Die Baby Hubert Show

    Die Baby Hubert Show

    USA 1994–1995 (The New Baby Huey Show)

    Baby Hubert ist ein kleines Entenküken, das nicht nur viel zu dick für sein Alter ist, sondern auch treuherzig von einer Katastrophe in die nächste watschelt. Obwohl seine Eltern versuchen, ihm die Welt richtig zu erklären und Baby Hubert unterstützen, wo es nur geht, begibt sich der Sprössling ständig in haarsträubende Abenteuer. Doch irgendwie wird das gelbe Entchen in seiner hellblauen Babykleidung immer wieder gerettet … (Text: Kabel1)

    gezeigt bei Trick 7
    u. a. mit Herman & Katnip

    Die Baby Hubert Show – Community

    MichaelAliensBiehn (geb. 1984) am 24.10.2006: Sobald man vielleicht in der Programmvorschau oder hier aus der Seite etwas über die Serie ließt könnte man vielleicht etwas neugierig werden. Aber ich selber habe damals diese Folgen im Fernsehen gesehen und muss sagen das ich mir diesen Mist bestimmt nicht noch einmal anschauen würde. Diese Serie ist inhaltlich absolut schwachsinnig und eignet sich lediglich, wie man ein weinig weiter oben nachlesen kann, Lücken im Nachtprogramm zu füllen. Es gab damals schon viel schönere Serien für Kinder als die hier.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    26-tlg. US-Zeichentrickserie (The Baby Huey Show; 1994).

    Baby Hubert ist ein Riesenbaby, größer nicht nur als alle anderen Küken, sondern auch als seine Enteneltern. Es meint es gut, bringt sich und andere aber dauernd in Gefahr.

    Der Charakter des Baby Huey tauchte schon seit den 50er-Jahren in US-Cartoons auf. Die 25-minütigen Folgen liefen morgens.