Löwenzahn

    Staffel 1, Folge 1–13weiter

    • Staffel 1, Folge 1 (30 Min.)

      In der Nähe von Peter Lustigs gemütlichem Häuschen wird ein Flughafen gebaut. Da Peter nun keine Freude mehr an Haus und Garten hat und sein Hund Willi schon lange die Schnauze voll hat von seiner Umgebung, macht sich Peter auf die Suche nach einem neuen Zuhause. Das ist gar nicht so einfach, doch zusammen mit seiner alten Freundin Trude findet er doch noch die ideale Wohnung: einen alten Bauwagen! Peter zieht mit diesem in einen Garten, weit weg von störendem Lärm. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 24.03.1981 ZDF
    • Staffel 1, Folge 2 (30 Min.)
      Bild: ZDF
      Peter (Peter Lustig) richtet seinen Bauwagen ein. Das ist gar nicht so einfach. Immerhin sollen eine Küche, ein Bad, eine gemütliche Coach und ein Bett dort Platz finden. – © ZDF

      Peter hat sich entschlossen, im Bauwagen zu bleiben. Hier muß er sich eine Menge einfallen lassen, wie er sein neues Heim praktisch und lustig umbauen kann. An der Tür bringt er eine originelle Glocke an, die ein bißchen wie eine Gitarre aussieht. Als nächstes überlegt er, was er unbedingt braucht, um zu wohnen, zu kochen, zu arbeiten und sich zu waschen. Alles muß platzsparend untergebracht werden. (Text: Hörzu 41/1981, S. 85)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 24.03.1981 ZDF
    • Staffel 1, Folge 3 (30 Min.)

      Eigentlich könnte Peter Lustig jetzt glücklich sein. In seinem alten Bauwagen hat er alles, was er zum Leben braucht. Doch mit der Wasserversorgung klappt es nicht, und Licht hat er auch nicht. Also macht Peter sich auf die Suche nach Orten, wo die Leitungen herkommen. Und er ist erfolgreich. Bald kann Peter das erste ersehnte Bad nehmen. (Text: Hörzu 42/1981, S. 89)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 18.10.1981 ZDF
    • Staffel 1, Folge 4 (30 Min.)

      Herr Lehmann, ein pensionierter Biologielehrer, jagt in Peters Garten einen Schmetterling. Als er ihn endlich eingefangen hat, wollen Peter und die Kinder aus der Nachbarschaft wissen, was er damit machen will. Herr Lehmann lädt alle ein, sich seine Käfer und Schmetterlingssammlung anzusehen. Als die Kinder empört feststellen, dass die Tiere tot und aufgespießt sind, damit man sie besser betrachten kann, erklären sie Herrn Lehmann, dass sie einen Käferzoo mit lebendigen „Bewohnern“ eröffnen wollen. Alle Vorbereitungen sind getroffen. Bald jedoch tauchen unüberwindliche Schwierigkeiten auf, mit denen sie nicht gerechnet haben. (Text: Kinderkanal ARD/ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 25.10.1981 ZDF
    • Staffel 1, Folge 5 (30 Min.)

      Peter versucht, ein Buch zu drucken. Er stellt sich ziemlich ungeschickt an, was die sechsjährige Marga, die ihn besucht, auch gleich bemerkt. Sie selbst sucht jemanden, der ihr eine Geschichte, von der sie nur den Anfang weiß, weitererzählt. Auswendig kennt Peter auch nur ein kleines Stück – aber er besitzt das Buch, in dem die restliche Geschichte steht. Fragt sich nur, wo das Buch in all den Schubladen und Schränken des Bauwagen-Durcheinanders abgeblieben ist. Peter muss schließlich die Suche im Bauwagen aufgeben und begibt sich auf die Geschichten-Suche in Bärstadt. Dabei trifft er auf einen Buchhändler, einen Drucker, einen Binder und einen Illustrator. Zu guter letzt findet Peter sein Buch wieder. Und auch Marga hat in der Zwischenzeit ihre eigene Geschichte gemalt und aufgeschrieben – mit Kartoffeldruck. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 01.11.1981 ZDF
    • Staffel 1, Folge 6 (30 Min.)

      Die Kinder legen ein Album über Hunde an. So entstehen dann schöne Geschichten über Schlitten-, Hirten- oder Blindenhunde. Als die Kinder die Promenadenmischung von Peter fotographieren wollen, ist der Frechdachs verschwunden. Peter macht sich auf die Suche und besucht dabei ein Tierheim der Polizei. (Text: Hörzu 45/1981, S. 91)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 08.11.1981 ZDF
    • Staffel 1, Folge 7 (30 Min.)
      Bild: ZDF
      Peter Lustig (Peter Lustig) tüftelt an seinem Bauwagen Neues aus. – © ZDF

      Peter hat Pech: Keiner hat Zeit für ihn, niemand will mit ihm reden. Er kommt zu dem großen, schattigen Straßenbaum Paul Linde. Der hat ebensoviel Zeit wie er und hört gern zu. Da tauchen plötzlich Männer vom Gartenbauamt auf und wollen die Linde fällen. In seiner Empörung mobilisiert Peter alle Anwohner, den Baum zu retten. Jeder von ihnen weiß einen anderen Grund, weshalb die Bäume in der Stadt dringend gebraucht werden. Auch das Gartenbauamt kommt schließlich zu dieser Einsicht. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 15.11.1981 ZDF
    • Staffel 1, Folge 8 (30 Min.)

      Da Peter, wie wir alle, nachts schläft, kann er Silke keine richtige Antwort geben. Sie will nämlich wissen, wie denn die Nacht aussieht. Peter wäre nicht Peter, wenn jetzt seine Neugier nicht geweckt wäre und so begibt er sich auf eine Entdeckungsreise in die Nacht, die ziemlich aufregend ist. Eines steht fest: Es schlafen längst nicht alle Menschen und auch nicht alle Tiere. (Text: Kinderkanal ARD/ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 22.11.1981 ZDF
    • Staffel 1, Folge 9 (30 Min.)

      Peter Lustig möchte zu gerne mitten in der Stadt ein Nest mit jungen Amseln ausfindig machen. Sein Ziel ist es, Tonbandaufnahmen von den ersten Piepsern der Jungvögel zu bekommen. Doch das erweist sich als schwierig. Denn in den Zentren unserer großen Städte herrscht ein solcher Lärm, daß Vorhaben dieser Art kaum möglich sind. Peter und seine kleinen Freunde beschließen daher, zum Gegenangriff überzugehen: Sie starten mit Krachgeräten zu einer Anti-Lärm-Aktion. (Text: Hörzu 48/1981, S. 83)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 29.11.1981 ZDF
    • Staffel 1, Folge 10 (30 Min.)

      Peter hat Ärger mit seinem Nachbarn. Der will unbedingt einen Zaun um sein Grundstück ziehen. Peter dagegen hält das für überflüssig. Denn Grenzen sind nur notwendig zwischen zwei Ländern wegen der Grenzgänger, die kontrolliert werden müssen. An einem Gartenzaun aber passiert wenig … (Text: Hörzu 49/1981, S. 87)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 06.12.1981 ZDF
    • Staffel 1, Folge 11 (30 Min.)

      Peter hat Zahnschmerzen. Das ist nicht schlimm, der Zahnarzt kann ihm schnell helfen, auch wenn Peter zunächst sehr ängstlich ist. Schlimmer geht es Opa Kowalski, der sein Gebiß verloren hat, und seinem Enkel, dem die Milchzähne ausfallen, worauf er aber auch ein wenig stolz ist. Nur das Baby, das Nina immer spazierenfährt, hört nicht auf zu schreien, weil es gerade seine ersten Zähne bekommt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 13.12.1981 ZDF
    • Staffel 1, Folge 12 (30 Min.)

      Der Blumenfreund Peter hat der Trude versprochen, während ihres Urlaubs auf die Pflanzen aufzupassen. Bei seinen vielen Besuchen stellt er fest, daß Trude eine richtige Bildersammlung hat. Auf den Regalen und Schränken stehen überall Ton- und Gipsfiguren. Und dann entdeckt er auch noch eine Puppe, die man bewegen kann. Peter ist so fasziniert, daß er beim Blumengießen eine Figur umwirft. Ein Ersatz ist nur schwer herbeizuschaffen. (Text: Hörzu 51/1981, S. 61)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 20.12.1981 ZDF
    • Staffel 1, Folge 13 (30 Min.)

      Für die 500-Jahr-Feier von Bärstadt ist die Aufführung eines Ritterstücks geplant – klar, Peter ist dabei. Er will die Hauptrolle, den siegreichen Prinzen, spielen. Doch irgendwie passt die Rolle des edlen Helden nicht zu ihm: Ihm fehlen einfach die wallenden Locken. Jeder Versuch, mit einer passenden Verkleidung vielleicht doch noch zum Ziel zu kommen, verschlimmert den Misserfolg. Da geschieht plötzlich ein Wunder … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 27.12.1981 ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Löwenzahn im Fernsehen läuft.

    Staffel 1 auf DVD und Blu-ray