Bild: ProSieben
    Trick 7 – Bild: ProSieben

    Trick 7

    D 1991–2004
    Deutsche Erstausstrahlung: 01.07.1991 PRO 7
    Alternativtitel: ACTIONTRIX / Trick 7 - Die große Trickfilmshow

    Mantelprogramm für mehrere Zeichentrickserien, die Pro Sieben täglich im Vorabendprogramm zeigte. Nova Meierhenrich und David Gromer-Piani moderierten. Nach vier Monaten wurde aus Trick 7 nur die Verpackung für die Animationsserien, die ohne Moderationen vormittags am Wochenende ausgestrahlt wurden. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    u. a. mit Ein Fall für Batman, Superkater, Mein Name ist Hase, Familie Feuerstein, Ein Job für Superman, Scooby und Scrappy-Doo, Siegfried Sqirrel, Boubou, König der Tiere, The Real Ghostbusters, Doktor Dolittle, Betty Boop, Speedy Gonzales, Fenn – Hong Kong Pfui, Winnie, das Hexchen, Casimir & Co., Koalabärchens Streifzüge, Captain Future, Schweinchen gehabt!, Jana, die Dschungelprinzessin, Oskar, die Supermaus, Killertomaten, Beetlejuice, Garfield und seine Freunde, Schweinchen Dick, Widget – Der kleine Wächter, Ollies total verrückte Farm, Das ist Amerika, Charlie Brown!, Die Peanuts, Fantastische Geschichten, Taz-Mania, Captain Planet, Dragon Flyz, Highlander (1994), Loggerheads, Police Academy, Mega Man, Batman & Robin, Die kleinen Strolche (1920), Dennis, Die Enterprise, Mäusejagd und Katzenjammer, Inspektor Gadget, Tiny Toon Abenteuer, Reporter Blues, Alvin und die Chipmunks, Die Flugbärchen kommen!, Karate Kid, Die Abenteuer der Bremer Stadtmusikanten, Dschungelbuch, Die Houndcats, Popeye (1933), Pinguin-Gang, Captain Simian und die Weltraumaffen, Jonny Quest (1986), Die Maske (1995), Die Schatzinsel, Pinky & der Brain, Eek! Der Kater, Grisu, der kleine Drache, Die Schlümpfe, Sky Dancers, Die Baby Hubert Show, Mäuse an der Macht, Dumm und Dümmer, Tom & Jerry Kids, Superman – Die Abenteuer von Lois & Clark, Die fantastischen Abenteuer von Sindbad, dem Seefahrer, Oh Schreck, oh Graus: Die Supermaus, Baggy Pants, Die Fantastischen Vier, Animaniacs, Tom & Jerry, Der rosarote Panther (1964), Der rosarote Panter und seine Söhne, Der rosarote Panther (1993), Heathcliff, Godzilla – Der Retter der Erde, Peter Pan und die Piraten, Pierre & Isa, Topo Gigio, die Weltraummaus, Der Tick (1994), Gravedale High – Die total verrückte Monsterschule, Dr. Pickels Horrorshow, Die Scooby-Doo Show, Feuerstein Junior, Orson & Olivia, Kriminalhund Murmel … bitte kommen!, Space Ghost und Dino Boy

    DVD-Tipps von Trick 7-Fans

    Cast & Crew

    Dies und das

    1991 und 1992 wurde das Mantelprogramm von den beiden animierten Raben Trix und Trax präsentiert. Zwischen 1995 und 1996 übernahm diese Aufgabe die Figur T-Wiee, ein ProSieben-Logo mit Armen und Beinen, das sich immer zwischen den Cartoons zu Wort meldete. In den Jahren 1997 und 1998 moderierten Nova Meierhenrich und David Gromer-Piani insgesamt vier Monate am Vorabend. Anschließend lief der Cartoonblock bis 2004 nur noch am Wochenende und zeitweise unter dem zusätzlichen Titel „ACTIONTRIX“.