Chilling Adventures of Sabrina
    USA 2018–2020
    Deutsche Online-Premiere: Netflix
    Originalsprache: Englisch

    Die junge Hexe Sabrina Spellman (Kiernan Shipka) ist seit dem Tod ihrer Eltern Waisenkind – ihr Vater war ein mächtiger und einflussreicher Hexer, ihre Mutter ungewöhnlicher weise eine Normalsterbliche. Sabrina wächst unter der Obhut ihrer Hexen-Tanten Zelda (Miranda Otto) und Hilda (Lucy Davis) auf.

    Nun steht Sabrians 16. Geburtstag an: An dem Datum muss sie eine Entscheidung über ihre Zukunft treffen. Entweder, sie entsagt der Hexen-Welt und lebt weiterhin unter den Normalsterblichen, besucht weiter die High School in der Kleinstadt Greendale und pflegt ihre Freundschaften. Oder sie verschreibt sich mit einem Ritual ganz der Hexenwelt, entsagt den Sterblichen und wird Schülerin an der Akademie der Unsichtbaren Künste – wo viele „Voll-Hexen“ und Hexer ihr ganzes Leben lang unterrichtet wurden.

    Die eigenwillige Sabrina versucht sich an einem Doppelleben, bei dem sie beide Seite unter einen Hut bringen will. So führen Sabrinas sie immer zu in beide Welten und decken dabei nach und nach das volle Potential der jungen Hexe auf. Aber sie findet sich auch in einem Konflikt mit aufziehenden dunklen Kräften wieder, die ihre Heimatstadt, ihre Freunde und die Welt der Sterblichen bedroht – und wo Sabrina die einzige sein könnte, die großes Unheil abwenden kann … 

    Zu Sabrinas Umfeld gehören neben den Tanten auch der unter Hausarrest bei ihnen lebende Cousin Ambrose (Chance Perdomo), Sabrinas Freundinnen Rosalind (Jaz Sinclair) und Susie (Lachlan Watson) sowie ihr Freund Harvey Kinkle (Ross Lynch), daneben findet sie in Lehrerin Mary Wardwell (Michelle Gomez) eine Vertrauensperson. In der Hexenwelt warten die ebenfalls verwaisten Schülerinnen Prudence (Tati Gabrielle), Agatha (Adeline Rudolph) und Dorcas (Abigail Cowen), die die „Halb-Hexe“ Sabrina aus Prinzip nicht leiden können. Dazu kommen der Schul- und Hexenzirkelleiter Faustus Blackwood (Richard Coyle) und bald der Mitschüler Nicholas Scratch (Gavin Leatherwood) – beide haben Interesse an Sabrina, allerdings aus sehr unterschiedlichen Gründen …  (Text: bmk)

    siehe auch Riverdale

    Kauftipps von Chilling Adventures of Sabrina-Fans

    Chilling Adventures of Sabrina – Streams

    Chilling Adventures of Sabrina – Community

    • (geb. 1988) am

      Nach vier Staffeln und 36 Folgen ist dann leider auch schon Schluss. Mega gute Serie. Komplex, modern und düster erzählt. Hätte ruhig noch etwas weiter gehen können.
      Die letzten 8 Folgen zeigt Netflix dann wohl Ende des Jahres - hoffentlich ohne Cliffhanger in der letzten Folge...
    • (geb. 1972) am

      Ich bin gerade mit der 1. STaffel durch und bin sehr begeistert von der Serie. Sehr erfrischend anders als alle andere Serien von Magie  und Hexenzirkel eine Rolle spielen.
      Salem ist doch dabei, nur kann dieser anscheinend nicht sprechen.
    • (geb. 2000) am

      Also wer hier auf Neuauflage der süssen kleinen Sabrina
      seiner Kindheit hofft, der sei gewarnt, das ist absolut kein
      kindertaugliches Material...
      durchgeschnittene Hälse, Kannibalismus, sehr düster und
      brutal...
      definitiv nichts fürs Nachmittagsprogramm
    • am

      Wann kommt die Serie im deutschen TV oder auf deutsch im Streaming bei Prime Video oder auf dvd deutsch?
    • am

      Normalerweise, wenn ich einen Stoff liebe, ist es mir relativ egal, in welcher Form er daherkommt, aber Sabrina - ohne Melissa Joan Hart, ohne die Originaltanten, mit politisch erzwungener auf einmal schwarzer Freundin? Das klingt alles schon wieder so nach Quotenmache und Propaganda, dass ich keine Vorfreude entwickeln kann. Und dann wird hochgejubelt, dass - juhu, nicht zu erwarten (??) - Salem dabei ist - Hallo? Sabrina ohne Salem? Und vielleicht Sherlock ohne Watson? Oder Merlin ohne Arthur - ist doch kompletter Quatsch, Sabrina ohne Salem wär ja überhaupt keine Sabrina mehr, aber so wie es jetzt ausschaut, ist es das eh nicht. Da kuck ich lieber zum zigsten Mal die alten Folgen an, allen Scheiß muss man nicht mitmachen, den einem die Amis vorsetzen, vor allem nicht mehr in der heutigen Zeit, wo sie eindeutig nicht mehr klar denken.

    Chilling Adventures of Sabrina – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Die Horror-Coming of Age-Serie basierend auf der gleichnamigen Comicbuchreihe von Archie Horror. Für die Comics und die Serie zeichnet gleichsam Roberto Aguirre-Sacasa verantwortlich. Der steht auch hinter „Riverdale“.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Chilling Adventures of Sabrina im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …