Österreich

    ServusTVDi 24.01.Horizon – Bild: BBCHorizon (GB 1964–)Langlebige BBC-Reihe, in der hochwertige Dokumentationen gezeigt werden.ORF einsMi 25.01.Covert Affairs – Bild: USA NetworkCovert Affairs (USA 2010–2014)Im Mittelpunkt der Agentenserie, die auf Action-Szenarien vor exotischen Schauplätzen setzt, steht der CIA-Neuzugang Annie Walker (Piper Perabo). Mitten in ihrer Ausbildung wird sie direkt zum Außendienst abbestellt, um künftig als Agentin in geheimen Missionen gegen Terroristen und feindliche Spionagedienste vorzugehen. Dank ihrer exzellenten Sprachkenntnisse soll die frischgebackene Agentin in ihrem ersten Auftrag Informationen von einem russischen Überläufer besorgen. Tatkräftige Unterstützung bekommt sie von dem im Irak erblindeten Technik-Experten Auggie Anderson (Christopher Gorham). Doch ihre Chefin Joan Campbell (Kari Matchett) spielt ein doppeltes Spiel: Die CIA hat ein besonderes Interesse an Annies Urlaubsflirt Ben Mercer (Eion Bailey), der nach ein paar gemeinsamen Tagen in Sri Lanka spurlos verschwunden ist.ORF einsMi 25.01.DOKeins – Bild: ORFDOKeins (A 2014–)Unter dem Reihentitel „DOKeins“ zeigt der ORF in loser Folge verschiedene Dokumentarfilme.ORF IIIMi 25.01.Meryns Sprechzimmer – Bild: ORFMeryns Sprechzimmer (A 2016–)Talkshow zu Gesundheitsthemen, moderiert von Prof. Dr. Siegfried Meryn.ORF einsMi 25.01.Wilde EngelWilde Engel (D 2002–2005)Als actiongeladene Spezialeinheit sind die ‚Wilden Engel‘ – bestehend aus Lena, Rabe und Franziska – nicht zu stoppen. Gemeinsam mit ihrem Auftraggeber, dem geheimnisumwitterten BKA-Mann Martin Grossmann, kämpfen sie gegen Menschenhändler, Auftragskiller, Umwelt-Verbrecher und Korruption. Doch bei ihrem ersten Einsatz müssen die drei Frauen eine herbe Niederlage einstecken: Ein Kronzeuge, den die ‚Engel‘ sicher zum Gericht leiten sollten, wird vor ihren Augen brutal ermordet. Bei ihren Ermittlungen stoßen sie auf eine skrupellose Bande von Frauenhändlern aus dem Rotlicht-Milieu und nehmen den Kampf auf.ServusTVDo 26.01.Griff nach der Weltherrschaft – Bild: Filmtank/Global Screen/WLGriff nach der Weltherrschaft (D/E/P/GB 2014)Ferdinand Magellan und Sir Francis Drake sind zwei der faszinierendsten Entdeckergestalten der Weltgeschichte. Sie waren beseelt von dem unbändigen Willen, als Erste die Welt zu umsegeln. Neben ihrem persönlichen Ehrgeiz waren beide getrieben von den politischen und wirtschaftlichen Interessen der Weltmächte Portugal, Spanien und England. Sie kämpften im 16. Jahrhundert für ihre Nation um die Vorherrschaft in der „Neuen Welt“.ORF IIIDo 26.01.KAZA - Ein Megapark für Elefanten – Bild: arteKAZA – Ein Megapark für Elefanten (D 2007)Sie wandern bis sie Wasser finden. Über viele Kilometer – und wenn es sein muss, jedes Jahr an einen anderen Ort. Im 20. Jahrhundert haben Grenzen, Zäune, Siedlungen und vermintes Gelände die Elefanten dabei fast überall in Afrika behindert. Damit sie wieder auf ihren alten Routen ziehen können, richteten 2006 fünf Länder im Süden Afrikas eine gigantische Schutzzone ein: die „Kavango-Zambezi Transfrontier Conservation Area“, kurz KAZA. Gebiete in Namibia, Angola, Botswana, Simbabwe und Sambia werden durch grüne Korridore zu einem Megapark verbunden. Sie sollen es den Elefanten, die sich vor allem in Botswana stark vermehrt haben, zukünftig ermöglichen, unbehelligt zu Wasser und Weidegründen in den Nachbarländern zu gelangen.ATVDo 26.01.The Tomorrow People – Bild: The CWThe Tomorrow People (USA 2013)Die Lebensform von morgen, die sogenannten „homo superior“, sehen äußerlich genauso aus wie normale Menschen, verfügen aber über gesteigerte Kräfte, die sich erst in der Pubertät bemerkbar machen. Das macht sie im Kreis ihrer Mitschüler natürlich zu Außenseitern. Und auch eine Regierungsbehörde jagt sie.ORF2Fr 27.01.Unterwegs beim Nachbarn – Bild: ORFUnterwegs beim Nachbarn (A 2010–)Ausgehend von Österreich unternimmt diese Dokureihe Streifzüge durch die angrenzeden Länder und Regionen, um deren Sehenswürdigkeiten, kulinarischen Spezialitäten und kulturellen Eigenheiten kennenzulernen.ORF IIISa 28.01.BerggesprächeBerggespräche (A 2010–)„Berggespräche“ entführt prominente Persönlichkeiten in die Welt der Berge. Einen Tag lang sind die beiden wechselnden Moderatoren Jasmin Devi und Philipp Jelinek jeweils mit ihren Gästen in den schönsten Wanderregionen Europas unterwegs – von den Dolomiten Südtirols, über die Alpen Österreichs, die deutschen Mittelgebirge bis zu den Sanddünen Sylts.ORF2Sa 28.01.Wenn die Musi spielt – Bild: ORFWenn die Musi spielt (A 1992–)Jährliches Open-Air-Festival der Schlager- und volkstümlichen Musik, das im österreichischen St. Oswald (Kärnten) stattfindet. Die von Arnulf Prasch moderierte Live-Veranstaltung wird vom Österreichischem, vom Schweizer und vom deutschen Fernsehen ausgestrahlt.ORF einsMo 30.01.New Girl – Bild: FOX Broadcasting CompanyNew Girl (USA 2011–)Jessica Day (Zooey Deschanel) zieht nach einer sehr schwierigen Trennung mit drei Jungs zusammen, die alle Single sind. Vielleicht ein wenig naiv glaubt die forsche Jess noch an das Gute im Menschen, auch wenn ihr das Leben zuletzt nicht gut mitgespielt hat. Während sie bisher eher Frauen als beste Freunde hatte, muss sie sich nun mit der neuen Situation, dass sie von Männern umgeben ist, anfreunden. Nick (Jake M. Johnson), Schmidt (Max Greenfield) und Coach (Damon Wayans) machen es ihr dabei nicht immer ganz einfach. Die beste Freundin von Jess, Cece (Hannah Simone) – ein sehr zynisches Model – gibt manchmal sinnvolle, manchmal nicht so sinnvolle Ratschläge. Gemeinsam werden die fünf ungleichen Endzwanziger zu einer Schicksalsgemeinschaft, die Züge einer dysfunktionalen Familie hat. Ab der zweiten Folge zieht statt Coach der überhaupt nicht erfolgreiche Basketballer Winston (Lamorne Morris) ein.ServusTVMo 30.01.Vom Pionier zum Millionär – Bild: arteVom Pionier zum Millionär (D 2010)Die legendäre Levi’s-Jeans, das Heinz-Tomatenketchup, die edlen Steinway-Flügel und die Flugzeuge von Boeing – sie sind allesamt Errungenschaften aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Aber sie haben eine weitere Gemeinsamkeit: Ihre Schöpfer wanderten aus Deutschland in die Neue Welt aus. In fünf Folgen erzählt die Dokumentationsreihe Geschichten erfolgreicher deutscher Unternehmer in Amerika.ServusTVMo 30.01.Wildes Arabien – Bild: BBCWildes Arabien (GB 2013)Die arabische Welt ist voller Kontraste. Beduinenkarawanen in der Wüste stehen technischen Höchstleitungen in den Golfstaaten gegenüber. Diese Reise zu unbekannten Plätzen einer atemberaubenden Landschaft erzählt neue Geschichten aus einer Kultur, von der wir alles zu wissen glauben.ServusTVDi 31.01.Der Fisch in uns – Bild: PBS/ScreenshotDer Fisch in uns (USA 2014)Die Dokumentation schildert eine Zeitreise, die mehr als 350 Millionen Jahre evolutionärer Entwicklung abdeckt. Diese führt in unterschiedlichste Gegenden der Welt – etwa zu Orten bedeutender Fossilienfunde am Polarkreis oder ins ostafrikanische Äthiopien. Nach und nach entsteht im Laufe der drei Episoden das Bild eines enorm facettenreichen Baums des Lebens, der im Reich der Fische wurzelt und dessen Verzweigungen über Amphibien sowie sonstige Säugetiere und Primaten schließlich den Homo sapiens ausbildeten. Sehr anschaulich wird gezeigt, dass der Mensch sich keineswegs von seinen biologischen Ursprüngen emanzipiert hat. Vielmehr steht alles vergangene und gegenwärtige Leben des Planeten Erde miteinander in enger Verbindung.Puls 4Di 31.01.Hochzeit auf den ersten Blick – Bild: Sat.1Hochzeit auf den ersten Blick (D 2014–)Hochzeit mit Happy-End? Acht Bindungswillige treffen auf dem Standesamt zum ersten Mal aufeinander – und geben ihrem neuen, noch unbekannten Partner das Ja-Wort. Erst dann folgt die Kennenlern-Phase: Das ungewöhnliche Beziehungsexperiment begleitet die frisch Vermählten in die Flitterwochen, dokumentiert das nähere Kennenlernen im Alltag und stellt das Paar nach zwei gemeinsam verbrachten Monaten vor die Entscheidung: zusammen bleiben oder scheiden lassen?ServusTVDi 31.01.Kopernikus - Rätsel der Galaxis – Bild: Servus TVKopernikus – Rätsel der Galaxis (GB 2009–)Es ist die Frage, für die einerseits am dringendsten eine Antwort gesucht wird und die andererseits Wissenschaftler seit jeher als naiv abtun. Sie sagen, Raum und Zeit entstanden erst mit dem Big Bang – es macht also keinen Sinn, zu fragen, was davor war. Dieser Film unternimmt eine Reise durch die verblüffende Welt komplexer Wissenschaft – Schleifenquantenkosmologie, Multiversen und Singularitäten …ORF IIIDi 31.01.Wildes Deutschland – Bild: arte/rbb/NDR Naturfilm/Günther GoldmannWildes Deutschland (D 2011–)Die märchenhafte Flusslandschaft des Spreewalds, die Vogelschwärme des nordfriesischen Wattenmeers und die markanten Kreidefelsen auf der Insel Rügen – in der Dokumentationsreihe „Wildes Deutschland“ gibt es einzigartige Landschaften und deren Tierwelt in den unterschiedlichen Regionen Deutschlands zu sehen. Mit Zeitraffer, HD-Zeitlupe, aufwendigen Kamerafahrten und ungewöhnlichen Perspektiven sorgen die Filmemacher für einprägsame Bilder. Nie zuvor gesehene Luft- und Unterwasseraufnahmen zeigen die Einmaligkeit und Vielfalt der porträtierten Biosphärenreservate und Nationalparks.ServusTVDi 31.01.Wildes Schottland – Bild: Nat Geo Wild/ScreenshotWildes Schottland (GB 2013)Ob tobende Winterstürme über Vulkangestein peitschen oder milde Sommerabende ihr goldenes Licht über Sandstränden ausbreiten, so extrem und vielfältig wie auf der schottischen Inselgruppe Hebriden präsentiert sich die Natur nur selten. Vor der Nordwestküste Schottlands gelegen, sind die Hebriden eine Bühne aus Fels und Wasser und erstaunen ihre Besucher immer wieder mit dramatischen Szenen gegensätzlicher Naturgewalten. Ein Kamerateam hat diese wunderbaren Schauspiele über ein Jahr lang gefilmt und dabei Tierfamilien in den wichtigsten Momenten ihres Lebens beobachtet. Die extremen Bedingungen machen besondere Anpassungen nötig, wollen die Tiere dort überleben. Kegelrobben, die ihre Jungen vor den mächtigen Wellen schützen, sind dort ebenso ansässig wie Papageientaucher, Adler und Riesenhaie. Mit modernsten Unterwasser-, Makro-, Luft- und Infrarotkameras hat das Filmteam die überbordende Vielfalt der Natur auf dieser rauen Inselgruppe in faszinierende Bilder gefasst.ServusTVMi 01.02.Richard Hammonds Dschungel-Abenteuer – Bild: Sky/ScreenshotRichard Hammonds Dschungel-Abenteuer (GB 2015)In „Richard Hammonds Dschungel-Abenteuer“ erfüllt sich TV-Moderator Richard Hammond seinen Kindheitstraum: auf einer Amazonas-Expedition möchte er vom Aussterben bedrohte Tiere wie Flussdelfine und Faultiere für die nächste Generation von Naturschützern ablichten. Ausgerechnet im größten und gefährlichsten Dschungel der Welt gibt der durch Auto-Sendungen bekannte Moderator sein Debut als Naturfotograf.ORF einsDo 02.02.Brenner – Bild: HoanzlBrenner (A 2000–)Krimireihe mit Josef Hader nach den Romanen von Wolf Haas um den widerwilligen Ex-Polizisten Brenner.ORF2Do 02.02.Lena Lorenz – Bild: ZDF/Thomas K. SchumannLena Lorenz (D/A 2015–)Die Hebamme Lena (Patricia Aulitzky) hat die Nase voll vom hektischen Leben in Berlin, packt spontan ihre Koffer und fährt zum elterlichen Hof in Bayern. Doch dort wartet nicht nur pure Alpenidylle, ist ihre Mutter (Eva Mattes) doch zunächst gar nicht über ihre Rückkehr erfreut. Auch Großvater Leo (Fred Stillkrauth) nörgelt wie immer nur herum und ihre beste Freundin Julia (Liane Forestieri) empfängt sie ebenso nicht gerade mit offenen Armen. Trotzdem bandelt Lena nicht nur mit dem Dorflehrer an (Bülent Sharif), sondern findet auch noch Zeit, das Baby einer 17-Jährigen an Ort und Stelle im Gasthof zu entbinden. Als diese nach der Geburt verschwindet, macht sich die toughe Hebamme trotz Höhenangst in den Bergen auf die Suche nach ihr …ServusTVFr 03.02.Österreich von oben – Bild: ServusTVÖsterreich von oben (A 2015–)„Österreich von oben“ zeigt ein Land, das sich im stetigen Wandel befindet. Mit Bildern, gefilmt ausschließlich aus der Luft mit modernster Technik, eröffnen sich völlig neue Perspektiven: Vom höchsten Gipfel des Landes über die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten bis zu den versteckten Schätzen, die man nur aus der Luft erkennt.Puls 4Fr 03.02.Die Pinguine aus Madagascar – Bild: Viacom International Inc./DreamworksDie Pinguine aus Madagascar (USA 2008–2012)Skipper, Kowalski, Rico und Private sind Top-Spione – zumindest würden sie sich selbst so beschreiben. Andere halten sie einfach nur für vier niedliche Pinguine, die im Central Park Zoo leben. Was andere von ihnen denken, kümmert die vier Spaßvögel aber kaum, denn sie sind einfach zu beschäftigt. Nur eine Sache lenkt sie wirklich von ihrer überaus wichtigen Mission ab – ihr unausstehlicher Nachbar King Julien. Der selbst ernannte „König der Lemure“ ist neu im Zoo und versucht den Laden ordentlich aufzumischen. Nicht gerade zur Freude der Nachbarschaft …  Die Pinguine sind die Stars aus dem erfolgreichen Kinofilm „Madagascar“. Wegen ihrer actiongeladenen Gags und lustigen Wortspiele sind die vier unterschiedlichen Figuren gefragt und beliebt bei Kids und auch bei Erwachsenen.ORF einsSa 04.02.Dragons – Bild: Cartoon NetworkDragons (USA 2012–)Auf der mythischen Insel Berk lebt in grauer Vorzeit ein tapferer Wikinger-Stamm, dessen Hauptbeschäftigung es ist, sich mit den ebenfalls dort beheimateten Drachen erbitterte Kämpfe zu liefern. Erst dank des mutigen Einsatzes von Häuptlingssohn Hicks und seines gezähmten Drachens Ohnezahn schließen die Wikinger mit den Drachen Frieden. Allerdings verläuft das Zusammenleben der ehemals verfeindeten Gruppen noch nicht ganz reibungslos, immer wieder kommt es zu Konfrontationen und Kämpfen.