben die Künstler Einblicke in ihr persönliches und musikalisches Leben.PhoenixheuteHoch zu Ross – Bild: arteHoch zu Ross (D 2014)Das Pferd – es gilt in vielen Kulturkreisen als das edelste aller Tiere. Es fasziniert durch Größe und Schnelligkeit, unbändige Kraft und eine einzigartige Ästhetik. Kein Wunder, wenn Reiche und Herrschende die schönsten und schnellsten Pferde besitzen und züchten wollen. Die vierteilige Reihe reist in verschiedenste Kulturen rund um den Globus und begegnet den Mächtigen und ihren edlen Rössern.WDRheuteHotel Heidelberg – Bild: ARD Degeto/Martin MenkeHotel Heidelberg (D 2015–)Im idyllisch gelegenen „Hotel Heidelberg“ muss sich Junior-Chefin Annette Kramer (Ulrike C. Tscharre) nicht nur mit den wachsenden Ansprüchen der Hotelgäste auseinandersetzen, sondern als alleinerziehende Mutter auch mit den Problemen ihres pubertierenden Sohnes Jeremy (David Nolden). Und auch die charismatische Hotelgründerin Hermine Kramer (Hannelore Hoger) macht ihrer Tochter durch ihr ständiges Einmischen in die Geschäfte das Leben nicht gerade leichter. Immerhin ist da noch Annettes Therapeut Ingolf (Christoph Maria Herbst), der sich mächtig ins Zeug legt, um sie vor größeren Abstürzen zu bewahren.GEO TelevisionheuteHuman - Die Serie – Bild: GoodPlanet Foundation/Bettencourt Schueller FoundationHuman – Die Serie (F 2015)Drei Jahre lang hat der französische Starfotograf und Filmemacher Yann Arthus-Bertrand mehr als 2000 Frauen und Männer in 60 Ländern der Welt interviewt. Seine Fragen waren dabei ganz einfach und essentieller Natur. Fragen wie „Was ist dein Zorn, dein Schmerz, deine Hoffnung?“ oder „Was ist deine Wunde?“ werden ehrlich, hart und bewegend beantwortet und geben Aufschluss über Liebe, Hass und den Sinn des Lebens. Dabei sind die Blicke der Gesprächspartner immer direkt und durchdringen den Zuschauer. Arthus-Bertrand ist der Ansicht, dass die Menschheit auf der Stelle tritt, keinen Fortschritt mehr macht und man oft aus diversen Gründen nicht mal miteinander leben kann. Die Gründe dafür sucht er nicht in Statistiken und Analysen, sondern im persönlichen Gespräch. Zwischendurch werden die Interviewblöcke aufgelockert durch spektakuläre Luftaufnahmen von natürlichen und von Menschenhand geschaffenen Landschaften.rbbheuteHumorZone – Bild: mdrHumorZone (D 2015–)„Comedy mit Karsten“-Moderator Christian Meyer zeigt die jeweiligen Tageshöhepunkte des Comedy-Festivals „Humorzone Dresden“. Mehr als 50 Künstler sorgen an vier Tagen auf sieben Bühnen mit ihren Programmen, Lesungen und Musik in der ganzen Stadt für Spaß und gute Laune. 2015 sind das unter anderem Michael Mittermeier, Rainald Grebe, Dietmar Wischmeyer, Willy Astor, Özcan Cäsar, Torsten Sträter, Enissa Amani, Ulan & Bator, Christin Henkel und Kay Ray. Am Ende der Magazin-Reihe steht eine große Abschlussgala, die von Olaf Schubert präsentiert wird. Als musikalischer Stargast tritt Karel Gott auf.tagesschau24heuteDer internationale Frühschoppen – Bild: PHOENIX/WDRDer internationale Frühschoppen (D 1953–)Zu einer Zeit, als das Fernsehen noch als unseriös galt, saßen sechs Journalisten aus fünf Ländern um einen großen Nierentisch und diskutierten die große Politik. Sie nannten es den „Internationalen Frühschoppen“. 34 Jahre saß Werner Höfer immer wieder sonntags mit seinen Gästen bei Weißwein und Apfelsaft zum Frühschoppen. Der Trunk nach dem Kirchgang verlagerte sich für immer mehr Bürger vor den Fernseher statt in das Wirtshaus. Der Internationale Frühschoppen wurde zum televisionären Muss, zum Familientreffpunkt vor der Flimmerkiste: High noon im Wohnzimmer.ZDFneoheuteKielings wilde Welt – Bild: ZDFKielings wilde Welt (D 2014)Brillante Tierbilder und grandiose Landschaftsaufnahmen – erneut bricht Tierfilmer Andreas Kieling zu einer Expedition rund um die Welt auf. In zwei Folgen reist er zu den schönsten Naturparadiesen dieser Erde und präsentiert dabei außergewöhnliche und charismatische Vertreter der Tierwelt. Extreme jeder Art stehen dabei im Vordergrund: Die kargen Inseln am Rande der Antarktis, die üppigen Sumpfwälder und Hochgrasfluren im nördlichen Indien, hochalpine Regionen, Mittelgebirgswälder, das äthiopische Hochland und Australiens Unterwasserwelt sind die Schauplätze der neuen Expeditionen.ARD-alphaheuteKöhlmeiers Märchen – Bild: BRKöhlmeiers Märchen (D 2007–2008)Der österreichische Schriftsteller Michael Köhlmeier erzählt und interpretiert bekannte Märchenklassiker – in der ihm eigenen, poetischen, musikalischen Sprache.rbbheuteLadies Night – Bild: WDRLadies Night (D 2007–)In welcher geheimnisvollen Welt leben eigentlich Frauen? Antworten und noch mehr Fragen zu diesem Thema gibt es in der Ladies Night. Durch das kabarettistische Programm führt Fräulein Jahnke, alias Gerburg Jahnke. tagesschau24heuteLegenden – Bild: ARD DesignLegenden (D 1998–2012)Doku-Reihe, die im Stile von „Hochglanzdokumentationen“ lebende und verstorbene berühmte Persönlichkeiten porträtiert und versucht, ihre Heldinnen und Helden dabei in all ihren Facetten, gerade auch mit ihren Schwächen zu zeigen.3satheuteles.art – Bild: ORFles.art (A 2007–)ORF-Literaturmagazin, dass Autoren und Neuerscheinungen vorstellt.3satheutelesenswert quartett – Bild: SWR/Screenshotlesenswert quartett (D 2014–)Eine Stunde diskutieren vier anerkannte Literaturkritiker über neue Bücher.

    Auch interessant …