Übersicht: US-Serienstarts Anfang 2020

    Neue Serienstaffeln zwischen Januar und Season-Ende

    Bernd Krannich – 06.01.2020, 17:00 Uhr

    An dieser Stelle geben wir einen Überblick über alle US-Staffelstarttermine fiktionaler Serien bei den US-Broadcast-Networks, Kabelsendern und Streamingdiensten (Netflix, Prime Video, Hulu, DC Universe, Facebook Watch, CBS All Access, Disney+, Apple TV+) vom Jahresanfang 2020 bis zum späten Frühjahr (die nächste Übersicht soll sich dann mit dem Sommerprogramm beschäftigen). Berücksichtigt sind auch jene Serien, die nach einer mehrwöchigen oder mehrmonatigen Auszeit aus der Pause zurückkehren („zweigeteilte Staffeln“) – nicht aber Rückkehrer nach der Weihnachtspause.

    Diese Liste wird laufend aktualisiert. Sie ist nach Datum und US-Seriennamen geordnet, abweichende deutsche Serientitel sind angegeben (etwa „Siren“ aka „Mysterious Mermaids“).

    Nachträgliche Terminergänzungen sind mit dem Hinweis *NEU* versehen. Der Vollständigkeit halber werden auch fortlaufend ausgestrahlte Serien genannt, deren erste neue Episoden bereits ausgestrahlt wurden. Serien, die schon vor der US-Ausstrahlung in anderen Ländern ihre Premiere hatten, werden in der Regel nicht aufgeführt.

    Letztes Update: 13. Januar 2020; 15:35 Uhr

    Januar

    • 1. Januar: „Messiah“ (Netflix, neue Serie, gleichzeitig auch in Deutschland)
    • 1. Januar: „Spinning Out“ (Netflix, neue Serie, gleichzeitig auch in Deutschland)
    • 1. Januar: „Doctor Who“ (BBC America, Staffel 12 – Staffelpremiere auf ungewöhnlichem Sendeplatz)

    • 3. Januar: „Dracula“ (Netflix, neue Serie, gleichzeitig auch in Deutschland)

    • 12. Januar: „The Outsider“ (HBO, neue Serie, startet am folgenden Tag in Deutschland)

    • 29. Januar: „Omniscient“ (Netflix, neue Serie, gleichzeitig auch in Deutschland)

    • 30. Januar: „The Stranger“ aka „Ich schweige für dich“ (Netflix, neue Serie, gleichzeitig auch in Deutschland)

    • 31. Januar: „BoJack Horseman​“ (Netflix, Staffel 6B; Serienfinale, gleichzeitig auch in Deutschland)
    • 31. Januar: „Diablero“ (Netflix, Staffel 2, gleichzeitig auch in Deutschland)
    • 31. Januar: „Luna Nera“ (Netflix, neue Serie, gleichzeitig auch in Deutschland)
    • 31. Januar: „Ragnarök“ (Netflix, neue Serie, gleichzeitig auch in Deutschland)

    Februar

    • 20. Februar: „Sacred Lies“: The Singing Bones (Facebook Watch; Miniserien-Anthologie, Staffel 2, gleichzeitig auch im Originalton in Deutschland)

    März

    • 4. März: „Dave“ (FXX, neue Serie) *NEU*

    April

    • 3. April: „Money Heist“ aka „Haus des Geldes“ (Netflix, Teil 4, gleichzeitig auch in Deutschland)

    Mai

    Juni

    Juli

    Über den Autor

    Bernd Krannich ist Jahrgang 1974 und erhielt die Liebe zu Fernsehserien quasi in die Wiege gelegt. Sein Vater war Fan früher Actionserien und technikbegeistert, Bernd verfiel den Serien spätestens mit Akte X, Das nächste Jahrhundert und Buffy. Mittlerweile verfolgt er das ganzes Serienspektrum von „The Americans“ über „Arrow“ bis „The Big Bang Theory“. Seit 2007 schreibt Bernd beruflich über vornehmlich amerikanische Fernsehserien, seit 2014 in der Newsredaktion von fernsehserien.de.

    Lieblingsserien: Buffy – Im Bann der Dämonen, Frasier, Star Trek – Deep Space Nine

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen