zurückStaffel 45, Folge 6weiter

    • 653. Einbruch

      Staffel 45, Folge 6 (45 Min.)

      Bauunternehmerin Luisa Meierhofer wird nach einem Einbruch tot in ihrem Haus aufgefunden – von ihrem Ehemann Konrad. Laut Obduktion hat das Opfer eine Kopfwunde und ist erstickt. Es werden Spuren von Mikrofasern, aber auch Glaswolle in der Lunge des Opfers gefunden. Letzteres scheint für eine Bauunternehmerin nicht ungewöhnlich. Verdächtig ist erst eine Diebesbande, auf deren Konto ein anderer Raubmord gehen könnte. Dann wird Marie Pawlik verdächtig, die nicht nur Luisas GmbH-Anteile kaufen wollte, sondern auch eine Affäre mit deren Mann Konrad hat. Konrad streitet jedoch ab, dass er seine Frau für Marie verlassen wollte. Nun rückt Felix Schnell, ein konkurrierender Bauunternehmer, in den Fokus. Ihm stieß der mysteriöse Erfolg von Konrads und Luisas Unternehmen böse auf. Als die verdächtige Diebesbande geschnappt wird, streitet deren Chef Markus Maler jedoch den Einbruch bei Meierhofers und den Mord an Luisa ab. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 06.01.2020 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: So 05.01.2020 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

       Mo 06.01.2020
      18:05–19:00
      18:05–ZDF NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn SOKO München im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …