Großstadtrevier

    zurückStaffel 7, Folge 1–12weiter

    • Erstausstrahlungsdaten der 8. Staffel derzeit ohne Gewähr
    • Staffel 7, Folge 1 (50 Min.)

      Dass die Polizei einen hoffnungslosen Kampf gegen das organisierte Verbrechen führt, ist mittlerweile bekannt. Neu ist hingegen die Methode, die von der Polizistin Ellen Wegener gegen einen Großdealer und Organisator des verbotenen Glücksspiels im St.Pauli-Milieu angewendet wird. Sie verfolgt ihn unerbittlich wegen geringfügiger Verstöße. Dabei schöpft sie die Möglichkeiten des Hamburger Wegegesetzes ebenso aus wie die der Bauverordnung – Hauptsache, viele kleine Nadelstiche bringen ihn so in Rage, dass er irgendwann die Nerven verliert. Die Kollegen Ellen Wegeners finden ihr Vorgehen kleinkariert. Selbst ihr Partner Dirk Matthies zeigt kein Verständnis für diese ungewöhnliche Art der Kriminalitätsbekämpfung. Erst als die Nadelstiche Wirkung zeigen und er Ellen aus einer gefährlichen Situation befreien muss, erkennt er, dass sie wohl doch auf dem richtigen Weg ist. Vom richtigen Weg abgekommen ist eine junge Frau aus Dresden. Ihr Studium an der Hamburger Uni hat sie geschmissen und arbeitet nun als Drogenkurierin für einen Dealer. Ihr aus Dresden angereister Vater, der sie mit einem Besuch überraschen will, versucht, sie aus den Klauen des Verbrechens zu befreien. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 26.10.1993 Das Erste
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 7, Folge 2 (55 Min.)

      Allerorts beherrschen Frühlingsgefühle das Leben. Ellen und Dirk treffen wiederholt auf die Punkerin Conny, die von dem jungen Banker Hans an Straftaten gehindert wird – aus Liebe natürlich. Conny jedoch liebt den ‚verkannten Maler‘ Mario. Um dessen Spielschulden einzutreiben, halten Gangster Conny fest und verlangen von Hans eine ‚Ablösesumme‘. Aber mit ein wenig Inspiration gelingt es Ellen und Dirk, für ein frühlingshaftes Happy-End zu sorgen. (Text: mdr)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 02.11.1993 Das Erste
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 7, Folge 3 (50 Min.)
      Bild: Das Erste
      Brüderchen (Staffel 7, Folge 3) – © Das Erste

      Aus einem Wagen, der von Skinheads mutwillig zerstört wurde, ist eine Pistole gestohlen worden. Ellen und Dirk fahren hinter den drei Tätern her, die von einer Augenzeugin identifiziert wurden. Die Täter sind unterwegs zur Strafanstalt Fuhlsbüttel, um den Bruder einer der drei Skinheads abzuholen, der nach dreijähriger Haft, die er in Kürze verbüßt haben wird, einen Hafturlaub antritt. Dieser Mann, Olaf, ist das Idol der Skinheads, denn er hat vor drei Jahren bei einer Straßenschlacht einem Türken mit einem Baseballschläger den Schädel eingeschlagen. Inzwischen jedoch ist er älter geworden, hat dazugelernt. Im Grunde will er mit der Skinhead-Szene nichts mehr zu tun haben. Sein erster und wichtigster Besuch gilt seiner Freundin Renate, die er gern heiraten und mit der er ein bürgerliches Leben führen möchte. Tatsächlich scheint alles in seinem Sinne zu laufen. Aber er hat seine Rechnung ohne sein ‚Brüderchen‘ gemacht. (Text: mdr)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 07.12.1993 Das Erste
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 7, Folge 4 (50 Min.)

      Ellen und Dirk lernen die sympathischen Hübners kennen. Sie bangen um ihr Pflegekind, die siebenjährige Marie. Frau Kreuzer, die leibliche Mutter, verlangt nämlich nach dreijährigem Schweigen ihr Kind zurück. Ellen und Dirk finden jedoch schnell heraus, dass die plötzlichen Muttergefühle einen ganz anderen Hintergrund haben. Eine Nachbarin beeinflusst die labile Frau, um sich von eigenen Schuldgefühlen zu befreien. Und der Lebensgefährte von Frau Kreuzer will die Hübners mit dem kleinen Mädchen erpressen. Aber Ellen und Dirk sind zur Stelle, um den Fall zu einem glücklichen Ende zu bringen. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 16.11.1993 Das Erste
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 7, Folge 5 (50 Min.)

      Ein Vatertag füllt nicht nur die Kassen der Gastwirte, sondern meistens auch die Wachräume der Polizei. Zahlreiche kuriose Gestalten beschäftigen mit ihren seltsamen Anliegen auch die Mitarbeiter im Großstadtrevier. Ellen Wegener und ihre Kollegen haben alle Hände voll zu tun, um sich bei dem Trubel um ihre eigentlichen Fälle zu kümmern. Eine Erpressung, bei der es um ein edles Rennpferd und 10.000 DM geht, hält Ellen und ihren Partner Dirk in Atem. Um die Täter überführen zu können, müssen die beiden in zivile Kleidung schlüpfen und ein Liebespaar spielen, was ihnen zu gefallen scheint. (Text: mdr)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 30.11.1993 Das Erste
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 7, Folge 6 (50 Min.)

      Dirk Matthies ist mit Hilfe des Jungen Janni hinter einer Bande von Opel-Dieben her. Die Gruppe überfällt außerdem eine Apotheke und stiehlt Doping-Mittel. Dirk, der zusammen mit Ellen zuerst am Tatort ist, ahnt nichts von diesem Zusammenhang. Unverhofft entdeckt Dirk auch sein Herz für den Radsport – in Gestalt der attraktiven Radrennfahrerin Ines Fahrenkamp. Ines stürzt jedoch bei einem Radrennen bewusstlos vom Sattel. Man vermutet einen Doping-Skandal. Die Opel-Bande nutzt diese Chance, um Dirk auszuschalten. Sie deponiert gestohlene Doping-Mittel in seiner Wohnung und alarmiert die Kripo. (Text: mdr)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 23.11.1993 Das Erste
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 7, Folge 7 (50 Min.)

      Zwei jungen Offiziersanwärtern wird in der Kaserne wegen häufiger Verspätungen der Wochenendurlaub gestrichen. Das hat fatale Folgen. Einer der beiden bessert nämlich seinen Wehrsold regelmäßig als Musiker auf. Der andere ist mit einem hübschen Mädchen verabredet. Folglich ‚müssen‘ die beiden heimlich über die Mauer klettern, um ihren Verpflichtungen in der Diskothek ‚Memphis‘ nachkommen zu können. In der Disco geraten die beiden in die Fänge eines Gangsterduos, das ihnen eine Falle stellt und sie erpresst. Sie sollen sich für einen fingierten Kasernenüberfall hergeben, bei dem ihnen eine Maschinenpistole ‚gestohlen‘ werden soll. In ihrer Not lassen sich die beiden auf das zweifelhafte Unternehmen ein. Doch schon bald bekommen sie ein schlechtes Gewissen … (Text: mdr)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 07.12.1993 Das Erste
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 7, Folge 8 (50 Min.)
      Bild: NDR
      Oh, du fröhliche (Staffel 7, Folge 8) – © NDR

      Eigentlich sollte am Tag vor Weihnachten auf einem Polizeirevier ganz normaler Dienstbetrieb herrschen. Aber auf dem 14. Revier ist das natürlich nicht so: Auf der Wache herrscht reger Andrang von Besuchern, und Steiner möchte den Wachraum in diesem Jahr nicht mit dem üblichen Plastikbäumchen, sondern mit einem echten Tannenbaum schmücken. Dabei hat er wohl leider das Augenmaß verloren. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 21.12.1993 Das Erste
      NDR
      So 24.12.
      16:30 Uhr
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 7, Folge 9 (50 Min.)
      Bild: NDR
      Bodo (Staffel 7, Folge 9) – © NDR

      Im Großstadtrevier ist es ruhig. So ruhig, dass Bogner sich Gedanken über einen verfrühten Postwagen machen kann. Dirk hat die Zeit, endlich mal seinen Schreibtisch aufzuräumen und Ellen hat sich dienstfrei genommen, um Überstunden abzubummeln … Als Ellen die Wache jedoch verlassen will, sitzt draußen ein Mann in Ketten. Es ist der Einbrecher Hildebrandt. Er hat sich vor dem Revier angekettet, weil er für drei Jahre ins Gefängnis muss. Nun weiß er nicht, wohin während dieser Zeit mit seinem treuen Schäferhund Bodo. Es kommt, wie es kommen muss: Ehe sie sich’s versieht, ist Ellen ‚auf den Hund gekommen‘. Zu Anfang macht sie ihr neuer Gefährte eher ratlos. Dabei weiß sie noch gar nicht, was für Überraschungen in dem Tier mit den schönen Augen stecken. (Text: mdr)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 14.12.1993 Das Erste
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 7, Folge 10 (50 Min.)

      Ellen Wegener hat vor Jahren in einem Ferienclub am Schwarzen Meer einen jungen Türken kennengelernt, der in dem Club angestellt war. Nun steht der junge Mann, Güven, plötzlich vor ihrer Wohnungstür. Er hat Ellen in all den Jahren nicht vergessen, hat ihretwegen Deutsch gelernt und bringt ihr ein teures Schmuckstück mit. Ellen weigert sich, das Geschenk anzunehmen. Daraufhin verlässt Güven beleidigt die Wohnung. Die beiden sehen sich jedoch schon bald wieder, denn Güven kann Ellen und den Kollegen vom 14. Revier helfen, einen Drogendealer dingfest zu machen. (Text: mdr)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 28.12.1993 Das Erste
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 7, Folge 11 (50 Min.)

      Rolf Bogener feiert sein 35-jähriges Dienstjubiläum. Die Kollegen richten den Aufenthaltsraum für eine kleine Feierstunde her. Der Jubilar ist währenddessen eher sauer. Steiner hat vergessen, ihm mitzuteilen, dass just an diesem Tag die Wache renoviert werden soll. Nun stehen drei Mann mit Leitern und Farbeimern im Wachraum. Als wäre das noch nicht genug an außergewöhnlichen Ereignissen, bringen Ellen und Dirk einen herrenlosen Hund, den ein herzloses Herrchen anscheinend einfach ausgesetzt hat, auf die Wache. Eigentlich müsste der Hund ins Tierheim, aber dort ist es wegen der Urlaubszeit übervoll. Also sperrt man ihn erst einmal in die Arrestzelle. Die wird aber kurz danach schon wieder gebraucht … (Text: mdr)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 04.01.1994 Das Erste
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 7, Folge 12 (50 Min.)

      Am helllichten Tag wird in einer belebten Einkaufsstraße eine junge Frau gekidnappt. Ellen und Dirk müssen nicht nur die Identität der Frau herausfinden, sondern sich auch um das Kind kümmern, das die Entführte zurückließ. Während die Beamten des Großstadtreviers das Baby umsorgen, findet Ellen eine erste Spur. Sie führt zu einem nie ganz aufgeklärten Raubüberfall und zu einer unauffindbaren Millionenbeute … (Text: mdr)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 11.01.1994 Das Erste
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Großstadtrevier im Fernsehen läuft.

    Staffel 7 auf DVD und Blu-ray

    DVD-News: Großstadtrevier - Box 26, Staffel 30 (4 DVDs) erscheint am 15.12.2017 hier bestellen