Löwenzahn

    zurückStaffel 19, Folge 1–10weiter

    • Staffel 19, Folge 1 (30 Min.)
      Bild: ZDF
      1. Im Traum sieht sich Peter (Peter Lustig) schon als Kartoffelkönig. Doch wer sich um dieses hohe Amt bewirbt, muß einiges über die Kartoffel wissen. – © ZDF

      Beim Einkaufsbummel plumpst Frau Susemihls silbernes Brillenetui in den Gulli und verschwindet in der Kanalisation. Zum Glück ist gerade Peter Lustig in der Nähe, und der klettert auch gleich hilfsbereit dem Familienerbstück hinterher. Er gerät in ein unterirdisches Abwasserlabyrinth und versucht, sich im feuchten Dunkel zu orientieren – doch das ist gar nicht so einfach. Durch viele Gänge und zahlreiche Röhren kommt hier das ganze Schmutzwasser von Bärstadt zusammen und wird zum Klärwerk geleitet. Und obwohl es da unten dunkel und feucht ist, und auch ziemlich stinkt, ist dort mehr los, als man denken könnte. Peter wundert sich, wem er im Untergrund alles begegnet und weiß nicht, wie er in dieser Brühe das Brillenetui von Frau Susemihl wiederfinden soll. (Text: Kinderkanal ARD/ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 11.02.1999 Der Kinderkanal
    • Staffel 19, Folge 2 (30 Min.)

      Tante Elli liebt Lebkuchen – was läge da näher, als ihr selbstgebackene zum Geburtstag zu schenken, denkt sich Peter und macht sich an die Arbeit. Als beim dritten Backdurchgang wieder nur ungenießbare Teigwaren aus dem Backofen zum Vorschein kommen, beschließt Peter, sich Hilfe im Supermarkt zu holen: Wer Lebkuchen verkauft, der weiß auch sicher, wie sie gebacken werden. Verblüfft muß Peter jedoch feststellen, daß dort niemand das Rezept für Lebkuchen kennt. Also macht er sich auf den Weg zur Bärstädter-Keksfabrik. Er ist erstaunt, wen er dort alles trifft: Elektriker, Köche und Ingenieure. Doch was haben die eigentlich mit Lebkuchen zu tun? Langsam ahnt Peter, wie lange es dauern wird, bis er das Geheimnis der Lebkuchen gelüftet hat. (Text: Kinderkanal ARD/ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 18.02.1999 Der Kinderkanal
    • Staffel 19, Folge 3 (30 Min.)
      Bild: ZDF
      Peter sträubt sich (Staffel 19, Folge 3) – © ZDF

      Einen Opa hat der junge Briefträger Peter genannt. Der ist natürlich empört und beschließt, seine grauen Haare mit einer Probe eines Färbemittels wieder etwas aufzupeppen. Doch Peters Entsetzen ist groß, als seine Haare ihm im schrillen Lila im Spiegel entgegen leuchten. Da weiß auch die Friseuse keinen Rat, die Peter verzweifelt aufsucht. Ob vielleicht eine Perücke eine Lösung für Peters Problem ist? Peter fängt an sich zu fragen, warum der Mensch überhaupt ein „Fell“ auf dem Kopf hat. Wie sehen Haare aus der Nähe aus, warum haben sie eine Wurzel und weshalb stehen sie uns manchmal zu Berge? (Text: Kinderkanal ARD/ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 25.02.1999 Der Kinderkanal
    • Staffel 19, Folge 4 (30 Min.)
      Bild: ZDF
      Peter ist sehr erstaunt über den märchenhaften Spiegeleffekt. Das Bild wird von zwei gegenüberliegenden Spiegeln hin und her geworfen. – © ZDF

      Peter Lustig stolpert direkt vor seinem Bauwagen über eine geheimnisvolle Botschaft. Die gibt ihm Rätsel auf: Wer reicht einem immer die falsche Hand, und wo läuft die Zeit rückwärts? Beim Blick in einen alten Spiegel entdeckt Peter die Lösung – und befindet sich plötzlich mitten in einer „verkehrten“ Welt: Schweben und Um-die-Ecke-gucken lernt Peter genauso wie Spiegeleier mit einem Spiegel braten. Doch wer ist der geheimnisvolle Verfasser der „verspiegelten“ Botschaften? Schließlich helfen Peter mehrere kleine und große Spiegel, mit denen er seinen Bauwagen ausrüstet, den trickreichen Verfasser zu entlarven … (Text: Kinderkanal ARD/ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 04.03.1999 Der Kinderkanal
    • Staffel 19, Folge 5 (30 Min.)
      Bild: ZDF
      Peter läßt die Drachen fliegen (Staffel 19, Folge 5) – © ZDF

      Peter steht auf der Leiter und erntet Äpfel, als plötzlich ein „unbekanntes Flugobjket“ vom Himmel stürzt und in Peters Apfelbaum hängenbleibt. Es ist der Lenkdrache von Peters Nachbarn Paschulke – der bereitet sich nämlich auf einen Drachenwettbewerb vor. An dem möchte Peter natürlich auch teilnehmen, und so beginnt er gleich mit dem Drachenbau. Der Jungfernflug mißlingt, doch das liegt nicht an den fehlenden Herbstwinden, sondern an Peters Konstruktion. Während der Nachbar weiter auf seinen technisch ausgefeilten Lenkdrachen setzt, probiert Peter weitere Modelle aus, schließlich will er den Wettkampf auf dem Drachenberg gewinnen. (Text: Kinderkanal ARD/ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 11.03.1999 Der Kinderkanal
    • Staffel 19, Folge 6 (30 Min.)

      Mit Grill, Grillanzünder, Angelruten und allem, was der moderne Naturmensch braucht, will Paschulke am See Forellen angeln und sie dort gleich grillen. Auf dem Weg dorthin trifft er Peter Lustig, der sich gerade im Supermarkt Kartoffeln besorgt hat und überredet ihn mitzukommen. Kartoffeln und fangfrische Forellen, meint der Nachbar, passen doch wunderbar zusammen – und zuhause sei sowieso noch Stromausfall. Am See angekommen, will Peter erst einmal ein Holzfeuerchen machen, doch durch ein Mißgeschick sind die Streichhölzer vollkommen naß geworden. Nun ist guter Rat teuer. Paschulkes neue Errungenschaft entpuppt sich als Elektrogrill und die Grillanzünder brennen auch von alleine. Wie war das denn früher, sinniert Peter, als die Menschen weder Streichhölzer noch Feuerzeug hatten? (Text: Kinderkanal ARD/ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 18.03.1999 Der Kinderkanal
    • Staffel 19, Folge 7 (30 Min.)

      Peters Nachbar Paschulke hat sich in seinem Garten ein Biotop aus pflegeleichtem Plastik gebaut. Und den ersten Bewohner hat er auch schon gefangen, einen Frosch. Peter wundert sich nicht, als der schnell wieder aus seinem Gefängnis Reißaus nimmt. Diese künstliche Badewanne sieht nun wirklich nicht wie ein Froschteich aus. Und während sich der Nachbar auf die Jagd nach neuen Fröschen macht, beginnt Peter die natürliche Umgebung der grünen Hüpfer zu erkunden. Wie sieht ihr natürlicher Lebensraum aus, was fressen Kermit & Co am liebsten und was haben Kaulquappen mit Fröschen zu tun? (Text: Kinderkanal ARD/ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 25.03.1999 Der Kinderkanal
    • Staffel 19, Folge 8 (30 Min.)
      Bild: ZDF
      Peters Flußfahrt (Peter geht an Bord) (Staffel 19, Folge 8) – © ZDF

      Peter bucht eine Schiffsreise: „Auf den Spuren des Wassers – von der Quelle zum Meer“. In Gedanken sieht er sich schon gemütlich an Deck eines Schiffes den Fluß hinab tuckern, die vorüberziehende Landschaft genießend. Da ist natürlich die Überraschung groß, als Peter bei Reiseantritt feststellt, daß er eine Abenteuerreise gebucht hat. Mit Rucksack, Proviant und Schlauchboot gewappnet, tritt Peter die Flußfahrt auf eigene Faust an. Nach dem ersten Schreck findet Peter jedoch Geschmack an der Sache. Seine Fahrt führt ihn durch eine Schleuse, vorbei an einem Wasserkraftwerk. Er übernachtet auf einer Alarm-Insel und heuert schließlich auf einem Binnenschiff an, das einen großen Hafen am Meer anläuft. Von dort paddelt Peter mit dem Schlauchboot zur Flußmündung, der letzten Station seiner langen Reise. (Text: Kinderkanal ARD/ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 15.04.1999 Der Kinderkanal
    • Staffel 19, Folge 9 (30 Min.)
      Bild: ZDF und Chr
      Peter Lustig ist der felsenfesten Überzeugung, dass Henne Berta unbedingt Musik hören muss, damit sie nicht mehr so traurig ist und wieder Eier legen kann. – © ZDF und Chr

      Peters Nachbar Paschulke ist verzweifelt: Seine Henne Berta legt keine Eier mehr, und das trotz bestem Stroh und ausgewähltem Kraftfutter. Peter Lustig ist überzeugt: Die richtige Musik kann Berta helfen. Paschulke ist skeptisch und zweifelt an Peters Geisteszustand. Doch der hält an seiner Idee fest. Er ist überzeugt, daß alle Lebewesen musikalisch sind – also auch das Huhn Berta. Bestimmte Töne werden von uns als harmonisch und angenehm empfunden, andere klingen irgendwie krumm und schief. Wie sich die Musik auf unsere Stimmung auswirkt, demonstriert Peter dem Nachbarn mit unterschiedlichen Instrumenten und verschiedenen Musikrichtungen – von Jazz über Klassik bis hin zur Rockmusik. Und zum Schluß improvisieren Peter und Paschulke einen genialen Sound im Hühnerstall. (Text: Kinderkanal ARD/ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 22.04.1999 Der Kinderkanal
    • Staffel 19, Folge 10 (30 Min.)
      Bild: ZDF
      Teufelsnadeln stechen nicht (Staffel 19, Folge 10) – © ZDF

      Peter macht Ferien und treibt gemütlich auf einem See. Beim Blick durchs Fernglas sieht er, wie Tante Elli sich auf dem Campingplatz wild fuchtelnd gegen eine Libelle wehrt. Aber sind die denn wirklich gefährlich? Am See taucht nun sogar ein Riesenexemplar auf. Aber halt! Die ist ja aus Pappe und mit ’ner Schnur! Eine Attrappe! Mit ihr erforscht der Libellenforscher Springenberg das Verhalten der Libellen, auch „Teufelsnadeln“ und „Wasserjungfern“ genannt. Peter erfährt, daß sie nicht nur völlig harmlose Insekten sind, sondern Tiere mit ganz besonderen und wunderbaren Fähigkeiten. (Text: Kinderkanal ARD/ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 29.04.1999 Der Kinderkanal

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Löwenzahn im Fernsehen läuft.

    Staffel 19 auf DVD und Blu-ray