Navy CIS
    Deutsche Erstausstrahlung: 17.03.2005 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: 23.09.2003 CBS (Englisch)
    1. Staffel: Navy NCIS

    Die Ermittler des Naval Criminal Investigative Service (NCIS) treten immer dann auf die Bühne, wenn Mitglieder der U.S. Navy oder des U.S. Marine Corps in Verbrechen verwickelt sind. Chef des Ermittlungsteams ist Special Agent Leroy Jethro Gibbs (Mark Harmon), der zunächst Unterstützung von Tony DiNozzo (Michael Weatherly) und Kate Todd (Sasha Alexander). Ebenfalls im Team sind die Forensiker Abby Sciuto (Pauley Perrette) und der Gerichtsmediziner Donald „Ducky“ Mallard (David McCallum). Gemeinsam mit dem jungen Agenten Timothy McGee (Sean Murray), der im Laufe der ersten Staffel zu der Truppe stößt, gilt es, Morde und andere Straftaten aufzuklären.

    Navy CIS auf DVD

    Navy CIS im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Fr
    28.07.18:25–19:204+ (CH)683.22Brüder
    18:25–19:20
    Fr
    28.07.18:40–19:25FOX1718.09Vertraute Feinde
    18:40–19:25
    Fr
    28.07.18:40–19:2513th Street22710.17Tote Rosen
    18:40–19:25
    Fr
    28.07.19:20–20:154+ (CH)693.23Fünfzehn Jahre
    19:20–20:15
    Fr
    28.07.19:25–20:1313th Street22810.18Marine Dex
    19:25–20:13
    Fr
    28.07.20:15–21:15kabel eins23611.02Zivas Liste
    20:15–21:15
    Fr
    28.07.23:15–00:104+ (CH)683.22Brüder
    23:15–00:10
    Sa
    29.07.00:50–01:35kabel eins23611.02Zivas Liste
    00:50–01:35
    Sa
    29.07.03:20–04:0513th Street22910.19Die weiße Bö
    03:20–04:05
    Sa
    29.07.04:05–04:5013th Street23010.20Auf der Jagd
    04:05–04:50
    Sa
    29.07.04:50–05:3513th Street23110.21Berlin
    04:50–05:35
    Sa
    29.07.07:05–07:50FOX1577.19Holly Snow
    07:05–07:50

    Navy CIS – Community

    serieone am 28.07.2017 11:26: "Navy CIS" holt Maria Bello als neue Hauptdarstellerin mit an Bord.
    serieone am 27.07.2017 19:19: Sat1 NEUE FOLGEN ab 21. August.
    LionelFusco am 14.07.2017 07:19: Es soll Mitte August mit der Fortsetzung von Staffel 14 weitergehen. Ich werde auch wieder dabei sein, obwohl ich mit NCIS nicht mehr zufrieden/glücklich bin. Seit Ziva weg ist wurde es immer langweiliger innerhalb des Teams. Jetzt fehlt auch noch DiNozzo! Der Engländer ist ein kleiner Lichtblick, hatte aber noch nicht so viele Auftritte.
    Melrose am 27.06.2017 12:06: Naja, ich kann nur sagen, warum ich nicht mehr gucke, keine Ahnung, ob das für andere auch ein Thema ist: Ich habe mich in der Serie wohl gefühlt. Daheim. Zuhause. Wie bei "Familie". Gibbs, Timmy, Tony, Ziva ... das gehörte für mich zusammen. Die waren perfekt füreinander. Dass Ziva weg ging, war meine persönliche Katastrophe (wenn man für TV-Serien überhaupt so ein starkes Wort benutzen kann), weil das MEINE Lieblingsfigur schlechthin war. Ich habe im Grunde wg. Ziva geguckt, fand sie im Kontext mit den anderen aber auch klasse. Als die Neue, Bishop, kam, fand ich sie nicht so schlecht wie erwartet, aber mir wäre zB die CoastGuard-Abby viel viel lieber gewesen. Die ist/war AUCH "Familie". Genau deswegen fand ich die Staffel 10 ein Highlight unter allen. Der Witz, den das Zusammensein aller untereinander hatte (Gibbs, Tobias, beider Exfrau, CoastGuard-Abby, die Geschichte mit Eli und Leon und Leons Frau ...), und die Wärme, das Sich-liebevoll-Anblödeln, aber trotzdem zusammen gehören, Man merkte, dass die Schauspieler schon lange miteinander drehen und immer noch Spaß haben. DAS hat für mich die Serie ausgemacht! Ich nehme es übel, wenn man mir sowas auseinanderreißt. Und da ist es auch wurscht, ob meine Sicht eine falsche ist oder ob andere die nicht berechtigt oder doof finden. Mir GEHT es eben so. Mittlerweile finde ich nur von sporadischen Einblicken, wenn das mal läuft, das alles so durcheinander und unpersönlich, dass die Serie für mich Geschichte ist.
    serieone am 21.06.2017 17:34: Auch wenn Sat.1 wegen einiger Rückschläge eingesteht, dass es schwierig ist, am Sonntagabend mit Shows Fuß zu fassen, will man hier weiter investieren.

    Navy CIS – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Navy CIS ist ein Ableger der Militäranwaltsserie „JAG – Im Auftrag der Ehre“. In einem sogenannten Backdoor-Piloten, der JAG-Doppelfolge „Eisige Zeiten“, werden die Hauptfiguren des Spin-Offs eingeführt. 2009 erhielt Navy CIS mit Navy CIS: L.A. einen eigenen Ableger.

    Der Originaltitel lautete während der ersten Staffel Navy NCIS, wurde aber zu Beginn der zweiten Staffel in NCIS umbenannt.

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Seit 2005. US-Krimiserie von Donald P. Bellisario („NCIS“; seit 2003).

    Special Agent Leroy Gibbs (Mark Harmon) führt die Ermittlungen des kriminalpolizeilichen Diensts der Marine, NCIS (Naval Criminal Investigation Service). Aufgabenbereich sind alle Verbrechen, die bei der Navy geschehen sind oder in irgendeiner Verbindung zu ihr stehen. Seine Mitarbeiter sind der ehemalige Polizist Anthony DiNozzo (Michael Weatherly), die frühere Geheimagentin Kate Todd (Sasha Alexander), die Forensikerin Abby Sciuto (Pauley Perrette) und der Mediziner Donald „Ducky“ Mallard (David McCallum).

    Die Serie war ein Spin-off von J.A.G. – Im Auftrag der Ehre, wo Agent Gibbs in der Folge „Eisige Zeiten“ eingeführt wurde.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Navy CIS im Fernsehen läuft.