Wiederholungen

ZDFkulturZDFkulturheuteAbgeschminkt – Bild: ZDF Theaterkanal (Screenshot)Abgeschminkt (D 2001–)Reihe mit Porträts bekannter deutschsprachiger Persönlichkeiten aus Theater und Schauspiel.Sat.1 EmotionsSat.1 EmotionsheuteBlochBloch (D 2002–2013)Dr. Maximilian Bloch (Dieter Pfaff) ist zu dick und manchmal ein wenig phlegmatisch, aber als Psychotherapeut ist er unschlagbar. Mit Witz und messerscharfem Spürsinn erkundet er die seelischen Abgründe seiner von Phobien und Ängsten geplagten, deprimierten und traumatisierten Patienten. Seine Fälle lassen ihn nicht kalt und in der Regel verbeißt er sich dermaßen in seine Arbeit, dass die persönlichen Tragödien seiner Patienten auf ihn selbst abfärben und Blochs Privatleben im beschaulichen Baden-Baden oder auch im trubeligen Köln durcheinanderbringen.
Spiegel GeschichteSpiegel GeschichteheuteCountdown zum Untergang – Bild: ZDF/George Stevens Library of Congress, WashingtonCountdown zum Untergang (D 2014)Im Sommer 1944 tritt der Zweite Weltkrieg in seine Endphase. Nach dem gescheiterten Attentat auf Hitler im Juli werden noch mehr Menschen sterben als in allen Kriegsjahren zuvor. Die zwölfteilige Dokumentation schildert das lange Ende der Naziherrschaft von August 1944 bis zum Sommer 1945 – als die Siegermächte in Potsdam über die Zukunft des geschlagenen und zerstörten Landes entschieden. In den einzelnen Folgen lassen wir die Monate Revue passieren.3sat3satheuteDeutschlands älteste Bäume – Bild: ARDDeutschlands älteste Bäume (D 2007–2008)Unsere Beziehungen zum Baum sind weit verzweigt und tief verwurzelt. Besonders die ganz alten und großen Exemplare faszinieren seit jeher Menschen aller Epochen und Kulturen. ( … ) Aufnahmen im hochauflösenden HD-Format und aufwendige Kameratechniken wie Seilbahn-, Kran- und Horoskopfahrten lassen die starren Baumgebilde lebendig werden und zeigen sie bei besonderen Wetterstimmungen wie Raureif oder Neuschnee, aber auch im farbenprächtigen Oktober. Zudem versucht der Beitrag auch eine häufig gestellte Frage zu beantworten, nämlich die nach dem Alter des ältesten Baums in Deutschland und dessen Standort.3sat3satheuteDeutschlands Traumstraßen – Bild: arte/Boris Mahlau/ECO MediaDeutschlands Traumstraßen (D 2015)Deutschlands schönste Regionen, Landschaften und Orte sind über besondere Straßen und Routen miteinander verbunden. Die „Traumstraßen“ führen an Flüssen entlang, über einsame Gebirgspässe, zu geschichtsträchtigen Plätzen – und immer wieder zu außergewöhnlichen Menschen.Disney ChannelDisney ChannelheuteHercules – Bild: DisneyHercules (USA 1997–1999)Er ist ein Halbgott, er ist bereits fast ein Held, er ist ein gewöhnlicher Teenager mit übermenschlichen Kräften – die Rede ist von Hercules, dem Sohn des Göttervaters Zeus. Gemeinsam mit seinen beiden Freunden, dem tollpatschigen Icarus und der Hellseherin Cassandra, stellt sich der pubertäre Jüngling neben Schule und Hausaufgaben nicht nur seinen Widersachern an der Prometheus Academy, sondern besiegt auch so manchen Unhold, der sich ihm in den Weg stellt.
SWR FernsehenSWR FernsehenheuteDonna Leon – Bild: ARD Degeto/Martin MenkeDonna Leon (D/I 2000–)Comissario Guido Brunetti (Joachim Król, später: Uwe Kockisch) ermittelt mit Leidenschaft, doch es wurmt den melancholisch gestimmten Polizisten, dass immer wieder neue Verbrechen auf seinem Schreibtisch auftauchen. Ausgleich findet er vor allem bei seiner Frau Paola (Barbara Auer, später Julia Jäger) und seinen Kindern Raffi (Patrick Demling) und Chiara (Laura Syniawa). Konflikte über seine Ermittlungsergebnisse muss Brunetti vor allem mit seinem unfähigen Chef Vice-Questore Patta (Michael Degen) ausfechten.3sat3satheuteExpeditionen ins Tierreich – Bild: NDRExpeditionen ins Tierreich (D 1965–)Naturfilmreihe des Norddeutschen Rundfunk mit oft spektakulären Aufnahmen von Tieren in freier Wildbahn. Die durch den Tierfilmer und Zoologen Heinz Sielmann bekannt gewordene Reihe präsentiert of aufwändig produzierte Filme, die manchmal unter den härtesten Bedingungen an den entlegensten Orten der Welt, aber manchmal auch in heimischer Natur entstehen.PhoenixPhoenixheuteFaszination Wüste – Bild: Servus TVFaszination Wüste (GB/F 2012)Dokumentarserie über die vegetationsärmsten Gebieten der Welt: den großen Wüsten. Erkundet werden die Thar, die Atacama, der australische Busch, die Gobi und die biblische Wüste, die Judäa.JuniorJuniorheuteFerien auf Saltkrokan – Bild: Universum FilmFerien auf Saltkrokan (S 1962–1968)8-tlg. schwed. Kinderserie von Astrid Lindgren, Regie: Olle Hellbom („Sa gar det till pa Saltkrakan“; 1964–1967).
Weitere Abenteuer des alleinerziehenden Vaters Melkersson (Torsten Lilliecrona) mit seiner erwachsenen Tochter Malin (Louise Edlund) und den Söhnen Johan (Björn Söderbäck), Niklas (Urban Sprand) und Pelle (Stephen Lindholm) sowie dem Bernhardiner Bootsmann in den Sommerferien auf Saltkrokan.
Ferien auf Saltkrokan war scheinbar die Fortsetzung von Ferien auf der Kräheninsel. In Wahrheit liegt der Fall komplizierter: Ferien auf Saltkrokan war ursprünglich eine schwedische Kinoproduktion, die auf Ferien auf der Kräheninsel beruhte. Aus den vier Filmen machte Lindgren selbst eine schwedische Fernsehversion, die das ZDF kaufte und ausstrahlte. Bei den vielen Wiederholungen wurde auch häufig die ursprüngliche 4-tlg. Spielfilmreihe gezeigt, oft genug aber auch eine noch kleiner gehackte Version in 16 Folgen à 25 Minuten. Und um die Verwirrung komplett zu machen, gibt es eine Spielfilmfassung von Ferien auf der Kräheninsel, durch die beide Serien zusammen in Form von fünf Spielfilmen unter dem Titel Ferien auf Saltkrokan gezeigt werden können.
Bei der Premiere im ZDF liefen die 45 minütigen Teile sonntagnachmittags.
N24N24heuteFlucht von der Erde – Bild: Discovery ChannelFlucht von der Erde (USA 2012)Ein Neutronenstern nähert sich der Erde und wird sie in etwa 75 Jahren zerstören. Die zweiteilige Dokumentation gibt sich dem Gedankenexperiment hin, was diese Ankündigung für eine Auswirkung auf die Menschheit haben könnte, ob es möglich ist, ein Raumschiff zu bauen, um damit zumindest einen kleinen Teil der Erdbevölkerung zu retten und auf eine Reise zum nächsten bewohnbaren Planeten zu schicken.N24N24heuteFuturescape - Erfindungen für die Zukunft – Bild: Discovery Communications, LLC./ScreenshotFuturescape – Erfindungen für die Zukunft (USA 2013–)Der bekannte Schauspieler James Woods führt durch die Doku-Reihe „Futurescape – Erfindungen für die Zukunft“, in der wissenschaftliche Durchbrüche vorgestellt werden. Welchen Einfluss werden die neugewonnenen Erkenntnisse auf die Forschung haben? Wie verändern sie das alltägliche Leben? James Woods präsentiert ein atemberaubendes Bild unserer Zukunft.WDRWDRheuteHof Höschen – Bild: WDRHof Höschen (D 2013)Viele Hektar Land und noch mehr Schweine: Das ist die Welt von Anneliese Höschen, die gemeinsam mit ihren erwachsenen Söhnen Marc und Rolf auf einem Bauernhof im tiefsten Ostwestfalen lebt. Seit dem Tod ihres Mannes ist die Familie noch enger zusammengerückt und tut alles, um den Fortbestand des Betriebes zu sichern. Und das ist gar nicht so einfach. SWR FernsehenSWR FernsehenheuteIm Bann der Jahreszeiten – Bild: arte/Gebrüder Beetz FilmproduktionIm Bann der Jahreszeiten (D 2015)Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Die vier Jahreszeiten bestimmen alles Werden und Vergehen, sie sind das Uhrwerk der Erde. In jeweils fünf spannenden Folgen entdeckt die Dokumentationsreihe die Besonderheiten jeder Jahreszeit. Von der ostfriesischen Küste über die Seenlandschaft Masurens und die Südtiroler Alpen bis zu den Salinen der Camargue bringt der Wandel der Natur beeindruckende Phänomene hervor.
PhoenixPhoenixheuteIm Zauber der Wildnis – Bild: ZDFIm Zauber der Wildnis (D 2013–)Wie sah die Erde aus, bevor wir Menschen sie besiedelten und bewirtschafteten? Es gibt sie noch, die Orte voller ursprünglicher Wildnis, deren Zauber wir eingeladen sind zu erleben: da, wo Nationalparks die unwiederbringliche Schönheit der Erde beschützen und bewahren. Als begeisterte Pioniere und mutige Naturschützer Ende des 19. Jahrhunderts die ersten großen Parks in der Wildnis Nordamerikas gründeten, gab es gerade einmal eine Milliarde Menschen. Sie sollten in die Parks kommen und deren Schönheit erleben. Heute bevölkern sieben Milliarden Menschen unseren Planeten, und die Bedeutung der Nationalparks hat sich radikal verändert. Welche Rolle spielen sie heute – in Zeiten schnellen Wachstums, knapper Kassen und immer verletzlicherer Balance der Natur? Und wie erleben diejenigen sie, die tagtäglich dort leben und arbeiten – die Ranger und Abenteurer, die irgendwann aus Deutschland kamen und blieben? Ihren unvergleichlichen und meist unbekannten Alltag zu begleiten, ist dem Filmteam in zwei kanadischen Parks gelungen. Die zweiteilige Dokumentation „Im Zauber der Wildnis“ entführt die Zuschauer in eine atemberaubende Welt, weit im eisigen Norden und wilden Westen Kanadas. In Kanada, einem Land voller natürlicher Schönheit und unendlicher Weite, sollen bereits seit fast 130 Jahren Nationalparks einmalige Naturlandschaften bewahren und für ein natürliches Zusammenleben von Mensch und Tier sorgen. Ein deutsch-kanadisches Autorenteam hat ein Jahr in zwei Parks verbracht, die unterschiedlicher nicht sein könnten und gerade deswegen exemplarisch für Kanadas einmalige Wildnis wirken: der Banff National Park in den Rocky Mountains und der Kluane National Park im Yukon. „Im Zauber der Wildnis“ erzählt die faszinierenden Geschichten derer, die die Parks magisch angezogen haben, die blieben und die sie immer besser kennen lernen. Es ist eine moderne Entdecker-Szene, oft mit deutschen Wurzeln, die von Fernweh und Abenteuerlust erzählt. Die Geschichte des Buschpiloten Thor aus Siegen, der zuhause alles aufgab und Deutschland als Architekt verließ, um in einem einsamen Holzhaus zu leben – und der heute wie kein anderer den Yukon von oben kennt.TLCTLCheuteIn 90 Tagen zum Altar – Bild: TLC/ScreenshotIn 90 Tagen zum Altar (USA 2014–)Ein 90-Tage-Visum als Schlüssel zum Glück? Die Doku-Serie begleitet Pärchen, die sich im Urlaub oder Dating-Portal kennengelernt haben, weit voneinander entfernt leben und endlich zusammen sein wollen: Sie haben nur drei Monate, damit der eine nach Amerika reisen kann, um den anderen besser kennenzulernen. Dann muss die Entscheidung fallen, ob geheiratet wird. Doch kann eine Kolumbianerin aus der Mega-City Bogota auf einer Farm in Oklahoma glücklich werden? Kulturschocks, Vorurteile und skeptische Familien stellen die Liebe oft auf die Probe.N24N24heuteIs It Real? – Bild: National Geographic ChannelIs It Real? (USA 2005–2009)In dieser neuen neunteiligen Serie geht National Geographic übernatürlichen, parapsychologischen Phänomenen auf den Grund. Ob mysteriöse Kornkreise, Geistererscheinungen oder Ufos – jede Episode untersucht ein offenbar unerklärliches Ereignis. Und zu guter Letzt verrät National Geographic, ob die Geschichten wahr sind oder nur der Fantasie eines geschickten Betrügers entstammen.PhoenixPhoenixheuteDas Jahr der Wildnis – Bild: arteDas Jahr der Wildnis (ZA 2009)Die Langzeitdokumentation erzählt die Geschichte beeindruckender Naturschauspiele unseres Planeten im Verlauf eines Jahres, gefilmt von acht Kamerateams an 365 Tagen. Sie zeigt, was der Wechsel der Jahreszeiten in allen Teilen der Erde für die Tier- und Pflanzenwelt bedeutet und bietet faszinierende Einblicke in den farbenfrohen Kreislauf der Natur.
BR FernsehenBR FernsehenheuteDie Kirche bleibt im Dorf – Bild: SWR/Fortune Cookie FilmproductionsDie Kirche bleibt im Dorf (D 2013–)Geschichten auf schwäbisch und mit viel schwarzem Humor von zwei verfeindeten Familien aus benachbarten Dörfern: den Häberles aus Oberrieslingen und den Roßbauers aus Unterrieslingen.Sat.1 EmotionsSat.1 EmotionsheuteDer Kommissar und das Meer – Bild: ZDF/Christoph AssauerDer Kommissar und das Meer (D/S 2007–)An der Küste der schwedischen Ferieninsel Gotland ist ein junges Mädchen tot aufgefunden worden. Kommissar Robert Anders (Walter Sittler) ist zutiefst beunruhigt: Seine eigene Tochter wird von dem unter Mordverdacht stehenden Reitlehrer Larry (Robert Seeliger) unterrichtet. Was weiß die frühreife Fanny (Entdeckung Ester Sjögren), die ebenfalls in dem Reitstall ein und aus geht? Und steht der Mord an einem Fotografen mit dem Fall in Verbindung? Hilfe bei den Ermittlungen erhält Robert von seinem Journalistenfreund Johan Berg (Henning Baum).hr-Fernsehenhr-FernsehenheuteDie Landärztin – Bild: ARD Degeto/Toni MuhrDie Landärztin (D 2005–2013)Die erfolgreiche Münchener Medizinerin Johanna Lohmann zieht mit ihrem kleinen Sohn Max ins idyllische Provinzdorf Großraming, wo sie die Landarztpraxis ihres verstorbenen Onkels übernehmen will. Aber leider herrscht in ihrem Wartezimmer gähnende Leere: Der starrköpfige und einflussreiche Großbauer Bergmeier ist von der selbstbewussten Städterin im weißen Kittel ziemlich irritiert und verbietet den Dorfbewohnern, zur neuen Doktorin zu gehen. Noch unbeliebter macht sich Johanna, als sie drei Kindern das Leben rettet, die von Bergmeiers vergifteter Milch getrunken haben. Die eingeschworene Dorfgemeinschaft glaubt Bergmeiers Verdacht, Johanna habe die Milch selbst verseucht, um sich durch die Rettung der Kinder zu profilieren. Gemeinsam mit dem sympathischen Tierarzt Laurenz Hofer, der als Einziger keine Vorurteile gegen sie hat, begibt Johanna sich auf die Suche nach dem wahren Schuldigen.ZDFneoZDFneoheuteLewis - Der Oxford Krimi – Bild: ITV/ZDFLewis – Der Oxford Krimi (GB 2007–2015)In der Spin-off-Serie von „Inspektor Morse“ ermittelt dessen ehemaliger Assistent Robert „Robbie“ Lewis (Kevin Whately) in Oxford, Großbritannien. Hier wird er unterstützt von DS James Hathaway (Laurence Fox). Das Team nimmt sich auch der kniffligsten Fälle an. Dabei gehen die Beiden nach klassischen Mustern der Detektivarbeit vor, actionreich wird es eher selten.
PhoenixPhoenixheuteMichael Martin - Abenteuer Wüste – Bild: arteMichael Martin – Abenteuer Wüste (D 2012)Michael Martin ist Geograf, Fotograf und Wüstenforscher – und er gilt als bester und erfahrenster Wüstenfotograf der Welt. Nach seinem letzten großen Projekt – der Durchquerung aller Trockenwüsten der Erde – geht Michael Martin jetzt einen Schritt weiter. Sein Ziel: Er will die wichtigsten Eis- und Trockenwüsten der Welt durchqueren und miteinander vergleichen.ServusTV DeutschlandServusTV DeutschlandheuteMissing Link - Die unglaublichsten Verbindungen – Bild: ZDFMissing Link – Die unglaublichsten Verbindungen (D 2011–2013)Was hat ein Dinosaurer mit dem Ölpreis zu tun? Was hat Erdöl mit Erdbeeren gemein? Worin besteht die Verbindung zwischen diesen Erdbeeren und Weltraum-Satelliten? Wer die Verbindung zwischen zwei Dingen nicht findet, ist nur zu faul zum Suchen. Das neue Wissensformat „Missing Link – Die unglaublichsten Verbindungen“ erzählt spannende Geschichten aus den Bereichen Natur, Technik und Wissen.WDRWDRheuteMit Armin unterwegs – Bild: WDR/Flash FilmMit Armin unterwegs (D 2009–)Armin Maiwald, Filmemacher und Chef-Erklärer der „Sendung mit der Maus“, geht in dieser Reportagereihe des WDR mit einem kleinen Team auf Entdeckungsreise durch Deutschland, stellt lokale und regionale Besonderheiten vor und taucht dabei gelegentlich tief in die Geschichte ein. Mal zu Fuß, mal mit dem Fahrrad, per Auto, Bahn oder Schiff folgt Maiwald so zum Beispiel dem Verlauf der Elbe von der Quelle bis zur Mündung oder dem „Wanderweg der Deutschen Einheit“, besucht Deutschlands storchenreichstes Dorf, fährt im Ruhrgebiet in eine der letzten aktiven Kohle-Zechen, lüftet auf der Eisenacher Wartburg Geheimnisse des Mittelalters, trifft in der Eifel auf seltene Uhus und geht in Thüringen auf Goldsuche.