Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen
    Deutsche Erstausstrahlung: 09.06.2004 Kabel 1
    Original-Erstausstrahlung: 28.09.2003 CBS (Englisch)

    Als „Cold Case“ wird in der amerikanischen Rechtssprache ein Mordfall genannt, der bereits vor langer Zeit begangen wurde und noch immer nicht aufgeklärt wurden. Lilly Rush (Kathryn Morris) hat sich zur Aufgabe gemacht, solche Fälle aus den Aktenschränken hervorzuholen und wenn irgend möglich, mit modernen Mitteln endlich zu lösen. Hilfe bekommt sie dabei von ihrem Vorgesetzten und langjährigen Mentor Lt. John Stillman (John Finn) sowie ihrem manchmal sehr hitzköpfigen Kollegen Det. Will Jeffries (Thom Barry).

    Dabei beginnt jede Episode mit einer Rückblende, durch die der Zuschauer über das zurückliegende Verbrechen informiert wird. Daraufhin wird in die Gegenwart gesprungen, in der das Ermittlerteam oft durch Zufall auf das längst vergessene Verbrechen aufmerksam gemacht wird. Das neu erweckte Interesse führt dann zu neuen Ermittlungen, Zeugenbefragungen und eventueller Überführung des Täters. Am Ende jeder Folge ist meist ein weißer Karton zu sehen, auf dem das Wort „closed“ („geschlossen“) steht – der Fall wurde gelöst.

    Crossover mit CSI: New York

    DVD-Tipps von Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen-Fans

    Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    So
    28.05.14:35–15:25TNT Serie1025.09Außenseiter
    14:35–15:25
    So
    28.05.22:30–23:20TNT Serie1025.09Außenseiter
    22:30–23:20
    Mo
    29.05.04:55–05:50kabel eins804.11Die Sugar Boys
    04:55–05:50
    Mo
    29.05.12:05–13:05kabel eins473.01Die verlorene Tochter
    12:05–13:05
    Mo
    29.05.17:55–18:45TNT Serie1256.14Heile Welt
    17:55–18:45
    Mo
    29.05.18:00–18:45TNT Serie1256.14Heile Welt
    18:00–18:45
    Mo
    29.05.18:45–19:30TNT Serie1266.15Zeugenschutz
    18:45–19:30
    Mo
    29.05.19:30–20:20TNT Serie1276.16Schakale
    19:30–20:20
    Di
    30.05.05:15–06:00TNT Serie1246.13Letzte Meldung
    05:15–06:00
    Di
    30.05.12:15–13:05kabel eins483.02Das Versprechen
    12:15–13:05
    Di
    30.05.17:55–18:40TNT Serie1276.16Schakale
    17:55–18:40
    Di
    30.05.18:40–19:30TNT Serie1286.17Getroffen
    18:40–19:30

    Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen – Community

    Lilly_Rush (geb. 1980) am 10.05.2017 11:14: @Michael16: abwarten, ich werd auf jeden Fall dranbleiben und ggf. weiter nachfragen. Und Navy CIS: L. A. läuft ja grad mit der aktuellen neuen Staffel immer montags auf Sat.1 am Abend. Aber trotzdem find ichs schade, dass ich "Cold Case" am Fr. mittag nicht mehr komplett gucken kann, das geht nur noch, wenn ich Urlaub hab. Und wg. dieser DVD-Sache: schade, aber schön wärs doch....
    Tilo am 04.05.2017 17:38: Auf DVD wird`s die Serie wohl leider NIE geben. Leider hat man damals vergessen, rechtzeitig die Musikrechte an den einzelnen Schlusstiteln der Folgen mit zu kaufen. Die wurden nur fuer die Ausstrahlung gekauft, aber nicht für Vervielfaeltigung auf DVD. Ein saubloeder Fehler, der nun nicht mehr zu korrigieren ist, weil die Rechte fuer die Titel bei zu vielen verschiedenen Firmen liegen. Da hilft nur, wenn`s ausgestrahlt wird, selbst auf DVD zu brennen fuers private Archiv. Empfehlenswert hier Pay-TV TNT Serie, wo die Folgen ungekuerzt laufen.
    Michael16 (geb. 1998) am 03.05.2017 16:09: Wird nicht passieren. Cold Case wird von Jahr zu Jahr immer eine schlechtere Uhrzeit bekommen da die Serie schon lange abgesetzt wurde. Die haben jetzt Navy CIS L.A. dazu gemacht damit nochmal was neues im Mittagsprogramm kommt. Neuere Serien/ bzw Serien die noch nicht so lange eingestellt worden sind oder erst vor kurzem bekommen bessere Uhrzeiten als Serien die schon seit mehr als 5 Jahren abgesetzt worden sind. Eher wird Cold Case auf dem 11 Uhr Sendeplatz fallen oder komplett aus dem Programm genommen für neuere Serien. Das ist die Strategie. Neuere Serien bekommen die bessere Sendezeit und abgesetzte die schlechtere, weil viele Zuschauer ja schon Cold Case kennen und es wollen auch mal Zuschauer neuere Serien schauen und da ist es doch klar dass die neuere Serie besser aufgehoben wird als Without a trace und Cold Case. Es ist nur eine Frage der Zeit bis noch mehr neuere Serien ins Tagesprogramm von kabel eins kommen und Cold Case und Without a Trace ihre Sendeplätze komplett räumen müssen.
    Lilly_Rush (geb. 1980) am 03.05.2017 13:47: @ich: Die Folge heißt "Daniela" (Folge 2x03). Hab die Folge erst heut morgen kurz vor 5 wieder gesehen.
    Lilly_Rush (geb. 1980) am 27.04.2017 18:17: @Julia: Lilly fährt zum Haus von George Marks, obwohl der Boss, Stillman gesagt hat, sie solle im Präsidium bleiben, weil Marks ja hinter ihr her ist. Und als sie draufkommt, dass sie vielleicht auf dem Dachboden Spuren finden könnte, reißt sie die Tapeten dort ab, hinter denen sich der "Wald" verbirgt. Der Dachboden ist auch der Ort, an dem Lilly und Marks zum Showdown in "Der Jäger kehrt zurück" aufeinandertreffen und Lilly am Ende Marks erschießt. Ziemlich heftige Folge, bei der ich jedesmal mitfiebere, auch bei "Stalker" oder "Getroffen", wo Will Jeffries angeschossen wird. Die Folge "Stalker" pack ich nur, wenn ich dann die Folge 5x01, "Das Böse triumphiert" hinterherschiebe, wo Lilly nach einigen Wochen wieder in die Mordkommission zurückkommt. Ich guck mir die Folgen immer online an, hab leider nicht die Möglichkeit, die Folgen im TV mitzuschneiden bzw. aufzuzeichnen, um sie später zu gucken. LG an alle CC-Fans da draußen!

    Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    US-Krimiserie von Meredith Stiehm („Cold Case“; seit 2003).

    Lilly Rush (Kathryn Morris) löst Mordfälle, die vor langer Zeit als ungeklärt zu den Akten gelegt wurden. Ihr Partner ist in den ersten Folgen Chris Lassing (Justin Chambers), ab Folge 6 ist Scotty Valens (Danny Pino) an Lillys Seite. Weitere Kollegen sind Lieutenant. Tom Stillman (John Finn), zugleich ihr Mentor, bei dem sie manchmal Rat sucht, Ronnie Vera (Jeremy Ratchford) und der erfahrene Will Jeffries (Mel Winkler). Im pathetischen Finale jeder Folge führt Lilly den endlich überführten Täter ab (gern bei strömendem Regen), während alle Angehörigen von Opfer und Täter und auch das Opfer selbst um sie herum stehen und betroffen gucken. In der gesamten Folge, und auch jetzt, sind die Beteiligten immer für einen Moment zu sehen, wie sie damals aussahen (also jünger), bevor Lilly den heutigen Menschen verhört.

    Abgesehen vom schmalzigen Ende solide gemachte Serie von Produzent Jerry Bruckheimer, die lediglich die Frage aufwarf, warum ein Fall so lange ungeklärt blieb, wenn er doch ganz offensichtlich ohne jegliche Probleme in einer knappen Stunde gelöst werden konnte.

    Kabel 1 zeigte bisher bisher 35 Folgen, zum Start an einem Mittwoch und dann freitags um 20.15 Uhr.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen im Fernsehen läuft.