Wiederholungen

    ZDFneoZDFneoheuteMorgenlandMorgenland (D 2009)Vor über 1300 Jahren trat im heutigen Saudi-Arabien ein Mann namens Mohammed auf und verkündete eine neue Religion. Nur wenige Generationen später wehte das Banner des Propheten auf drei Erdteilen. Der Islam entfaltete eine Dynamik, die das Gesicht der Welt veränderte und bis in die Schlagzeilen der Tagespresse hinein die Welt noch heute in Atem hält. Für die Dokumentation wurde in neun islamischen Ländern an Originalschauplätzen gedreht. Ausgewählte Spielszenen entstanden in den Atlas-Studios im marokkanischen Quarzazate. Unsere Gesprächspartner sind unter anderen der Aga Khan, das Oberhaupt der Ismailiten, und der katholische Theologe Hans Küng.MDRMDRheuteOlaf verbessert die Welt! – Bild: MDR/JunghansOlaf verbessert die Welt! (D 2013–)Die Comedyshow mit Olaf Schubert soll vierteljährlich live aus dem Festspielhaus Hellerau übertragen werden. Einen Schwerpunkt bildet die Interaktion mit den Zuschauern via Facebook, Skype und Twitter, womit Schubert „die erste interaktive Weltverbesserungsshow der Welt bieten“ möchte. Unterstützung holt er sich von seinem „wissenschaftlichen Mitarbeiter“ Klaus Magnet, von „aus dem Alltag entliehenen Experten, die die Welt verbessern wollen“ und von Prominenten.ServusTV DeutschlandServusTV DeutschlandheuteOperation Grand Canyon – Bild: BBC Two/ScreenshotOperation Grand Canyon (GB 2014)Dan Snow und sein Team begeben sich auf die Spuren der Powell-Expedition von 1869: In authentischen Eichenholzbooten durchqueren sie den Grand Canyon. Es wird eine gefährliche Zeitreise in die Vergangenheit, mit den Tagebüchern der Originalexpedition als Anhaltspunkt und althergebrachten Instrumenten zur Navigation.GEO TelevisionGEO TelevisionheutePlanet der Menschen – Bild: ZDF/BBC/Discovery ChannelPlanet der Menschen (GB/USA 2011)Die 8-teilige Dokumentation der BBC, die in Zusammenarbeit mit dem Discovery Channel entstand, beschreibt das Verhältnis von Mensch und Natur und zeigt in atemberaubenden Bildern die Auswirkungen der menschlichen Entwicklung auf seine Umwelt.ZDFinfoZDFinfoheutePlanet Erde – Bild: Channel 4Planet Erde (GB 2008)99 Prozent aller Lebewesen, die jemals gelebt haben, existieren heute nicht mehr. Sie wurden Opfer einer Serie von globalen Katastrophen. Dabei veränderte jede einzelne dieser Katastrophen den Verlauf der Evolution auf der Erde – ohne sie würde es den Menschen heute nicht geben! Mit Hilfe spektakulärer Computeranimation dreht diese Reportage die Uhr um 450 Millionen Jahre zurück – zur Stunde Null unseres Planeten. Zu diesem Zeitpunkt gleicht die Oberfläche der Erde noch einer Hölle, in der jegliche Form von Leben unmöglich ist – ohne Wasser, ohne Sauerstoff und ohne Mond. Doch das soll sich schon bald ändern?PhoenixPhoenixheuteReporter im Krieg – Bild: Discovery Communications, IncReporter im Krieg (USA/GB 2003–2004)Der südafrikanische Filmemacher Jon Blair zeigt in seiner vierteiligen Emmy-gekrönten Dokureihe die Wahrheit hinter den Nachrichten und die Geschichte der Kriegsberichterstattung, die schon vor vielen Jahren ihre hemingwaysche Abenteuerromantik verloren hat. Vor allem beleuchtet er das große Problem der fehlenden Pressefreiheit. Auch wenn die Live-Übertragung von Angriffen, Explosionen und Bombenhagel den Anschein erweckt, dass man die uneingeschränkte Wahrheit zu sehen bekommt, so ist die Zensur von Seiten der Militärs rigoroser als je zuvor.RTL CrimeRTL CrimeheuteRoss Kemp: Extreme World – Bild: BSkyBRoss Kemp: Extreme World (GB 2011–)BAFTA-Preisträger Ross Kemp zeigt, welche Allianzen zwischen Terroristen und Verbrechersyndikaten sich zu Machtfaktoren entwickelt haben, die die Existenz von Millionen bestimmen. Dazu begibt er sich auf Reisen, die alles von ihm fordern, denn er will Informationen aus erster Hand, um ein authentisches Bild der Realität abliefern zu können. Er spricht mit Opfern, Zeugen, der Polizei und nicht zuletzt auch mit den Kriminellen, die Auskunft über ihre Machenschaften geben.A&EA&EheuteSchatten der Vergangenheit – Bild: The Biography ChannelSchatten der Vergangenheit (USA 2012–)„Medium“ Kim Russo führt durch die Reihe, die in jeder Episode die Geschichte eines Prominenten erzählt, dessen Leben sich durch eine übernatürliche Begebenheit schlagartig geändert hat.3sat3satheuteSternstunde Kunst – Bild: SRFSternstunde Kunst (CH 1998–)Kunstmagazin des Schweizer Senders SRF. Bedeutende Künstlerinnen und Künstler werden vorgestellt, ihr Werk diskutiert und so dem Zuschauer näher gebracht.ZDFneoZDFneoheuteSupertiere - mit Dirk Steffens – Bild: ZDF/Rico RossivalSupertiere – mit Dirk Steffens (D 2010–)Naturfilmer Dirk Steffens präsentiert Erstaunliches, Wissenswertes und Skurriles aus der Welt der Tiere. Als Assistenten stehen ihm reale und animierte Tiere zur Verfügung.BR FernsehenBR FernsehenheuteTeuflisches GlückTeuflisches Glück (CZ 1999–2001)Es war einmal ein Bauer. Dessen Tochter Dora war böse, faul und streitsüchtig, seine Stieftochter Margareta jedoch lieb, hübsch und fleißig. So geschah es, dass sich der Knecht Hannes in Margareta verliebt. Als Hannes beim Bauern um Margaretas Hand anhält, ist die eifersüchtige Dora enttäuscht. Sie wollte Hannes. Aus Rache liefert sie Hannes den Soldatenwerbern des Königs aus und vertreibt Margareta aus dem Haus. Diese landet am Königshof. Dessen schreckliches Geheimnis bringt sie in tödliche Gefahr. Inzwischen rettet sich Hannes zu zwei teuflischen Gesellen, die ihn für seinen weiteren Weg mit einigen Zauberdingen ausrüsten. Die und neue starke Freunde helfen Hannes, seine Margareta zu retten und das Volk von einem tyrannischen König zu befreien. Am Ende sind Hannes und Margareta ein glückliches Paar …artearteheuteTierbabys – Bild: KM plus MediaTierbabys (CZ/AUS 2013)Ob kleine Koalas oder Katzen, ob Ameisen oder Schmetterlinge – die Dokumentationsreihe gibt faszinierende Einblicke in das Leben von Tierkindern. Der spezifische Lebensraum, das Verhalten der Tiere und der Umgang mit natürlichen Feinden wird den Zuschauern auf besonders emotionale Weise näher gebracht: Die Tiere haben menschliche Stimmen erhalten und führen Dialoge, damit Kinder – auf spielerische Weise und aus der Perspektive der Tiere selbst – die Wunder der Natur entdecken können. Die Reihe wurde in HD gedreht.DMAXDMAXheuteTödliches Dilemma - Überleben für Anfänger – Bild: DMAX/ScreenshotTödliches Dilemma – Überleben für Anfänger (GB 2014–)Überleben oder sterben? In dieser neuen Doku-Reihe werden hypothetische Gefahrensituationen vorgestellt und der Zuschauer muss zwischen zwei Handlungsalternativen entscheiden – nur mit welcher hat man die größeren Überlebenschancen? Möchte ich lieber in einen Kampf mit einem Krokodil verwickelt werden oder lieber mit einem Weißen Hai? Wenn ich für den Rest meines Lebens nur noch Karotten oder nur noch Burger essen dürfte – woran würde ich vermutlich eher sterben? Diese und andere bizarre Fragen werden bei „Tödliches Dilemma – Überleben für Anfänger“ beantwortet.Disney ChannelDisney ChannelheuteToy Story Toons – Bild: DisneyToy Story Toons (USA 2011–2012)„Toy Story Toons“ sind kleine animierte Geschichten mit den Filmhelden Woody und Buzz Lightyear.ProSieben MAXXProSieben MAXXheuteUm die Welt ohne Geld – Bild: BigMediaUm die Welt ohne Geld (USA 2015)Leon arbeitete an der Wall Street, war aber unglücklich mit seinem Leben im Luxus. Eines Tages beschloss er, ein Abenteuer zu wagen. Sein Plan: eine Weltreise ohne Geld. Benzin für sein altes Motorrad, ein Schlafplatz, Essen – für all das ist er einzig und allein auf die Großzügigkeit der Menschen vor Ort angewiesen. Zum Dank erfüllt Leon seinen Wohltätern bevor er weiterreist einen Wunsch, um auch ihr Leben ein bisschen schöner zu machen.PhoenixPhoenixheuteUnbekannte Helden – Bild: Sky VisionUnbekannte Helden (GB 2013)Porträtiert werden normale Menschen, die sich in den Wirren des Zweiten Weltkrieges gegen das Nazi-Regime auflehnten und zu Helden für die Menschlichkeit wurden.n-tvn-tvheuteDas Universum - Eine Reise durch Raum und Zeit – Bild: Discovery Communications, LLCDas Universum – Eine Reise durch Raum und Zeit (GB 2010–)Wie ist unsere Sonne entstanden? Was passiert, wenn ganze Galaxien kollidieren? Und warum bringen explodierende Sterne neues Leben hervor? Die Discovery-Dokumentarserie zeigt spektakuläre Bilder aus den Tiefen des Kosmos, befragt führende Wissenschaftler zu den großen Geheimnissen des Weltalls und gibt Aufschluss über die grundlegenden Bausteine unseres Universums. Von geheimnisvollen Jupiter-Monden auf denen gigantische Vulkane wüten bis hin zu entlegenen Sonnensystemen und der Wirkung von Dunkler Materie: Jede Folge der Wissenschafts-Serie befasst sich mit einem packenden Themengebiet der Astronomie, zeigt spannende Experimente sowie Errungenschaften der modernen Weltraum-Forschung und nimmt den Zuschauer mit auf eine bildgewaltige Entdeckungsreise, die erklärt wie unser Universum wirklich funktioniert.WDRWDRheuteUnsere Landschaften - Paradiese im Wandel – Bild: WDRUnsere Landschaften – Paradiese im Wandel (D 2014–)Dokureihe über Landschaften in Deutschland und die Auswirkungen des allgemeinen (Struktur-)Wandels auf selbige.ZDFinfoZDFinfoheuteDer Untergang der Dinosaurier – Bild: Animal PlanetDer Untergang der Dinosaurier (USA 2009)Ein Durchmesser von zehn Kilometern. Und eine Wucht, die ihresgleichen sucht: Der Asteorid, der vor rund 65 Millionen Jahren auf die Erde schlug, zerstörte beinahe alles Leben. Die Pflanzen- und Tierwelt fiel den Flammen zum Opfer. Eine dunkle Wolkenschicht aus Ruß, Qualm, Dreck und Staub legte sich vor die Sonne und raubte den Lebewesen auf der Erde die Energie zum Überleben. Besonders die Landschaften der heutigen USA waren betroffen. Die Explosion des Asteroideinschlages hat sie in Wüste verwandelt. Die Dinosaurier sterben aus. In dieser Welt können sie nicht mehr existieren. Nur wenige, kleine Säugetiere schaffen es. Sie trotzen der Dunkelheit. Doch auch auf sie wartet ein weiterer Schicksalsschlag …  Wie ging es weiter auf der Erde nach der verheerenden Explosion? Die Dokumentation lässt die Hochzeit der Dinosaurier hinter sich. Wann begann das Aussterben der Urzeitriesen? Wie ging es weiter? Welche Tiere konnten auf der Erde noch überleben? Die dreiteilige Doku-Reihe „Der Untergang der Dinosaurier“ wirft einen Blick auf die Entstehungsgeschichte unserer Erde, die Evolution der Tiere und des Menschen.rbbrbbheuteUtta Danella – Bild: SWRUtta Danella (D 2000–)Herz, Schmerz und Schmalz: Die Reihe mit TV-Verfilmungen der deutschen Bestseller-Autorin Utta Danella bieten Romantik, Dramatik und immer ein Happy End.MDRMDRheuteUtta Danella – Bild: SWRUtta Danella (D 2000–)Herz, Schmerz und Schmalz: Die Reihe mit TV-Verfilmungen der deutschen Bestseller-Autorin Utta Danella bieten Romantik, Dramatik und immer ein Happy End.BBC EntertainmentBBC EntertainmentheuteDer Verdacht des Mr. Whicher – Bild: ITVDer Verdacht des Mr. Whicher (GB 2011–2014)Basierend auf den realen Erlebnissen des Detective Inspector Jonathan „Jack“ Whicher (1814–1881), auch genannt „the prince of detectives“ und Mitglied der zu Scotland Yard gehörigen „Detective Branch“, erzählt die Krimireihe von spannenden Ermittlungen im viktorianischen London. Für das britische ITV nimmt sich Paddy Considine der Rolle des scharfsinnigen und hochgeschätzten Schnüfflers Whicher an, der der Polizei stets voraus ist und mit seinem Vorgehen bereits Schriftsteller wie Charles Dickens, Wilkie Collins und Arthur Conan Doyle inspirierte.Sky Arts HDSky Arts HDheuteThe World Of The Ring – Bild: UniversalThe World Of The Ring (D/A 2013)Richard Wagners 15-stündige Tetralogie „Der Ring des Nibelungen“ ist eine der umfangreichsten musikdramatischen Werke der Geschichte. Zusammen mit der Autorin Elke Heidenreich stellt [der Wagner-Dirigent Christian Thielemann] allgemeinverständlich die Handlung und Hintergründe des „Ring“ dar. Zu Wort kommen u.a. auch der Literaturwissenschaftler Dieter Borchmeyer sowie die Wagner-Kenner Udo Bermbach und Stefan Mickisch.RTL PassionRTL PassionmorgenAnne auf Green Gables - Das Leben geht weiter – Bild: RTLAnne auf Green Gables – Das Leben geht weiter (CDN 2000)Nachdem Anne im Hopetown-Waisenhaus in Halifax unterrichtete, kehrt sie das erste Mal nach Marillas Tod nach Avonlea zurück. Sie stellt fest, dass ihr Verlobter Gilbert Blythe eine Leitungsstelle im renommiertesten Krankenhaus in New York angenommen hat, wo er auch studierte. Gilbert überzeugt Anne, ihn dorthin zu begleiten. In ihrer neuen Position als Nachwuchsredakteurin bei Winfield Publishing findet Anne heraus, dass der amerikanische Schriftsteller Jack Garrison jr. ihr Manuskript geklaut hat. Sie ist enttäuscht und desillusioniert. Gilbert wird durch die Arbeitsweise in einem großen Krankenhaus immer frustrierter. Sie entscheiden sich, New York zu verlassen und nach Avonlea zurückzugehen, wo sie heiraten möchten. Nach ihrer Rückkehr finden sich Anne und Gilbert in einer Welt wieder, die vom Krieg bestimmt wird. Gilbert kündigt an, als Militärarzt arbeiten zu wollen. Vor Gilberts Abschied heiraten sie und veranstalten eine kleine Hochzeitsfeier. Schon bald bekommt Anne die Nachricht, dass Gilbert als vermisst gilt. Da sie ihn nicht aufgeben will, macht sich Anne auf die Suche nach ihrem Ehemann. Sie überquert den Atlantik und die Schlachtfelder des 1. Weltkrieges, um die Liebe ihres Lebens zu finden. Es kommt zu einer bizarren Schicksalswende, als Anne in Frankreich auf Jack Garrison jr. trifft, der als Kriegsberichterstatter arbeitet. Jack reist mit einer jungen Französin, Colette, und ihrem neugeborenen Sohn, Dominic. Als Jack als Spion in den Untergrund geht und Colette durch einen Angriff auf das Feldkrankenhaus stirbt, verspricht Anne sich um Dominic zu kümmern. Schließlich trifft Anne Gilbert wieder, als er aus dem Kriegsgefangenenlager entlassen wird. Zusammen versuchen sie Jack zu finden, aber er ist im Krieg gefallen. Nach der Rückkehr auf Prince Edward Island adoptieren sie Dominic.N24N24morgenApokalypse Stalingrad – Bild: Discovery Channel/TV RussiaApokalypse Stalingrad (RUS 2003)Die Schlacht um Stalingrad, in der zwei Millionen Soldaten kämpften, gilt als Wendepunkt des Zweiten Weltkriegs. Heute wird der zu Sowjetzeiten kultivierte Mythos der „Heldenstadt“ kritisch hinterfragt. Welchen Preis mussten das Land und sein Volk für den Sieg zahlen? Die russische Journalistin Tatjana Donskaja lässt in ihrer Dokumentation Überlebende erzählen – Stalingrad-Veteranen und damalige Einwohner der Wolgastadt. Viele von ihnen erlebten die Ereignisse als Kinder.