Doktor Dolittle

    Doktor Dolittle

    USA 1970–1972 (The Further Adventures Of Doctor Dolittle)
    Deutsche Erstausstrahlung: 04.10.1973 ZDF

    Dr. Dolitte versteht die Sprache der Tiere. Als auf der Grashüpferinsel alle Grillen plötzlich von Heiserkeit befallen werden, kann er ihnen helfen. Vor allem George, der zu einer Grashüpfer-Musikband gehört, freut sich darüber. (Text: Funk Uhr 39/1973)

    gezeigt bei Bim Bam Bino, Trick 7

    Kauftipps von Doktor Dolittle-Fans

    Doktor Dolittle – Community

    politisch unkorrekt (geb. 1966) am 28.01.2015: Die Serie ist wegen der herrschenden political correctnes mit einem Bann belegt . Man erinnere sich wer die Bösen in der Serie waren. In den USA kann man DVDs als Kopien von S8 bekommen.
    kaktusjack (geb. 1972) am 17.05.2012: gute frage, wer hat die serie produziet wen müßte man da anschreiben das es eine dvd veröffentlichung gäbe? könnt ihr mich da benachrichtigen? ich sammle nämlich serien
    Chris (geb. 1966) am 13.02.2012: Ich würde diese Serie auch gerne wieder sehen und mir ist nicht klar, wieso sie nicht x-Mal wiederholt wurde wie die nachfolgenden Serien, Wickie, Biene Maja, .... Übrigens, am Ende sagte der alte Thommy Stubbens: Tschüß, Ciao, Auf Wiedersehen, Euer Thommy Stubbens.
    kaktusjack am 27.01.2011: wann kommt die serie wieder?
    Peter (geb. 1970) am 24.11.2010: Ja, in der englischen Wikipedia wird das mit dieser dämlichen Political Correctness auch erwähnt. Dazu kommt wohl noch, daß irgendjemand die Auftritte der Grasshoppers in der Medizintasche vom Doktor problematisch fand, weil da die Pillen und Medizinflaschen psychedelisch beleuchtet wurden, was eine Drogenverherrlichung darstellen könnte. Die Amis mal wieder.... *seufz Eine Folge Dr. Dolittle ist im englischen Original auf Youtube zu sehen, es ist die Folge, wo die Grasshoppers erstmals auftauchen.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    16 tlg. US Zeichentrickserie (The Further Adventures Of Doctor Dolittle; 1970–1972).

    Der Veterinär Dr. med. John Dolittle aus Puddelby auf der Marsch hat sich von seinem Papagei Polynesia die Tiersprache beibringen lassen, was ihn zu einem in aller Welt gefragten Tierdoktor macht. Mit seinem jungen Assistenten Tommy Stubbins und vielen merkwürdigen Tieren, darunter einer Rock-’n’-Roll-Band von Grashüpfern, reist er auf seinem Schiff, der Forelle, über die Weltmeere und hilft, wo er kann. Vorher aber muss er die Piratenbande von Sam Scurvy abhängen, die hinter Dolittles Geheimnis kommen will, um die Welt zu erobern. (Auf welche Weise genau sie mit dieser Kenntnis die Weltherrschaft erringen würden, blieb offen.)

    Die Geschichten basierten sehr, sehr vage auf Hugh Loftings von ihm selbst illustrierten Doctor Dolittle-Kinderbüchern, die ab 1920 erschienen waren. Die Titelfigur tauchte erstmals in Briefen an seine Kinder auf, als Lofting während des Ersten Weltkriegs in Frankreich und Flandern kämpfte.

    Die halbstündigen Folgen liefen donnerstags um 17.10 Uhr.

    Auch interessant …