SOKO München

    zurückStaffel 39, Folge 5weiter

    • 505. Bäckersterben
      Staffel 39, Folge 5 (43 Min.)
      Bild: ZDF
      Bäckersterben (Staffel 39, Folge 5) – © ZDF

      Dass in seiner Bäckerei neben Semmeln und Brezen auch Kakerlaken und anderes Ungeziefer zu finden war, hat Hans Weidinger ruiniert. Doch von Selbstmord kann trotzdem nicht ausgegangen werden. Weidinger wurde brutal zusammengeschlagen, bevor er im Auer Mühlbach ertrunken ist: Einsatz für die SOKO 5113. Mehrere Verdächtige haben ein Motiv für die Tat: Thomas Otteneder, ein ehemaliger Mitarbeiter, hatte ein Auge auf Emma Weidinger geworfen, Bezirksinspektor Ernst Meier hatte trotz Schmiergeldzahlungen das Backverbot verhängt und wurde von Weidinger erpresst, und selbst Ludwig und Josef Weidinger hatten ein großes Interesse am Ableben ihres Vaters. Die SOKO hat ein paar harte Nüsse zu knacken, bevor sie einer traurigen Wahrheit auf die Spur kommt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 04.11.2013 ZDF

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

      Mo
      25.07.201618:05–19:00ZDF
      18:05–19:00
      Di
      05.11.201302:15–03:00ZDF
      02:15–03:00
      Mo
      04.11.201318:05–19:00ZDF NEU
      18:05–19:00

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn SOKO München im Fernsehen läuft.