SOKO Wismar

    zurückStaffel 8, Folge 1–20weiter

    • Staffel 8, Folge 1 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Schusslinie (Staffel 8, Folge 1) – © ZDF

      Auf dem Waldweg in der Nähe seines Schützenvereins findet ein Förster den toten Hans Ackermann. Der begeisterte Sportschütze wurde mit einem Schuss aus nächster Nähe getötet. Nachforschungen bei den anderen Vereinsmitgliedern ergeben, dass niemand einen Grund hatte, Hans Ackermann nach dem Leben zu trachten. Als die Ermittler allerdings die Familie des Opfers benachrichtigen, fällt ihnen auf, dass sein Sohn Martin sehr gefasst und beinahe gefühlskalt auf den Tod seines Vaters reagiert. Der Junge verbrachte die letzten Jahre in einem Internat und ist nur zu Besuch bei seinen Eltern. Reuter erinnert sich, dass es vor etwa vier Jahren einen Zwischenfall im Hause Ackermann gab, bei dem ein junges Mädchen tödlich verletzt wurde. Martin hatte seiner besten Freundin Steffi eine Waffe seines Vaters nur zeigen wollen, als sich ein Schuss löste. An dem Tag, an dem Hans Ackermann erschossen worden ist, wäre Steffi achtzehn Jahre geworden. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 20.10.2010 ZDF
    • Staffel 8, Folge 2 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Bankgeheimnis (Staffel 8, Folge 2) – © ZDF

      Als ‚private Leiche‘ meldet Polizistin Leena ihren Fund den Kollegen: Zwischen den Mülltonnen ihres Wohnhauses liegt ein Mann – erwürgt. Ihre Vermieter, das Rentnerpaar Gassner, erkennen in ihm einen Bankangestellten. Dessen Kollegen in der Bank vermissen ihren Vorgesetzten Kaminski tatsächlich seit einigen Tagen. Gemeldet hat sein Verschwinden niemand – alle waren froh, mal nicht dem ständigen Druck ausgesetzt zu sein. Die Verwirrung ist allerdings groß, als sie das Foto des Toten sehen: Nicht ihr vermisster Vorgesetzter, sondern ihr Kollege Rohde ist der Getötete. Der war am Tag zuvor noch in der Bank. Offenbar waren Kaminski und Rohde die Vorzeige-Banker der Filiale: erfolgreich, dynamisch, aber auch gnadenlos. Insbesondere der Kollege Niemann hatte unter ihrem Druck und ihrem Spott zu leiden. Doch was hat das Verschwinden des einen mit dem Tod des anderen zu tun? Ist es zwischen ihnen zum tödlichen Konkurrenzkampf gekommen? Warum ist dann Kaminski bereits vor Rohdes Tod verschwunden? Nichts in diesem Fall scheint zusammenzupassen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 27.10.2010 ZDF
    • Staffel 8, Folge 3 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Die Gräfin (Staffel 8, Folge 3) – © ZDF

      Ausgerechnet an dem Morgen, an dem Sven seine Aussage in einem wichtigen Strafprozess machen soll, ist er wie vom Erdboden verschluckt. Während sich Reuter um die aufgebrachte Staatsanwältin kümmert, machen sich Katrin und Leena auf den Weg zu Svens Wohnung. Doch auch hier keine Spur von Sven, dafür aber eindeutige Hinweise darauf, dass es eine neue Frau in seinem Leben gibt. Kann die attraktive Kunsthändlerin Sandra von Lüder helfen, den sonst so zuverlässigen Sven zu finden?

      Als Katrin und Leena an ihrer Wohnung ankommen, sind sie wie vom Donner gerührt. Die Tür wurde aufgebrochen, und Sandra ist nicht zu sehen. Ist es möglich, dass Komplizen des Angeklagten versuchen, Sven von seiner Aussage abzuhalten und ihm zur Wohnung seiner Freundin gefolgt sind? Während die SOKO alle Hebel in Bewegung setzt, um Sven zu retten, wird Sandra von Lüder in der Bank in Begleitung einer mysteriösen, jungen Frau gesichtet. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 03.11.2010 ZDF
    • Staffel 8, Folge 4 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Kurzschluss (Staffel 8, Folge 4) – © ZDF

      Die Leiche des Rentners Hugo Benning wird aus der Mülltonne vor seinem Haus geborgen. Seine Nachbarin Frau Hansen ist die letzte Person, die ihn lebend gesehen, von dem Mord aber nichts mitbekommen hat. Allerdings hat sie spät in der Nacht, als sie vom Gassi gehen mit ihrem Hund zurückkam, einen jungen Mann gesehen, der gerade das Haus verließ. Was hat der ominöse, nächtliche Besuch gewollt? Hugo Benning führte ein zurückgezogenes Leben, das er ganz der Forschung in seinem ehemaligen Fachgebiet – der umweltschonenden Automobilantriebe – widmete. Er hatte sich sogar an der Universität eingeschrieben. Während der Tatort noch gesichert wird, erscheint das Ehepaar Michalke. Simone Michalke, Bennings Tochter, ist aus Köln zu Besuch. In letzter Zeit hatte sie sich kaum um ihren einsiedlerischen Vater gekümmert, der mit der Wahl ihres Ehemanns nie einverstanden gewesen war. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 10.11.2010 ZDF
    • Staffel 8, Folge 5 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Die letzte Chance (Staffel 8, Folge 5) – © ZDF

      Martin Johnen, Inhaber einer Pfandleihe, wird in seinem Lagerraum mit einem Kerzenständer erschlagen. Seine Cousine Hanna und sein Angestellter Lorenz Stumpf schätzten Johnen als fairen und freundlichen Chef, zumal Johnen Lorenz Stumpf aus der Arbeitslosigkeit rettete und ihm mit dem Job wieder eine Perspektive gab.

      Martin Johnen hatte ein großes Herz für die tragischen Schicksale, die seine Kunden in seine Pfandleihe führten. So wie Inga Nolte, eine alleinerziehende Mutter, die eine Kette als Pfand hinterließ, um für ihre Tochter sorgen zu können. Oder Uwe Rückert, der es nicht fertigbrachte, seinem Vater zu gestehen, dass die Metallbaumanufaktur, die er aufgebaut hat, insolvent ist. Zögernd übergibt Hanna den Ermittlern ein ordentlich geschnürtes Päckchen Liebesbriefe, die sie beim Putzen gefunden hat: Beweise einer Jugendliebe zwischen Martin Johnen und Luise Stumpf, Lorenz Stumpfs Ehefrau. Ahnte Lorenz Stumpf insgeheim, welchem Umstand er seinen Job verdankte? Hatten die beiden die alte Beziehung wieder aufleben lassen? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 17.11.2010 ZDF
    • Staffel 8, Folge 6 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Hochwild (Staffel 8, Folge 6) – © ZDF

      Während ihrer morgendlichen Laufrunde stolpern zwei Jogger im Wald über die Leiche von Beatrice Fesser. Ein Jagdunfall kann schnell ausgeschlossen werden, doch wer würde der Jägerin Beatrice Fesser den Tod wünschen? Beziehungsweise: wer nicht? Denn nach ersten Befragungen im Umfeld der Toten kristallisiert sich heraus, dass sie sich viele Feinde gemacht hatte. Als Mitarbeiterin des Ordnungsamts hat sie bei kleinsten Verstößen Konzessionen entzogen und Klagen angestrengt. Auch im Privatleben sorgte sie pedantisch für Ordnung. Nur ihr Verlobter Markus trauert um den Verlust. Aber er glaubt, den Mörder zu kennen: Beas Exmann, den die Scheidung ruiniert hat. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 24.11.2010 ZDF
    • Staffel 8, Folge 7 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Die Prophezeiung (Staffel 8, Folge 7) – © ZDF

      Daniela Melzer ist ratlos. Ihr Ehemann Klaus ist verschwunden. Er hat am frühen Morgen fluchtartig das Haus verlassen, nachdem er in der Zeitung seine eigene Todesanzeige entdeckte. Wer erlaubt sich einen so grausamen Scherz? Die Ermittler versprechen, nach Melzers Wagen Ausschau zu halten. Doch es ist zu spät. Ein Spaziergänger hat Klaus Melzer erhängt aufgefunden. War es Selbstmord oder Mord? Sven und Katrin fahren zu der Bootsbaufirma, die Melzer zusammen mit seiner Frau geleitet hat. Die Firma hat Probleme, für die ihr schärfster Konkurrent, Lothar Gleiwitz, verantwortlich ist. Melzers Angestellte haben beobachtet, wie sich der Gesundheitszustand ihres Chefs zunehmend verschlechtert hat. Doch er wollte auf keinen Fall einen Arzt aufsuchen. Daniela Melzer ist unsicher, ob sie das Geschäft allein weiterführen kann. Hat Konkurrent Gleiwitz gewonnen? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 01.12.2010 ZDF
    • Staffel 8, Folge 8 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Väter und Söhne (Staffel 8, Folge 8) – © ZDF

      Ein Rettungswagen wird zur Berufsschule gerufen. Doch die Sanitäter können nichts mehr tun. Ulf Marwick, ein junger Lehrer, wurde Opfer eines Unfalls mit Fahrerflucht. Der Notruf kam von seinem Handy, aber Helene ist sich sicher, dass er selbst dazu nicht mehr in der Lage war. Ulf Marwick ist erst vor kurzem in seine Heimatstadt zurückgekehrt. Sein Stiefvater, der Direktor der Schule, hatte ihm eine Stelle angeboten. Ulf Marwicks Verlobte Maja unterrichtet ebenfalls dort und Marwicks Eltern haben mit dem Kauf der benachbarten Doppelhaushälfte ein Nest für das junge Glück gefunden. Scheinbar war alles perfekt. Doch was wollte Marwick so spät auf dem Parkplatz? Der Hausmeister weiß, dass Marwick sich mit einem Schüler treffen wollte, um einen Konflikt zu klären. Ist dieses Treffen eskaliert? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 08.12.2010 ZDF
    • Staffel 8, Folge 9 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Schlechte Karten für Belinda (Staffel 8, Folge 9) – © ZDF

      Ein Mordfall führt die Ermittler in esoterische Welten. Die Wahrsagerin Belinda Balthasar wurde in ihrem Arbeitszimmer erwürgt, ihr Safe komplett ausgeräumt. Die Panikreaktion eines Einbrechers, der nicht damit rechnete, Belinda mitten in der Nacht an ihrem Schreibtisch anzutreffen? Silke Jaspers, die Tochter der Toten, berichtet unter Schock, wie ihre Mutter sie noch wenige Minuten vor ihrem Tod anrief, weil sie ihr dringend etwas erzählen wollte. Doch dazu kam sie nicht mehr. Könnte es etwas mit ihren Klienten zu tun haben? Belinda vertrauten viele, ob es nun um Angelegenheiten des Herzens oder Geschäftsentscheidungen ging. Der Fall wird noch seltsamer, als Telefonunterlagen belegen, dass es keinen Anruf von Belinda bei ihrer Tochter gab. Silke Jaspers erklärt, den Ruf ihrer Mutter ‚gespürt‘ zu haben. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 15.12.2010 ZDF
    • Staffel 8, Folge 10 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Eine kleine Sehnsucht (Staffel 8, Folge 10) – © ZDF

      Reuter wird an seinem freien Tag zum Fundort einer Leiche gerufen. Eine junge, bildhübsche Frau wurde erschlagen am Strand zurückgelassen. Ihrem Ausweis zufolge handelt es sich bei der Toten um Elena Trakies. Wen kannte die junge Litauerin in Wismar? In ihrer Handtasche befindet sich die Visitenkarte einer Partnervermittlung. Das Institut ‚Ostseesonne‘ vermittelt junge, attraktive und vor allem gut ausgebildete Frauen aus dem Baltikum an einsame, gut situierte Männer. Hannelore Kramer, die Besitzerin, kann sich nicht erklären, warum Elena noch einmal nach Wismar zurückgekehrt ist. Denn die Vermittlung an Oberstudiendirektor Braake hatte nicht funktioniert. Braake hatte herausgefunden, dass Elena nur hinter seinem Geld her war. Zeitgleich zum Mord ist nach einem Einbruch die gesamte Klientenkartei des Instituts ‚Ostseesonne‘ verschwunden. Reuter beschließt, verdeckt zu ermitteln und der charmanten Hannelore auf den Zahn zu fühlen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 22.12.2010 ZDF
    • Staffel 8, Folge 11 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Lottokönig (Staffel 8, Folge 11) – © ZDF

      Lottomillionär! Bevor Maik Radolf diesen Traum leben kann, stirbt er nach einem Sturz aus dem Fenster. War es Selbstmord, ein Unfall oder hat jemand nachgeholfen? Er hatte den Lottoschein noch nicht einmal eingelöst, als schon die ersten geldgierigen Geier um ihn kreisten. Angeführt von seiner Ex-Frau Petra, die ihn einst verlassen hat. Sie spürt die alte Liebe wieder aufblühen, als sie von Maiks Gewinn erfährt. Jedem, der ihn fragt, verspricht Maik einen Anteil. Erich Radolf kann nicht fassen, wie naiv sein Bruder mit dem enormen Gewinn umgeht. Der Verdacht erhärtet sich, dass Maiks Mörder an den Lottoschein kommen wollte. Wird der Mörder tatsächlich versuchen, ihn einzulösen? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 12.01.2011 ZDF
    • Staffel 8, Folge 12 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Die Abrechnung (Staffel 8, Folge 12) – © ZDF

      Filialleiter Felix Benner wird vor dem Hintereingang seines Supermarkts durch einen Schlag auf den Kopf getötet. Eine Eisenstange, die in der Nähe gefunden wird, könnte die Tatwaffe sein. Hat der Mörder Felix Benner aufgelauert oder hat das Opfer ihn überrascht, als er spät abends auf dem verlassenen Hof auftauchte? Die Mülltonnen sind schon häufiger geplündert worden. Umweltaktivist Hanno Fries wollte damit gegen die Entsorgung von Lebensmitteln protestieren. Zwischen ihm und Benner war es zu heftigen Auseinandersetzungen gekommen – diesmal zu einer tödlichen? Aber auch im Supermarkt ging es nicht nur harmonisch zu. Kassiererin Dana Rust war kurz vor Benners Tod gekündigt worden – wie einigen jungen Frauen in der letzten Zeit. Über die Gründe wollen sie alle nicht sprechen. Wissen die Frauen vielleicht mehr, als sie zugeben? Doch dann ändert Helenes Befund alles. Benner starb an einem Herzinfarkt, ausgelöst durch einen starken Stromschlag. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 19.01.2011 ZDF
    • Staffel 8, Folge 13 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Auf Messers Schneide (Staffel 8, Folge 13) – © ZDF

      Dr. Roland Heidemann, der Arzt, der Katrins Mann vor kurzem das Leben rettete, ist tot. Zwei gezielte Messerstiche beendeten sein Leben. In seinen Taschen finden die Ermittler 2000 Euro, das Foto einer jungen Frau und Tabletten, die sich als starke Stimmungsaufheller entpuppen. Chefarzt Professor Kaspar glaubt nicht, dass die Tabletten dem jungen Star-Mediziner gehören. Er und seine Kollegen sind sich sicher, dass es für alles eine logische Erklärung gibt. Obwohl alle so eng zusammenarbeiten, weiß keiner etwas über das Privatleben des Opfers. Die letzten Jahre verbrachte er bei Einsätzen in Krisengebieten. Bevor die Polizei sie vernehmen kann, flüchtet Schwesternschülerin Carmen aus einem Fenster in der Damentoilette. Wovor hat das junge Mädchen Angst? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 26.01.2011 ZDF
    • Staffel 8, Folge 14 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Genug (Staffel 8, Folge 14) – © ZDF

      Polizist Pöhlmann will nur schnell zur Apotheke. Als er zurück kommt, dringen Schüsse aus dem Revier, die Türen sind verschlossen. Auf Grund eines Großeinsatzes ist Polizeichef Reuter alleine in der Wache. Nur in der Ausnüchterungszelle sitzt ein alter Bekannter: Felix Kuhn hat eine psychische Störung und neigt zu Gewaltausbrüchen. Doch die haben sich bisher nie gegen Menschen gerichtet. Aber wie ist Felix an eine Waffe gekommen? Rätsel gibt ein Wagen auf, der vor dem Revier steht. Er gehört einer Sonja Schreiber. Ist die Frau auch in der Wache, und hat Felix auf sie reagiert? Um die Geiselnahme zu beenden, müssen die Ermittler unbedingt herausfinden, was sich im Revier abspielt. Denn noch immer kann kein Kontakt nach drinnen hergestellt werden, und niemand weiß, ob Reuter verletzt ist. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 02.02.2011 ZDF
    • Staffel 8, Folge 15 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Muttertag (Staffel 8, Folge 15) – © ZDF

      Reuter staunt nicht schlecht, als Benno Grabert, eine mächtige Figur des Hamburger Rotlichtmilieus, plötzlich in seinem Büro steht. Benno und Reuter kennen sich aus Kindheitstagen, lange bevor ihre Lebenswege in sehr verschiedene Richtungen liefen. Benno hat einen anonymen Hinweis erhalten, dass seine Mutter ermordet worden sei. Auch wenn sie den Kontakt zu ihm schon vor Jahrzehnten abgebrochen hat, weil sie sich für seine kriminellen Machenschaften schämte, ist er fest entschlossen, ihren Mörder zu finden. Tatsächlich entdecken die Ermittler in Martha Sells Wohnung eine Packung vergifteter Pralinen. Wer hatte ein Interesse am Tod der alten Dame, die ein bescheidenes und zurückgezogenes Leben führte? Unter der ständigen Beobachtung durch Graberts „Sicherheitsleute“ wächst der Druck, den Täter zu finden, bevor es jemand anderes tut. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 09.02.2011 ZDF
    • Staffel 8, Folge 16 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Nachtzug nach Wismar (Staffel 8, Folge 16) – © ZDF

      Auf einem Feld in der Nähe der Bahngleise liegt Anna Blume, ein bildhübsches Mädchen aus Wismar, tot im Gras. Ihr Kleid ist zerrissen, Blessuren eines Kampfes zeichnen den Körper der angehenden Krankenschwester. Zuhause wartet Georg Frese vergeblich auf seine Freundin. Die beiden hatten sich bei der Arbeit kennengelernt. Frese macht gerade seine Ausbildung zum Facharzt und hat sich sofort in Anna verliebt. Er ist sicher, wer der Täter ist: Oliver Kielgrass, Annas Ex-Freund, der die Trennung nicht akzeptieren konnte. Regelmäßig drohte er damit, sich umzubringen. Sie wollte ihn ein letztes Mal besuchen, um ihm zu sagen, dass sie sich mit Georg verlobt hat. Warum ist sie auf der Rückfahrt aus dem Zug gestiegen? Was wollte sie mitten in der Nacht auf dem Feld? Die Ermittler finden heraus, dass in derselben Nacht in der Nähe ein Stellwerk ausgefallen ist, weil Kupferkabel gestohlen wurde. Haben die Diebe den Mörder gesehen? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 16.02.2011 ZDF
    • Staffel 8, Folge 17 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Das Krokodil (Staffel 8, Folge 17) – © ZDF

      In der Notrufzentrale geht der verzweifelte Anruf von Anita Peschel ein. Ein Einbrecher ist im Haus. Als Leena und Pöhlmann eintreffen, hat sie sich im Schlafzimmer verschanzt. Ihr Ehemann Martin Peschel liegt erstochen in seinem Hobbykeller. Martin Peschel ist begeisterter Modelleisenbahner und bewahrt dort seine wertvollsten Modelle auf. Darunter auch Einzelstücke mit einem Wert von mehr als 100 000 Euro. Sven recherchiert im Modelleisenbahnverein und erfährt, dass die Bahnen erst vor kurzem bei einer Ausstellung gezeigt wurden. Selbst im Verein wissen nur wenige, wem die Loks gehören. Doch dann tauchen die seltenen Modelle bei einem Internetauktionshaus auf. Reuter gibt sich als finnischer Geschäftsmann aus. Wird der Mörder am vereinbarten Treffpunkt auftauchen? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 23.02.2011 ZDF
    • Staffel 8, Folge 18 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Tödlicher Flirt (Staffel 8, Folge 18) – © ZDF

      Auf seiner abendlichen Joggingrunde wird Alexander Koch brutal zusammengeschlagen. Seine Lebensgefährtin Maren Liek bringt ihn nach Hause und versorgt ihn notdürftig. Am nächsten Morgen liegt er tot neben ihr im Bett. Die Obduktion ergibt, dass er an schweren inneren Blutungen, verursacht durch einen Milzriss, gestorben ist. Bei seinen Sachen wird der Zimmerschlüssel einer Wismarer Pension gefunden. Pensionswirtin Melanie Petri kennt Koch als Handlungsreisenden, der sich seine Zeit in Wismar mit zahlreichen Frauen vertreibt. Im Zimmer des Stammgastes findet Sven eine versteckte Kamera. Viele der gefilmten Frauen sind verheiratet. Sind sie von Koch erpresst worden? Ist eines seiner Opfer nicht mehr in der Lage gewesen, ihn zu bezahlen? Oder ist ein Ehemann auf die Erpressung aufmerksam geworden? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 02.03.2011 ZDF
    • Staffel 8, Folge 19 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Ausgeschraubt (Staffel 8, Folge 19) – © ZDF

      Der Kfz-Mechaniker Ringo ist in seiner Werkstatt erschossen worden. Spuren deuten auf einen heftigen Kampf hin. Ringos Freundin Nadine ist vollkommen aufgelöst. Rasend vor Eifersucht stand sie vor der verschlossen Werkstatt. Sie ist sicher, dass Ringo die Nacht bei einer anderen Frau verbracht hat. Genauer gesagt bei Jessica, der überaus attraktiven Praktikantin. Nadine und Jessica belasten sich gegenseitig. Fraglich ist, ob eine der beiden alleine stark genug ist, um Ringo zu überwältigen. Die Tatwaffe wird aus einem Ölfass in der Nähe der Leiche geborgen. Alle Fingerabdrücke sind zerstört. Nadine spielt sich derweil als neue Chefin der Werkstatt auf. Die Ermittler finden heraus, das sie nicht, wie alle glauben, die Freundin, sondern die Ehefrau des Opfers ist. Warum haben Nadine und Ringo ihre Ehe geheim gehalten? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 09.03.2011 ZDF
    • Staffel 8, Folge 20 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Die Frau am Fenster (Staffel 8, Folge 20) – © ZDF

      Holger Rasmussen, ein begabter aber wenig erfolgreicher Landschaftsmaler, ist in seinem Atelier auf dem Gutshof der Familie Strachwitz bei einem Sturz auf der Treppe ums Leben gekommen. Unfall oder Mord? Die Indizien weisen darauf hin, dass der Maler von der Treppe gestoßen wurde. Regina Strachwitz, die Rasmussen zum Ärger ihres erwachsenen Sohnes jahrelang finanziell unterstützt hat, leidet sehr unter dem Tod ihres guten Freundes. Katrin entdeckt im Atelier eine Skizze, die Rasmussen kurz vor seinem Tod gezeichnet hat. Darauf zu sehen sind das Haus der Familie Jensen und eine Frau am Fenster. Sigrid Jensen soll vor Jahren von ihrem Ehemann getötet worden sein, doch ihre Leiche wurde nie gefunden. Katrin ist sicher, dass die Frau auf dem Bild Sigrid Jensen sein muss. Ist Rasmussen ihrem Geheimnis auf die Spur gekommen und musste deshalb sterben? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 16.03.2011 ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn SOKO Wismar im Fernsehen läuft.

    Staffel 8 auf DVD und Blu-ray