SOKO München

    zurückStaffel 33, Folge 21weiter

    • 389. Identität
      Staffel 33, Folge 21 (60 Min.)
      Die Beamten überwältigen den Flüchtigen: Hartmut Schreier als Manne Brand, Michel Guillaume als Theo Renner – Bild: SRF/ZDF/Magdalena Maté
      Die Beamten überwältigen den Flüchtigen: Hartmut Schreier als Manne Brand, Michel Guillaume als Theo Renner – Bild: SRF/ZDF/Magdalena Maté

      Peter Keller, Besucher einer Münchner Computerfachmesse, ist ermordet worden: Die geringe Dosis eines Opiats hatte eine tödliche Wirkung für ihn. Durch seine Ehefrau Nadia (Sabine Osthoff) erfährt die SOKO 5113 von seiner Medikamentenunverträglichkeit – wovon auch der Mörder gewusst haben muss. Die Ermittlungen führen zu Dr. Andress (Jochen Striebeck), der vor einigen Jahren mit einer umstrittenen und illegalen Therapie Keller von seiner Heroinabhängigkeit befreien konnte. Allerdings lebte Keller damals noch unter einem anderen Namen. Nadia Keller will von dieser zweiten Identität ihres Mannes nichts gewusst haben. Die SOKO 5113 deckt nach und nach eine Vergangenheit auf, die tief in die Drogenszene führt – und eine tragische Verkettung unglücklicher Umstände nach sich gezogen hat … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 17.03.2008 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

      Di
      17.10.201704:45–05:30SRF zwei (CH)
      04:45–05:30
      Mo
      16.10.201716:40–17:30SRF zwei (CH)
      16:40–17:30
      Mi
      18.01.201705:00–05:45SRF zwei (CH)
      05:00–05:45
      Di
      17.01.201717:10–17:55SRF zwei (CH)
      17:10–17:55
      Fr
      29.01.201614:45–15:30ZDFneo
      14:45–15:30
      Fr
      26.09.201411:15–12:00ZDF
      11:15–12:00
      Do
      06.03.201411:15–12:00ZDF
      11:15–12:00
      Mo
      17.03.200818:00–19:00ZDF NEU
      18:00–19:00

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn SOKO München im Fernsehen läuft.