Kommentare 1–10 von 123

    • am

      Als Gastpolizistin aus Dänemark in Uniform und rosa/pinken Schuhen .......
      unmöglich 😡☹😤
      • (geb. 1947) am

        Soko Wismar ist neben Rosenheim Cops  meine Lieblingsserie im Vorabendprogramm und ich freue mich immer schon auf den Mittwoch. Alles gefällt mir. Die Schauspieler sind hervorragend und auch die Drehbücher sind gut  und sehr interessant. Finde gut, dass die Beamten sich den Bürgern mit "Kripo Wismar" vorstellen und nicht mit Soko 5113, oder so. Staune immer wieder, dass die Verdächtigen in München gleich wissen, was Soko und 5113 bedeuten .Eine Frage zu Wismar habe ich dennoch. Die Ein-und Ausfahrt der Polizeiautos über den Bürgersteig  zur Strasse durch das enge Tor  erfolgt in einem so hohem Tempo, dass ich kein Fußgänger sein möchte.Da droht ja Todesgefahr. Schreiben Sie jetzt nicht, dass dort eine Ampelregelung vorhanden ist..Ansonsten : Weiter so.
        Ich bleibe neugierig und treu. !
        • am

          Das mit den aus der Ausfahrt herausschießenden Autos ist auch mein Gedanke.
          Ich frage mich jedes Mal, was die schlaue Helene an diesem stoffeligen Klotz Reuter findet, und warum sie diesen poltrigen unsympathischen Typen umwirbt. Helene, Du hast was Besseres verdient.
          Gut, dass Frau Schmutzler nicht mehr dabei ist, die Nachfolgerin ist die weitaus bessere Schauspielerin
        • am

          Soko 5113 gibt es schon lange nicht mehr. Heißt jetzt "SOKO MÜNCHEN"
      • am

        Hi, weiß jemand, wie die aktuelle Folge, die gerade (22.8.2020) gedreht wird, heißt und wann sie gesendet wird?? 
        • am

          Wann wird denn dieser dumme Chef endlich mal ausgewechselt? Für die Handlung ist er nicht wirklich bedeutungstragend. Seine Figur ist nur hemmend und ich ärgere mich immer über seine dummen Anweisungen. Die Serie würde mit einem anderen Chef gewinnen. Der Vertretungschef vor Jahren hatte Format.
          • (geb. 1964) am

            Ich habe mir die Serie am 22.07.20 angeschaut. Bei der unterhaltsamen Sendung gefiel mir die Rollenverteilung bei der Durchsuchung in der Werft nicht. Die Uniformierten erhielten Anweisung der Kripo, Akten weg zu tragen. Die unterschwellige Herabsetzung der uniformierten Polizei ist in vielen Serien mehr oder weniger Standard. Da brauchen wir uns über mangelnden Respekt im Alltag nicht wundern. In der realen Welt sieht es um Glück anders aus!
            Etwas mehr Respekt gegenüber den Uniformträgern würde mich freuen;-)
            • am

              Soko Wismar ist eine schöne Vorabend-Krimiserie,
              aber ist noch nie jemandem aufgefallen, dass die Claudia Schmutzler nie als Polizistin arbeiten dürfte, da sie die Mindestgrösse von 163 cm deutlich unterschreitet. Es sieht immer so aus, als hätten die Polizisten ihre kleine Tochter dabei. Ausserdem stöhnt die angeblich immer genervte Frau Börensen als hätte sie Asthma oder wäre eine Pornodarstellerin. Einzig Helene spielt super ihre Rolle, so !!!!
              • (geb. 1977) am

                SOKO Wismar gehört zu meinen Lieblings-SOKOs. Und über die
                kleinen Sticheleien von Helene mit Reuter muss ich auch immer schmunzeln.
                • am

                  Ich habe mal zwei Fragen:
                  1) Warum stehen oder gehen immer 2 Polizisten vor der Polizeiwache herum?
                  2) warum parken die Kommissare meist auf der falschen Strassenseite, also links? Das passiert in anderen Serien genauso.
                  Ansonsten bin ich vollauf begeistert von der Serie, ich mag sehr die Lustaufnahmen von Wismar. Einfach Klasse.
                  • am

                    Die alten Folgen mit dem finnischen Moorhuhn sind irgendwie netter. Die Schmutzler, Helene, reuter und Roswita sind doch Klasse !
                    • am

                      Sehe diese Serie jetzt öfter.Mir gefällt die ganze Truppe.Süß die Dänin mit ihrem Akzent.
                      Nur die Ermittlerin ..Caroline....grinst immer so bei ihren Befragungen , dass irritiert mich immer.

                      weiter

                      DVD-Tipps von SOKO Wismar-Fans

                      Auch interessant…