Navy CIS: L.A.
    USA 2009– (NCIS: Los Angeles)
    Deutsche Erstausstrahlung: Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: CBS (Englisch)

    G. Callen (Chris O’Donnell) kennt nur den ersten Buchstaben seines Vornamen, als Soldat in einer Undercover-Einheit der „Navy CIS“ aber ist er hervorragend ausgebildet. Gemeinsam mit dem ehemaligen Navy Seal Sam Hanna (LL Cool J), der fließend arabisch spricht, geht Callen auf geheime Einsätze. Immer wenn es um die nationale Sicherheit der Vereinigten Staaten geht, sind die beiden Profis zur Stelle. Unter der Leitung der resoluten Henrietta „Hetty“ Lange (Linda Hunt) gibt Callen in jedem Undercover-Einsatz sein Bestes. Überzeugend ist er, da er sich hervorragend in die unterschiedlichsten Charaktere hinein versetzen kann.

    Nebenbei versucht Callen auch, mehr über seine Vergangenheit, von der er so gut wie nichts weiß, herauszufinden. (Text: Sat.1)

    Spin-Off von Navy CIS

    Navy CIS: L.A. auf DVD und Blu-ray

    Navy CIS: L.A. – Streams und Sendetermine

    Navy CIS: L.A. – Community

    • am

      Also ich mag die Serie und finde sie viel besser als die Mutterserie NCIS. Dort bin ich ausgestiegen als die neue (Bishop) gekommen ist. Ich wurde nicht warm mit ihr und da liess ich es sein. Als dann Abby auch noch weg ging, wäre ich spätestens dann gegangen.

      Die in L.A. finde ich den Zusammenhalt des Teams super. Nun aber könnte es auch hier ein Problemchen geben, dass mir die Serie vermiesen könnte. Kensi und Deeks sind ein schönes Paar, sie passen zueinander. Nel und Eric - da wusste man auch von Anfang an, dass da irgendwann mal was kommen wird. Sam und seine Michelle waren eh ein Top Team.

      Aber dann kam Anna und sorry an die Anna Fans, ich finde die nervt. Nichts gegen die Schauspielerin, die ich schon in anderen Rollen gesehen habe, aber als Agentin kommt sie nicht richtig rüber. Nun hat sie einen Menschen erschossen, kommt in den Knast und plötzlich ist das alles wieder in Ordnung?

      Dann dieser Agent, der sich ins Auto setzt und diese Katie Miller als Zielperson indiziert. Was wird die liebe Anna in Zukunft machen? Häuser aufbauen? Kann sie überhaupt noch als Agentin arbeiten? Oder ist sie nun nicht mehr vorbestraft? Dieser Handlunsstrang finde ich ziemlich komisch. Das Callen auch eine Frau an seiner Seite hat, finde ich schön, aber es sollte jemand sein, der etwas mehr Power hat. Ich finde auch, dass er eine Frau verdient hat, die bei ihm ist. Aber plötzlich war sie weg und dabei hätte sie doch ruhig noch Weihnachten mit ihm verbringen können. Witzig fand ich als Callen und Anna in den Urlaub fahren wollen und Callen im Büro aufgetaucht ist. Ah...er wollte sich drücken. ;)

      Nun habe ich gesehen, dass er sie anscheinend heiraten möchte. Schön, ich sehe gerne Hochzeiten im TV, aber gibt es keine andere? Joelle war fies, aber sie hat besser zu ihm gepasst, finde ich. Unter anderen Umständen wäre dies ein schönes Paar geworden.

      Sam tut mir wirklich leid, aber Katherine ist eine Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht. Mal schauen......

      Ich höre mich an wie ein eifersüchtiges Girlie. ;) Gestern habe ich eine Folge aus Staffel 9 gesehen, als sie beim ATF arbeitet. Ähm.....wieso hat sie nicht gemerkt, oder wenigstens ihr Partner das da jemand reinkommt.

      Nochmals sorry an die Anna Fans. Bar Paly ist eine wunderschöne Frau, aber als Agentin nicht gut besetzt.
    • am

      Na ich hoffe doch sehr, dass die letzten 2 Folgen auch noch gezeigt werden. Werde mir aber auch diese Staffel auf DVD kaufen, wenn sie endlich mal rauskommt. Und hoffentlich zeigt SAT1 dann auch bald die Staffel 12.
    • am

      Oooooooooooohhhhhhhhhjjjjjjjjjjjjjjaaaaaaaaa, dem ist nichts hinzuzufügen. Ich liebe dem Humor von NCIS LA. Mit dem Original nicht zu vergleichen, weil um Welten besser.
    • am

      Was ist denn mit Ihnen los? Haben Sie heute Ausgang ausm Heim?? Ausgerechnet mit der Serie mit dem ergrauten Harmon und der ständig wechselnden Besetzung zu vergleichen??? NCIS LA hat seit fast 10 Staffeln die fast gleiche Besetzung, hat Humor und 3 tolle Teams! Und wenn Sie schon auf Personen rumhacken: was ist der Nachfolgerin von Abby?? Die ist ja wohl DER Griff ins Klo!
    • (geb. 2000) am

      Diese Serie hat mit der Arbeit des NCIS nichts zu tun. Der Name wurde einfach ausgewählt, um auf die erfolgreiche Serie mit Mark Harmon aufzusatteln. Hier geht es um Spionageabwehr und Terrorbekämpfung, also Dinge die die CIA oder die NSA erledigen. Vice Direktor Granger ist ein kolossales A......ch und das Problem ist mit dem Schauspieler Miguel Ferrer von der Natur erledigt worden. Wenn jetzt nur noch jemand die hinterhältige Zwergenhexe mit dem Charakter einer missgelaunten Tarantel zertreten würde, könnte man die Serie mit einem Anabolika gefütterten LL Cool J und
      J Cullen aus dem Dracula Country endlich begraben.

    Navy CIS: L.A. – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Die Hauptpersonen von „NCIS: L.A.“ wurden mittels eines sogenannten Backdoor-Piloten in der US-Serie „NCIS“ eingeführt.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Navy CIS: L.A. im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …