Großstadtrevier

    zurückStaffel 14, Folge 1–13weiter

    • Erstausstrahlungsdaten der 8. Staffel derzeit ohne Gewähr
    • Staffel 14, Folge 1 (45 Min.)
      Bild: NDR
      Nach langer Zeit (Staffel 14, Folge 1) – © NDR

      Eva Jacobsen ist eine grundsolide Ehefrau und Mutter. Nicht einmal ihr Ehemann ahnt, dass sie ihr Geld noch vor einigen Jahren mit Prostitution verdiente. Doch ein ehemaliger Freier erkennt sie wieder und stellt Bedingungen. Die Frau ist offenbar bereit, ihr Lebensglück mit allen Mitteln zu verteidigen. Dirk Matthies und Anna Bergmann kommen dem Erpresser auf die Spur, als sie bei einem Verkehrsunfall eine beträchtliche Geldsumme sicherstellen … (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 07.03.2000 Das Erste
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 14, Folge 2 (45 Min.)
      Bild: WDR
      Miss Marple (Staffel 14, Folge 2) – © WDR

      Aus der nordfriesischen Provinz bekommt Dirk Besuch von seiner Tante Emmi, einer resoluten und recht eigensinnigen alten Dame. Emmi will in Hamburg ihren Freund treffen, doch der stirbt kurz vor dem Rendezvous. Für die alte Dame ist sofort klar, dass es sich um Mord handelt. Sie verdächtigt die Rentnerin Else Brockstedt, Emmis Erzrivalin im Kampf um den Verstorbenen. Da Dirk und Anna für den Mord nicht den geringsten Anhaltspunkt finden, ermittelt die rüstige Seniorin auf eigene Faust und hinterlässt eine Spur, die von Leichen gepflastert ist. Bald stecken Dirk und Anna tatsächlich mitten in einem Mordfall.

      „Harry“ lässt sich unterdessen als Büglerin in einer Wäscherei einstellen, deren Inhaber im Verdacht steht, als Hehler zu arbeiten. Für „Harrys“ Sicherheit soll Henning sorgen. Doch leider nimmt ihn seine Tarnung so in Anspruch, dass „Harry“ schon bald um ihre Sicherheit fürchten muss. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 14.03.2000 Das Erste
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 14, Folge 3 (55 Min.)
      Bild: WDR
      Engelchen (Staffel 14, Folge 3) – © WDR

      Lisa ist zehn Jahre alt, ein liebenswertes, wenn auch sehr ernstes Mädchen. Ihre Mutter, mit der sie allein lebt, ist Alkoholikerin. Bei einem Routineeinsatz lernen Dirk und Anna die Kleine und ihre desolaten häuslichen Verhältnisse kennen. Beide sehen keine andere Chance, als Lisa dem Kinder- und Jugendnotdienst zu übergeben. Am nächsten Tag ist Lisa spurlos verschwunden. Lisas Mutter ist in Begleitung ihres zwielichtigen ‚Verlobten‘ auf dem 14. Revier erschienen, um Strafanzeige gegen Dirk und Anna zu erstatten. Die beiden finden indes heraus, wie aus dem Schicksal des Mädchens Kapital geschlagen werden soll. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 21.03.2000 Das Erste
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 14, Folge 4 (55 Min.)
      Bild: NDR
      Gefährlicher Verdacht (Staffel 14, Folge 4) – © NDR

      Dirk und Anna finden die 62-jährige Margot Malchow ermordet in ihrer Wohnung auf. Als Lothar Krüger davon erfährt, eilt er an den Tatort, obwohl er dort nichts zu verrichten hat, und legt sich mit Kriminalrat Iversen an. Es stellt sich heraus, dass die vermögende Dame eine Freundin von Lothars Mutter war und sich nach deren Tod um ihn gekümmert hat. Allerdings hat Lothar, wie er sagt, die Beziehung schon vor einiger Zeit beendet. Iversen, der in diesem Fall ermittelt, stößt auf Indizien, die Krüger belasten und ihn in große Schwierigkeiten bringen. Aber die Kollegen vom 14. Revier lassen Krüger nicht im Stich; sie stellen ihre eigenen Ermittlungen an. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 28.03.2000 Das Erste
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 14, Folge 5 (55 Min.)
      Bild: NDR
      Heimspiel (Staffel 14, Folge 5) – © NDR

      Anna bekommt Besuch von ihren Eltern. Gemeinsam geht die Familie zum Essen aus – und wird Zeuge eines Überfalls auf gerade dieses Restaurant. Bei den Ermittlungen zu einer ganzen Serie von Restaurantüberfällen muss Dirk seiner jungen Kollegin ganz besonders zur Seite stehen. Denn Anna geht zur Aufklärung der Überfälle eigene Wege, die den Kripo-Kollegen, vor allem Iversen, nicht gefallen. Mit Hilfe von Dirk und mit ein bisschen Glück schnappt Anna die Gangster doch auf ihre Art. Und die skeptischen Eltern sind mächtig stolz auf ihr ‚Mädchen‘. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 04.04.2000 Das Erste
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 14, Folge 6 (50 Min.)
      Bild: NDR
      Der weiße Ritter (Staffel 14, Folge 6) – © NDR

      In letzter Sekunde kann Dirk die 17-jährige Petra davon abbringen, vom Dach eines Hochhauses zu springen. Als er sie schließlich nach Hause bringt, erkennt er den Grund für die Verzweiflung. Das Mädchen wird von ihrem arbeitslosen Vater ausgebeutet und davon abgehalten, eine Lehrstelle anzunehmen. Dirks Einsatz für Petra macht ihn für die 17-Jährige zum väterlichen Freund und großen Beschützer – der Mann, von dem sie immer geträumt hat. Sie sucht zunehmend seine Nähe. Zum Glück erkennt Anna, was in der jungen Frau vorgeht. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 11.04.2000 Das Erste
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 14, Folge 7 (45 Min.)
      Bild: NDR
      Der schwarze Sheriff (Staffel 14, Folge 7) – © NDR

      ‚Harry‘ und Henning spüren im Keller des Zeitschriftenhändlers Passlack Einbrecher auf. Dabei wird ‚Harry‘ niedergeschlagen und der Täter entkommt. Unterdessen werden Dirk und Anna zu einem Park gerufen, in dem ein Schuss gefallen sein soll. Der Rentner Heinrich Kohlmeier führt sie zu den Trümmern einer Parkbank und berichtet den Beamten, er habe im Abenddunkel Jugendliche beim Zerstörungswerk ertappt; die jungen Leute seien aber getürmt. Dirk und Anna kommen dahinter, dass in dem Viertel ein ‚Kleinkrieg‘ zwischen Jungen und Alten ausgetragen wird. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 18.04.2000 Das Erste
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 14, Folge 8 (50 Min.)
      Bild: SWR Fernsehen
      Tote leben länger (Staffel 14, Folge 8) – © SWR Fernsehen

      Der Stadtstreicher Oskar ist fest davon überzeugt, den vor Jahren tödlich verunglückten Unternehmer Weigand quicklebendig in einem Restaurant gesehen zu haben. Oskar war einst Prokurist bei Weigand und wurde für dessen betrügerischen Bankrott verantwortlich gemacht. Seitdem ging es mit seinem Leben bergab. Dirk und Anna schenken Oskars Aussage zunächst wenig Glauben. Der betrunkene Mann scheint nur einen Sündenbock für sein verkorkstes Leben zu suchen. Doch dann stoßen Dirk und Anna auf Ungereimtheiten, die Oskars Verdacht bestätigen, und finden die Spur zu einem unentdeckten Verbrechen. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 25.04.2000 Das Erste
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 14, Folge 9 (50 Min.)
      Bild: SWR Fernsehen
      Verlorene Tochter (Staffel 14, Folge 9) – © SWR Fernsehen

      Drogenfund an einer Schule: Für die Beamten vom 14. Revier Routine, aber keine Bagatelle. Während ‚Harry‘ und Henning bei ihren verdeckten Ermittlungen mit einem abgebrühten Kleindealer fertig werden müssen, beschäftigen sich Dirk und Anna mit der Suche nach der 14-jährigen Natalie, die die fragliche Schule besuchte. Hat ihr plötzliches Verschwinden etwas mit dem Drogenfall zu tun? Bei ihren Nachforschungen stoßen Dirk und Anna bald auf den geheimnisvollen Dohse, der vorgibt, bei der örtlichen Drogenberatung zu arbeiten. Eine Lüge, wie sich bald herausstellt. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 02.05.2000 Das Erste
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 14, Folge 10 (50 Min.)
      Bild: SWR Fernsehen
      Glaubenssache (Staffel 14, Folge 10) – © SWR Fernsehen

      Eine mysteriöse Serie von Wohnungseinbrüchen beschäftigt ‚Harry‘ und Henning: ohne Gewaltanwendung und ohne Spuren zu hinterlassen, dringen Täter in Wohnungen ein. Als Krüger und Steiner wegen eines Nachbarschaftsstreits einen Hausbesuch machen, begegnen sie zwei Bibelwerbern, die von Tür zu Tür ziehen. Steiner und Krüger ahnen nicht, dass die Haustür-Missionare mit der Einbruchserie in Verbindung stehen. Im Gegenteil: Steiner fühlt sich animiert, selbst über Gott und den Sinn des Lebens nachzudenken. ‚Harry‘ und Henning schicken die streitsüchtigen Mieter gemeinsam in eine Operettenaufführung und legen sich auf die Lauer, um den gottesfürchtigen Werbern auf die Schliche zu kommen. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 09.05.2000 Das Erste
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 14, Folge 11 (50 Min.)
      Bild: NDR
      Girlie Gang (Staffel 14, Folge 11) – © NDR

      Liebe macht erfinderisch. Kerstin schiebt ihrer Mitschülerin Silke einen Ladendiebstahl unter. Silke ist im 14. Revier schon bekannt – allerdings als Opfer, nicht als Täterin. Es ist erst zwei Wochen her, dass sie von einer Mädchenbande überfallen und ihrer schönsten Jacke beraubt wurde. Aber als der Verdacht auf Kerstin fällt, hat sie eine wunderbares Alibi: Mike, ein gleichaltriger Junge, sagt für sie aus. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 16.05.2000 Das Erste
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 14, Folge 12 (55 Min.)
      Bild: NDR
      Die Stunde der Frauen (Staffel 14, Folge 12) – © NDR

      Ruth Tögel bittet Dirk und Anna um Hilfe. Ihr Mann Otto wolle sie umbringen. Es stellt sich heraus, dass das Ehepaar im Altersheim ‚Abendsonne‘ unter entwürdigenden Umständen leben muss. Kein Wunder, dass sich die gegenseitige Aggression stündlich steigert. Hauptstreitpunkt zwischen den beiden alten Leuten ist das Geld. Otto Tögel will es Gewinn bringend anlegen und folgt dabei dem Rat der Schwester des Heimleiters, die nicht nur Tögel, sondern auch andere Heimbewohner finanziell berät und – wie Dirk und Anna vermuten – um ihr Vermögen bringt. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 23.05.2000 Das Erste
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 14, Folge 13 (55 Min.)

      Dirk erhält einen Tipp aus dem Milieu: Ein Unbekannter erkundigt sich nach ihm. Für Dirk kein Grund zur Beunruhigung, doch dann wird bei ihm eingebrochen und auf seinem Anrufbeantworter sind anonyme Drohungen. Unterstützt von Anna, stößt Dirk auf eine Spur, die ihn tief in seine Vergangenheit führt – zurück auf die Polizeiwache 16, wo seine polizeiliche Laufbahn begann, und zurück zu Ralf Timmermann, einem alten Haudegen, der Dirks erster Partner war. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 30.05.2000 Das Erste
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Großstadtrevier im Fernsehen läuft.

    Staffel 14 auf DVD und Blu-ray

    DVD-News: Großstadtrevier - Box 26, Staffel 30 (4 DVDs) erscheint am 15.12.2017 hier bestellen