Wiederholungen

NDRNDRheuteDas Traumhotel – Bild: Lisa FilmDas Traumhotel (A/D 2004–2013)Nichtsahnend begibt sich der Abenteuer Markus Winter (Christian Kohlund) nach Thailand, um dort ein wenig Ruhe zu haben. Gerade erst hat er sich von seiner Frau scheiden lassen. Doch aus der Ruhe wird nichts: Schon recht bald überrascht ihn seine Tante Dorothea, die zufällig Besitzerin der großen Hotelgruppe Siethoff ist. Ihr neuestes Objekt ist ein Traumhotel auf Phuket. Weil sie selber hierfür keine Zeit findet, übergibt sie das Hotel kurzerhand an Markus. Der Hotelmanager nimmt das Angebot dankend an und wird neuer Direktor des Hauses. Neben den zahlreichen Gästen hat sich Markus aber auch noch um seine Teenagertochter Leonie zu kümmern. ZDFneoZDFneoheuteTropenfieberTropenfieber (D 2003–2007)Die Reihe wirft Schlaglichter auf Geschichte und Gegenwart der Tropen. Petra Höfer und Freddie Röckenhaus erzählen Geschichten zwischen Paradies und Hölle, u.a. von Francisco de Orellana, der 1542 unter unsäglichen Strapazen den Amazonas befuhr. Der Spanier befuhr erstmals den völlig unbekannten Amazonas – und gab dem Strom seinen Namen nach jenen wilden Kriegerinnen, den Amazonen, die ihn und seine Männer am meisten beeindruckt hatten. Beim spanischen Hof machte sich Orellana nicht beliebt mit seinen Plädoyers für die Menschenrechte der Indianer. Die Anerkennung blieb ihm versagt. Louis Antoine de Bougainville umsegelte 1766 bis 1769 als einer der ersten Menschen den Globus. Doch weil der gelernte Mathematiker nur das glückliche Tahiti und ein paar Hände voll Südsee-Inseln als Neubesitz für die französische Krone mitbrachte, blieb auch ihm nur der inoffizielle Ruhm, für sich selbst den „Garten Eden“ entdeckt zu haben. Alfred Russel Wallace schließlich ging als größter Naturforscher aller Zeiten in die Geschichte ein, vor allem, weil er acht Jahre lang auf den Inseln des Malayischen Archipels eine unfassbare Menge neuer Tier- und Pflanzenarten entdeckte und 125.000 Tier-Präparate mitbrachte. Doch den Ruhm für Wallace Erkenntnisse über die Evolution, die er naiv ins heimische England übermittelte, erntete sein Zeitgenosse Charles Darwin. „Tropenfieber“ erzählt auch von heutigen Tropenhelden: Vom Naturforscher Dr. Marc van Roosmalen, der in Amazonien immer neue Tierarten entdeckt, dennoch im Dauer-Clinch mit den brasilianischen Behörden ums Überleben kämpft und mit den Fluss-Indianern und verarmten Nachfahren der Gummi-Pflanzer Reservate im Regenwald einzurichten versucht. Oder von Lone Dröscher-Nielsen, der ehemaligen Stewardess aus Dänemark, die am Rande des Regenwaldes von Palangka Raya auf Borneo ein Waisenhaus für Orang-Utans aufgebaut hat, um die 250 der intelligentesten Menschenaffen auf ein Leben im Reservat vorzubereiten.
GEO TelevisionGEO TelevisionheuteUnter Wölfen - Überleben im Rudel – Bild: BBC/Gordon BuchananUnter Wölfen – Überleben im Rudel (GB 2014)Die Dokumentation begleitet den Kameramann Gordan Buchanan bei seinen Versuchen, mit dem arktischen Wolf, einem schwer fassbaren und gefürchteten Jagdtier, in Kontakt zu treten und das Vertrauen des berüchtigten Tieres zu gewinnen.N24N24heuteVergangene Welten – Bild: History ChannelVergangene Welten (GB 2006–2007)Dokumentarserie über verloren geglaubte Stätten und Völker, von der Antike bis zur Gegenwart. Mit der Hilfe von Interviews mit Historikern, archäologischen Analysen und aufwändigen 3D-Animationen wird versucht, vergangene Welten wieder sichtbar zu machen.TLCTLCheuteVerliebt, verlobt, verhaftet – Bild: Discovery Communications, LLC./ScreenshotVerliebt, verlobt, verhaftet (USA 2010–)Liebe kann blind machen. Doch wenn die Masken nach den Flitterwochen fallen und einstige Traumpartner ihr wahres Gesicht zeigen, kann das Erwachen zum grauenvollen Albtraum werden. Eine reizende ältere Dame, die als Serien-Bigamistin enttarnt wird, ein engagierter Kinderpsychologe, der seine Schützlinge missbraucht, ein Traummann, der seine Eltern ermordet, oder ein charmanter Gatte, der seine Frau mit Benzin übergießt und anzündet: Die Doku-Serie „Verliebt, verlobt, verhaftet“ zeigt schier unglaubliche reale Fälle, bei denen Frauen und Männer auf schlimmste Weise von ihren Partner betrogen, in den Ruin getrieben und für das ganze Leben gezeichnet wurden.ZDFZDFheute4 ½ Freunde – Bild: ZDF/Edebé Audiovisual/B-Water/ZDF E/CCMA/RTVE4 ½ Freunde (D/E 2015–)Die viereinhalb Freunde – das sind Kalle, Fred, Steffi, Radieschen und der eigenwillige Hund Dandy. Eigentlich sind sie damit zu fünft, aber Kalle betrachtet Dandy als nicht ganz vollwertiges Mitglied der eingeschworenen Gemeinschaft. Zusammen bilden sie das Detektivbüro „Kalle & Co“. Und weil Kalle die Detektei gegründet hat, ist er auch der Chef. Er ist ganz versessen darauf, immer wieder Fälle zu lösen. Liegt einmal gerade keiner an, sucht Kalle voller Elan nach einem neuen Fall. Ihr Treffpunkt ist ein Schrebergarten mitten im Ort. Hier steht auch Dandys Hundehütte. Fred fühlt sich für den kleinen, robusten Straßenhund verantwortlich. Die beiden haben sich in einer sehr gefährlichen Situation kennengelernt und angefreundet. Dann gibt es noch die Zwillinge Steffi und Radieschen. Steffi behält meist einen kühlen Kopf und ist der Computerfreak im Team. Radieschen heißt eigentlich Oskar und ist der Tüftler des Detektivbüros. Seinen Spitznamen hat er, weil er kleiner ist als Steffi. Radieschen hat immer einen Rucksack voll mit praktischen Dingen, wie Taschenlampe, Kompass oder Spielzeugmaus mit dabei. Jeder der Detektive hat seine ganz eigenen Schwächen und Macken: Kalle eckt häufig mit seinem Übereifer an. Fred schämt sich, weil er nicht so reich wie seine Freunde ist. Steffi bringt sich mit ihrem großen Interesse für Computer manchmal selbst in Gefahr. Radieschen mag es gar nicht, dass er so schüchtern ist. Und Dandy macht oft stur, was er will. Aber am Ende raufen sich die Freunde entgegen aller Widrigkeiten immer zusammen und lösen ihre Fälle gemeinsam.
tagesschau24tagesschau24heuteWeltreisen – Bild: ARD/Sylvia HildebrandtWeltreisen (D 1993–)Reisemagazin im Nachmittagsprogramm der ARD, das meist am Wochenende läuft.ZDFneoZDFneoheuteWilde Herden – Bild: BBCWilde Herden (GB 2013)Für das Jahr 2050 wird die Weltbevölkerung auf über 9,5 Milliarden Menschen geschätzt. Gebündelt mit den Mächten des Marktes sorgt unsere expandierende Population dafür, dass sich vor allem die Landwirtschaft stark verändert. Um diese Masse an Menschen auch in Zukunft zu ernähren, ist eine Industrialisierung der Betriebe nur schwer zu vermeiden. Aber ist diese Art von Landwirtschaft auch nachhaltig im Sinne von Ökologie und Ökonomie? Die Britin Kate Humble macht sich in Zeiten des Umbruchs auf zu den Orten, an denen Landwirtschaft noch nach ältesten Bräuchen und unter härtesten Bedingungen betrieben wird. Unter vollem Körpereinsatz versucht sie jene Methoden zu erlernen, mit denen wir uns seit Tausenden von Jahren ernähren und wärmen. Von afghanischen Wanderhirten über peruanische Alpakazüchter bis hin zu den Landwirten im australischen Outback begreift Humble, wie hart der Job eines Hirten sein kann, und verfolgt die Produkte von ihrer Entstehung bis an ihren Zielort. Vom kleinsten Ackerbauern bis zum größten Landwirtschaftsbetrieb erkundet sie sowohl Vergangenheit als auch Gegenwart der globalen Agrikultur und zeigt, wie wichtig diese für unsere Existenz ist.Discovery ChannelDiscovery ChannelheuteZerstört in Sekunden – Bild: DMAXZerstört in Sekunden (USA 2008–2010)Die Dokumentar-Serie „Zerstört in Sekunden“ zeigt Katastrophen, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen: Gigantische Tornados, verheerende Erdbeben, tragische Zugunglücke, riesige Explosionen oder der Zusammenstoß zweier Flugzeuge in der Luft. Ex-Footballprofi Ron Pitts dokumentiert in dramatischen Bildern – meist von Augenzeugen zufällig gefilmt – wie das Leben der Betroffenen von einer Sekunde auf die andere am seidenen Faden hängt, sei es durch die unglaubliche Kraft der Natur oder durch ein tragisches Unglück.PhoenixPhoenixmorgenÄgypten – Bild: ZDFÄgypten (D/I 2010)Der Vierteiler „Ägypten“ taucht tief in die wegweisenden Epochen der pharaonischen Geschichte ein. Die Filme dokumentieren die Reichsgründung unter König Narmer, den Aufstieg zur Weltmacht unter Thutmosis III., die Revolution in der Regierungszeit Echnatons und die enorme Bautätigkeit unter Pharao Ramses dem Großen. „Terra X“ lässt die Welt des Alten Ägypten in Spielszenen und aufwändigen Computeranimationen auferstehen. Ganze Städte wie Hierakonpolis, Theben und Amarna werden in 3-D-Animationen rekonstruiert und zum Leben erweckt. Jede Folge beleuchtet einige der wichtigsten Fundamente, auf denen diese außergewöhnliche Zivilisation fußt.
SWR FernsehenSWR FernsehenmorgenDie Alpen - Unsere Berge von oben – Bild: Alive/Alamode/Vidicom Media ProductionsDie Alpen – Unsere Berge von oben (D 2013)Das bedeutendste Gebirge Europas ist mehr als ein Urlaubsziel für Sport und Erholung. Bei den Alpen handelt es sich nicht nur um eine unberechenbare Naturgewalt, gegen die der Mensch sich immer wieder neu behaupten muss, oder ein geschichtsträchtiges Gebiet, sondern auch eine Landschaft, die verzaubert. Die Dokumentation unternimmt einen Streifzug durch die Geschichte und die Geographie der Alpen.Discovery ChannelDiscovery ChannelmorgenAmerika in der Urzeit – Bild: Discovery Communications, LLC.Amerika in der Urzeit (USA 2010)Städte, Straßen und Autos bestimmen heute das Bild der Erdoberfläche. Doch wie sah es vor unserer Haustür eigentlich vor Millionen von Jahren aus? Durchstreiften vielleicht einmal Dinosaurier tropische Wälder, wo sich heute der Verkehr der Fifth Avenue staut? Oder spuckten einst riesige Vulkane Lava, wo jetzt kalifornische Surfer die Wellen genießen? „Amerika in der Urzeit“ zeigt, was sich im Gebiet heutiger Großstädte alles abspielte, lange bevor die ersten Menschen das Licht der Welt erblickten. Egal ob New York, Chicago oder Los Angeles: DISCOVERY CHANNEL wagt einen Blick in die Kinderstube unserer Erde und lässt mit neuester 3D-Technik und atemberaubenden Computeranimationen längst vergessene Epochen wiederauferstehen.Discovery ChannelDiscovery ChannelmorgenAmerikas gefährlichste Killer – Bild: Discovery Communications, IncAmerikas gefährlichste Killer (USA 2009)Immer wieder sorgen Serienkiller für Entsetzen. Die dreiteilige Dokureihe beleuchtet reale Fälle, die die ganze Welt erschütterten. Von der fieberhaften Suche nach den Tätern bis zu ihrer Verhaftung – gezeigt wird, mit welchen Methoden Spezialkräfte der Polizei die Killer schnappten.Nat Geo WildNat Geo WildmorgenAuf der Suche nach dem Monsterfisch – Bild: National Geographic ChannelAuf der Suche nach dem Monsterfisch (USA 2009–)Der Schutz der Süßwasserfische liegt Zeb Hogan am Herzen. Bei seiner Suche nach den größten Fischen der Erde scheut er keine Risiken und sucht auch den Kontakt zu Piranhas und Krokodilen. Der Ökologe und Fotograf ist u.a. Fischen auf der Spur, die durch menschliche Unachtsamkeit in die USA gelangt sind und dort zur akuten Bedrohung für heimische Arten werden. Außerdem untersucht er die Lebensgewohnheiten von Alligatorhechten und die Wels-Invasion in Spanien.
rbbrbbmorgenBei uns und um die Ecke – Bild: ARDBei uns und um die Ecke (D 2009)Sechs auf dem Grundgesetz basierende Geschichten für Kinder als unterhaltsame und lehrreiche Lektionen in Sachen praktischer Demokratie. Im Zentrum stehen die Geschwister Moritz (8) und Linda (14), deren Eltern in Halle eine Eckkneipe betreiben. In dieser sowie im Kiez und in der Schule kollidieren die Kinder oder ihre Freunde mit den Regeln und Normen des Grundgesetzes und müssen lernen, Konflikte zu lösen oder aber auch die Grundregeln des Grundgesetzes durchzusetzen.ZDFkulturZDFkulturmorgenBerlin Live – Bild: ZDF.kulturBerlin Live (D 2011–)„Berlin Live“ holt Berlin mit seiner einzigartigen Musikszene ins Fernsehen. Berlin ist vital, vielfältig, international, demokratisch. Die Stadt ist ein starker Magnet für Künstler, eine international erfolgreiche Musikszene hat sich hier angesiedelt, es wächst eine moderne, partizipative Musikkultur, die sich permanent verändert und erneuert. „Berlin Live“ ist ein kleines Festival, veranstaltet im TRAFO, der beeindruckenden Beton-Kathedrale des legendären Clubs Tresor. Drei Bands kommen zusammen und spielen abwechselnd. Die Bands vereint eine gemeinsame musikalische Idee, Referenz oder Periode – und: ihre Affinität zu Berlin.ServusTV DeutschlandServusTV DeutschlandmorgenBier on Tour – Bild: ServusTVBier on Tour (D/A 2013)Wo gibt’s das beste Bier? Wie stellt man es her, und welche skurrilen Sorten buhlen um den Geschmack der Freunde des Gerstensafts? Musikjournalist und Bier-Greenhorn Markus Kavka und der fachkundige „Bierpapst“ Conrad Seidl aus Wien erforschen auf dieser achtteiligen Reportage-Tour die Geheimnisse deutsch-österreichischer Braukunst.N24N24morgenBlack Box – Bild: World Media Rights (Screenshot)Black Box (GB 2011–2012)Wenn der Traum vom Fliegen zum Albtraum wird – [“Black Box“] nimmt einige der schrecklichsten Flugzeugkatastrophen unter die Lupe. [ … ] Nicht selten entscheiden ein defektes Elektrokabel oder ein Haarriss im Triebwerk über Leben und Tod. Nur leider wird das immer erst hinterher klar. Und so stehen die Ermittler zu Beginn jeder Folge vor einem Rätsel. Ihre Kernfragen lauten: Was ist passiert? Und wie lässt sich eine derartige Katastrophe in Zukunft verhindern?
SWR FernsehenSWR FernsehenmorgenBrautalarm auf dem Land – Bild: NDR/Swana LindnerBrautalarm auf dem Land (D 2015)Die dreiteilige Dokumentation zeigt den emotionsgeladenen Alltag des größten norddeutschen Brautmodengeschäfts. Seit 1974 zwängen die bis zu 130 Mitarbeiter des Familienbetriebs „Laue Festgarderobe“ im schleswig-holsteinischen Dithmarschen angehende Eheleute in feinsten Zwirn.Ob Rock’n’Roll-Hochzeit oder Sissi-Prunk – auf 4.000 Quadratmetern stehen 1.800 Hochzeits- und 5.000 Abendkleidern sowie Schuhe, Schleier und weitere Accessoires zur Anprobe durch die zum Teil weit angereiste Kundschaft bereit. Und wenn sich die Schwiegereltern einmischen, wird die Wahl zwar umso schwieriger, dafür aber auch fernsehgerecht-emotional.BR FernsehenBR FernsehenmorgenDer Bulle und das Landei – Bild: SWR/Christiane PauschDer Bulle und das Landei (D 2010–)Großstadtbulle Killmer hat sich bei einem verdeckten Einsatz beruflich bewährt, aber privat böse in die Nesseln gesetzt. Deshalb wird er wegbefördert: aufs Land, in die Eifel, weit weg von seinem gewohnten Jagdrevier. In dem ausgesprochen übersichtlichen Städtchen Monreal hat Ortspolizistin Kati Biver sich gerade in die Großstadt wegbeworben, weil ihr zu wenig los ist. Kati freut sich keineswegs, dass sie plötzlich einen Chef vor der Nase hat und findet Killmers lässiges Großstadtgehabe einerseits äußerst provozierend. Andererseits überzeugt sie ihr Kollege Bernd, dass Killmers eigentliche Mission in Monreal ist, ihre Tauglichkeit für die Großstadtpolizei zu überprüfen. Und so versucht die ehrgeizige junge Polizistin mehr oder weniger widerwillig, Killmer mit ihren Fähigkeiten zu beeindrucken, während Killmer kaum fassen kann, wie friedlich, um nicht zu sagen langweilig es in Monreal zugeht …Animal PlanetAnimal PlanetmorgenCharlie und die wilden Bären – Bild: Discovery Communications, LLC.Charlie und die wilden Bären (GB 2008)Seit mehr als 20 Jahren lebt Charlie Vandergaw als Einsiedler in der Wildnis Alaskas. Aber selbst in dieser Abgeschiedenheit ist er nicht so allein, wie man denken könnte: Denn Charlie teilt sich sein Leben und sein Territorium rund um die kleine Hütte mit einer wilden Bärenpopulation. Über die Jahre konnte der tierliebe Sonderling eine außergewöhnliche – wenn auch umstrittene – Beziehung zu den Bären aufbauen. Doch egal ob neugieriger Schwarzbär oder riesiger Grizzly: Im Umgang mit den wilden Raubtieren ist absolute Vorsicht geboten. Diese Erfahrung muss auch Kameramann Richard Terry machen, der die einzigartige Gelegenheit hat, den „Bärenflüsterer“ hautnah in der Wildnis Alaskas zu begleiten: Er wird Zeuge teilweise gefährlicher Begegnungen zwischen Mensch und Bär und dokumentiert über ein halbes Jahr das ungewöhnliche Leben des Charlie Vandergaw.Animal PlanetAnimal PlanetmorgenDesperate Wildwives – Bild: Animal PlanetDesperate Wildwives (F 2010–2012)Eine Dokumentarfilmserie über das wilde Leben in der Savannah Lane, erzählt aus Sicht der weiblichen Tiere.
ZDFZDFmorgenDeutschland-Saga – Bild: ZDF/Harry Schnitger/Jürgen Detmers Deutschland-Saga (D 2014–2015)Im 25. Jubiläumsjahr des Mauerfalls erzählt die sechsteilige „Deutschland-Saga“ die Geschichte unseres Landes. Professor Christopher Clark („Die Schlafwandler“), gebürtiger Australier und Historiker an der Universität Cambridge, begibt sich in einem nostalgischen VW Käfer Cabriolet auf den Weg durch die Epochen. Der Experte für deutsche Geschichte ist leidenschaftlich an der Frage interessiert, wie die Menschen hierzulande wurden, wie sie sind. Die Zuschauer werden an die symbolträchtigsten Orte geführt, erleben weltverändernde Leistungen und lernen jene Eigenheiten kennen, die unser Bild auch heute noch im Ausland prägen. TLCTLCmorgenEntführt! – Bild: Discovery Communications, LLC.Entführt! (USA 2014–)Ein 13-jähriges Mädchen wird von einer Internet-Bekanntschaft entführt, ein wohlhabender Geschäftsmann fällt in die Hände von Bodybuildern, die ihn so lange foltern, bis er ihnen sein gesamtes Vermögen vermacht: Alle zwei Sekunden wird in den Vereinigten Staaten ein Mensch verschleppt. Viele Opfer kommen nicht mit dem Leben davon. Doch manche schaffen es, ihren Entführern zu entfliehen – einige durch außerordentlichen Überlebenswillen, andere durch pures Glück. Diese Doku-Serie schildert anhand von realen Kriminalfällen, die die Welt in Atem hielten, wie Opfer ihren Peinigern entkommen konnten, und erzählt die Geschichten ihres Martyriums durch die Augen der Betroffenen.ServusTV DeutschlandServusTV DeutschlandmorgenEnthüllte Metropolen – Bild: Windfall FilmsEnthüllte Metropolen (GB 2012–)Mithilfe von CGI-Animationen enthüllt die Dokumentarreihe die geheimnisvollen Technologien und Infrastrukturen ausgewählter Metropolen Schicht für Schicht.