SOKO München

    zurückStaffel 41, Folge 8weiter

    • 555. Haus Nr. 7
      Staffel 41, Folge 8 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Katharina Hahn (Bianca Hein), Fred Neubeck (Gerhard Wittmann) und Theo Renner (Michel Guillaume). – © ZDF

      Hausbesitzerin Marion Vogel ist tot. Erschlagen in der Nähe des Mietshauses, das sie kurz zuvor von ihrer Tante geerbt und um das sich, so die Recherchen der SOKO, ein Krieg entsponnen hatte. Entgegen dem Vorhaben ihrer Tante wollte Marion Vogel Haus Nr. 7 modernisieren, luxussanieren und die alten Mieter deshalb loswerden, was diese sich aber keinesfalls bieten lassen wollten. Fast scheint es, als habe das alte Gebäude Macht über seine Bewohner. Hauptkommissar Bauer und sein Team stoßen in ein Gewirr aus Neid, Hass, Habgier und Missgunst, das zu entwirren eine der größten Aufgaben in der Laufbahn der Münchner Sonderkommission wird und dem zuletzt das Haus und seine Bewohner selbst zum Opfer fallen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 23.11.2015 ZDF

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

      Sa
      18.11.201716:05–16:55Sky Krimi
      16:05–16:55
      Fr
      10.11.201712:45–13:35Sky Krimi
      12:45–13:35
      Do
      09.11.201721:05–21:55Sky Krimi
      21:05–21:55
      Mo
      23.11.201518:05–19:00ZDF NEU
      18:05–19:00

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn SOKO München im Fernsehen läuft.