Kommentare 1–10 von 641weiter

    • (geb. 1974) am melden

      Meine Lieblings Serie in der Neuzeit. Sympatische schauspieler und ein gute mischung mit humor.Trotz schon vielen ab-und zugängen gefällt mir das immer noch gut.Spannend würde es wirklich wenn gibbs mal nicht mehr dabei wäre, dann könnte es intressannt werden.Abby ging und die Neue geällt mir toll.
        hier antworten
      • am melden

        Also ich bin quasi mit der Serie aufgewachsen und hatte die ersten Folgen immer mit meinen Eltern geschaut. Damals, also als Toni und Ziva noch dabei waren, Abby sowieso, fand ich die Serie extrem gut. Als Ziva ging, war das ein kleiner Schlag, aber noch nicht ganz so schlimm. Bishop kann Ziva zwar nicht erreichen m.M.n aber sie ist ein guter Charakter. Als dann auch noch Toni ging war das ein harter Schlag und die letzte Hoffnung lag bei Gibbs, Abby und McGee. Als dann auch noch Abby ging wars komplett vorbei. Die neue Schauspielerin, von der ich mir nicht mal den Namen merken kann, ist in meinem Empfinden so eine schlechte Anlehnung an Abby, dass es die Serie nicht mehr sehenswert macht. Ich schaue die neuen Folgen nur noch ab und zu mal und warte ab, wann der nächste "alte" Darsteller geht. Dann ist die Serie wirklich tot.
          hier antworten
        • am melden

          Also wenn ich ehrlich sein soll, bin ich mittlerweile eher genervt von den Folgen. Immer die gleichen Vergangenheiten werden vor geholt um Folgen zu stopfen. Aber bei den vielen Jahren, fällt einem vielleicht wirklich nix mehr ein, was noch zu erzählen wäre. Ich weiß auch nicht. Vielleicht sollte man die Serie einfach "sterben" lassen.
          • am melden

            Du hast ja Recht! Aber was soll ich denn sonst anschauen?
            Ich finde z.B. dass L.A. oder NoLa nicht wirklich besser sind. Auch der andere Seriensch...ß ist doch nicht wirklich besser, oder?
          • am melden

            Ja leider. Ich schau sie auch immer noch. NewOrleans und L.A. dagegen schön längst nicht mehr. Ich mag Bishop ganz gerne. Den ToniErsatz dagegen überhaupt nicht. Ach was solls. Es gibt wirklich noch viel Schlimmeres.
          hier antworten
        • am melden

          Könnte mal jemand dafür sorgen, das die fehlende Folge "North Pol" Englischer Text, ausgestrahlt am 17.12.2019 in Amerika eingefügt wird. Das ist die wirkliche Nr. 10 in der Staffel und der Deutsche Text passt ehe zu dieser Folge, den Phineas bezieht sich am Ende auf diese Regel. In the Wind ist in Amerika die Folge 11 und letzte Folge mit Ziva. Folge 10 und 11 hängen mehr oder weniger zusammen.
            hier antworten
          • am melden

            Wenn die Serie mit der jetzigen Besetzung gestartet wäre hätte es nicht mehr als 2-3 Staffeln gegeben 
              hier antworten
            • am melden

              Hat Sat1 die Folge 5 eine Woche zu früh gesendet? Die Folge Schlaflosigkeit soll erst am nächsten Dienstag laufen, aber die Folge wurde schon am Dienstag gesendet. Genauso bei Navy CIS LA wurde die Folge Der Kubus schon ein Woche früher gesendet.
              • am melden

                Korrektur: In der Mediathek Joyn bzw. Sat1 sind stehen schon beide Folgen bereit zu schauen. Ist das nicht nachteilig für SAT1 wegen den Quoten?
              hier antworten
            • (geb. 1992) am melden

              Hallo, kann mir jemand sagen, was mit Quinn passiert ist? Ab Staffel 15 ist sie nicht mehr dabei. Es wurde jedoch nicht gesagt, warum sie weg ist und von ihr gesprochen wurde auch nicht mehr. Danke im Voraus.
              • am melden

                Falls Du es noch nicht weißt:
                Quinn ist freiwillig ausgestiegen. Ihre Mutter hat Demenz und benötigt Pflege rund um die Uhr usw etc....blabla.
                Deshalb stieg sie aus um sich um die Mama zu kümmern
                Offensichtlich gibts in den USA so viel Pflegezuschuss, dass man sich das dort leisten kann ohne arbeiten zu müssen.
              • (geb. 1992) am melden

                Alles klar, danke. Hatte das mit ihrer Mutter mitbekommen. Hätte nur nicht gedacht, dass sie deshalb für immer weg ist...
              • (geb. 1966) am melden

                https://www.kino.de/star/jennifer-esposito/news/ncis-charakter-muss-serie-verlassen/
              hier antworten
            • am melden

              Am schlimmsten finde ich, dass die jetzt schon wieder mit diesem “Gibbs hat den Mörder seiner Familie getötet und ist davon gekommen“ Thema starten. 


              Sicherlich soll es die Entwicklung des Charakters zeigen, dass ihm das Ganze jetzt so zu schaffen macht, aber es ist einfach nicht mehr der alte Gibbs. Ich schaue es tatsächlich nur noch weil ich gespannt bin wie die das mit Ziva auflösen wollen.
                hier antworten
              • am melden

                Hallo,
                früher habe ich die Serie sehr gerne gesehen aber
                diese gefällt mir immer weniger. Ich schaue diese eigentlich nur noch,
                weil Sie mal gut war (ich weiß ein blöder Grund).
                Früher
                gefielen mir die meisten Darsteller sehr gut, Gibbs, Dr.Mallard, McGee,
                Abby,Jimmy, Ziva,Jenny Shepard, aber seit es diese Gerüchte und diesen
                dauernden Wechsel gibt, gefällt mir das nicht mehr.
                Das Abby nicht mehr dabei ist, stattdessen (Diona
                Reasonove), würde ich am liebsten sofort abschalten! Schade um die
                Gerüchte was dort passiert sein soll und wenn alles der Wahrheit
                entspricht (Mark Harmon äußert sich anscheinend ja nicht dazu), sollte
                mal über die Spitze nachgedacht werden, z.B. McGee als Nachfolger, aber
                das wird wohl schwierig, bis unmöglich sein, wenn Mark Harmon dort das
                Sagen hat.

                Gibbs fand ich früher cool und gut, bin aber der Meinung, er hat seine Schuldigkeit getan.
                Dr.Mallard, Jimmy, Ziva und co waren super und wenn die alte Crew wieder hergestellt werden würde, das wäre gut.
                Dallas
                und Denver Clan früher waren sehr erfolgreiche Serien ohne das die
                Hauptdarsteller jemals ausgetauscht worden, da sollten die Serienmacher
                einmal drüber nachdenken.
                Ich
                vermute mal, ich werde hier nicht bei jedem Zustimmung finden, aber
                warum ist die Serie zu Anfang so erfolgreich gewesen. Außerdem ist das
                ganz allein meine Meinung und ich denke mal, jeder kann eine eigene
                Meinung haben. Es bringt also herzlich wenig, mich und meine Meinung
                anzugehen, andere Meinungen sind natürlich immer produktiv.
                • am melden

                  Absolute Zustimmung! Aber du hast Tony und Kate vergessen!
                  Fast alle "Neuen" sind doch bis jetzt absolut blass geblieben, einzig der "Brite" war interessant gewesen. Aber der lebt ja jetzt nicht mehr.
                  Auch fehlen mir inzwischen einige interessante Nebendarsteller, wie Army CID Colonel Mann als Gibbs-Freundin, oder die CGIS-Agentin Abby Borin. Nur ein paar Beispiele.
                  Der kantigste Character momentan ist noch Director Vance. Das wars dann auch schon.
                  Manchmal schaut Robert Wagner als Tonys Vater vorbei. Was für ein Hilight!!!
                  Ich bin mal auf Zivas Gastauftritt gespannt. Anscheinend haben sie dort gemerkt, dass jemand wie sie in Serie einfach fehlt.
                • (geb. 1962) am melden

                  Stimmt, Zeva und Borin waren schon interessant. Trotzdem müssen die Drehbuchautoren sich ja weitere Geschichten und andere Charaktere einfallen lassen
                • (geb. 1958) am melden

                  Hallo Herbie 01
                  Du sprichst mir voll aus Seele,
                  Bis Staffel 12 war alles im grünen Bereich,
                  aber dann würde die Serie unerträglich, schade.
                  Aber mir fehlt Tony , Abby und einen guten Ersatz
                  für Ziva .
                  Ich schau die neuen Folgen auch nicht gerne,
                  die Serie hat ihre Seele verloren.
                  Und Gibbs ist auch nicht mehr das , was er Mal war .
                  Mfg Axel
                • (geb. 2002) am melden

                  hi, liebe menschen, ich kann dem teilweise zustimmen, gerade was gibbs angeht, hat er sich weit von seinem ursprünglichen charakter entfernt, allrdings finde ich nicht alle veränderungen schlecht. ich möchte aber auch darauf aufmerksam machen, dass die schauspieler auch nur menschen sind, die einen Job erledigen. es ist nur menschlich, sich nach so vielen Jahren auch mal etwas abwechslung zu wünschen. dazu kommt, dass es auf dauer langweilig würde,wenn immer die gleichen charaktere agieren würden.

                  meine meinung.
                hier antworten
              • am melden

                NEUE FOLGEN ab 8.Oktober 2019 in Sat1.
                • am melden

                  Ich freue mich, dass Ziva wieder da ist, sie ist die Beste
                hier antworten

              Erinnerungs-Service per E-Mail

              Wir informieren Sie kostenlos, wenn Navy CIS im Fernsehen läuft.

              Navy CIS auf DVD

              Auch interessant …