Staffel 8, Folge 2

    • 109. Ein fragwürdiger Deal

      Staffel 8, Folge 2 (45 Min.)

      Die Erteilung von Arbeits- und Aufenthaltserlaubnissen ist manchmal auch eine willkürliche Ermessensfrage. Als der hierfür zuständige Beamte des Ausländer-amtes Marcus Trautmann tot aufgefunden wird und sich der mehrfach abgelehnte nigerianische Asylbewerber Beko Falana durch Flucht entzieht, scheint der Fall für die SOKO Leipzig klar zu sein. Doch auch Trautmanns Vorgesetzter Tobias Hellwig gerät ins Visier: er hatte eine Affäre mit der Frau des Toten. Wollte er den störenden Ehemann aus dem Weg schaffen? Leni, die zur gleichen Zeit für einen Presseartikel über Migranten recherchiert, lenkt die SOKO auf die Spur von Bekos Bruder Alabi Falana, einem Architekten mit gerade abgeschlossenem Studium. Eigentlich müsste er nun in sein Heimatland zurückkehren, aber er hat von Hellwig widerrechtlich eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis bekommen. Was war der Preis? Jan kann den fragwürdigen Deal mit Lenis Hilfe aufdecken und kommt dabei einer ungeheuerlichen Geschichte auf die Spur (Text: ZDF)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 07.11.2007ZDF

    Cast & Crew

    Sendetermine

    Mi 28.03.2018
    02:10–02:55
    02:10–
    Di 27.03.2018
    16:45–17:30
    16:45–
    Mi 23.12.2015
    16:15–17:05
    16:15–
    Mo 11.05.2015
    19:30–20:15
    19:30–
    Di 22.10.2013
    19:30–20:15
    19:30–
    Sa 10.11.2012
    05:00–05:45
    05:00–
    Mi 07.11.2012
    21:45–22:25
    21:45–
    Sa 13.08.2011
    03:50–04:35
    03:50–
    Fr 12.08.2011
    21:15–22:00
    21:15–
    Mi 07.11.2007
    20:15–21:00
    20:15–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn SOKO Leipzig im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…