SOKO Wismar
    • Staffel 16, Folge 17 (45 Min.)
      Bild: ZDF und ZDF / Meyerbroeker.
      Lars Pöhlmann (Dominic Boeer, l.) mahnt seinen Chef, denn trotz verordnetem Kuraufenthalt kann Reuter (Udo Kroschwald, r.) das Arbeiten nicht lassen. Er hat ermittelt, dass der Tote im Moorbad einen Kurschatten gehabt hat. Dabei ist der Mann verheiratet. Seine Frau hat ihn bisher in der Klinik nicht besucht. Reuter hängt sich inkognito in den Fall. Kann er den Fall von der Klinik aus lösen? – © ZDF und ZDF / Meyerbroeker.

      Wegen schlechter Blutwerte wird Kriminalhauptkommissar Jan Reuter zu einer Heilkur verdonnert. Doch zur Ruhe kommt er nicht, denn plötzlich taucht im Moorbad eine Leiche auf. Reuter wäre nicht er selbst, wenn er nicht sofort einen Fall für die Kripo wittern würde. Dummerweise hat er seinen Kollegen vorgegaukelt, im Angelurlaub in Kanada zu sein. Er hat schließlich einen Ruf zu schützen. Kann er seine Deckung wahren? Als die Kollegen im „Baltic Vital Wismar“ auftauchen, wird dies natürlich sehr schwierig. So erfahren immerhin Helene Sturbeck und Lars Pöhlmann, dass ihr Chef mitnichten gerade an kanadischen Seen angelt. Einen Vorteil hat das Ganze aber: Nun hat die SOKO einen Ermittler inkognito. Denn wie sich herausstellt, ist der Tote, Steffen Reinhard, über einen längeren Zeitraum mit Bleiacetat vergiftet worden. Hat sich der Täter etwa unter die Kurgäste gemischt? Steffen Reinhard hat obendrein regelmäßig Gelder veruntreut und damit seine Firma in den Ruin getrieben. Sein Angestellter Bert Hohlbein hätte eigentlich sein Nachfolger werden sollen – von den Betrügereien hat er nichts geahnt. Hat er sich an seinem Chef gerächt? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 23.01.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mi 16.01.2019 ZDF Mediathek
    • Staffel 16, Folge 18 (45 Min.)
      Bild: ZDF und Marc Meyerbröker.
      Helenes (Katharina Blaschke, l.) Obduktion der Toten (Daniela Trittner, liegend) bringt neue Informationen ans Tageslicht. Die Frau ist nach einem Sturz erstickt worden. Zwar ist sie schwer verletzt gewesen, sie hätte den Sturz jedoch überleben können. Um den ersten Sturz zu vertuschen, muss der Täter sie anschließend von der Klippe geworfen haben. Kann Reuter (Udo Kroschwald, r.) den grausamen Mörder von Antje Breede finden? – © ZDF und Marc Meyerbröker.

      Antje Breede ist von der Steilküste gestürzt, tödlich verunglückt. Doch was zuerst nach einem Unfall aussieht, entpuppt sich als grausamer Mord. Was ist der alleinerziehenden Mutter passiert? Um sich Geld dazuzuverdienen, putzte Antje Breede bei Thiess Laurenz und seiner Ehefrau Corinna. Die Kommissare finden jedoch heraus, dass da mehr zwischen Kinderbuchillustrator Thiess und Putzfrau Antje war. Waren sie ein Liebespaar? Wusste Ehefrau Corinna davon? Ja, in der Tat: Thiess Laurenz und Antje Breede waren ein Paar. Der Kinderbuchillustrator gibt vor den Kommissaren zu, er habe mit Antje Breede ein neues Leben beginnen wollen. Hat seine Frau Corinna aus Eifersucht ihre Nebenbuhlerin aus dem Weg geräumt? Doch auch der Noch-Ehemann der Toten – Jan Breede – gerät unter Verdacht. Offenbar hat er ein echtes Aggressionsproblem. Die Trennung von seiner Frau und den drei kleinen Kindern will er einfach nicht wahrhaben. Hat Jan Breede aus Wut über die Trennung seine Frau umgebracht? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 30.01.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mi 23.01.2019 ZDF Mediathek
    • Staffel 16, Folge 19 (45 Min.)
      Bild: ZDF und Marc Meyerbröker.
      Kommissar Reuter (Udo Kroschwald, r.) weiß dank seinen Kolleginnen Roswitha Prinzler (Silke Matthias, l.) und Helene Sturbeck (Katharina Blaschke, M.) nun, dass der Tote an einer, mit einem Weichmacher vergifteten, Hochzeitspraline gestorben ist. Besonders pikant: Gleich mehrere Hochzeitsgäste haben zu solch einem Gift Zugang gehabt. – © ZDF und Marc Meyerbröker.

      Für Melanie Bremer wird der Morgen nach der Hochzeit zum absoluten Albtraum: Ihr Ehemann Thorsten liegt tot neben ihr im Bett. Er ist offenbar qualvoll erstickt. Jede Hilfe kommt zu spät. Doch war es überhaupt Mord oder nur ein tragischer Unfall? Rechtsmedizinerin Helene Sturbeck verschafft ihren Kollegen Klarheit: Das Opfer zeigt die typischen Anzeichen einer Vergiftung. Doch wer begeht ausgerechnet in der Hochzeitsnacht einen Mord? Unter den Hochzeitsgästen ist vor allem Dennis Koperny interessant für die Kommissare. Denn er ist schon lange heimlich in die Braut Melanie Bremer verliebt. Am Abend der Hochzeit hat Dennis ihr ein Angebot gemacht, zusammen durchzubrennen. Wollte Dennis Koperny seinen ewigen Konkurrenten loswerden und Melanie Bremer endlich für sich gewinnen? Aber warum bringt er Thorsten Bremer ausgerechnet jetzt um? Doch dann finden die Kommissare die Ursache für die Vergiftung. Wie es aussieht, hat der Täter eine Praline mit einem giftigen Weichmacher versetzt. Und die Pralinenschachtel ist ausgerechnet im Besitz der Haushälterin Gertrud Polle. Besonders verdächtig: Thorsten Bremer hat seiner Haushälterin vor Kurzem gekündigt. Wollte sich Gertrud Polle nun dafür rächen? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 06.02.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mi 30.01.2019 ZDF Mediathek
    • Staffel 16, Folge 20 (45 Min.)
      Bild: ZDF und Marc Meyerbröker.
      Reuter (Udo Kroschwald, r.) kümmert sich um Jule Faber (Ella Zirzow, l.). Sie ist zur Hütte im Wald gefahren, um sich so ihrem verstorbenen Vater näher zu fühlen. Hat Jule davon gewusst, dass ihr Vater Garbiel Faber wieder in Wismar ist? Wenn ja, warum hat sie niemandem davon erzählt? – © ZDF und Marc Meyerbröker.

      Der Schiffsmechaniker und Weltenbummler Gabriel Faber wird vor einer Waldhütte tot aufgefunden – dort ist er am Morgen allem Anschein nach mit einem Gewehr erschlagen worden. In der Hütte liegt jede Menge Marihuana und eine Viertel Million in Bargeld. Ist Gabriel Faber in Drogengeschäfte verwickelt gewesen und musste deswegen sterben? Doch dann offenbart sich ein ganz anderer Grund, weshalb der Tote im Besitz der Drogen gewesen ist. Die Ermittlungen ergeben, dass Gabriel Faber Bauchspeicheldrüsenkrebs im terminalen Stadium hatte. Bei dem Marihuana handelt es sich also um medizinisches Cannabis, was auch sein Hausarzt und Schulfreund Dr. Thomas Kimmich bestätigt. Doch warum hat Gabriel Faber auf seine letzten Tage so zurückgezogen im Wald gelebt und ist nicht zu seiner Familie zurückgekehrt? Angeblich will seine Ex-Frau Ellen Faber nicht gewusst haben, dass Gabriel wieder in Wismar weilt. Die Kommissare spüren, die Trennung der Fabers ist noch nicht verwunden. Auch Ellens neuer Lebenspartner Björn Wenner gibt vor, den Toten noch nie gesehen zu haben. Doch die Spurenlage am Tatort spricht eine ganz andere Sprache. Warum lügt Björn Wenner? Hat er Gabriel Faber erschlagen, damit Ellen nicht zu ihrem Ex zurückkehrt? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 13.02.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mi 06.02.2019 ZDF Mediathek
    • Staffel 16, Folge 21 (45 Min.)
      Bild: ZDF und Marc Meyerbröker.
      Helene (Katharina Blaschke, l.) ist Feuer und Flamme für den Argentinischen Tango, seit sie in der Tanzschule einen Kurs besuchte. Doch am Abend nach der traditionellen Milonga wird ausgerechnet ihr Tanzlehrer Gustavo Fernandez (Jaron Löwenberg, r.) tot aufgefunden – © ZDF und Marc Meyerbröker.

      Helene ist im Tangofieber. Doch wenige Stunden nach dem inspirierenden Tanzabend liegt ihr Tanzlehrer Gustavo Fernandez tot in einem Ruderboot. Wer hat den Mann von der Kaimauer gestoßen? Der heißblütige Argentinier ist vor allem bei seinen Schülerinnen beliebt gewesen, sehr zum Ärger einiger Ehemänner. Ist Gustavo Fernandez Opfer einer Eifersuchtstat geworden? Peggy Schön, die Leiterin der Tanzschule, liefert den Kommissaren eine heiße Spur. Der spröde Finanzbeamte Martin Thieme soll besonders eifersüchtig auf Gustavo Fernandez gewesen sein. Als der nämlich seine Ehefrau Johanna Thieme schamlos angeflirtet hat, sind bei Martin Thieme die Sicherungen durchgebrannt. Hat Johanna Thieme ihren Mann Martin mit Gustavo Fernandez betrogen und so ihren Mann zu einem Mord aus Eifersucht bewegt? Zudem gibt ein herrenloser Sportwagen nahe des Tatorts den Kommissaren Rätsel auf. Zugelassen ist der Wagen auf einen Heiko Nüchterlein aus Herne. Ist er vielleicht der gesuchte Mörder? Wie sich herausstellt, gibt es tatsächlich eine überraschende Verbindung zwischen Gustavo Fernandez und Heiko Nüchterlein. Beide verbindet ein gut gehütetes Geheimnis. Musste Gustavo Fernandez deswegen sterben? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 20.02.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mi 13.02.2019 ZDF Mediathek
    • Staffel 16, Folge 22
      Bild: ZDF und Marc Meyerbröker.
      Jasmin Claasen (Pauline Rénevier, 2.v.r.) ist völlig aufgelöst. Sie hat ihren Zwillingsbruder tot aufgefunden. Eine absolute Tragödie, denn die Zwillinge haben schon ihre Mutter bei einem Autounfall verloren und sich seither aneinander geklammert. Lars Pöhlmann (Dominic Boeer, 2.v.l.), Karoline Joost (Nike Fuhrmann, l.) und Stine (Sidsel Hindhede, r.) nehmen deswegen besonders einfühlsam die Ermittlungsarbeit auf… – © ZDF und Marc Meyerbröker.

      Jasmin Claasen findet ihren Zwillingsbruder Jannik am Fuße des Thormannspeichers am Wismarer Hafen tot auf. Ist Jannik aus dem Fenster gestürzt, oder hat ihn etwa jemand gestoßen? Im Thormannspeicher befindet sich der Kostümfundus der Zwillinge. Die beiden haben nach dem Tod ihrer Mutter das sogenannte Pranksten für sich entdeckt: Sie erschrecken Menschen, drehen davon Videos und stellen diese ins Internet. Haben sie sich damit Feinde gemacht? Die Ermittlungen führen zu einem Prankster-Opfer der Zwillinge, Alina Preuß. Das junge Mädchen hat sich beim Erschrecken sogar verletzt. Ihre Mutter Marit Preuß ist außer sich vor Wut. Ist sie mit Jannik in Streit geraten und hat ihn aus dem Fenster geschubst? Doch auch der junge Leon Schrewe wird von den Kommissaren verdächtigt. Seine Freundin Anna Everts ist am Vorabend mit dem Opfer Jannik Claasen verabredet gewesen. Die SMS zwischen den beiden wirken auf die Kommissare sehr vertraut. Es scheint, als sei Anna Everts eine Zeitlang zweigleisig gefahren. Wollte Leon Schrewe dafür sorgen, dass Jannik Claasen die Finger von seiner Freundin lässt? Ist der Streit um Anna eskaliert? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 27.02.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mi 20.02.2019 ZDF Mediathek