SOKO Köln

    zurückStaffel 17, Folge 1–25weiter

    • Staffel 17, Folge 1 (60 Min.)

      Robin Straub, Mitglied der Kölner Raserszene, wird nach seiner Entlassung aus der U-Haft ermordet. Er hatte mit überhöhter Geschwindigkeit eine Radfahrerin überfahren. Mord aus Rache? Zunächst gerät der Vater des Mädchens unter Verdacht, Rache geübt zu haben. Auch Hauptkommissar Frank Ciupek ist – frustriert über seine Machtlosigkeit gegen Speedjunkies – schon mehrfach handgreiflich gegen Raser geworden. Stecken die beiden unter einer Decke? Im Lauf der Ermittlungen wird klar, dass innerhalb der Raser-Clique Rivalität, Missgunst und Eifersucht an der Tagesordnung stehen. Robin Straubs größter Konkurrent war Ivo Lenk. Doch hat er auch etwas mit dem Mord zu tun? Um diesem Verdacht auf den Grund zu gehen, taucht Kommissarin Vanessa Haas im Undercover-Einsatz in die verschlossene Raserszene ein. Sie findet heraus, dass ein halbes Jahr zuvor ausgerechnet Ivo Lenk Straubs Gegner bei dem tödlichen Rennen war. Alles deutet darauf hin, dass Ivo Lenk aus Angst, ebenfalls angeklagt zu werden, seinen einzigen Mitwisser aus dem Weg räumen wollte. Doch während ihres Undercover-Einsatzes erkennt Vanessa Haas auch, dass nicht nur Ivo Lenk ein dunkles Geheimnis hütet. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 25.09.2018 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mo 24.09.2018 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 17, Folge 2 (60 Min.)

      Nach einer Oberstufenparty gehen Emma von Maiwald und ihr neuer Freund Justus Sternenberg gemeinsam zurück ins Internat. Am nächsten Morgen der Schock: Der 18-Jährige wurde ermordet. Emma alarmiert sofort ihre Mutter, und das SOKO-Team um Anna Maiwald nimmt die Ermittlungen auf. Sie finden heraus, dass Justus seit geraumer Zeit negativ im Internat aufgefallen war. Besonders sein Mitschüler Finn Krieger litt unter ihm. Hat Finn seinen Peiniger getötet? Im Laufe der Ermittlungen wird deutlich, dass auch die junge Lateinlehrerin Pauline Ginger ein Motiv gehabt hätte. Offenbar hat sie Justus innerhalb kürzester Zeit zu einer besseren Lateinnote verholfen – angeblich, um möglichem Ärger mit den unzufriedenen Eltern zu entgehen. Doch dann stellt sich heraus, dass Pauline Ginger und ihr Schüler Justus ein Geheimnis teilten, welches Pauline Ginger erpressbar machte. Eskalierte die Situation, und sie sah keinen Ausweg, als dem Ganzen ein für alle Mal ein Ende zu setzen? Für Hauptkommissarin Anna Maiwald ein besonders emotionaler Fall. Schockiert über die Geschichten im Internat, steigt die Sorge um ihre Tochter und ihre Zweifel, sie aufs Internat geschickt zu haben. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 02.10.2018 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mo 01.10.2018 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 17, Folge 3 (60 Min.)

      Felix Däubler wird vor seiner Weinhandlung tot aufgefunden. Die Tatwaffe wird nicht gefunden. Außerdem sind 13 Kisten eines kostbaren Weins verschwunden. Wurde ihm sein Geschäft zum Verhängnis? Von der Freundin des Opfers erfährt die SOKO, dass Däubler bei einem alten Freund aus Südafrika hohe Schulden hatte. Aus Furcht vor seinem Gläubiger, einem bekannten Kredithai, engagierte er einen Bodyguard. Doch dann konnte er sich auch diesen nicht mehr leisten. Die Kommissare finden heraus, dass in der Nacht vor dem Mord die Verhandlungen für 13 Kisten „Maison Kugler“ liefen. 130 000 Euro sollten am nächsten Tag den Besitzer wechseln, und Felix Däubler wäre wieder flüssig gewesen. Doch war an dem Wein aus dem Jahre 1938 nicht nur ein Weinhändler aus Shanghai interessiert, sondern auch seine wahren Besitzer. Marie Kugler hatte von dem geplanten Verkauf des „Maison Kugler“ erfahren und wollte den Familienwein, der ihnen im Winter 1944 gestohlen wurde, zurückerobern. Ist sie dabei über Leichen gegangen? Kommissar Matti Wagner, fasziniert von der schönen Französin, hofft inständig, dass sich der Tatverdacht rasch zerschlägt. Aber die Indizien mehren sich und lassen den Schluss zu: Marie Kugler könnte für den Tod von Felix Däubler verantwortlich sein. Führt das Geheimnis des gestohlenen Weins das Ermittlerteam zum Täter? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 09.10.2018 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mo 08.10.2018 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 17, Folge 4 (60 Min.)

      Tierarzt Marek Henze wird erschlagen im Wald aufgefunden. Die Tat kann sich zunächst keiner erklären, denn er war sowohl bei den Kollegen als auch den Kunden beliebt. Doch der Schein trügt. Kurz vor seinem Tod hatte Henze einen heftigen Streit mit seinem Freund und Kunden Rolf Tonndorf. Anscheinend war Tonndorf maßgeblich am Aufbau der Tierarztpraxis beteiligt, fühlte sich aber nicht ausreichend belohnt. Führte dieser Streit zum Tod von Marek Henze? Im Lauf der Ermittlungen wird die SOKO auf den kriminellen Bruder des Mordopfers aufmerksam: Hajo Henze. Er wurde über die Jahre immer wieder von seinem Bruder unterstützt, auch finanziell. Doch seit Tagen hat ihn niemand mehr gesehen, und auch per Handy ist er nicht erreichbar. Hat Hajo Henze seinen Bruder Marek getötet und ist untergetaucht? Doch was könnte sein Motiv sein? Dann macht das Team eine aufschlussreiche Entdeckung: Marek Henze hatte vor seinem Tod intensiv über einen Einbruch in eine Kölner Firma recherchiert. Ein Wachmann hatte den Einbrecher angeschossen, bevor dieser entkam. Die Ermittler haben einen Verdacht: Ist Hajo Henze der Einbrecher, der angeschossen wurde? Und findet sich hier auch die Spur zu Marek Henzes Mörder? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 16.10.2018 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mo 15.10.2018 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 17, Folge 5 (60 Min.)

      Bei einer Lesung aus „Tod des Feminismus“ fällt der Verleger Karl Reuter bei der anschließenden Podiumsdiskussion tot vom Stuhl. Vergiftet. In seinem Kaffee war eine tödliche Dosis Botox. Das SOKO-Team nimmt die Ermittlungen auf und stellt schnell fest: Eigentlich hätte keiner der am Tatort Anwesenden ein Motiv, den Patriarchen umzubringen. Auch im Umfeld des Verlags schien niemand Reuter loswerden zu wollen. Die Ermittlungen treten auf der Stelle. Plötzlich nimmt der Fall eine drastische Wendung: Durch ein winziges Detail finden die Kommissare heraus, dass der Giftanschlag gar nicht dem alten Verleger gegolten hat. Es stellt sich heraus, dass der tödliche Kaffee eigentlich für Daniela Grün, der Autorin des Ladenhüters „Tod des Feminismus“ vorgesehen war. Mit dieser Erkenntnis geraten die Teilnehmer der Podiumsdiskussion erneut in den Fokus der Ermittlungen. Und die aufgebrachte Autorin Daniela Grün fordert Personenschutz. Ausgerechnet Kommissar Jonas Fischer wird dazu abgestellt. Während seine Kolleginnen die wahren Hintergründe des Anschlags klären, zieht Jonas Fischer vorübergehend bei Daniela Grün auf die Couch und gerät in die ein oder andere hitzige Diskussion mit der Feministin. Am Ende kann das SOKO-Team gerade noch verhindern, dass es ein weiteres Opfer gibt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 23.10.2018 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mo 22.10.2018 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 17, Folge 6 (60 Min.)

      Im Einsatz gegen die Drogenkriminalität wird Jacko Brand bei einer Wohnungsdurchsuchung erschossen. Wer hat den tödlichen Schuss auf den Drogenfahnder abgegeben? Die SOKO ermittelt. Hauptverdächtig ist der zugedröhnte Junkie Ronnie Winter. Völlig verstört und mit der Tatwaffe in der Hand verließ er die Wohnung, die bei der Drogenrazzia zum Tatort wurde. Doch Ronnie Winter leugnet die Tat und gibt vor, sich an nichts erinnern zu können. Die Ermittlungen gestalten sich schwierig, da die Hinweise zunächst wenig eindeutig sind, und wenigstens eine Zeugenaussage ist nicht wahrheitsgemäß. Doch wer lügt? Der Kollege des Mordopfers, Drogenfahnder Kevin Lanz, der die Tat angeblich beobachtet haben will? Oder hat Ronnie Winter unter dem Einfluss von Drogen den Bezug zur Realität verloren? Wer also ist Jacko Brands Mörder? Aussage steht gegen Aussage. Das Wort eines Polizeikollegen gegen das eines Junkies. Ein eindeutiger Fall, bis Hauptkommissarin Anna Maiwald Zweifel kommen, denen sie solange nachgeht, bis sie der Wahrheit auf die Spur kommt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 30.10.2018 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mo 29.10.2018 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 17, Folge 7 (60 Min.)

      In einem leeren Tank wird die Leiche von Dominik Bülting gefunden, zugedröhnt mit Ecstasy. Es sieht alles danach aus, dass der Ex-Junkie an einer Überdosis starb. Doch es war Mord. Im Lauf der Ermittlungen stellt sich heraus, dass die Buchhalterin der Spedition Bülting eine Affäre mit dem Mordopfer hatte. Offenbar war dies nicht das einzige Geheimnis, was die beiden teilten. Hat sie ihren Kollegen und Liebhaber deswegen umgebracht? Je akribischer das SOKO-Team zum Familienbetrieb der Spedition Bülting recherchiert, desto größer wird der Kreis der Verdächtigen. Ein Arbeitsunfall eine Woche vor dem Mord an Dominik Bülting führt die Kommissare zu einer neuen heißen Spur: Johann Zeller, der Vater des Lehrlings, der bei dem Unfall schwer verwundet wurde, gibt Dominik Bülting die Schuld an dem Unfall und gesteht, ihm eine Droh-SMS geschrieben zu haben. Doch er schwört, dass er Dominik Bülting nichts angetan hat. Doch was ist der Schwur eines Verdächtigen in einem Mordfall wert? Ein wichtiges Detail bringt die Kommissare letztlich zur Lösung des Falls und lässt den Täter in einem ganz neuen Licht erscheinen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 06.11.2018 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mo 05.11.2018 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 17, Folge 8 (60 Min.)

      Ein Schuss auf Vorarbeiter Dirk Hinrichs sorgt für Aufruhr im Bauunternehmen. Ein Mordversuch? Als die SOKO von der Situation der Firma erfährt, verhärtet sich die Annahme. Das Bauunternehmen steht aufgrund eines anonymen Hinweises im Verdacht, für enorme Sicherheitsmängel verantwortlich zu sein. Eine Information, die viele Mitarbeiter ihren Job kosten könnte. War der Vorarbeiter Hinrichs der Whistleblower und sollte deswegen sterben? Das SOKO-Team um Anna Maiwald nimmt die Ermittlungen auf. Dirk Hinrichs bestreitet zunächst, dass er das Unternehmen und damit seinen Arbeitgeber und seine Kollegen verraten hat. Doch Glauben scheinen die Kommissare niemandem auf der Baustelle so richtig schenken zu können. Alle wirken angespannt und nervös. Wer weiß hier was oder verheimlicht das Schlimmste? Während die SOKO weiter im beruflichen und privaten Umfeld des Opfers ermittelt, geschieht ein Mord: Dirk Hinrichs’ Cousin und Kollege Stephan Brunner wird in der Nähe der Baustelle tot aufgefunden. Besteht ein Zusammenhang zwischen dem Mord und dem Schuss auf Dirk Hinrichs? Schließlich kommt die SOKO dem Whistleblower auf die Spur und damit zur Lösung des Falls. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 13.11.2018 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mo 12.11.2018 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 17, Folge 9 (60 Min.)

      Die Ermittler der SOKO Köln müssen zu einem Teambuilding-Kurs. Doch die Empörung über diese Maßnahme verstummt sofort, als im Camp ein Teilnehmer einer anderen Gruppe ermordet wird. Die Zelte im Camp Coyote sind aufgeteilt, das Floß gebaut und die erste Nacht am Lagerfeuer durchzecht und kurz. Aber der nächste Tag bringt nicht nur Kopfschmerzen: Der cholerische Bankangestellte Oliver Franke wird tot im See aufgefunden. Die Kommissare, noch sichtlich von der Nacht gezeichnet, beginnen sofort mit den Ermittlungen. Das Mordopfer wurde niedergeschlagen und ertrank infolgedessen im See. Bei seinen Kollegen der Rheinbank war Oliver Franke jedoch wenig beliebt: Der arrogante Wichtigtuer konnte seine Hände nicht von den weiblichen Kolleginnen lassen und war auch sonst kein angenehmer Zeitgenosse. Kommissar Matti Wagner und Lilly Funke finden schnell heraus, dass die Auszubildende Judith Seekers nicht nur auf Oliver Frankes Abschussliste stand, sondern auch einen Beschützer hatte: Daniel Schramm, der Leiter des Teambuilding-Kurses und Ex-Freund von Judith, hatte sich in der Nacht mit Franke angelegt. Dabei blieb es nicht nur bei Worten. Doch Daniel Schramm ist nicht der Einzige, der ein Motiv hätte, Oliver Franke aus dem Weg zu räumen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 20.11.2018 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mo 19.11.2018 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 17, Folge 10 (60 Min.)

      Die Studentin Marie Alberti wird tot vor dem Studentenwohnheim aufgefunden. Im Lauf der Ermittlungen rückt ihr privates Umfeld in den Fokus, und es offenbart sich ein Familiendrama. Raubmord und Vergewaltigung können ausgeschlossen werden. Maries Ex-Freund gerät unter Verdacht, denn sie war seit einigen Wochen mit Thilo Bothling zusammen. Doch seltsamerweise versuchte dessen Vater mit allen Mitteln, die Beziehung des jungen Paares zu beenden. Auch Maries Mutter Britta kann sich keinen Reim darauf machen. Als die Obduktion ergibt, dass die junge Frau schwanger war und eine Beziehung zu einem älteren Mann geführt haben soll, steht plötzlich Thilos Vater Frank Walter Müller-Bothling im Mittelpunkt der Ermittlungen. Hatte er etwa eine heimliche Affäre mit der Freundin seines Sohnes? Hat er deswegen die Beziehung zwischen Marie und Thilo torpediert? Die Ermittler nehmen alle Details unter die Lupe. Und erst als sie Maries Mutter mit ihren Erkenntnissen konfrontieren, erkennen sie das Drama, das zu Maries Tod geführt hat. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 27.11.2018 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mo 26.11.2018 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 17, Folge 11 (60 Min.)

      Jupp Broich, Mitarbeiter eines Security-Unternehmens, ist passionierter Boule-Spieler. Doch dann wird er tot im Park aufgefunden, erschlagen mit einer seiner Boule-Kugeln. Dabei galt Broich als Held. Als er bei einem Geldtransport überfallen wurde, versuchte er, die Angreifer zu entwaffnen. Dabei verletzte sich sein Kollege Alexander Rot jedoch schwer. Hat sich Rot an Broich wegen dessen „Heldentat“ gerächt und ihn umgebracht? Von dem Geld, das bei dem Überfall auf den Geldtransporter erbeutet wurde, fehlt noch immer jede Spur. Immerhin handelt es sich um 1,4 Millionen Euro. Alexander Rot verdächtigt den toten Broich, ein Komplize der Gangster gewesen zu sein, die ihn in den Rollstuhl geschossen haben. Hatte Broich etwa die Beute? Gab es Streit mit seinen Komplizen? Dem Ermittlerteam um Anna Maiwald wird schnell klar, dass der Weg zu Broichs Mörder nur über das verschwundene Geld führt. Die Suche nach der Beute beginnt. Doch die Kommissare sind nicht die Einzigen, die nach dem Geld suchen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 04.12.2018 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mo 03.12.2018 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 17, Folge 12 (60 Min.)

      Der bekannte Tätowierer Harry Schiffer wurde in seinem Studio ermordet. Dabei hinterlässt der Täter den Spruch „Das Schicksal findet seinen Weg“, eines von Schiffers Tattoos, an der Wand. Schnell gerät Schiffers Tochter Jenny unter Verdacht, die in finanziellen Schwierigkeiten steckt und das Studio verkaufen will. Der Praktikantin und Muse des Opfers, Nadja Simkovski, gefällt diese Idee gar nicht. Schließlich will sie das Studio weiterführen. Für Anna Maiwald nimmt der Fall eine persönliche Wendung, als sie den Namen ihrer Tochter in den Auftragsbüchern des Tätowierers findet. Kann sie ihre Tochter überzeugen, sich kein Tattoo stechen zu lassen? Matti Wagner führen die Kundendaten hingegen zu Dorothea Rothenbaum, die sich vor Jahren beim Tätowieren von Schiffer mit HIV infizierte. Dorotheas Ehemann, ein erfolgreicher TV-Komponist und Idol aus Kommissar Matti Wagners jüngeren Jahren, hatte seit dem Vorfall versucht, Schiffer das Leben so schwer wie möglich zu machen. Doch war Schiffer wirklich ein gewissenloser Mensch und Tätowierer? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 11.12.2018 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mo 10.12.2018 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 17, Folge 13 (60 Min.)

      Lilly Funke will ihren alten Freund „Rocky“ aufsuchen. Dieser war kurz zuvor aus dem Revier der SOKO Köln verschwunden. Stattdessen entdeckt sie eine Leiche in seiner Wohnung. Wollte „Rocky“ den Mord an seiner Lebensgefährtin gestehen und bekam plötzlich kalte Füße? Auch das Umfeld der Tabledance-Bar, in der das Opfer arbeitete, ist im Visier der Ermittler. Fürsorglich nimmt Lilly Funke Sinja, die Tochter des Opfers, bei sich zu Hause auf. Sie hofft, so auf die Spur des flüchtigen „Rocky“ zu kommen. Aber Sinja macht sich mit Lillys Dienstwaffe aus dem Staub. Und dann verschwindet auch Lilly. Hat der Mörder mit der Entführung der Kommissarin zu tun? Eine nervenaufreibende Suche der SOKO-Ermittler beginnt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 18.12.2018 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mo 17.12.2018 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 17, Folge 14 (60 Min.)

      Kommissar Matti Wagner wird Zeuge, wie der Ladenbesitzer Klaus-Peter Markowski nachts brutal zusammengeschlagen wird. Doch der Täter kann fliehen, das Opfer stirbt noch am Tatort. Schnell ist klar: Der Überfall geschah aus persönlichen Motiven. Zudem wurde Schmuck aus der Wohnung des Toten entwendet. Wollte sein Ziehsohn den Tod der Mutter rächen? Doch auch die ehemalige Kiezgröße Bruno Béla hatte Markowski kurz zuvor häufig besucht. Während Matti Wagner Schuldgefühle plagen, rätseln Markowskis Geschäftspartner Henri Dietz und die Angestellte Dana Verweyen über den Überfall. Das Opfer war ein guter Chef und angenehmer Mensch. Als die Ermittler der SOKO Köln das Motorrad des Täters suchen, stoßen sie auf Bruno Béla. Das Motorrad befand sich in seiner Werkstatt. Und Béla wurde zuvor in der Nähe des Ladens von Markowski gesehen. Doch nun ist das Motorrad verschwunden. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 08.01.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mo 07.01.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 17, Folge 15 (60 Min.)

      Die Leiche des pensionierten Landrats Gunnar Gerber wird am Rheinufer gefunden. Die Obduktion ergibt, dass dem Opfer Gift verabreicht wurde. Todesursache war jedoch ein Sturz. Haben es die Ermittler der SOKO also mit zwei Tätern zu tun? Bau-Korruption, Bordellbesuche – Gerber war kein unbeschriebenes Blatt. Zudem vernachlässigte er immer häufiger seinen autistischen Adoptivsohn Ben. Sehr zur Verärgerung seiner Frau Brigitte. Die Pensionierung brachte einiges durcheinander. Gerber fiel in eine plötzliche Bedeutungslosigkeit. Baulöwe Haussmann und die Ex-Geliebte Moni ließen ihn das spüren. Auch die Freundschaft seiner Frau mit dem Polizisten Steinke war dem Landrat a.D. nun ein Dorn im Auge. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 15.01.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mo 14.01.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 17, Folge 16 (60 Min.)

      Inga Becker wurde in ihrer Wohnung erschlagen. Ihr Mann Jochen nimmt die Tat auf sich. Der Fall scheint gelöst. Doch dann behauptet sein Sohn David, der wahre Mörder zu sein. Die SOKO kann keinem der beiden die Tat nachweisen. David und Jochen scheinen sich abgesprochen zu haben. Die Spuren am Tatort wurden beseitigt. Zuvor wollte Inga verhindern, dass Davids Mutter Marlies Becker Geld von ihrem Ex-Mann erhält. Köln leidet unter der größten Hitzewelle seit Jahren. Doch nicht nur die Temperaturen plagen die Ermittler der SOKO Köln. Vater und Sohn schützen sich gegenseitig, da sie unabhängig voneinander den Mord gestanden haben, aber nur einer von ihnen angeklagt werden kann. Die Ermittler müssen die Unschuld des Vaters oder des Sohnes nachweisen. Eskalierte der Streit um Marlies Becker? Jochen unterstützte seine Ex-Frau lange finanziell. Bis Inga dahinterkam und die Zahlungen stoppte. Als Marlies Mietschulden bekam, bat David seinen Vater erneut um Geld. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 22.01.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mo 21.01.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 17, Folge 17 (60 Min.)

      Der Rentner Manfred Braun wird in seiner Garage erschlagen. Der Fall sorgt rasch für Turbulenzen. Denn der Tote ist der heimliche Geliebte von Dr. Philip Krafts Mutter Marianne. Schnell wird Dr. Krafts Vater verdächtigt. Eberhard Kraft war den beiden kurz zuvor auf die Schliche gekommen. Als er Manfred konfrontierte, brach eine Prügelei aus. Doch Philip kann nicht glauben, dass sein Vater ein Mörder ist. Der Pathologe begibt sich selbst auf Tätersuche. Er beginnt, sämtliche Spuren akribisch zu untersuchen. Ein schwieriger Fall für die SOKO. Denn Dr. Kraft fühlt sich zudem zur Tochter des Toten hingezogen. Doch Regina Braun hatte ebenfalls ein Motiv für die Tat. Sie steckte in finanziellen Schwierigkeiten. Manfred Braun aber verwehrte ihr jegliche Unterstützung. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 29.01.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mo 28.01.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 17, Folge 18 (60 Min.)

      Aufruhr in der kleinen Gemeinde Penzweiler bei Köln. Die Gemeindemitarbeiterin Maria Küppers wird tot aufgefunden. Sie wurde im Garten des Pfarrhauses mit einem Stein erschlagen. Die „heilige Maria“ war allseits beliebt. Doch Maria lebte unter falscher Identität. Wollte sie sich vor ihrem Mann Herbert Schulz verstecken? Dieser wurde nach dem Diebstahl von 30 000 Euro verurteilt. Die Haft endete kurz vor ihrem Tod, und Herbert spürte sie auf. Die SOKO vermutet, dass Maria die Beute an sich genommen hat und Herbert nun versuchte, an das Geld zu kommen. Doch auch Marias Privatleben steckte voller Geheimnisse. Die Ermittler erfahren, dass die Tote schwanger war. Die Suche nach dem Vater beginnt. Dabei entdecken sie, dass das Opfer zuvor 5000 Euro erhalten hatte. Musste Maria sterben, weil sie den Apotheker Albert Holtmann erpresst hatte? Denn dessen Sohn hatte sie mit K.-o.-Tropfen betäubt und Nacktfotos von ihr gemacht. Oder ist ihr Chef, der Wirt Bernhard Brahmkamp, der Maria regelmäßig besuchte, der Täter? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 05.02.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mo 04.02.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 17, Folge 19 (60 Min.)

      Angst und Schrecken in der Kölner Innenstadt. Ein verwirrter Mann taumelt mit einer blutigen Feile durch die Gegend. Matti und Lilly gelingt es, die dramatische Situation zu entschärfen. Die Ermittler entdecken die Leiche von Dagmar Meindel. Die Haushälterin wurde in der Villa des Mannes erstochen. Tatwaffe: die Feile von Jens Anschütz. Dieser hatte seit Jahren eine Psychose, deren Behandlung jedoch bisher erfolgreich zu sein schien. Wie kam es zu diesem dramatischen Rückfall? Denn alles deutet darauf hin, dass Jens die Frau im Wahn erstochen hat. Die SOKO vermutet schon bald, dass der erneute Ausbruch nicht zufällig geschah. Viele Anzeichen sprechen dafür, dass dieser bewusst herbeigeführt wurde. Doch wer hätte ein Motiv? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 12.02.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mo 11.02.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 17, Folge 20 (60 Min.)

      Liebestherapeutin Diana Friedmann wird erschlagen neben ihrem Bett aufgefunden – ihrem Arbeitsort. Ein dichtes Netz aus verworrenen Beziehungen breitet sich vor dem Team der SOKO aus. Zusammen mit ihrem Mann Sören & Co.-Therapeutin Helene leitete Diana ein Zentrum, um Menschen mit emotionalen oder medizinischen Problemen einen Weg zur körperlichen Liebe zu ebnen. Zwangsläufig fällt der Verdacht zunächst auf zwei von Dianas Klienten. Doch als die Tatwaffe, ein hölzerner Engel, weiterhin verschwunden bleibt, tut sich eine neue Spur in ihrem privaten Umfeld auf. Dianas Schwester Britta besitzt einen ähnlichen Engel, angeblich ein Erbstück der Mutter. Oder hat Co-Therapeutin Helene den Mord begangen? Grund genug hätte auch sie, da sie Dianas Mann Sören schon lange liebt. Andererseits zeigt Helene auffallendes Interesse an Kommissar Jonas Fischer, den sie auf ihre Weise „therapiert“. Angeblich aus ermittlungstechnischen Gründen lässt sich Jonas Fischer darauf ein. Als die Ermittler in dem dichten Netz die tödliche Spinne erkennen, ist es fast zu spät. Denn die droht jetzt, selbst zum Opfer zu werden. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 19.02.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mo 18.02.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 17, Folge 21 (60 Min.)

      Nach einer wilden Nacht wird der Schüler Tom Seifert tot im Männer-WC eines Clubs gefunden. Verwüstung und Verletzungen deuten auf einen Kampf hin. Doch scheint das nicht die Todesursache. Am Tatort findet das SOKO-Team neben leeren Wodkaflaschen und Blutlachen den Ausweis von Basti Kunze. Als die Ermittler den Schüler befragen wollen, müssen sie feststellen, dass er spurlos verschwunden ist. Hat er Tom umgebracht? Basti versteckt sich währenddessen bei der Schülerin Sandra Brunner und durchlebt die Hölle. Denn er kann sich einfach nicht mehr erinnern, was in jener Nacht passiert ist. Im schlimmsten Fall hat er Tom tatsächlich umgebracht. Sind seine Schuldgefühle und Ängste berechtigt? Er ahnt nicht, dass auch der Lehrer Jan Remberg unter Mordverdacht steht. Er hatte Sex mit Sandra Brunner, der Ex-Freundin des Mordopfers. Es besteht die Vermutung, dass Tom von der Affäre wusste, den Lehrer damit erpresst hat und dafür mit dem Leben bezahlen musste. Am Ende bringt das Labor der Rechtsmedizin Licht ins Dunkel. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 26.02.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mo 25.02.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 17, Folge 22 (60 Min.)

      Die Erzieherin Lisa Marquardt wird erschlagen an ihrem Arbeitsplatz gefunden. Sie liebte ihren Job in der Behindertenwerkstatt. Mit Leidenschaft und Einsatz war sie dabei. Bis sie starb. Schnell fällt der Verdacht auf Benni Vogel. Er war an jenem Abend mit Lisa in der Werkstatt, wird später blutverschmiert aufgefunden. Hatte er einen unkontrollierten Aggressionsausbruch, der für seine engste Vertraute und geliebte Betreuerin tödlich endete? Während Kommissar Matti Wagner noch versucht, den traumatisierten und schweigsamen Benni zum Reden zu bringen, rückt Lisas Vergangenheit in den Fokus der Ermittlungen. Vor ihrer Zeit in der Behindertenwerkstatt hatte die 30-Jährige im Sägewerk ihres Vaters gearbeitet. Ein tödlicher Arbeitsunfall in der Firma führte damals zu ihrer Kündigung. Aber Lisa schien nicht gewillt, an einen Unfall zu glauben. Jahrelang versuchte sie, dies zu beweisen – vergeblich. Lisas Hartnäckigkeit und Stärke war dennoch einigen – privat wie beruflich – ein Dorn im Auge. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 05.03.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mo 04.03.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 17, Folge 23 (60 Min.)

      Eine erschreckende Entdeckung auf einem Kölner Spielplatz: ein Reisekoffer mit einer weiblichen Leiche. Wie es aussieht, wurde die Frau von niemandem vermisst. Wieso nicht? Nachdem die SOKO die Identität der Frau geklärt hat, ergibt sich ein trauriges Bild: Das Mordopfer heißt Franziska Grossmann. Sie war wohnungslos und hatte eine bipolare Störung, infolge derer ihr ihre kleine Tochter Philine bereits vor Jahren weggenommen worden war. Die neunjährige Philine lebt seither bei ihrer erwachsenen Schwester Josefa. Diese ist auf die gemeinsame Mutter gar nicht gut zu sprechen. Neben ihrer ungeheuren Wut und Enttäuschung gegenüber ihrer Mutter macht sie nicht zuletzt auch ihr Alibi zur Verdächtigen. Doch schon bald drängen sich zwei Männer in den Fokus der Ermittlungen. Wie sich herausstellt, war die wohnungslose Franziska Grossmann die letzten Tage und Wochen vor ihrem Tod bei ihnen untergekommen. Beide hatten sie sexuell ausgenutzt. War die Situation eskaliert? Wollte einer von ihnen sie zum Schweigen bringen und für immer loswerden? Oder war es die späte Rache eines Mannes, der fünf Jahre zuvor Opfer eines verrückten, manischen Schubs der ermordeten Frau wurde? Das Ermmittlungsteam muss vielen Spuren folgen, bis es den Fall klären kann. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 12.03.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mo 11.03.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 17, Folge 24 (60 Min.)

      In einem ausgebrannten Container auf einer Baustelle wird eine bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Leiche gefunden. Der Tote war der Bauingenieur und die rechte Hand des Architekten. Der Fall scheint schnell gelöst. Denn den Gentrifizierungsgegnern war die Baustelle ein Dorn im Auge. Auf deren Onlineplattform findet die SOKO ein Selfie: ein Junge vor dem brennenden Container. Alex Weissner wird vernommen und gesteht die Brandstiftung. Der 19-Jährige ahnte angeblich nicht, dass ein Mann in dem Container schlief. Für die Ermittler ergibt sich ein ganz neues Bild, als Dr. Kraft feststellt, dass der Bauingenieur bereits tot war, als er in dem Container verbrannte. Lascha Griganaschwili wurde erstochen. Die Ermittlungen konzentrieren sich nun auf den Architekten und die Mitglieder der Baugruppe. Sie alle hatten Lascha Griganaschwili am Abend vor seinem Tod gesehen. Thomas Pabst, Rechtsanwalt und ebenfalls Mitglied der Baugruppe, rückt in das Visier der Ermittler. Seine Frau Yvonne hatte ein Verhältnis mit dem Mordopfer. Bei einer Versammlung war er mit seinem Rivalen aneinandergeraten. Angeblich wegen Verzögerungen beim Bau, oder steckte Eifersucht dahinter? Am Ende kommt es für die SOKO-Kommissare zu einem Rennen gegen die Zeit, um einen weiteren Mord zu verhindern. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 19.03.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mo 18.03.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 17, Folge 25 (60 Min.)

      Im Garten des renommierten Rechtsanwalts Heinz Windmöller wird das Skelett von Alex Grabbe gefunden. Ein Fall, der die SOKO in ein düsteres Kapitel der Vergangenheit zurückführt. Dr. Kraft kann relativ leicht feststellen, dass der damals erst 19-jährige Alex Grabbe erschlagen wurde. Doch der Tod liegt bereits zehn Jahre zurück und fordert von den Kommissaren genaueste Recherche: Was hat sich im Sommer 2009 auf Windmöllers Grundstück abgespielt? Alex war damals ein Freund von Hubertus Windmöller, Sohn des Rechtsanwalts Dr. Windmöller. Gemeinsam mit ihren Freunden trafen sie sich regelmäßig bei Hubertus, feierten wilde Partys, hatten Spaß. Simon Malfoy war ebenfalls Teil dieser Clique. Während Hubertus und sein Vater ein sehr angespanntes Verhältnis haben, hat es Simon bereits in jungen Jahren zum Seniorpartner in Windmöllers Anwaltskanzlei gebracht. Die Kommissare gehen ihrem Verdacht nach, dass seine steile Karriere etwas mit einem dunklen Geheimnis in der Vergangenheit zu tun haben könnte. Aber auch Prof. Windmöller hätte ein Motiv, den Freund seines Sohnes damals umgebracht zu haben. Alex’ politische Ansichten und Aktivitäten waren ihm ein Dorn im Auge. Die Ermittler stoßen auf widersprüchliche Aussagen, Bestechung und Vertuschung. Es kostet einiges Geschick, um den wahren Mörder nach all den Jahren zu überführen. Letzte Folge der aktuellen Staffel „SOKO Köln“. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 26.03.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mo 25.03.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn SOKO Köln im Fernsehen läuft.

    Transparenzhinweis

    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

    Auch interessant …