Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen
    USA 2003–2010 (Cold Case)
    Deutsche Erstausstrahlung: Kabel 1
    Original-Erstausstrahlung: CBS (Englisch)

    Als „Cold Case“ wird in der amerikanischen Rechtssprache ein Mordfall genannt, der bereits vor langer Zeit begangen wurde und noch immer nicht aufgeklärt wurden. Lilly Rush (Kathryn Morris) hat sich zur Aufgabe gemacht, solche Fälle aus den Aktenschränken hervorzuholen und wenn irgend möglich, mit modernen Mitteln endlich zu lösen. Hilfe bekommt sie dabei von ihrem Vorgesetzten und langjährigen Mentor Lt. John Stillman (John Finn) sowie ihrem manchmal sehr hitzköpfigen Kollegen Det. Will Jeffries (Thom Barry).

    Dabei beginnt jede Episode mit einer Rückblende, durch die der Zuschauer über das zurückliegende Verbrechen informiert wird. Daraufhin wird in die Gegenwart gesprungen, in der das Ermittlerteam oft durch Zufall auf das längst vergessene Verbrechen aufmerksam gemacht wird. Das neu erweckte Interesse führt dann zu neuen Ermittlungen, Zeugenbefragungen und eventueller Überführung des Täters. Am Ende jeder Folge ist meist ein weißer Karton zu sehen, auf dem das Wort „closed“ („geschlossen“) steht – der Fall wurde gelöst.

    Crossover mit CSI: New York
    Adaption als Cold Case

    DVD-Tipps von Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen-Fans

    Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen – Community

    • (geb. 1978) am

      klasse serie.mal auch was anderes gegennüber anderen serien wo es immer wieder beziehungs wirrwar zwischen den darstellern gibt.bei cold case sietzen sich ja soga
      r die darsteller.
    • (geb. 1977) am

      Cold Case gehört zu den wenigen erfolgreichen TV-Serien, die
      bisher nicht auf DVD erhältlich sind. Die Gründe dafür sind rechtliche
      Probleme bezüglich der verwendeten Musik. Jede Episode enthält mehrere
      Titel verschiedener Interpreten. Für eine Ausstrahlung im Fernsehen
      müssen die Rechte der verwendeten Musikstücke nicht vollständig gekauft
      werden, beim Erscheinen auf DVD allerdings schon.( Quelle Wikipedia)
    • am

      Darf man hier eigentlich eigene emailadressen veröffentlichen für Nachfragen oder personal messages schreiben? Bin neu hier.
    • am

      Bitte nicht löschen, dies ist kein unmoralisches Angebot, sondern eine legale Recherche. Ich suche DVDs der kompletten Serie Cold Case. Das sind, glaube ich, 157 Folgen mit Pilot. Ich kann es im TV immer nur sporadisch sehen und möchte es endlich mal komplett ansehen. Es heißt zwar, es gibt sie nicht zu kaufen, aber es gibt Leute, die sie offiziell in China gekauft haben und die sehen auch professionell aus. Kann mir jemand weiterhelfen - ich bin für alles dankbar! Sie sollen in English sein, deutsch wäre mir lieber, aber besser als Nichts ;-) Das gleiche gilt für die Serie Stalker, auch da finde ich keine DVD oder blu-ray. Ist das denn als DVD erschienen? Auch hier bitte ich um Hilfe! Hoffnungsvoll Sabrina
    • (geb. 1998) am

      Ich habe es aufgegeben die Serie zu schauen da es einfach nur nervig ist, dass das deutsche Fernsehen es nicht schafft die Serie zur Primetime zu zeigen und somit komplett ungeschnitten. Die Serie gibt's wegen der Musik nicht auf DVD und im Internet habe ich keine Lust die Folgen zu sehen , genauso wenig wie die Serie mir aufzunehmen (nachts) um sie dann anschließend schauen zu müssen. Sorry aber Kabel eins hat mir die Freude an der Serie genommen. Genauso wie Navy CIS das schon zum Erbrechen hoch und runter läuft dass ich den Sender zum Müllsender degradiert habe. Schade wie man mit manchen Serien umgeht. Ich bin raus.

    Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    US-Krimiserie von Meredith Stiehm („Cold Case“; seit 2003).

    Lilly Rush (Kathryn Morris) löst Mordfälle, die vor langer Zeit als ungeklärt zu den Akten gelegt wurden. Ihr Partner ist in den ersten Folgen Chris Lassing (Justin Chambers), ab Folge 6 ist Scotty Valens (Danny Pino) an Lillys Seite. Weitere Kollegen sind Lieutenant. Tom Stillman (John Finn), zugleich ihr Mentor, bei dem sie manchmal Rat sucht, Ronnie Vera (Jeremy Ratchford) und der erfahrene Will Jeffries (Mel Winkler). Im pathetischen Finale jeder Folge führt Lilly den endlich überführten Täter ab (gern bei strömendem Regen), während alle Angehörigen von Opfer und Täter und auch das Opfer selbst um sie herum stehen und betroffen gucken. In der gesamten Folge, und auch jetzt, sind die Beteiligten immer für einen Moment zu sehen, wie sie damals aussahen (also jünger), bevor Lilly den heutigen Menschen verhört.

    Abgesehen vom schmalzigen Ende solide gemachte Serie von Produzent Jerry Bruckheimer, die lediglich die Frage aufwarf, warum ein Fall so lange ungeklärt blieb, wenn er doch ganz offensichtlich ohne jegliche Probleme in einer knappen Stunde gelöst werden konnte.

    Kabel 1 zeigte bisher bisher 35 Folgen, zum Start an einem Mittwoch und dann freitags um 20:15 Uhr.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …