Österreich

ORF einsORF einsSa 02.07.New Girl – Bild: FOX Broadcasting CompanyNew Girl (USA 2011–)Jessica Day (Zooey Deschanel) zieht nach einer sehr schwierigen Trennung mit drei Jungs zusammen, die alle Single sind. Vielleicht ein wenig naiv glaubt die forsche Jess noch an das Gute im Menschen, auch wenn ihr das Leben zuletzt nicht gut mitgespielt hat. Während sie bisher eher Frauen als beste Freunde hatte, muss sie sich nun mit der neuen Situation, dass sie von Männern umgeben ist, anfreunden. Nick (Jake M. Johnson), Schmidt (Max Greenfield) und Coach (Damon Wayans) machen es ihr dabei nicht immer ganz einfach. Die beste Freundin von Jess, Cece (Hannah Simone) – ein sehr zynisches Model – gibt manchmal sinnvolle, manchmal nicht so sinnvolle Ratschläge. Gemeinsam werden die fünf ungleichen Endzwanziger zu einer Schicksalsgemeinschaft, die Züge einer dysfunktionalen Familie hat. Ab der zweiten Folge zieht statt Coach der überhaupt nicht erfolgreiche Basketballer Winston (Lamorne Morris) ein.ORF einsORF einsSo 03.07.Echt fett – Bild: ORFEcht fett (A 2003–2007)„echt fett“ ist ein 25-minütiges Comedy-Format, in dem in witzigen Zuspielungen Angelika Niedetzky, Alex Scheurer und Robert Palfrader in unterschiedlichen Rollen und Verkleidungen, ihren Mitbürgern unterhaltsame Streiche spielen. Ein Potpourri österreichischer Verhaltensweisen, eine nicht zu überbietende Ansammlung von komischen Situationen, sei es in Wien oder Graz oder Kitzbühel, sei es diesseits oder jenseits dessen, was die subjektive Grenze des guten Geschmacks darstellt …
ORF2ORF2So 03.07.Reisezeit – Bild: ORFReisezeit (A 2004–)Die Touristiksendung des ORF führt an die schönsten Plätze der Erde und stellt faszinierende Reiserouten vor.ServusTVServusTVMo 04.07.Expedition Venezuela – Bild: BBC TwoExpedition Venezuela (GB 2016)In dieser zweiteiligen Dokumentation begibt sich der Abenteurer Steve Backshall mit einer Gruppe von Kletterern und Höhlenforschern nach Venezuela. Ihr Ziel: Die Besteigung und Erkundung eines bisher unerforschten Tafelbergs.ORF IIIORF IIIMo 04.07.Die Farben der Wüsten – Bild: arteDie Farben der Wüsten (D 2012)Ob das Weiß der salzbedeckten bolivianischen Hochebenen, die unzähligen Rot-Töne des Colorado Plateaus oder das blasse Rosa des Wadi Rum in Jordanien – die Farbpalette der Wüste ist so weit wie die Wüste selbst. [Die fünfteilige Dokumentarreihe] enthüllt anhand der Farben die Geheimnisse einer der faszinierendsten Landschaften.ORF IIIORF IIIMo 04.07.Gernstls Deutschlandreise – Bild: megaherzGernstls Deutschlandreise (D 2008)Der rote Bus ist wieder unterwegs! Franz X. Gernstl und sein Team gehen auf eine neue Entdeckungsfahrt. Doch diesmal liegt der Ausgangspunkt ihrer Reise ganz oben, im hohen Norden, auf der Insel Sylt. Gernstl geht auf Deutschlandreise und erkundet die Republik entlang der 3 621 Kilometer langen Grenze.
ORF2ORF2Mo 04.07.Liebesg'schichten und Heiratssachen – Bild: ORFLiebesg’schichten und Heiratssachen (A 1997–)Seit 1997 betreibt die promovierte Publizistin und mit vielen Preisen ausgezeichnete Dokumentarfilmerin Elizabeth T. Spira gemeinsam mit Kameramann Martin Petritsch eine Art aufsuchende Partnervermittlung im Fernsehen. Für „Liebesg’schichten und Heiratssachen“ besucht sie einsame Herzen im besten Alter in deren Zuhause und gibt ihnen die Möglichkeit, sich vor- und darzustellen. Spiras gekonntes Nachfragen („Na, aber ein bisserl Angst haben’s schon vor starken Frauen, oder?“ oder „Suchen’S schon auch wen zum Kuscheln, gell?“) führen meist zu einem präzisen Bild des Wunschpartners und machten die Sendung zu einer der beliebtesten (und vieldiskutiertesten) im ORF. Die Titelmelodie ist eine deutsche Interpretation von Paul Anka’s „Lonely Boy“, gesungen vom österreichischen Ex-Fußballer Hans Krankl: „I hob doch olles, wos ma ho’m konn/Doch oll’s wos i hob, mi wü kana hob’n“ …ORF IIIORF IIIMo 04.07.Nashorn, Zebra & Co. – Bild: BR/Zoo MagdeburgNashorn, Zebra & Co. (D 2007–)In dramaturgisch eng verwobenen Einzelepisoden werden in 30 Folgen besondere Geschichten von Tieren in Hellabrunn erzählt und von Menschen, die sich aufopferungsvoll um ihre Schützlinge kümmern. „Nashorn, Zebra und Co“ ist ein klassisches Familienprogramm mit bayerischer Atmosphäre, sympathischen Protagonisten und natürlich wunderschönen Tierbildern. „Nashorn, Zebra & Co – aktuell: Neues aus dem Münchner Tierpark“: Die beiden Reporter Felix Heidinger und Jens-Uwe Heins berichten topaktuell über die neuesten Geschichten aus dem Münchner Zoo. Von Woche zu Woche werden die Jungtiere im Münchner Tierpark Hellabrunn selbstständiger und entdecken zusehends ihre Umwelt. Was sie bei der nächsten Erkundungstour erleben, und ob sich die Pfleger eine neue Beschäftigung für sie ausgedacht haben bei „Zeit für Tiere“.ATV2ATV2Mo 04.07.Shark Swarm - Angriff der Haie – Bild: RHI EntertainmentShark Swarm – Angriff der Haie (USA 2008)Der Investor Hamilton Lux will das ruhige Fischerdorf Full Moon Bay in eine Touristenhochburg verwandeln. Den Fischern ging schon lange keine Beute mehr ins Netz, weswegen sie Lux’ Plan willkommen heißen. Nur Daniel Wilder (John Schneider) durchblickt den skrupellosen Plan des Tycoons. Dieser leitet nämlich absichtlich Chemikalien in die Gewässer, um so den Fischern die Lebensgrundlage zu nehmen und dadurch die für ihn lukrativen Grundstücke zu ergattern. Doch anstatt zu verenden, mutieren die Fische zu menschenfressenden Bestien. Daniel rüstet sich zum Kampf: Gegen die Bestien und Lux.Puls 4Puls 4Mo 04.07.Super Nowak - Der Held der Konsumenten – Bild: Puls 4Super Nowak – Der Held der Konsumenten (A 2015–)Dienstleister mit Wucherpreisen und Produkte, die mehr versprechen als sie halten: Damit soll nun Schluss sein. Reinhard Nowak kämpft dafür, dass österreichische Konsumenten nicht länger für blöd verkauft werden und deckt wöchentlich schonungslos alle Mogelpackungen auf. Von Schlüsseldienst bis hin zu Taxifahrern, von Billig-Produkten bis hin zu Premiumlinien – welche Preise sind gerechtfertigt, wo beginnt der Wucher?
ORF IIIORF IIIMo 04.07.Wildes Amerika – Bild: Spiegel TVWildes Amerika (USA 2009)Der Yellowstone Nationalpark ist der erste Nationalpark der USA – und einer der größten. Seine einzigartige Vulkanlandschaft ist Heimat vielfältiger Flora und Fauna. Wasser und Feuer formen den Park immer wieder neu. Die Reportage zeigt den Park von seiner unberührten und ungezähmten Seite und begleitet die Menschen, die in ihm arbeiten.ServusTVServusTVMo 04.07.Wohl Bekomm's - Käse, Laib und Leben – Bild: Servus TVWohl Bekomm’s – Käse, Laib und Leben (A 2009–2011)Der Alpenraum ist eine Hochburg für Käse: ob würzig, mild, sahnig oder hart – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Dokumentarfilmreihe „Wohl bekomm’s … Käse, Laib und Leben“ zeigt, wie die Käserinnen und Käser mit altem, oft über Generationen hinweg überlieferten Wissen, einfachsten Mitteln und viel Fachverstand ihre vorzüglichen Laibe herstellen. Die Sorten sind bei Gourmets aus aller Welt begehrt: Hartkäse aus Ziegenrohmilch etwa, fein-cremiger Camembert oder Bio-Käse mit einem besonders nussigen Aroma. Die kulinarischen Streifzüge reichen von Käsereien auf saftigen Almwiesen in der Schweiz oder im Allgäu über traditionsreiche Sennereien in Österreich bis nach Südtirol, wo ein Käse-Affineur seine ausgefallenen Kreationen in einem Weltkriegs-Bunker reifen lässt.ORF einsORF einsDi 05.07.Schlawiner – Bild: ORF/breitwandfilm/Paul HaratherSchlawiner (A/D 2011–)Echte „Schlawiner“ brauchen und vertragen keine Therapeuten – ganz im Gegenteil: Selbst ihrem Therapeuten würden sie nur geschönte Anekdoten ihrer Wirklichkeit präsentieren, um vor ihm besser dazustehen. Schließlich sind sie immer davon überzeugt, alles richtig zu machen. Und wenn etwas schief läuft, sind es die anderen – was nicht selten zu komischen Schuldzuweisungen und vermeintlichen seelischen Heilungsprozessen führt. Es bleibt dem „Schlawiner“ nur die Möglichkeit, sich ein neues Opfer zu suchen, um das Tempo seiner endgültigen Verwandlung zu verlangsamen. „Schlawiner“ sind liebenswürdige, verschlagene Komödianten des Heute. Zwar verhalten sie sich wie Egoisten, versuchen aber, ihr Gegenüber nicht übermäßig zu verletzen. Dennoch ruft ihr Verhalten Abschürfungen an den Eitelkeiten hervor – beim Opfer und beim Verursacher selbst. In Interviews sprechen sich die Charaktere über „die wahren Motive“ ihrer Handlungen aus. Doch wie es sich für „Schlawiner“ eben gehört, entsprechen auch diese Aussagen nicht immer der vollen Wahrheit.ORF IIIORF IIIDi 05.07.Die Wiener Ringstraße – Bild: ORF IIIDie Wiener Ringstraße (A 2015)Dreiteilige Dokumentation zum 150-jährigen Jubiläum der Wiener Ringstraße.
Puls 4Puls 4Mi 06.07.CSI: New York – Bild: CBSCSI: New York (USA 2004–2013)Das New Yorker Team der Forensiker und Spurensucher der CSI (Criminal Scene Investigation) macht sich in der Ostküsten-Metropole daran, ungelöste und ungewöhnliche Mordfälle zu lösen. Dabei achten sie auch auf kleinste Details, denn jede noch so unwichtig erscheinende Spur könnte den wahren Täter entlarven. Das CSI-Team wird geleitet von dem ehemaligen Marine-Corps-Offizier Detective Mac Taylor (Gary Sinise), dessen Frau bei den Anschlägen von 9–11 getötet wurde. An seiner Seite arbeitet Detective Stella Bonasera (Melinda Kanakaredes), die jedoch ab Staffel 7 von seiner Detective Jo Danville (Sela Ward) abgelöst wird. Weitere Mitglieder sind Detective Danny Messer (Carmine Giovinazzo), Detective Lindsay Messer (Anna Belknap), and Dr. Sheldon Hawkes (Hill Harper). Unterstützt werden die Ermittlungen von Gutachter Dr. Sid Hammerback (Robert Joy), der harte New Yorker Detective Don Flack (Eddie Cahill) der Labortechniker Adam Ross (A. J. Buckley) sowie die schöne Aiden Burn (Vanessa Ferlito), die im Bereich der Gesichtskonstruktionen sehr versiert ist. ServusTVServusTVMi 06.07.Naturparadies Deutschland – Bild: ServusTVNaturparadies Deutschland (D 2011–)Dokumentarserie über Deutschlands Landschaften und seine Pflanzen- und TierweltORF2ORF2Mi 06.07.SOKO Kitzbühel – Bild: ZDF/Bernd SchullerSOKO Kitzbühel (A/D 2001–)Das Tiroler Unterland mit seinen herausragenden sportlichen und touristischen Angeboten ist der Schauplatz des Polizeiteams um Kriminalbeamtin Karin Kofler (Kristina Sprenger) und ihren auf Kriminalpsychologie spezialisierten Kollegen Lukas Roither (Jakob Seeböck), die mit viel Sachverstand und Einfühlungsvermögen den örtlichen Verbrechern das Handwerk legen. Dabei werden die Ermittler von Karins Vater Hannes (Heinz Marecek) unterstützt, der das legendäre Gasthaus ‚Pochlarner Stuben‘ betreibt und mit ähnlichem kriminalistischen Spürsinn gesegnet ist wie seine Tochter. Und schließlich ist da noch Gräfin Schönberg (Andrea L’Arronge), die sich mit ihren Kontakten zum Kitzbüheler Jetset immer wieder als wertvolle Hilfe für die Beamten erweist. Die beiden Hobbydetektive tragen mit ihren Tipps wesentlich zum Erfolg der SOKO bei, auch wenn sie die Staatsdiener mit ihren unkonventionellen und gelegentlich auch nicht ganz legalen Methoden manchmal zum Verzweifeln bringen.ServusTVServusTVMi 06.07.Wildes Brasilien – Bild: TerraMater Light & Shadow/Christian BaumeisterWildes Brasilien (A/USA 2014)Brasilien steht für Fußball, Samba und Karneval. Aber das fünftgrößte Land der Erde ist eine ganze Welt für sich, wenn es um die Naturschönheiten geht: weite Grasebenen und zerklüftete Canyons, gigantische Wasserfälle und üppige Regenwälder, riesige Sümpfe und verschlungene Flussläufe, wüstenartige Dünenlandschaften und farbenprächtige Korallenriffe, paradiesische Küsten und raue Inseln. Die fünfteilige Doku-Serie [ … ] porträtiert die unterschiedlichsten Naturregionen Brasiliens und ihre charismatischen tierischen Bewohner …
ORF IIIORF IIIDo 07.07.Bilanz der SaisonBilanz der Saison (A 1957–1971)Nummernrevue mit Karl Farkas und anderen österreichischen Kabarettisten, das aus dem Wiener Kabarett „Simpl“ ausgestrahlt wurde und aktuelle politische und gesellschaftliche Ereignisse kabarettistisch aufarbeitete.ORF einsORF einsFr 08.07.Doctor's Diary - Männer sind die beste Medizin – Bild: RTLDoctor’s Diary – Männer sind die beste Medizin (D/A 2008–2010)Eine deutsche Serie mit amerikanischen Tempo – in dieser hinreißend-witzig inszenierten Mischung aus Arzt- und Comedy-Serie geht’s verbal richtig zur Sache. Nachdem Hauptfigur Dr. Margarete „Gretchen“ Hase (Diana Amft) ihren Fast-Ehemann kurz vor der Hochzeit mit einer anderen Frau erwischt, können ihr nicht mal die geliebten Schokoriegel helfen und sie beschließt, wieder bei ihren Eltern einzuziehen. Der Traum von der eigenen Praxis ist erst einmal zerplatzt und Gretchen beginnt als Assistenzärztin in der chirurgischen Abteilung ihres Vaters (Peter Prager). Da sind nicht nur familiäre Konflikte vorprogrammiert, sondern auch in Liebesdingen bekommt Gretchen die volle Breitseite ab, denn schließlich trifft sie bei ihrer neuen Stelle nicht nur Ober-Macho Dr. Marc Meier (Florian David Fitz) wieder, dem sie schon seit ihrer Schulzeit hinterherhechelt. Auch der einfühlsame und gutherzige Gynäkologe Dr. Mehdi Kaan (Kai Schumann) bringt ihr Herz in Wallung. Und zu allem Überfluss muss sie sich auch noch mit nörgelnden Patienten und ihren überflüssigen Kilos rumschlagen. Die Serie überzeugt durch ihre schnellen Gags und witzigen Dialoge aus der Feder von Grimmepreistäger Bora Dagtekin, der aber auch darauf achtet, die Realitätsnähe der Rahmenhandlung nicht aus den Augen zu verlieren und sowohl ernsthaft-nachdenkliche als auch dramatische Elemente an für eine Arztserie passenden Stellen einzuflechten. ServusTVServusTVFr 08.07.Doktor SchiwagoDoktor Schiwago (D/GB/I 2002)Russland zur Zarenzeit: Yuri Schiwago heiratet Tonya, die Tochter seiner Pflegeeltern. Während des Ersten Weltkriegs muss er als Arzt an die Front und trifft seine Jugendfreundin Lara wieder, die dort als Krankenschwester arbeitet. Die beiden verlieben sich unsterblich ineinander.ORF2ORF2Fr 08.07.Stockinger – Bild: Umbrella EntertainmentStockinger (A/D 1995–1996)14 tlg. österr. Krimiserie.
Spin-off von Kommissar Rex: Ernst Stockinger (Karl Markovics) hat Wien verlassen und ist jetzt Bezirksinspektor in Salzburg. Mit Unterstützung seiner Kollegen Antonella Simoni (Sandra Cervik) und Michael Fuchs (Herbert Fux) ermittelt er weiterhin in Mordfällen. Oberst Dr. Brunner (Hans Peter Heinzl) ist der Vorgesetzte. Stockingers Frau Karin (Anja Schiller) hat im geerbten Haus eine Zahnarztpraxis.
Von 1994 bis 1996 hatte Markovics die Rolle des „Stocki“ bereits in Kommissar Rex gespielt, als Assistent von Hauptfigur Moser und dem von ihm immer gefürchteten Hund Rex. Weil der schräge, scheinbar dauernd überforderte Stocki so beliebt war, erhielt er seine eigene Serie. Sie konnte jedoch trotz vieler origineller Ideen, liebevoller Anspielungen und Insidergags nie die Quoten des Originals erreichen.
Die Wege der Protagonisten von Kommissar Rex und Stockinger kreuzten sich nie wieder. Nur einmal stutzte Stockinger, als er jemanden nach seinem Hund Rex rufen hörte. Er drehte sich um und fragte: „Richard?“, der Name von Rex’ Herrchen. Doch dieser Rex war ein Bernhardiner. In derselben Folge legte Antonella außerdem ein Kommissar-Rex-Puzzle zusammen, das aber sofort in alle Einzelteile zerfiel.
Die einstündigen Folgen liefen mittwochs um 20.15 Uhr.
ServusTVServusTVFr 08.07.Urgewalten – Bild: Servus TVUrgewalten (A 2010–)Unerforschte Höhlen, Felsen mit einer mystischen Bedeutung oder unberührte Flussläufe. In der Reihe Urgewalten werden geheimnisvolle und ursprüngliche Naturwelten im Alpen-Donau-Adria Raum vorgestellt, die die Menschen in besonderer Weise faszinieren.ORF einsORF einsSa 09.07.Cook clever mit Jamie – Bild: RTL LivingCook clever mit Jamie (GB 2013–)Besser essen, kochen mit Ideenreichtum, ohne etwas zu verschwenden. Einfach clever kochen mit Jamie Oliver. Kultkoch und Emmy-Preisträger Jamie Oliver kehrt mit einer neuen Serie ins Fernsehen zurück und dieses Mal präsentiert er ein – in mehrfacher Hinsicht – einzigartiges Format. Erstmalig hat er ein Konzept umgesetzt, das von unzähligen seiner Fans gewünscht wurde. Sie wollten eine Sendung, in der Jamie gezielt zeigt, wie man sich gesund und günstig ernährt.ORF einsORF einsSa 09.07.Franz Ferdinand – Bild: ORFFranz Ferdinand (A 2008–)Franz Ferdinand, das erste lilafarbene Wildschwein der Welt, entführt die Zuschauer in sein verrücktes Universum, dessen Epizentrum die Wohnung von Vivi ist, bei der er sich als Untermieter einquartiert hat. Mit seinem ungewöhnlichen Blick auf die Welt der Menschen und seiner herzerfrischenden Naivität treibt er Vivi jedes Mal in den Wahnsinn … zum Vergnügen der Zuschauer!