SOKO Wismar
    D 2003–
    Deutsche ErstausstrahlungZDF
    Die großen und kleinen Kriminalfälle der malerischen Hafenstadt Wismar an der Ostsee stehen im Mittelpunkt des norddeutschen Serienablegers der ZDF-“SOKO“-Reihe.
    Das ermittelnde Team setzt sich aktuell aus Kriminalhauptkommissar und SOKO-Leiter Jan Reuter (Udo Kroschwald), Kriminaloberkommissarin Katrin Börensen (Claudia Schmutzler), Rechtsmedizinerin/​Notärztin Dr. Helene Sturbeck (Katharina Blaschke), Kriminaltechnikerin Roswitha Prinzler (Silke Matthias), Polizeihauptmeister Kai Timmermann (Mathias Junge) und Kriminaloberkommissar Lars Pöhlmann (Dominic Boeer) zusammen.
    Unterstützt werden sie bei der Ganovenjagd zusätzlich von Hoofdagent Anneke van der Meer (Isabel Berghout). (Text: ?/AP)

    DVD-Tipps von SOKO Wismar-Fans

    SOKO Wismar – Streams & Sendetermine

    SOKO Wismar – Community

    • am

      Gemeint ist das Forum allgemein, nicht nur das Unterforum Soko Witzmar.
      Sind immer Serien betroffen, ob Tatort, Der Kommissar usw.
      Leider wird die PC heute stark übertrieben, siehe Neusyncro Pippi Langstrumpf.
      Bald darf man einen Schwarzen nicht mal mehr auf einfache Arbeitsstellen einstellen weil da ja jemand denken könnte das wäre Sklaverei und Rasissmus.
    • am

      Danke für die schnelle Antwort (ohne Vorwürfe, dass ich die vorherigen Posts nicht gelesen habe) - sehr nett
    • am

      Das kann vieles sein wie hier schon oft beschrieben.
      - Ein Schauspieler oder deren Hinterbliebene möchten das nicht mehr.
      - Eine im Film vorkommende Gruppe findet sich falsch dargestellt.
      - Irgendwelche Rechte liegen nicht mehr beim Sender/Hersteller, z.B. Schauspieler, gezeigte Umgebung, Requisite etc.
      Weiteres Beispiel, die 3. Folge von Kommissarin Lucas wird auch nicht mehr gesendet. Vermutlich weil sie in der Folge von ihrem jüngeren Chef geschna**selt wurde.
    • am

      eine meiner Lieblings SOKO's, zumal ich schon einmal bei einem Dreh (durch Zufall) dabei seien durfte.
      Ich nehme jede Folge auf, um Verpasste in aller Gemütlichkeit doch noch zu sehen.
      Leider wird um die Folge 122 (Die Prophezeiung) seit der Erstausstrahlung ein Bogen bei Wiederholungen gemacht.
      Gibt es dafür eine Grund? Weiß jemand etwas darüber? :-(
    • am

      Ich kann die Meinung von Corknot nur unterstützen. Helene ist zu bedauern.
      Überhaupt warte ich schon lange sehnlichst darauf, dass dieser Reuter endlich in Rente geht.
      Der Herr ist ja nicht auszuhalten: Gibt sich immer als Leiter der Ermittlungen aus, macht sich aber meistens nur auf seinem Bürostuhl breit und bewegt sich nur, wenn einer seiner Anglerfreunde vom Fall betroffen ist oder wenn er Lust auf ein Fischbrötchen hat.
      Was ich gar nicht mag, ist, wenn er meine Lieblingsfigur Timmermann grundlos zusammenstaucht.
      Also Herr KHK Reuter: Ab in den Ruhestand, es gibt Chefs mit sehr viel mehr Sozialkompetenz !!!

    SOKO Wismar – News

    Cast & Crew

    Dies & das

    Die 6 Folgen der 1. Staffel wurden bereits 2003 produziert.
    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):Seit 2004. Dt. Krimiserie. Fünfte Serie unter dem „SOKO“-Dach.
    Kommissar Jan Reuter (Udo Kroschwald) und sein Team lösen Kriminalfälle an der Ostsee. Hier ist alles kleiner als in den anderen „SOKO“-Serien: Das Polizeirevier ist vorübergehend im Gemeindesaal der Kirche untergebracht, denn ein neues wird noch gebaut, und die Fälle sind oft Bagatelldelikte, denn für die großen sind die Kollegen in Schwerin zuständig. Das stört Reuter aber manchmal gar nicht, und so kümmert er sich eben doch drum. Seine Mitarbeiter sind seine Assistentin Antje Stöwesand (Maria Bachmann), Winnie Scheel (Martin Brambach) und Kommissaranwärterin Ulrike „Rike“ Panner (Anna von Berg), im Außeneinsatz der Hamburger Olav Hinzmann (Kai Maertens) und die finnische Austauschpolizistin Leena Virtanen (Li Hagman), außerdem die Nachwuchspolizisten Tom Friese (Björn Kirschniok) und Henner Schütt (Kai Ivo Baulitz).
    Nachdem alle anderen „SOKO“-Serien bereits erfolgreich liefen, wartete das ZDF gar nicht erst darauf, wie dieser Ableger ankommen würde. Die Dreharbeiten zur zweiten Staffel begannen bereits vier Monate bevor die erste im Fernsehen startete. Sendeplatz der einstündigen Folgen ist, wie bei den meisten „SOKO“-Serien, mittwochs um 18:00 Uhr.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn SOKO Wismar im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…