Game of Thrones
    Deutsche Erstausstrahlung: 02.11.2011 TNT Serie
    Free-TV-Erstausstrahlung: 23.03.2012 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: 17.04.2011 HBO U.S. (Englisch)

    Die fiktive Welt von Westeros, in der Jahreszeiten sich über Jahre hinziehen: Sieben Königreiche bevölkern den Kontinent, ständig gibt es Kriege, Machtkämpfe in den einzelnen Königshäusern, Morde und Intrigen. Im Zentrum dieser ständigen Machtverschiebungen stehen drei mächtige Adelshäuser: Die Starks, die Lannisters und die Baratheons. Doch auch die vor Jahren abgesetzte und verbannte Königsfamilie Targaryen plant ihre Rückkehr an die Macht. Die gefährlichen Ränkespiele führen schließlich zu einem Krieg, der den ganzen Kontinent destabilisiert, und weiteres Unheil zieht unbeobachtet auf: Jenseits des riesigen Eiswalls am nördlichen Rand taucht eine unheimliche, Jahrhunderte alte Macht auf, deren Wirken fürchterliche Folgen für alle Einwohner von Westeros haben wird.

    Game of Thrones auf DVD

    Blu-ray-News: Game of Thrones - Staffel 1 [4 Blu-rays 4K Ultra HD] erscheint am 07.06.2018 hier bestellen

    Game of Thrones – Streams

    Game of Thrones – Community

    Rainer (geb. 1964) am 10.05.2018 08:03: Diese Studie würde dann vielleicht Sinn machen, wenn man ALLE (!) Film-Serien-Projekte von Peter Dinklage und ChrisTine Urspruch in einer Studie analysieren würde bzw. möglichst viele Klein-wüchsige Darsteller und ihre Rolle analysieren würde. Und: Wie passt denn Anthony Daniels in diese Studie, der bekanntlich den "R2D2" bei STARWARS "gesteuert" (gespielt) hat??

    So ist die Studie gequillter Blödsinn.
    Martina (geb. 1978) am 09.05.2018 21:33: Man hätte sich ja theoretisch die Mühe machen können, den namenlosen User eingehender zu befragen, aber ich denke, die Antworten hätten meinen Antworten jede Spontaneität genommen.
    Rainer (geb. 1964) am 09.05.2018 03:00: ...ging mir genauso. Ich habe die Umfrage aber bis zum bitteren Ende durchgezogen. Aber im Prinzip ist diese Umfrage Blödsinn. Aber um so klarer ist mir jetzt auch der generelle Blödsinn, wenn irgendwelche Schlaumeier in der Öffentlichkeit behaupten, es gäbe eine "wichtige und richtige Studie" über irgendeinen wichtigen Sachverhalt. Ich war immer schon skeptisch bei solchen hochtrabenden Behauptungen. Nun weiss ich auch WARUM.
    Martina (geb. 1978) am 08.05.2018 21:37: Ich habe auch abgebrochen. Einige Fragen kann ich nicht beantworten, weil mir dafür einfach mehr Informationen fehlen und vieles war mir schlicht zu hypothetisch. Schade. Ich muss Rainer generell Recht geben.
    Rainer (geb. 1964) am 08.05.2018 08:10: Das stimmt ja so nicht, wenn du sagst: "Studie zur Wahrnehmung unterschiedlicher(!) Serienfiguren." Richtig ist STATTDESSEN: Es wird ein ganz bestimmter Typus von Serienfigur von dir abgefragt.
    Das, was du in deiner Studie machst, ist m.E. nicht vergleichbar, insbesondere wenn man beide Serien unterschiedlich oder eine von beiden Serien gar nicht kennt.

    Game of Thrones – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Die Serie basiert auf der Fantasysaga „Das Lied von Eis und Feuer“ von George R. R. Martin.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Game of Thrones im Fernsehen läuft.