Alle Serien-Starts finden Sie auch in unserem kostenlosen wöchentlichen E-Mail-Newsletter.
ORF2ORF2heuteMenschen & Mächte – Bild: ORFMenschen & Mächte (A 2007–)Sendereihe des ORF mit österreichischen und internationalen Dokumentationen aus dem Bereich Zeitgeschichte und Zeitgeschehen. Im Mittelpunkt stehen Porträts von Menschen und Mächte, die unsere Welt prägen und geprägt haben.ServusTVServusTVheuteNatürlich verliebt - Wie Tiere flirten – Bild: Animal Planet/ScreenshotNatürlich verliebt – Wie Tiere flirten (GB 2015)Liz Bonnin versucht in dieser zweiteiligen Dokumentation das Liebesleben von Tieren zu erforschen. Können sich Tiere ineinander verlieben, welche Emotionen fühlen sie und welche Faktoren spielen eine Rolle, damit sie eine lebenslange Beziehung eingehen?
ATVATVheuteWirt sucht Frau – Bild: ATVWirt sucht Frau (A 2016–)Ob geselliger Landgasthausbetreiber, traditioneller Heuriger oder uriger Hüttenwirt, Arabella Kiesbauer hilft Österreichs Wirten, unter die Haube zu kommen.ORF2ORF2morgenDas Glück dieser Erde – Bild: ORF/Petro DomeniggDas Glück dieser Erde (A/D 2011)Wegen eines tragischen Todesfalls in der Familie kehrt Katharina Lenz in ihre Heimat zurück und übernimmt die Leitung des sanierungsbedürftigen Gestüts Piber. Zum ersten Mal in der traditions- und ruhmreichen Geschichte des Gestüts ist das Millionenunternehmen mit Dutzenden Mitarbeitern und Lipizzanern dann in der Hand einer Frau. Da kann es schon einmal vorkommen, dass ihr der eine oder andere Stein in den Weg gelegt wird.ServusTVServusTVmorgenHafenwelten – Bild: arteHafenwelten (D 2012)Die fünfteilige Dokumentationsreihe bringt dem Zuschauer unterschiedliche Hafenstädte der Welt näher. In den Blick genommen werden dabei auch das jeweilige Hinterland und dessen Bedeutung für die Region. Außerdem stellen die Filmemacher Menschen vor, deren Leben und Arbeit auf ganz besondere Weise vom Meer geprägt werden. Spektakuläre Luftaufnahmen garantieren ein einzigartiges visuelles Erlebnis.ServusTVServusTVmorgenZum Brüller! - Der Komedy Klub – Bild: ServusTV / WieserZum Brüller! – Der Komedy Klub (A 2016–)„Zum Brüller! – Der Komedy Klub“ ist eine Mockumentary, die eine „Mischung aus satirischer Doku und Kabarett mit fiktionalen und realen Elementen“ bieten soll. Gespielt wird im „Zum Brüller“, einem etwas verstaubten Wirtshaus in einem kleinen Dorf im oberen Mühlviertel. Dort zeigen österreichische Kabarettisten und Nachwuchs-Comedians Ausschnitte aus ihren aktuellen Programmen (das ist der reale Teil der Sendung) und erleben dabei skurrile Situationen im Backstage-Bereich (das ist der fiktionale Teil).
ORF einsORF einsFr 12.02.The Following – Bild: FOXThe Following (USA 2012–2015)Nachdem Serienkiller Joe Carroll aus der Todeszelle entkommen ist, reaktiviert das FBI jenen Beamten, der ihn vor neun Jahren hinter Gittern gebracht hat: Ryan Hardy hatte die damaligen Erlebnisse nur schwer verkraftet und sich in den Ruhestand begeben. Carroll, ein Literaturprofessor und glühender Verehrer von Edgar Allan Poe, war für den Tod von 14 Studentinnen verantwortlich. Die Zeit in der Gefängnisbibliothek nutzte er zum Aufbau eines Serienkiller-Netzwerks. Ein erstes potentielles Opfer der Killer-Community ist seine Ex-Frau Claire, die eine Affäre mit Hardy hatte. Der Mann vom FBI scheint trotz seines besorgniserregenden Zustands der einzige zu sein, der dem Killer intellektuell gewachsen ist. Serienschöpfer Kevin Williamson („Vampire Diaries“) hatte seinen Psychothriller FOX angeboten, weil das US-Network zuvor seine Lieblingsserie „24“ realisiert hatte. Als Hauptdarsteller hatte er sich „einen ähnlichen Typen wie Kevin Bacon gewünscht“ – und prompt das Original bekommen. Um weiterhin Kinorollen annehmen zu können, hat Bacon lediglich für 15 Episoden pro Staffel unterschrieben. Die Rolle einer von Jeananne Goossen verkörperten FBI-Agentin wurde nach dem Pilotfilm komplett gestrichen. Stattdessen stößt die von Annie Parisse gespielte Sektenexpertin Debra Parker zum Team.ORF einsORF einsFr 12.02.Wer singt für Österreich? – Bild: ORF/ScreenshotWer singt für Österreich? (A 2015–)In der Live-Musikshow entscheidet das TV-Publikum, wer beim Eurovision Song Contest als Vertreter Österreichs ins Rennen gehen soll. Der Vorentscheid 2015 wurde auf drei Musikshows, in denen sich jeweils sechs Acts präsentierten, sowie eine Live-Finalsendung aufgeteilt. 2016 wird der österreichische Beitrag an nur einem einzigen Abend gesucht – und gefunden.Puls 4Puls 4Sa 13.02.Ein Engel auf Erden – Bild: ParamountEin Engel auf Erden (USA 1984–1989)Jonathan Smith (Michael Landon) kehrt als Engel auf die Erde zurück. Er erhält von seinem Boss (Gott) den Auftrag, den Menschen Liebe, Verständnis, Rücksichtnahme, und Achtung beizubringen. Obwohl er überirdische Kräfte besitzt, kommt er meistens ohne sie aus. Marc Gordon (Victor French), ein ehemaliger Polizist, begleitet seinen Freund – hätte er nicht seinen Schutzengel bei sich, würde es ihm manchmal am Glauben fehlen.ATVATVSa 13.02.Gotham – Bild: Warner Bros. TVGotham (USA 2014–)Erzählt wird die Geschichte des jungen Polizeidetective James Gordon, der in der hochkorrupten Stadt Gotham versucht, dem Gesetz zum Recht zu verhelfen. Dabei trifft er auch auf den jungen Milliardärserben Bruce Wayne, dessen Eltern gerade auf brutale Weise ermordet wurden. Außerdem lernen wir die jungen Alter Egos all der berühmten Superschurken kennen, die dem Dunklen Ritter einmal das Leben schwer machen werden.
ORF2ORF2Sa 13.02.Lilly Schönauer – Bild: ARDLilly Schönauer (A/D 2006–)Fernsehfilmreihe mit gnadenlos „herzergreifenden Geschichten“ und beliebten Schauspieler, eingebettet in die Schönheit der heimischen Landschaften und durchdrungen vom „österreichischen Charme“ seiner Protagonisten.ORF einsORF einsSa 13.02.90210 – Bild: The CW90210 (USA 2008–2013)Kelly Taylor (Jennie Garth) arbeitet als Vertrauenslehrerin und hat einen vierjährigen Sohn, dessen Vater erstmal ein Geheimnis bleibt. Brenda (Shannen Doherty) ist eine erfolgreiche Theaterschauspielerin in London, die das Theaterstück „Spring Awakening“ an ihrer alten Schule produzieren möchte und aus diesem Grund zurückkehrt. Die Wilsons sind neu in Beverly Hills. Der Grund für den Umzug ist die Pflege der Schwiegermutter Tabitha Wilson. Harry (Rob Estes) und Debbie Wilson (Lori Loughlin) haben eine leibliche 16-jährige Tochter namens Annie (Shenae Grimes) und einen ebenfalls 16-jährigen Adoptivsohn Dixon (Tristan Wilds). Gemeinsam werden sie sich in der neuen Umgebung zu Recht finden müssen.ORF2ORF2Sa 13.02.Wenn die Musi spielt – Bild: ORFWenn die Musi spielt (A 1992–)Jährliches Open-Air-Festival der Schlager- und volkstümlichen Musik, das im österreichischen St. Oswald (Kärnten) stattfindet. Die von Arnulf Prasch moderierte Live-Veranstaltung wird vom Österreichischem, vom Schweizer und vom deutschen Fernsehen ausgestrahlt.ServusTVServusTVSo 14.02.Aus dem Leben - Die Reportage – Bild: ServusTVAus dem Leben – Die Reportage (A 2010–2014)Dokureihe bei ServusTV, die vor allem Menschen und Orte in den Alpen vorstellt.
ServusTVServusTVSo 14.02.Die großen Geheimnisse der Geschichte – Bild: Parthenon EntertainmentDie großen Geheimnisse der Geschichte (GB 2009–2010)Nostradamus und seine Prophezeiungen, der Mann mit der eisernen Maske, das Schicksal der russischen Zarenfamilie Romanow oder die Sage von König Artus – was ist Fakt, was ist Fiktion? Diese Dokumentarserie geht ungelösten Rätseln der Geschichte auf den Grund und zeigt unerwartete Aspekte auf. Überkommene Vorstellungen und Gewissheiten lassen sich nicht immer halten.ServusTVServusTVSo 14.02.Im Reich der Tiefe – Bild: ZDF/© Christian PétronIm Reich der Tiefe (F/MEX 2010)In der fünfteiligen Reihe nähert sich Kameramann Christian Petron („Im Rausch der Tiefe“) der faszinierenden Unterwasserwelt und fängt atemberaubende Bilder in HD ein …ServusTVServusTVSo 14.02.Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls – Bild: Discovery Communications, LLC.Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls (USA 2010–)Vom Urknall über die Möglichkeit von Zeitreisen bis zu Schwarzen Löchern erläutert die bildgewaltige Dokumentarserie die Mysterien des Weltraums. Herausragende Experten erklären die modernen Erkenntnisse über das Universum und mit welchen Fragen sich die Wissenschaft heute konfrontiert sieht. Morgan Freeman entschied sich nicht ohne Grund dafür, den Kommentar zu sprechen. Seit Langem interessiert er sich für Science-Fiction. Das All übt eine so große Faszination auf ihn aus, dass er sich einen Weltraumflug im Space Ship Two von Virgin Galactic reservieren ließ. Gefragt, welches Rätsel des Universums er am liebsten gelöst wissen würde, antwortete er in einem Interview mit dem TV Guide Magazine: „Zeitreisen. Der nächste Stern ist 4,5 Lichtjahre entfernt. Wissenschaftler glauben, dass Raum/Zeit wie ein Tuch ist. Wenn man genug Energie hat, kann man es falten, sodass man ohne Zeitverlust dorthin reisen könnte.“ Aber auch die Möglichkeit, mittels einer Dokumentarserie Jugendliche für die Wissenschaft zu interessieren, reizte ihn. Denn Bildungsthemen räumt Freeman einen hohen Stellenwert ein: Seine Rock River Foundation sammelt Geld für Schulen in Mississippi. Außerdem arbeitet er für die Nelson Mandela Foundation.ATV2ATV2So 14.02.Wir leben im Gemeindebau – Bild: ATVWir leben im Gemeindebau (A 2011–)Alleine in Wien gibt es über 200.000 Gemeindebau-Wohneinheiten. Dabei beschränkt sich die Einwohnerschaft nicht auf eine Gesellschaftsschicht. Der Maurer wohnt hier auf einer Stiege mit dem Akademiker, der Tätowierer Tür an Tür mit dem Wienerliedsänger. Ein fruchtbarer Boden also für Geschichten, die das Leben schreibt.
ServusTVServusTVMo 15.02.Europas legendäre Straßen – Bild: arte/Cyrille SmahaEuropas legendäre Straßen (F 2013–2014)Wie ein Spinnennetz umspannten sie ein gewaltiges Reich – die Römischen Straßen. Rund 85.000 Kilometer gepflasterte Wege durchzogen einst das Römerreich – verbanden Europa mit Kleinasien und dem vorderen Orient. Wo lassen sich noch heute Spuren der einstigen Marsch- und Handelsrouten entdecken?ServusTVServusTVDi 16.02.Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas – Bild: History ChannelDer große Aufbruch – Die Pioniere Amerikas (USA 2012)Mitte des 18. Jahrhunderts begann der Aufstieg der USA zur weltweiten Wirtschaftsmacht. Die Jahre bis zum ersten Weltkrieg waren geprägt von beispiellosem Wachstum und Unternehmergeist. Mit dieser Zeit sind Namen verbunden, die bis heute als Synonym für den amerikanischen Traum, für Reichtum und Macht, aber auch für Skrupellosigkeit stehen. History stellt die einflussreichen Unternehmer John D. Rockefeller, Cornelius Vanderbilt, Andrew Carnegie, Henry Ford und J.P. Morgan vor, die den Grundstein für die Supermacht USA legten. Ihr Leben und ihre Welt wird durch aufwendige Spielszenen und spektakuläre Computeranimationen zum Leben erweckt. Über 12 Millionen historische Fotonegative der Bibliothek des US-amerikanischen Kongresses bildeten dafür die Grundlage, viele wurden erstmals zur Verfügung gestellt.ORF einsORF einsDi 16.02.Die Hebamme – Bild: Sat.1Die Hebamme (D 2014–)Marburg, 1799: Die 19-jährige Gesa (Josefine Preuß) absolviert ihre Ausbildung zur Hebamme in Marburgs „Gebärhaus“, wo der renommierte Medicus Professor Kilian angehenden Medizinern und Hebammen am lebenden Objekt die Vorgänge während der Schwangerschaft und bei der Geburt erklärt. Im ersten Film verliebt sich Gesa, während eine mysteriöse Selbstmordserie Marburg in Atem hält, in den Leiter des anatomischen Instituts des Hauses, Dr. Clemens Heuser …ServusTVServusTVDi 16.02.NRW von oben – Bild: WDR/2PilotsNRW von oben (D 2013–)Nordrhein-Westfalen ist ein Bundesland mit vielen Gesichtern: Ballungsraum und Durchfahrtsland, Industrie- und Ferienregion, stark bevölkert und gleichzeitig umhegt und gepflegt. Aus luftiger Höhe und mit beeindruckenden Bildern vermittelt „NRW von oben“ einen anderen Blick mit exklusiver Perspektive. Dank des speziellen Hubschrauber-Kamerasystems Cineflex gelingt ein fliegender Wechsel zwischen Nahaufnahme und Gesamtschau. Gedreht wird ausschließlich von oben.
ATV2ATV2Di 16.02.Shameless – Bild: Showtime Networks Inc.Shameless (USA 2011–)In der amerikanischen Version der gleichnamigen britischen Fernsehserie lebt Frank Gallagher (William H. Macy) mit seinen sechs Kindern in einem gemeinsamen Haushalt. Doch eine Vaterfigur ist der Loser überhaupt nicht. Das wenige Geld, das der Großfamilie zur Verfügung steht, versäuft Frank lieber in der Bar als den Kühlschrank zu füllen. So muss die älteste Tochter Fiona (Emmy Rossum) als Mutterersatz für ihre Geschwister fungieren. Lip (Jeremy Allen White) ist hochintelligent, lebt aber lieber in den Tag hinein, als sich um gute Noten zu bemühen. Ian (Cameron Monaghan) verbirgt seine Homosexualität vor seiner Familie und leidet immens unter seinen versteckten Gefühlen. Debbie ist ein umsorgendes Mädchen, doch auch sie stößt immer wieder an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Der zehnjährige Carl (Ethan Cutkosky) wiederum kompensiert fehlende Struktur im Leben mit Gewalt. Und dann ist da noch der zweijährige Liam, der augenscheinlich einen anderen Vater als Frank zu haben scheint. Gemeinsam versuchen sie, das Leben zu meistern – bei einem Trunkenbold wie Frank nicht wirklich einfach.ORF einsORF einsMi 17.02.Mistresses – Bild: ABCMistresses (USA 2012–)Die erfolgreiche Karrierefrau Savannah „Savi“ Davis (Alyssa Milano) versucht, gleichzeitig ihren Weg in ihrer Anwaltskanzlei zu gehen und zugleich mit ihrem Ehemann Harry (Brett Tucker) eine Familie zu gründen. Ihre unkonventionelle und unberechenbare Schwester Josselyn (Jes Macallan) hingegen lebt als Single mit wechselnden Partnern und Partys. Ihre gemeinsame beste Freundin April Malloy (Rochelle Aytes) ist gerade Witwe und Mutter zweier Kinder und versucht, ihr Leben wieder neu aufzubauen und nach vorne zu sehen. Und die Freundin und Psychiaterin Karen Rhodes (Yunjin Kim) befand sich mitten in einer Affäre mit einem Patienten, als der plötzlich starb …ORF2ORF2Mi 17.02.Spuren des BösenSpuren des Bösen (D/A 2010–)An der Wiener Universität unterrichtet der Kriminalpsychologe Richard Brock (Heino Ferch). Früher war er Psychologe, bis sich seine Frau das Leben nahm und er aufgrund des Verdachts der Fehlbehandlung die Zulassung verlor. Ebenso verlor er das Vertrauen seiner Tochter Petra (Sabrina Reiter), die inzwischen aber selber für die Polizei arbeitet, von ihrem Vater aber nichts wissen will. Inzwischen hat er sich einen Ruf als besondes guter Verhörspezialist erarbeitet und wird daher bei Spezialfällen von der Polizei hinzugezogen.
◀ zurückweiter ▶