Großstadtrevier

    zurückStaffel 31, Folge 7weiter

    • 413. Unter Druck
      Staffel 31, Folge 7 (48 Min.)
      Bild: ARD/Thorsten Jander
      Frau Küppers (Saskia Fischer, l.) will von der Obdachlosen Onna (Marion Breckwoldt, r.) erfahren, was sie über den Unfall im Freihafen weiß. – © ARD/Thorsten Jander

      Nina Sieveking beobachtet vor einem Club, wie Jessica Lemke und ihr Freund Steffen Grewenig streiten. Die junge Frau scheint völlig durcheinander zu sein. Als Nina ihr Hilfe anbietet, lehnt Jessica ab. Aber am nächsten Tag taucht sie im Revier auf und erzählt eine wirre Geschichte von einem Unfall im Hafengebiet, einem Mann und einem Monster. Als Daniel Schirmer ihr ein Glas Wasser holt, verschwindet sie wieder. Zur Sicherheit kontrollieren Piet Wellbrook und Paul Dänning die Stelle, an der der Unfall passiert sein soll. Und tatsächlich, sie finden dort einen Container mit einem Monster-Graffiti, der deutliche Spuren eines Unfalls zeigt. Und sie entdecken ein Stück eines abgerissenen Kotflügels, an dem sich Spuren der Droge Crystal Meth finden. In welche Geschichte ist Jessica da reingeraten? Die 79-jährige Frau Presun gibt an, nach einem Gang zum Kaufmann in ihrer Wohnung überfallen worden zu sein. Zum Glück ist der Täter geflüchtet, als ihr Nachbar Faris Jarmadi zu Hilfe kam. Für die alte Dame ist klar, als Täter kommt nur einer der Flüchtlinge, die in das Viertel gezogen sind, in Frage. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 05.02.2018 Das Erste

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Streams und Mediatheken

      Das Erste Mediathek de

      Sendetermine

      Mo
      05.02.201818:50–19:45Das Erste NEU
      18:50–19:45

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Großstadtrevier im Fernsehen läuft.