Game of Thrones
    Deutsche Erstausstrahlung: 02.11.2011 TNT Serie
    Free-TV-Erstausstrahlung: 23.03.2012 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: 17.04.2011 HBO U.S. (Englisch)

    Die fiktive Welt von Westeros, in der Jahreszeiten sich über Jahre hinziehen: Sieben Königreiche bevölkern den Kontinent, ständig gibt es Kriege, Machtkämpfe in den einzelnen Königshäusern, Morde und Intrigen. Im Zentrum dieser ständigen Machtverschiebungen stehen drei mächtige Adelshäuser: Die Starks, die Lannisters und die Baratheons. Doch auch die vor Jahren abgesetzte und verbannte Königsfamilie Targaryen plant ihre Rückkehr an die Macht. Die gefährlichen Ränkespiele führen schließlich zu einem Krieg, der den ganzen Kontinent destabilisiert, und weiteres Unheil zieht unbeobachtet auf: Jenseits des riesigen Eiswalls am nördlichen Rand taucht eine unheimliche, Jahrhunderte alte Macht auf, deren Wirken fürchterliche Folgen für alle Einwohner von Westeros haben wird.

    Game of Thrones auf DVD

    Blu-ray-News: Game of Thrones - Staffel 7 (Steelbook) [Blu-ray] erscheint am 14.12.2017 hier bestellen

    Game of Thrones – Community

    serieone am 24.07.2017 18:41: Was ist die erfolgreichste Serie der Welt und woran misst man das. In den letzten Tagen hieß es immer, «Game of Thrones» sei die erfolgreichste Serie der Welt, davor habe ich gelesen es sei «NCIS». Was ist nun die Wahrheit oder ist das Interpretationssache?

    Die Wahrheit liegt im Auge des Betrachters und ist auch selten mit langer Halbwertszeit gesegnet. Es ist an dieser Stelle schlichtweg unmöglich, verschiedene Serien (auf verschiedenartigen Plattformen) zu vergleichen. Fakt ist, dass «NCIS» seit vierzehn Jahren tolle Quoten liefert, zuletzt immer noch im Schnitt über 14 Millionen. Allerdings auf CBS (mit einer hohen Reichweite) und inzwischen eine ganze Ecke von den ehemals an die 23 Millionen Zuschauern entfernt. «Game of Thrones» holt auf HBO (PayTV) seit Jahren stiegende Werte, zuletzt erstmals im zweistelligen Millionenbereich, was für den Sender mehr als beachtlich ist. Allerdings hat auch «The Walking Dead» auf AMC im siebten Jahr immer noch konstant über zehn Millionen Menschen an die Fernseher geholt. Dazu gibt es natürlich auch noch viele weitere Parameter (Streaming, Erfolg in anderen Ländern, Absatz von BluRays, DVDs oder Merchandise) sowie weitere Beispiele im Serienbereich mit tollen Werten die allesamt zeigen: Die ultimativ erfolgreichste Serie zu benennen ist immer ein wenig Interpretationssache - wie du schon richtig geschrieben hast.
    Oathkeeper am 23.07.2017 15:29: Man muss dazu auch nicht den ganzen Tag vor dem Rechner hängen, um ungewollt Informationen zu bekommen. Manchmal reicht es schon, die Tageszeitung durchzublättern und man liest, dass ein bestimmter Charakter stirbt. Ist mir vor ein paar Jahren passiert. Zum Glück kannte ich die Folge schon.
    Aber trotzdem fühle ich mich bei Titeln wie Drachenstein oder Sturmtochter nicht gespoilert. Außer dass wie in fast jeder Folge Daenerys' Handlungsstrang thematisiert wird, könnte auch jede Episode so heißen.
    Selbst die Kurzsynopsen lassen mehr offene Fragen als dass sie Antworten geben.

    Meiner Meinung lässt es sich kaum vermeiden, den Titel zu sehen. Auch bei Sky oder Netflix wird er angezeigt. Sobald man Sky OD aufruft, ist er mittig zu lesen. Bei Netflix steht er links. Ich müsste mich viel zu sehr verbiegen, um das zu verhindern. Augen zu oder irgendwie wegsehen, um ja nichts zu lesen. Sorry, aber diese Sehgewohnheit praktiziert definitiv nicht die Mehrheit. Ich kenne auch niemanden, der so vorgeht.

    Und dann würde mich mal interessieren, wie du es da mit Filmen machst? Bei Titeln wie "Indiana Jones und der Tempel des Todes" oder "Harry Potter und der Gefangene von Askaban" fliegen dir die Spoiler ja förmlich nur so um die Ohren und verraten dir ja schon den kompletten Inhalt. Oder unterscheidest du zwischen Film und Serie? Dann wäre das in meinen Augen inkonsequent.
    Peter123 am 23.07.2017 10:10: Ich hänge nicht 24/7 vor dem Rechner und PC um alles über GoT zu erfahren...warum sich selbst spoilern?

    Wunschliste.de ist das einzige "Medium" das ich für GoT habe...daher weiß ich wann die Serie startet! Über GoT kann man auch im RL diskutieren! ;-)

    Aufnehmen oder "live" sehen, wo ist da das Problem nicht auf den Episodentitel zu sehen!?

    Bin nicht aus dieser neuen Generation die all ihre Daten öffentlich macht und bei allem und jedem auch deren Infos haben will! Ich setzt mich Abends hin und drücke Play...wo ist das Problem?
    Oathkeeper am 22.07.2017 18:43: Genau. Du willst mir also ernsthaft weißmachen, dass du es schaffst, allem, was in Bezug auf GoT In irgendwelchen Medien gebracht wird, aus dem Weg zu gehen? Lass mich raten... ich stell mir das in etwa so vor... Fernseher an, Sky an, Archiv oder Sky on demand aufgerufen und dann gleich play... und am besten noch mit der Hand vorm Gesicht. Nicht dass du zufällig die Zeile mit dem Episodentitel erwischst.... Respekt. In welcher Höhle wohnst Du?
    Peter123 am 22.07.2017 17:09: Also bei den Serien die ich sehe wird selten der Episodentitel eingeblendet und auf Netflix drücke ich einfach auf Play!

    Muß Montag mal sehen, aber glaube bei GoT wird auch kein Episodentitel eingeblendet auf Sky!

    Game of Thrones – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Die Serie basiert auf der Fantasysaga „Das Lied von Eis und Feuer“ von George R. R. Martin.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Game of Thrones im Fernsehen läuft.