Schweiz

    TV25heuteBaloise Session – Bild: www.baloisesession.chBaloise Session (CH 2013–)Aufzeichnungen des Indoor-Musikfestivals „Baloise Session“ in der Schweiz, auf dem zahlreiche bekannte KünstlerInnen unterschiedlichster Musikstile auftreten.SRF 1heuteBesser als die Quizlegenden – Bild: SRFBesser als die Quizlegenden (CH 2018–)Sie waren die Gastgeber erfolgreicher Quizshows. Und jetzt wollen sie es allen zeigen: Sven Epiney führt durch die neue Samstagabendshow, in der die grössten Quizlegenden auf die schlausten Köpfe des Landes treffen. Wem es gelingt, alle fünf beliebten und bekannten Quizmoderatoren zu bezwingen, bekommt das große Geld. Wer weiß mehr: Beni Thurnheer und Co. oder die Herausforderer?SRF zweiheute1 gegen 100 – Bild: SRF1 gegen 100 (CH 2008–)Quizshow, in der ein Kandidat gegen einhundert Gegner spielt. Dabei zählen Taktik und gute Nerven, denn jeder der 100 Teilnehmer kann selbst in den Ring steigen.SRF zweiheuteDer gestiefelte Kater - Abenteuer in San Lorenzo – Bild: DreamWorksDer gestiefelte Kater – Abenteuer in San Lorenzo (USA 2015–)Die Serie erzählt die Geschichte des gestiefelten Katers, bevor er im Kino zum treuen Wegbegleiter des grünen „tollkühnen Helden“ Shrek wurde. Zu Beginn rettet der kampferprobte Kater die schöne Katzendame Dulcinea vor Dieben und folgt ihr anschließend heimlich in deren Heimatstadt San Lorenzo. Dort ist ein großer Schatz versteckt, auf den es die skrupellosen Diebe abgesehen haben. Doch als der Kater versehentlich den magischen Schutzzauber der Stadt zerstört, ist er der einzige, der San Lorenzo mit seinen dort lebenden Waisenkindern vor den Halunken beschützen kann. SRF zweiheuteWallace & GromitWallace & Gromit (GB 1989–2008)1995 (ZDF); 1996 (Pro Sieben). Brit. Knettrick-Comedyreihe von Nick Park („Wallace & Gromit“; seit 1991).
    Der altmodische Engländer Wallace lebt mit seinem Hund Gromit zusammen, der zwar nicht spricht, aber zweifellos klug ist, klüger jedenfalls als sein Herrchen. Gemeinsam fliegen sie zum Mond, um etwas Käse zu holen („Alles Käse“ / „A Grand Day Out“; 1991), werden von einem bösen Pinguin in einen Diamantendiebstahl verwickelt („Die Techno-Hose“ / „The Wrong Trousers“; 1993) und kommen einem groß angelegten Schafkidnapping auf die Spur („Unter Schafen“ / „A Close Shave“; 1995).
    Das ZDF versteckte die fantastischen, Oscar-preisgekrönten halbstündigen Filme, die in jahrelanger Arbeit zusammengeknetet wurden und voller Anspielungen auf große Kinofilme sind, im Kinderprogramm. Pro Sieben, wo der dritte Film erstmals ausgestrahlt wurde, wusste, dass sie in die Primetime gehören. Beide Sender zeigten die Filme zuerst an Weihnachten – an den Festtagen hatten sie auch in der BBC jeweils Premiere.
    SRF 1morgenFrühmorgens in ... – Bild: arteFrühmorgens in … (D 2016–)Die Doku-Reihe begleitet in unterschiedlichen Regionen Europas Frühaufsteher, deren Leben durch ihre Arbeit am zeitigen Morgen bestimmt wird. Es ist die Natur, die den frühmorgendlichen Beginn verlangt oder die drohende Hitze des Tages.TV25morgenMessners Himalaya – Bild: Servus TVMessners Himalaya (A 2014)Dreiteilige Dokumentation, in der Grenzgänger und Abenteurer Reinhold Messner eine Entdeckungsreise durch den Himalaya unternimmt, der sich auf über 2.700 Kilometer erstreckt. Die Reise beginnt auf den Straßen Kathmandus, führt, entlang des heiligen Flusses Hindu, durch Indien zum Nanda Devi bis zum Siachen-Gletscher, dem „höchsten Kriegsschauplatz der Erde“. Schießlich geht es zur chinesischen Grenze, wo Reinhold Messner mit pakistanischen Soldaten auf Chinesen trifft, und zum Nanga Parbat, dem westlichsten aller Achttausender, der Messners persönlicher Schicksalsberg ist. Auf alten Handelsrouten taucht die Bergsteigerlegende in die Schönheit und Wildheit des Himalayas ein. In den Höhenregionen lernt der Südtiroler verschiedene Kulturen, Religionen und Völker kennen. Die Reihe zeigt Bergbilder, die auch Menschenbilder sind. Nicht nur von Alpinisten oder einfachen Bergbewohnern, sondern auch von Menschen aus den Städten, die der Faszination der Bergwelt erliegen: Schauspieler, Musiker, Maler, Schriftsteller.S1Mo 23.04.Dr. Hope - Eine Frau gibt nicht auf – Bild: ZDF/Erika HauriDr. Hope – Eine Frau gibt nicht auf (D 2010)Sie ist eine der Pionierinnen der Frauenbewegung und die erste Frau, die in Deutschland ein medizinisches Staatsexamen ablegt: Hope Bridges Adams-Lehmann (1855–1916). Fernsehfilm-Zweiteiler mit Heike Makatsch in der Rolle der streitbaren Ärztin.SRF 1Mo 23.04.Mini Lehr und ich – Bild: SRFMini Lehr und ich (CH 2014–)Dokureihe des SRF, in der jedes Jahr ausgewählte Jugendliche in ihren letzten Lehrtagen begleitet werden. Schaffen sie die berühmt-berüchtigte Abschlussprüfung? Wie sieht es mit einem Job nach dem Lehre aus? Und welchen Arbeitsalltag haben sie während ihrer Lehrjahre kennengelernt?Swiss 1Di 24.04.Klimawandel - Woher kommen die Zahlen? – Bild: arteKlimawandel – Woher kommen die Zahlen? (GB/USA 2015)Seit 1880 hat sich die Erde um 0,85 Grad Celsius erwärmt. Daran ist zur Hälfte die Menschheit Schuld, sagen 95 Prozent der Klimaforscher. Doch woher stammen diese und andere Zahlen? Die Mathematiker Hannah Fry, Norman Fenton und David Spiegelhalter gehen ihrer Berechnung auf den Grund.SRF 1Di 24.04.Literaturclub – Bild: SRFLiteraturclub (CH 1990–)In der Gesprächssendung werden jeweils vier bis fünf Neuerscheinungen besprochen. Der «Literaturclub» macht Lust auf aktuelle Bücher und neue Erkenntnisse, auf Meinungen und Debatten.SRF zweiDi 24.04.Mord mit Aussicht – Bild: ARDMord mit Aussicht (D 2008–2015)Eigentlich hatte sich Sophie Haas schon darauf gefreut, endlich zur Leiterin des Kölner Morddezernats befördert zu werden. Doch statt die Karriereleiter hinaufzusteigen, wird sie völlig überraschend ins fiktive Provinznest Hengasch versetzt, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen und Mord und Totschlag weit und breit nicht in Sicht sind. So scheint es zumindest auf den ersten Blick. Doch hinter der heilen Fassade der verschlafenen Eifel-Gemeinde tun sich schon bald Abgründe auf, die der ehrgeizigen Großstadt-Kommissarin genug Futter liefern, um in ihrem Job nicht hinter dem Schreibtisch zu versauern. Zusammen mit ihren eher behäbigen Polizeikollegen Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel) und Bärbel Schmied (Meike Droste) geht sie im ländlichen Milieu auf Verbrecherjagd und klärt die Fälle mit kühler Taktik und frechen Methoden. Die Serie lebt von ihren liebevoll gezeichneten skurrilen Charakteren, und durch die gezielt eingesetzte Reduzierung des Tempos an bestimmten Stellen bekommt so manche Szene einen ganz besonderen Witz.S1Di 24.04.SOS - Alarmstufe Rot – Bild: National Geographic ChannelSOS – Alarmstufe Rot (GB 2008)In der brandneuen Action-Serie „SOS – Alarmstufe Rot“ begleitet NATIONAL GEOGRAPHIC Bergungsunternehmen auf ihren riskanten Missionen auf See. In einem nervenaufreibenden Wettlauf gegen die Zeit setzen die selbstlosen Männer dabei nicht selten ihr eigenes Leben aufs Spiel, um Schiffe und ihre Besatzungen aus Notlagen zu retten. Jedes Jahr gibt es hunderte Frachterkollisionen, Explosionen auf Öltankern und andere schwere Schiffsunglücke. Nur schnelle und gezielte Hilfe kann die Rettung bringen. Das erfordert allerdings den Einsatz von Bergungsspezialisten, die innerhalb kürzester Zeit ein Team bestehend aus Tauchern, Schiffbauingenieuren, Feuerwehrmännern und Chemieexperten zusammenstellen und koordinieren müssen. SOS – Alarmstufe Rot bietet erstmals die Möglichkeit, bei spektakulären Rettungsaktionen hautnah dabei zu sein.Swiss 1Mi 25.04.Die Marketing-Könige: Wer uns ständig shoppen lässt – Bild: BBCDie Marketing-Könige: Wer uns ständig shoppen lässt (GB 2014)Rabatte hier, Ratenzahlung da – und überall lockt die Werbung! Durch diese und viele weitere Marketingtricks wird beim Käufer das Gefühl erzeugt, bestimmte Produkte oder Dienstleistungen haben zu müssen. In der dreiteiligen Doku-Reihe geht der Journalist Jacques Peretti diesem Phänomen auf den Grund, trifft Marketing-Experten, die bei der Vermarktung von sehr begehrten Produkten die Fäden ziehen und fragt: „Worin liegt eigentlich das Geheimnis unseres unaufhörlichen Konsums? Warum wird unsere Kauflust nie gestillt und mit welchen Strategien locken uns die Firmen an?“SRF zweiMi 25.04.The Mick – Bild: FOXThe Mick (USA 2017–)Mackenzie „The Mick“ Molng (Kaitlin Olson) ist feierfreudig, flucht stets und hat es bisher geschafft, jeder Verantwortung oder „ehrlicher Arbeit“ zu entgehen. Stattdessen hat sie wo immer möglich den eigenen Vorteil gesucht und versucht, das System auszutricksen. Nun ist sie beinahe am Ziel, ein Leben in Saus und Braus zu führen. Der einzige Haken: Sie muss es auf sich nehmen, sich um die Kinder ihrer Schwester zu kümmern, als die (mitsamt ihrem enorm reichen Ehemann) vor den Strafverfolgungsbehörden außer Landes flieht. Dabei sind nicht nur die Kinder Sabrina (Sofia Black-D’Elia), Chip (Thomas Barbusca) und Ben (Jack Stanton) nervig, Mick muss sich auch noch mit der vornehmen Gegend auseinandersetzen, in der ihre Schwester ihr Haus hat. Abwechselnd hilfreich und hinderlich erweisen sich dabei Haushälterin Alba (Carla Jimenez) und Jimmy Shepard (Scott MacArthur), der schon lange um Mickeys Herz kämpft.SRF 1Do 26.04.Katie Fforde – Bild: Network Movie Film- und FernsehproduktionKatie Fforde (D 2010–)Die Verfilmungen nach Romanen der britischen Bestseller-Autorin Katie Fforde erzählen romantisch-heitere Gesellschaftsgeschichten, die vor den malerischen Landschaften der amerikanischen Ostküste spielen. Wie in den anderen Filmen der „ZDF-Sonntagsfilm“-Reihe, für die u.a. noch Inga Lindström, Lilly Schönauer, Nora Roberts, Rosamunde Pilcher und Utta Danella regelmäßig Geschichten beisteuern, geht es auch bei Katie Fforde um große Gefühle und Emotionen, um Liebe, Enttäuschung, Trauer und Hoffnung.Swiss 1Sa 28.04.Bergwelten – Bild: Servus TVBergwelten (A 2012–)Die Reihe Bergwelten zeigt Bergbilder, die auch Menschenbilder sind. Bilder nicht nur von Alpinisten oder einfachen Bergbewohnern, sondern auch von Menschen aus den Städten, die der Faszination der Bergwelt erliegen: Schauspieler, Musiker, Maler, Schriftsteller.SRF zweiSa 28.04.DOK – Bild: SRFDOK (CH 1990–)Dokumentarreihe im SRF mit Einzeldokus und Reportagereihen.4+Sa 28.04.Empire – Bild: FOXEmpire (USA 2015–)Der Musikmogul Lucious Lyon (Terrence Howard) steht vor einem Problem: Bei ihm wurde eine schwere Krankheit diagnostiziert, er muss daher in absehbarer Zeit die Nachfolge für Empire Entertainment regeln, sein Lebenswerk. Vor allem seine drei Söhne kommen in Frage, doch keiner ist in Lucious Augen „reif“ für die Aufgabe: Andre (Trai Byers) ist eher ein kühler Geschäftsmann, dem die musikalische Seele fehlt; Hakeem (Bryshere Y. Gray) ist zwar Musiker, ruht sich aber auf den Lorbeeren seines Vaters aus und hat noch keine Leistung erbracht, tritt aber großspurig auf; Jamal (Jussie Smollett) ist ein musikalisches Ausnahmetalent aber auch sehr sensibel und zudem schwul – was in der auf Chauvinismus gebürsteten Hip-Hop-Branche zumindest geschäftlich ein Hindernis ist. Zu allem Überfluss kommt auch noch Loucious’ Ex-Ehefrau Cookie (Taraji P. Henson) nach mehr als einem Jahrzehnt aus dem Gefängnis frei. Sie war wegen Drogendelikten verknackt worden – und in besseren Tagen hatten die dortigen Gelder auch beim Aufbau von Empire Entertainment geholfen. Nun will sie einen großen Anteil an der Firma für ihr Schweigen. Und da Lucious nichts zu verschenken hat, versucht Cookie, über den jüngsten Sohn einen Fuß in die Tür zu kriegen.SRF 1Sa 28.04.Hello Again! – Bild: SRFHello Again! (CH 2014–)„Hello Again!“ ist die Pop-Schlager-Show von Schweizer Radio und Fernsehen mit Moderator Roman Kilchsperger. Nationale und internationale Pop- und Schlagerstars präsentieren ihre Hits.SRF 1Sa 28.04.Vera - Ein ganz spezieller Fall – Bild: itvVera – Ein ganz spezieller Fall (GB 2011–)Im Mittelpunkt der neuen Krimireihe nach den Romanen der britischen Autorin Ann Cleeves steht die Ermittlerin DCI Vera Stanhope. Besessen von ihrer Arbeit löst sie mit sarkastischem Witz, Mut und List Verbrechen. Dabei steht Vera ihr Vertrauter und langjähriger Kollege DS Joe Ashworth, gespielt von David Leon, als ihre rechte Hand zur Seite. Sie vertraut Joe blind, und er unterstützt sie bei ihren unkonventionellen Ermittlungsmethoden. Gemeinsam lösen sie in vier fesselnden Krimis schwierige Fälle mit großer Begeisterung und beispielloser Professionalität. Vera, die sich sehr in ihre Fälle hineinkniet, ist bei ihrem Vater aufgewachsen, der wenig Zeit für sie hatte. So musste sie sich schon früh selbst beweisen und entwickelte dabei ihren eigenen Sinn für Gerechtigkeit. Zu Veras Team gehört neben Julie Armstrong, Richard Short und dem Pathologen Billy Catwright auch DC Holly Lawson, die Jüngste im Team. Holly fühlt sich von Vera oftmals schlecht behandelt. Doch Vera will nur, dass Holly sich noch mehr anstrengt, denn sie sieht in ihr ein echtes Talent schlummern. Puls 8So 29.04.El Dorado – Bild: EuroVideo Medien / Oasis Entertainment Inc.El Dorado (USA 2009)Der Archäologe Jack Wilder musste erleben, wie sein bester Freund bei einem Grubenunglück ums Leben kam. Zum Dank für seine Freundschaft überreicht ihm dessen Mutter ein geheimnisvolles altes Buch, das sich als Teil einer Karte zu El Dorado, der sagenumwobenen Stadt aus Gold, entpuppt. Jack folgt den Hinweisen und macht sich auf die Reise nach Peru. Seine Expedition birgt tödliche Gefahren. Er wird von Söldner Sam Grissom verfolgt und gerät in die Hände der peruanischen Armee.TV24So 29.04.Flughafen New York: Kampf den Schmugglern – Bild: National Geographic ChannelFlughafen New York: Kampf den Schmugglern (USA 2012)Täglich gelangen tausende Touristen und Geschäftsleute über den John F. Kennedy International Airport in die USA. Aber es mischen sich auch viele Kriminelle darunter, die Schmuggelwaren im Gepäck mitführen. Aus diesem Grund überwachen die US-Zollbehörde und das Homeland Security Department diesen zu den größten internationalen Luftfahrt-Drehkreuzen der Vereinigten Staaten zälhenden Flughafen besonderes aufmerksam. Die Serie begleitet die täglichen Bemühungen, Kriminelle ausfindig zu machen und sie davon abzuhalten, illegale Güter oder Drogen einzuführen. Die Schmuggler machen es den eigentlich geübten Fahndern nicht gerade leicht: Mit immer neuen Tricks und Methoden versuchen sie, ihr Schmuggelgut an den Kontrolleuren vorbeizuschleusen.SRF zweiSo 29.04.Sechs auf einen Streich – Bild: ARDSechs auf einen Streich (D 2008–)Reihe mit Neuinszenierungen aus der Welt der Märchen mit „Das tapfere Schneiderlein“ mit Axel Milberg und Kostja Ullmann in den Hauptrollen (vom NDR), „Tischlein, deck dich“ (vom WDR), „Frau Holle“ mit Marianne Sägebrecht (vom rbb), „Brüderchen und Schwesterchen“ (vom mdr), „Der Froschkönig“ (vom SWR) und „König Drosselbart“ (vom hr). Im Jahr 2009 folgte eine weitere Staffel mit „Schneewittchen“ (vom BR), „Rapunzel“ (vom rbb) mit Suzanne von Borsody, „Der gestiefelte Kater“ (vom NDR), „Dornröschen“ (vom SWR) mit Hannelore Elsner, „Die Gänsemagd“ (vom hr) mit Henry Hübchen, „Rumpelstilzchen“ (vom WDR), „Die Bremer Stadtmusikanten“ (von radiobremen) und „Die kluge Bauerntochter“ (vom mdr). 2010 schloss sich die dritte Staffel an: „Das blaue Licht“ (vom hr) mit Veronica Ferres, „Die Prinzessin auf der Erbse“ (vom rbb) mit Iris Berben, „Der Meisterdieb“ (vom NDR) und „Des Kaisers neue Kleider“ (vom WDR) mit Matthias Brandt. Die vierte Staffel im Jahr 2011 präsentierte folgende Märchen: „Jorinde und Joringel“ (vom rbb) mit Katja Flint, „Aschenputtel“ (vom WDR) mit Barbara Auer, „Die Sterntaler“ (vom SWR) mit Rufus Beck und „Die zertanzten Schuhe“ (vom mdr) mit Dieter Hallervorden.SRF 1Mo 30.04.Im Lauf der Zeit – Bild: arte/Mad Films/Triarii ProdIm Lauf der Zeit (F 2016–)Was, wenn niemand Napoleon auf seinem Feldzug aufgehalten hätte? Wenn das Römische Reich nicht untergegangen wäre? Wenn Hitler vor dem Zweiten Weltkrieg beseitigt worden oder Churchill vor seinem Sieg über Nazi-Deutschland gestorben wäre? Die Weltgeschichte ist voller „Was wäre, wenn“-Momente, die sich oft nur aufgrund von zunächst unbedeutend erscheinenden Zufällen zu historischen Wendepunkten entwickelten. Die Dokureihe „Im Lauf der Zeit“ nimmt einige von ihnen unter die Lupe.