J.A.G. – Im Auftrag der Ehre
    Deutsche Erstausstrahlung: Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: NBC (Englisch)

    Harmon Rabb Jr. (David James Elliott) und Sarah „Mac“ MacKenzie (Catherine Bell) sind Anwälte beim Judge Advocate General’s Corps der US Navy. Als Militärjuristen behandeln die beiden Fälle, die für die US-amerikanische Marine von Belangen sind. Dabei kommt es vor, dass sie sich auch mal einander auf unterschiedlichen Seiten gegenüberstehen. Im Laufe der Zeit nähern sich Harm und Mac auch privat an, doch einer Beziehung werden viele Steine in den Weg gelegt. An ihrer Seite arbeitet Bud Roberts (Patrick Labyorteux), der sich vor allem durch Loyalität gegenüber seinen Vorgesetzten auszeichnet. Admiral A.J. Chegwidden (John M. Jackson) erwartet eine solche auch von seinen Untergebenen, zeichnet sich seinerseits aber auch durch hohe Integrität aus.

    Spin-Off: Navy CIS

    J.A.G. – Im Auftrag der Ehre auf DVD

    J.A.G. – Im Auftrag der Ehre – Streams und Sendetermine

    J.A.G. – Im Auftrag der Ehre – Community

    am : Ich würde gern wissen, wie das Lied in der Folge "Namensloses Entsetzen"  Folge 4.17 heißt bzw. wer es singt. Weiß es jemand?
    am : Es geht am 17. Mai weiter.
    am : Nitro zeigt Staffel 4 im Mai. Endlich geht es weiter.
    am : Habe leider das Ende von Folge 3 der 3. Staffel nicht gesehen. Kann mir jemand sagen, wie sie endet ?Mir fehlen die letzten ca. 5 Minuten.
    (geb. 1984) am : Nach 14 Jahren wird wohl endlich geklärt werden, wer den Münzwurf gewonnen hat.

    Am 12. Mai 2019 ist David James Elliot in seiner Rolle als Harm in NCSI: LA zu sehen. Als XO eines Flugzeugträgers. Das ist die erste von mehreren Episoden mit ihm. Villeicht ist ja auch Catherine Bell mit dabei.

    Die Episoden werden wohl im Winter oder Anfang 2020 bei uns zu sehen sein.

    J.A.G. – Im Auftrag der Ehre – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    227-tlg. US Anwaltserie von Donald P. Bellisario („JAG“; 1995–2005).

    Lt. Harmon Rabb Jr. (David James Elliott), genannt „Harm“, ist Militäranwalt und kämpft im Auftrag des „Judge Advocate General“ Corps der Navy, und natürlich der Ehre, für die Einhaltung des Seerechts. Sein eigentlicher Job findet vor Gericht statt – das vergisst man leicht, weil er dauernd in irgendwelchen U-Booten und auf Flugzeugträgern herumturnt. Er war Kampfpilot, ist jedoch seit einem Unfall nachtblind. Seine Partnerin bei den Ermittlungen ist anfangs Lieutenant Meg Austin (Tracey Needham), ab der zweiten Staffel Major Sarah MacKenzie (Catherine Bell), schlicht „Mac“ genannt. Außerdem helfen Harms Assistent Bud Roberts (Patrick Labyorteaux), der zunächst noch Jura studiert und später selbst Anwalt wird, und bei manchen Fällen der Agent Clayton Webb (Steven Culp). Harm, Mac und Bud werden im Laufe der Zeit befördert und rücken einen Dienstgrad nach oben. Admiral A. J. Chegwidden (John M. Jackson) leitet das J.A.G.-Hauptquartier in Washington. Weitere Kollegen sind die Staatsanwältin Allison Krennick (Andrea Thompson), Harriet Simms (Karri Turner) von der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit des Flugzeugträgers „Seahawk“ und Commander Teddy Lindsey (W. K. Stratton), später kommen noch Lieutenant Loren Singer (Nanci Chambers) und Commander Sturgis Turner (Scott Lawrence) dazu.

    Zwischendurch haben alle Zeit für ein Privatleben: Harm sucht noch immer nach seinem Vater, der seit dem Vietnamkrieg vermisst wird und von dem er glaubt, er könnte noch leben. Bud heiratet Harriet, und die beiden bekommen am Ende der vierten Staffel ein Baby. Mac verlobt sich mit dem australischen Anwalt Mic Brumby (Trevor Goddard). Mic und Mac. Die Hochzeit bläst Mic aber ab, weil Mac Gefühle für Harm hat. Trotzdem werden Mac und Harm kein Paar. Harm erlangt seine Nachtsicht zurück, und Mac hat plötzlich Visionen, die ihr Informationen über Vermisste verschaffen. Am Ende der siebten Staffel verliert Bud durch eine Mine ein Bein und ist fortan nur noch begrenzt einsatzfähig. Kurz vor dem Ende der achten Staffel wird Loren Singer in Folge 178 („Eisige Zeiten“) ermordet aufgefunden und Teddy Lindsey wenig später als ihr Mörder verhaftet. Am Ende der neunten Staffel kommt Webb bei einer Rettungsaktion ums Leben, und Chegwidden nimmt seinen Hut.

    Die Doppelfolge „Eisige Zeiten“, die Sat.1 im Januar 2005 ausstrahlte, diente als Pilotfilm für die neue Serie Navy CIS. Dessen Hauptfigur Leroy Gibbs (Mark Harmon) wurde in dieser Folge eingeführt.

    Die einstündigen Folgen von J.A.G. liefen zunächst freitags zur Primetime, zeitweise an fußballfreien Samstagen um 18.30 Uhr und werktäglich um 16.00 Uhr und seit Sommer 2000 nur noch nachmittags am Wochenende.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn J.A.G. – Im Auftrag der Ehre im Fernsehen läuft.

    Transparenzhinweis

    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

    Auch interessant …