Schweiz

    SRF zweimorgenDeville – Bild: SRFDeville (CH 2016–)In der neuen Schweizer Late-Night-Show „Deville“ präsentiert Dominic Devilles seine Sicht auf die Welt und empfängt illustre Gäste aus Kunst, Politik und Medien. Pointenreiche Stand-ups mit satirischem Gespür und überraschende Einspielfilme runden die Show aus dem Zürcher Club Mascotte ab. An seiner Seite wirkt Manuel Stahlberger mit, der mit seinem trockenen Humor für weitere Akzente sorgt.S1morgenModerne Wunder – Bild: History/ScreenshotModerne Wunder (USA 1995–)Die Dokumentationsreihe berichtet von visionären Erfindungen, beschäftigt sich mit neuesten Technologien sowie der Herstellung moderner Produkte. Mit Hilfe modernster Animationstechnik wird etwa über den Bau der Brooklyn Bridge oder des Hadrianwalls berichtet und die größten Maschinen der Welt vorgestellt.S1So 22.01.Die Tierdocs – Bild: ZDFDie Tierdocs (D 2015–)Tiermedizin zählt zu den härtesten Studiengängen. Wir begleiten eine Handvoll Studierender der Uni Gießen in ihrem Alltag zwischen Vorlesung und praktischer Übung mit tierischen Patienten.3+Mo 23.01.The Inbetweeners – Bild: E4The Inbetweeners (GB 2008–2010)Britische Comedyserie über eine Gruppe Oberschüler, die sich durch die Schule kämpfen. Der Name „The Inbetweeners“ leitet sich von einer bestimmten Teenagerschicht ab, die nicht cool genug ist, um beliebt zu sein, aber auch nicht Streber genug, um zu den Freaks zu gehören.5+Di 24.01.The Inbetweeners – Bild: E4The Inbetweeners (GB 2008–2010)Britische Comedyserie über eine Gruppe Oberschüler, die sich durch die Schule kämpfen. Der Name „The Inbetweeners“ leitet sich von einer bestimmten Teenagerschicht ab, die nicht cool genug ist, um beliebt zu sein, aber auch nicht Streber genug, um zu den Freaks zu gehören.S1Mi 25.01.The Crime Chronicles – Bild: Discovery Communications, LLC.The Crime Chronicles (USA 2013–)Die gute alte Zeit hatte auch ihre rabenschwarzen Tage. Tage etwa, an denen Gewaltverbrechen, Entführungen und Morde begangen wurden, die ganze Städte erschütterten. In den goldenen 60ern werden zwei kleine Kinder in Queens vermisst, und die junge Mutter gilt als Hauptverdächtige. Drei Jahre vorher dominierten die schockierenden Morde an zwei Karrierefrauen in New York die Schlagzeilen. Mitte der 50er explodiert ein Flugzeug durch eine Bombe und lässt die ganze Nation erzittern. Außerdem wird der Begriff „Serienmörder“ nach einer Reihe von Gräueltaten als neuer Terminus ins Vokabular eingeführt. In Zeiten, bevor es die Black Box gab, in denen weder DNA-Tests herangezogen, noch Datenbanken ausgewertet werden konnten, standen die Ermittler vor ähnlichen Straftaten wie heute. Doch sie hatten nur Spurensicherungspinsel und Rolodex, um die Täter zu überführen. „The Crime Chronicles“ berichtet von Verbrechen, die nicht in Vergessenheit geraten. SRF 1Do 26.01.Fertig lustig – Bild: SRF/Oscar AlessioFertig lustig (CH 2000–2002)Angela möchte Max beim Frühstück mit einer Neuigkeit überraschen: Eliane von nebenan hat ihr einen Job als persönliche Sekretärin angeboten. Max hat dafür aber im Augenblick kein Musikgehör. Sein Chef hat ihn zu sich bestellt, um ihm ebenfalls eine wichtige Mitteilung zu machen. Für Max kann das nur etwas bedeuten: die Beförderung zum Vizedirektor. Töchterchen Kathrin hat sich in den Kopf gesetzt, Schlagzeugerin zu werden. Gegen den Widerstand ihrer entnervten Eltern. Schützenhilfe bekommt sie von Angelas Bruder Erich, der sich ohne Voranmeldung im Haus der Bruggers einquartiert. Nur vorübergehend, wie er beteuert, bis er eine eigene Wohnung gefunden hat.SRF 1Do 26.01.Korea - Für immer geteilt? – Bild: ARTE FranceKorea – Für immer geteilt? (F 2013)Seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges, als es zur Bildung zweier Machtblöcke kam, ist Korea geteilt. Südkorea, vom kapitalistischen Westen unterstützt, entwickelte sich zu einer wirtschaftlich aufstrebenden Demokratie, während sich im Norden des Landes eine kommunistische Diktatur etablierte. Auch nach dem Ende des Kalten Krieges sind sich die beiden Länder nicht näher gekommen. Begegnungen zwischen den Bewohnern beider Länder finden kaum statt. Eine Annäherung oder gar eine Wiedervereinigung Süd- und Nordkoreas scheint nach wie vor unmöglich. Für die zweiteilige Dokumentation haben sich jenseits aller Klischees Nord- und Südkoreaner zum ersten Mal seit der Teilung des Landes darauf eingelassen, vor laufender Kamera gemeinsam ihre Geschichte zu erzählen.S1Do 26.01.Madagaskar – Bild: BBCMadagaskar (GB 2011)Die viertgrößte Insel der Welt liegt gegenüber der ostafrikanischen Küste Mosambiks. Es gibt dort sowohl nebelverhangene, mit tropischen Regenwäldern bewachsene Berge als auch bedrohliche, von Dornengestrüpp überzogene Wüstengebiete. Hier, in dieser atemberaubenden und zum Teil völlig vom Menschen unberührten Natur, konnten sich Flora und Fauna ungehindert entfalten. Deshalb gibt es hier so viele, zum Teil merkwürdig anmutende Tiere, die anderswo völlig unbekannt sind.SRF zweiFr 27.01.The Grinder – Bild: FOXThe Grinder (USA 2015–2016)Nachdem er jahrelang einen Anwalt in einer Fernsehserie gespielt hat, kehrt der erfolgreiche Schauspieler Dean Sanderson (Rob Lowe) in seine Heimatgemeinde zurück und funkt seinem jüngeren Bruder Steward (Fred Savage) im Leben herum, der tatsächlich eine Anwaltskanzlei vom gemeinsamen Vater übernommen hat. SRF 1Fr 27.01.Der Ruf der Berge – Bild: ARD Degeto/Angelika ZinzoDer Ruf der Berge (D 2005–2007)Nach vielen Jahren im Ausland kehrt der renommierte Tierpsychologe Stefan Suttner in seine Tiroler Heimat zurück, um eine Spezialschule für Blinden- und Lawinenhunde aufzubauen. Doch mit diesem Projekt kommt Stefan ungewollt seinem Jugendfreund Christoph Wegener in die Quere, der als Bürgermeister der Gemeinde in dunkle Geschäfte verwickelt ist. Als Stefan sich dann noch in die attraktive Tierärztin Dr. Marion Brückner verliebt, auf die Christoph schon seit längerem ein Auge geworfen hat, setzt der korrupte Bürgermeister alles daran, den „Hundeflüsterer“ in Verruf zu bringen …SRF zweiSa 28.01.Auf den Gipfeln des Iran – Bild: arteAuf den Gipfeln des Iran (CH/F 2012)Die atemberaubende iranische Vulkankette, von der türkischen bis hin zur afghanischen Grenze, ist weitgehend unbekannt. Drei Alpinisten, darunter der Dokumentarfilmer Mario Casella, überqueren sie auf Skiern und entdecken dabei wunderschöne Landschaften und außergewöhnliche Menschen, die hier in abgelegenen Tälern leben. SRF 1Sa 28.01.Sebastian Bergman - Spuren des Todes – Bild: SVTSebastian Bergman – Spuren des Todes (S 2010–)Sebastian Bergman (Rolf Lassgård, „Wallander“, „Beck“) ist hartnäckig, politisch inkorrekt, ruppig und von Trauer gezeichnet, denn er muss den Verlust seiner Frau und seiner Tochter verkraften, die 2004 bei dem Tsunami in Thailand ums Leben gekommen sind. Im ersten der beiden Thriller hilft er der Polizei in seiner Heimatstadt, den Mord an einem 15-jährigen Jungen aufzuklären, der eine Beziehung zu einer seiner Lehrerinnen hatte. Im zweiten Film ist er einem Serienmörder auf der Spur, der die Taten eines inhaftierten Mörders nachahmt, den Bergman selbst hinter Gitter gebracht hat …S1Sa 28.01.Trashopolis - Auf Müll gebaut – Bild: Pixcom ProductionsTrashopolis – Auf Müll gebaut (CDN 2010–2011)„Trashopolis – Auf Müll gebaut“ taucht ein ins Innerste der Städte. Die Reihe zeigt, dass die glänzenden Metropolen im wahrsten Sinne des Wortes auf Dreck gebaut sind. Müll und Schmutz regten den Erfindergeist an und waren Auslöser für unglaubliche Veränderungen in Design und Architektur. In ihren einzelnen Episoden beleuchtet die Sendung verschiedenste Städte und ihren Umgang mit Müll, vom heiligen Kehricht Jerusalems bis zum Kriegsschrott von Berlin. Auf dem Programm stehen außerdem Los Angeles, Moskau, Mexico City, Montreal und Tokio.SRF 1Sa 28.01.Viva Volksmusik – Bild: SRFViva Volksmusik (CH 2011–)Volksmusiksendung des SRF.SRF 1Mo 30.01.Klima macht Geschichte – Bild: ZDFKlima macht Geschichte (D 2015)Das Leben auf der Erde ist ein Spielball des Klimas. Wissenschaftler haben die Meilensteine in der Menschheitsgeschichte im Spiegel weltumspannender Klimaentwicklungen untersucht und dabei erstaunliche Zusammenhänge entdeckt.SRF 1Di 31.01.Literaturclub – Bild: SRFLiteraturclub (CH 1990–)In der Gesprächssendung werden jeweils vier bis fünf Neuerscheinungen besprochen. Der «Literaturclub» macht Lust auf aktuelle Bücher und neue Erkenntnisse, auf Meinungen und Debatten.TV24Mi 01.02.Im Netz der Mafia - Die Geheimakten des FBI – Bild: YesterdayIm Netz der Mafia – Die Geheimakten des FBI (GB 2012)Die Geschichte der amerikanischen Mafia ist die Geschichte von Messerstechereien, Mord, Erpressung, Glücksspiel, Drogenhandel, Alkohol- und Waffenschmuggel. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstanden überall in den großen Städten Mafia-Gangs. Namen wie Al Capone, Lucky Luciano oder Joe Colombo stehen dafür. Allein in New York beherrschten fünf Familien das organisierte Verbrechen. Erst nach und nach kam das FBI den Mafia-Bossen auf die Spur. In der Dokumentationsreihe werden erstmals die Geheimakten des FBI geöffnet.TV24Mi 01.02.Sekunden vor dem Unglück – Bild: National Geographic ChannelSekunden vor dem Unglück (USA 2004–)Die Dokumentationsreihe zeigt ein Unglück aus drei Perspektiven: Dem Rückblick (mit Interviews der Betroffenen), einer Aufklärung (durch Zeugen und Computeranimationen) und schließlich einer Zusammenfassung.S1Mi 01.02.Wüstenträume – Bild: ZDFWüstenträume (D 2015)Unruhe und Bürgerkrieg, Terrorbanden und Dschihad – die arabische Welt scheint aus den Fugen geraten. Nur wenige Oasen der Stabilität und des Wohlstandes gibt es noch in dieser einst blühenden Region, die so reich ist an Geschichte, an kulturellen Schätzen und landschaftlicher Schönheit.SRF 1Do 02.02.#SRFglobal – Bild: SRF#SRFglobal (CH 2015–)„#SRFglobal“ ist ein Magazin zum aktuellen Weltgeschehen. [ … ] Das Magazin informiert nicht aus der Perspektive der Politiker und Staatsmänner, sondern aus der Sicht der Bevölkerung beziehungsweise der Mediennutzer. Aktuelle Ereignisse werden darum auf der Basis von Debatten in sozialen Netzwerken vertieft. Die Auslandkorrespondentinnen und -korrespondenten von SRF erläutern unter der Leitung von Moderator Florian Inhauser im Gespräch die Hintergründe von Krisen, latent aktuellen Brennpunkten und gesellschaftlichen und politischen Problemen in den Weltregionen. Die Korrespondentinnen und Korrespondenten werden aus ihren jeweiligen Regionen zugeschaltet.S1Fr 03.02.Chinas Grenzen - Abenteuer vom Ussuri bis zum Hindukusch – Bild: ZDFChinas Grenzen – Abenteuer vom Ussuri bis zum Hindukusch (D 2011)Zweiteilige Dokumentation, die entlang Chinas Außengrenzen durch ein Land reist, dass so gar nicht dem (westlichen) Klischeebild vom „Reich der Mitte“ entspricht.TV24Fr 03.02.Klima extrem - Wetter außer Kontrolle – Bild: Pioneer ProductionsKlima extrem – Wetter außer Kontrolle (GB 2013–)Ein gigantischer Tsunami über Alabama, wütende Feuerstürme, Waldbrände oder Hochwasser-Alarm: Das Wetter hat viele Gesichter. Anhand realer Aufnahmen zeigt die n-tv Dokumentation, warum und wie es zu diesen gewaltigen Naturerscheinungen kommt. Dabei liefert sie einen spannenden Einblick in die wilde und zuweilen verrückte Welt außergewöhnlicher Wetter-Phänomene. Puls 8Sa 04.02.Backstrom – Bild: FOXBackstrom (USA 2015)Everett Backstrom (Rainn Wilson) ist jähzornig und beleidigend, vor allem aber ein ausgesprochen brillianter Ermittler. Nachdem er wegen seines selbstzerstörerischen Verhaltens fünf Jahre lang nur für Straßenverkehrsdelikte zuständig war, kehrt er nun zurück, um in Portlands neuer ‚Serious Crime Unit (S.C.U.)‘ wieder bedeutendere Fälle aufzuklären. Seine gegensätzliche Chefin (Genenieve Angelson) versucht, ihn emotional unter Kontrolle zu halten.Puls 8Sa 04.02.Beauty and the Beast – Bild: The CWBeauty and the Beast (USA 2012–2016)Catherine Chandler, eine Ermittlerin der New Yorker Mordkommission, wird noch immer von den Schatten der Vergangenheit heimgesucht. Vor neun Jahren hat sie mit ansehen müssen, wie ihre Mutter von einem Unbekannten ermordet wird. Sie selbst wurde in letzter Minute von einer mysteriösen Gestalt vor dem sicheren Tod bewahrt. Nach langer Suche findet sie ihren Lebensretter: Der offiziell für tot erklärte Vincent Keller ist Überlebender eines misslungenen militärischen Experiments. Sobald sein Adrenalinspiegel steigt, verwandelt sich Vincent in eine Kreatur, die ihre verschärften Sinne und Kräfte nicht kontrollieren kann. Catherine willigt ein, seine Identität zu schützen – der Beginn einer eigenwilligen Partnerschaft.