zurückStaffel 18, Folge 1–14weiter

    • Staffel 18, Folge 1 (60 Min.)

      Die Hauptkommissarin im Drogendezernat, Ina Holtgreve, stürzt während einer Betriebsparty vom Dach. War es Selbstmord, oder ist sie in den Abgrund gestoßen worden? Für die SOKO-Kommissare ein besonders emotionaler Fall und für Matti Wagner ein Albtraum: Denn Ina und er waren bis vor Kurzem ein glückliches Paar. Doch dann hatte er kalte Füße bekommen und die Beziehung auf der Party, kurz vor dem tödlichen Sturz, beendet. Für die SOKO-Ermittler beginnt eine fieberhafte Suche nach einem möglichen Täter und dessen Motiv. Kurz vor ihrem Tod wollte Ina Holtgreve Matti Wagner noch etwas offenbaren. Aber es war zu spät. Liegt hier die Antwort auf die vielen ungeklärten Fragen? Was war in jener Nacht passiert? Sind Ina Holtgreve die Ermittlungen gegen einen Kollegen zum Verhängnis geworden? Steckt Matti Wagners alter Freund und Kollege Volkan Dercan hinter der Tat oder etwa Inas Ehemann Carsten, der auch auf der Party gesehen wurde? Mattis verzweifelte Suche nach dem Täter führt ihn zu einem lange vergessenen Fall, der mit aller Macht vertuscht werden soll und in den die Staatsanwaltschaft involviert ist. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 03.12.2019 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 18, Folge 2 (60 Min.)

      Die Fotografin Johanna Schmidtskath wird stark blutend in ihrem Atelier gefunden. Zu später Stunde war sie dort noch mit der Fotoproduktion für eine Fleischerei aus dem Veedel beschäftigt. Frau Schmidtskath ist offenkundig infolge einer Kopfverletzung zusammengebrochen. Im Stürzen hat sie sich an einem rasiermesserscharfen Fleischerbeil, Bestandteil ihres Foto-Sets, eine schwere Schnittverletzung zugezogen. Um ein Haar mit tödlichen Folgen. Die SOKO-Ermittler schließen Fremdeinwirkung nicht aus. Erster Verdächtiger ist der Enkel der Fotografin, Liam, der am Abend des Geschehens mit seiner notorisch übellaunigen Großmutter einen heftigen Streit hatte. Zeitgleich gerät Erkan Özer in das Visier der Ermittler: Er betätigt sich im Veedel als Schutzgelderpresser. In der Vergangenheit hatte er sich bei der Auswahl seiner Opfer auf wehrlose Ausländer beschränkt. Kurz vor ihrem fatalen Sturz hatte aber auch Johanna Schmidtskath Besuch von dem aufstrebenden Kriminellen. Als dritter Verdächtiger kommt ein arbeitsloser Kurierfahrer ins Spiel, der von der Fotografin partout den Namen und die Adresse eines ihrer Models erfahren wollte. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 10.12.2019 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 18, Folge 3 (60 Min.)

      Die Medizinstudentin Hanna Kern wird nach einem Besuch ihres Ex-Freundes Paul Glaser tot im Hof ihres Studentenwohnheims aufgefunden. Die SOKO-Beamten nehmen die Ermittlungen auf. Sämtliche Indizien weisen auf Paul als Täter hin. Hat er Hanna aus dem Fenster gestoßen, nachdem sie ihn abserviert hatte? Die SOKOs stellen den flüchtigen Paul, doch er streitet die Tat ab. Sagt er die Wahrheit? Im Laufe der Ermittlungen gerät auch Pauls Ex-Freundin Ilka Sander unter Verdacht. Möglicherweise hat sie Hanna getötet, um Paul für sich zurückgewinnen zu können. Oder ist Hannas Stiefvater Frank Thies der Täter? Hatte er ein heimliches Verhältnis mit Hanna, das aufzufliegen drohte? Doch auch Frank Thies streitet, wie Paul Glaser und Ilka Sander auch, die Tat ab und nimmt Paul Glaser in Schutz. Warum? Die Antwort darauf führt die SOKO-Beamten zu einer schrecklichen Erkenntnis und dem Grund für die verzweifelte Tat. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 17.12.2019 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 18, Folge 4 (60 Min.)

      Das Ehepaar Martin und Dörte Lieber betreibt seit über 20 Jahren ein Kinderwunschzentrum. Ausgerechnet an dem Ort, an dem durch ihn neues Leben entsteht, wird Doktor Martin Lieber ermordet. Der Biologe wurde mit einem Stich in den Hals getötet. Der Verdacht fällt auf Annette Faber. Sie hat das Ehepaar Lieber aggressiv bedroht, nachdem ihre künstliche Befruchtung erfolglos war und ihr weitere Versuche nach der Trennung ihres Mannes verweigert wurden. Im Laufe der Ermittlungen erkennen die SOKO-Kommissare, dass auch die Ehe von Martin Lieber in einer schweren Krise steckte. Dörte Lieber wollte sich scheiden lassen. Doch über die Praxis waren die Eheleute wirtschaftlich und finanziell aneinandergekettet. Hat Dörte der Liebe ein für alle Mal ein Ende gesetzt und Martin Lieber umgebracht, oder war es Annette Faber, die um jeden Preis Mutter werden wollte? Die SOKO recherchiert in jede Richtung, und am Ende ergeben die Ermittlungen ein ganz anderes Bild als zunächst erwartet. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 07.01.2020 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 18, Folge 5 (60 Min.)

      Bei einem Comedy Contest fällt der aufstrebende Comedian und hauptberufliche Taxifahrer Sebastian Lennartz tot um. Die Obduktion ergibt, dass er mit einem Herzmittel vergiftet wurde. Die SOKO findet heraus, dass Lennartz ein besonderes Herzleiden hatte und nur deswegen der Giftanschlag tödlich für ihn endete. Mordmotive gibt es zuhauf, denn die Konkurrenz war groß und der Comedy-Preis begehrt. Doch wer wusste um Lennartz’ gesundheitlichen Zustand? Die SOKO-Kommissare nehmen die Ermittlungen im Comedy-Geschäft rund um den Wettbewerb auf: Offensichtlich konnte sich Comedy-Veteran Christoph Papandopolus nur Chancen auf den Sieg beim Contest ausrechnen, wenn Sebastian Lennartz ihm nicht mehr im Weg stand. Doch würde er für Ruhm und Ehre über Leichen gehen? Dann gerät Comedy-Agent Karlheinz Krone ins Visier der Ermittler. Der Organisator des Comedy Contest praktiziert SM und hält das vor seiner Frau streng geheim. Das Mordopfer Sebastian Lennartz hatte davon erfahren und ihn daraufhin erpresst. Karlheinz Krone drohte seine Firma zu verlieren. Am Ende stellt sich heraus, dass nicht nur Karlheinz Krone Geheimnisse in seiner Beziehung hütete. Der Mord offenbart eine tragische Wahrheit. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 14.01.2020 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 18, Folge 6 (60 Min.)

      Als Kriminalkommissarin Vanessa Haas beim Joggen eine Abkürzung über den Friedhof nimmt, entdeckt sie eine schwer verletzte Frau, die kurz darauf stirbt. Schnell klärt sich, dass es sich um Marie Gerber handelt. Sie wurde seit fünf Jahren mit internationalem Haftbefehl gesucht. Die Umweltaktivistin hatte einen Brandanschlag auf eine Kölner Chemiefirma verübt. Dabei starb ein 16-jähriger Aktivist. Die SOKO nimmt den Fall von damals wieder auf und findet heraus, dass an dem Anschlag auch Maries Mitstreiter Erik Lakomy beteiligt war. Beide tauchten nach der Tat unter. Selbst Maries Vater Dietmar und ihre Schwester Julia behaupten, seit Jahren keinen Kontakt zu Marie gehabt zu haben. Dann lässt sich der mögliche Grund für Maries plötzliche Rückkehr erkennen. Ihre Mutter starb fünf Tage zuvor. Möglicherweise auch die Gelegenheit für Franziska Kreuzer, endlich Rache zu nehmen. Sie ist die Mutter des Jungen, der vor fünf Jahren bei dem Brandanschlag starb. Immer wieder hatte sie die Behörden aufgefordert, Marie und Erik zu finden – und auch selbst nach ihnen gesucht. Hat sie nun Selbstjustiz geübt und Marie getötet? Doch Franziska Kreuzer scheint nicht die Einzige zu sein, die noch offene Rechnungen mit der jungen Frau zu begleichen hatte. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 21.01.2020 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 18, Folge 7 (60 Min.)

      Mara war noch nicht lange bei der Firma, als sie eines Morgens tot an ihrem Schreibtisch gefunden wird. Zunächst spaßen die Kollegen, denken, sie schläft. Dann sitzt der Schock tief. Als die SOKO-Beamten erfahren, dass Mobbing und Intrige auf der Tagesordnung im Büroalltag der Beratungsfirma stehen und Konkurrenzkampf von der Unternehmensführung explizit erwünscht ist, wird hier auch der Grund für Mara Siegmanns gewaltsamen Tod vermutet. Ins Visier der SOKO-Kommissare gerät Juliane Bietz, eine Kollegin des Mordopfers. Sie war interessiert an der Projektleitung eines Großprojekts in China, für das Mara Siegmann im Gespräch war. Ist sie, getrieben von der Vision des eigenen Erfolgs und Ansehens, auch vor einem Mord nicht zurückgeschreckt? Die Indizien sprechen dafür. Doch als die Ermittlungen ergeben, dass Mara Siegmanns Chefin Dr. Christine Klaussen Krebs hat und damit erpresst wurde, ergibt sich ein ganz neues Bild, und das Puzzle setzt sich allmählich zusammen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 28.01.2020 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 18, Folge 8 (60 Min.)

      Der in das Netzwerk des Drogenpaten Marvin Schwarz eingeschleuste Drogenfahnder Stefan Trauth wird tot aufgefunden. Die SOKO nimmt die Ermittlungen auf. Schnell wird klar: Trauth hatte den Buchhalter von Schwarz, Fred Hansen, zum Überlaufen bewegt. Hansen sollte Trauth das Kassenbuch des Drogenpaten übergeben und als Gegenleistung dem Zeugenschutzprogramm zugeführt werden. Wo steckt nun Buchhalter Hansen? Und wo ist das Kassenbuch, dessen Inhalt Schwarz als Drogenpate endlich überführen würde? Hansen meldet sich schließlich bei der Polizei. Bei einem Treffen möchte er das Kassenbuch übergeben und gegen Schwarz aussagen. Jedoch läuft bei der Übergabe in einer Kölner Skybar nicht alles nach Plan, und Lilly und Jonas geraten in große Gefahr. Das dringend benötigte Kassenbuch bleibt weiterhin verschollen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 04.02.2020 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 18, Folge 9 (60 Min.)

      Markus Schott, ehemaliger Koch und Besitzer eines bekannten Restaurants in Köln, wird tot in seiner Wohnung aufgefunden. Seit einem Überfall in seinem Restaurant litt Schott an einer Angsterkrankung, wegen der er zwei Jahre lang seine Wohnung nicht verlassen konnte. Doch durch die Unterstützung eines Onlineforums hatte er seit einiger Zeit wieder Mut gefasst. Dabei wurde er vor allem durch die Forumsleiterin und Leidensgenossin Meike Ruf unterstützt. Als die Ermittler jedoch erfahren, dass Meike mit ihren Gefühlen für Markus vor den Forumsmitgliedern bloßgestellt wurde und bezüglich ihres Alibis gelogen hat, rückt sie in den Fokus der Ermittlungen. Auch Markus’ Tochter Jana Schott und ihr Lebensgefährte Simon Basler, die das Restaurant von Markus übernommen haben und seitdem mit extremen Geldsorgen kämpfen, geraten unter Verdacht. Zudem taucht jene Person auf, die verantwortlich für Markus’ Angststörung ist. Frank Lemmer hatte Markus vor drei Jahren in dessen Restaurant überfallen und brutal niedergeschlagen. Aber steckt er auch hinter dem Mord? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 11.02.2020 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 18, Folge 10 (60 Min.)

      Kommissar Jonas Fischer erhält einen Anruf von einer ehemaligen Freundin. Als das Telefonat plötzlich abbricht, fährt Jonas zu ihr und erfährt, dass ihre Tochter Mona entführt wurde. Die Entführer fordern 500 000 Euro von Heiko und Veronika Berg, sonst müsse Mona sterben. Heiko ist als Anlageberater tätig. Jedoch misstraut er der Polizei, zumal Jonas lange Jahre mit Veronika zusammen war und immer noch ein Konkurrent um ihre Gunst ist. Jonas wächst der Fall persönlich über den Kopf, und er gesteht seinem Freund Matti Wagner die Möglichkeit, dass Mona seine Tochter ist. Als Anna Maiwald Jonas’ Frau Sarah zur psychologischen Betreuung von Veronika und Heiko Berg auf dem Revier hinzuzieht, wird die Situation für Jonas nicht einfacher. Zumal die Lage bald eskaliert: Denn die beiden Entführer geraten untereinander in einen tödlichen Streit, und Mona schwebt mehr denn je in Lebensgefahr. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 18.02.2020 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 18, Folge 11 (60 Min.)

      Durch Zufall trifft Matti Wagner auf einen alten Bekannten. Es ist der wegen Betrugs vorbestrafte Taxifahrer Henry Schmidt. Dieser hat jedoch ein Problem: In seinem Kofferraum liegt eine Leiche. Schmidt hat keine Erklärung, wie die Leiche in sein Auto gelangt ist. Der Tote ist Bernd Broich, Betreiber einer Fitnesskette. Dass Schmidt 100 000 Euro Schulden bei Broich hat, bringt ihn und seine Familie plötzlich ganz nach oben auf die Liste der Verdächtigen. Henry hatte Broichs Sportwagen gerammt, und die Versicherung wollte nicht zahlen. Nun soll Schmidts Taxihof verpfändet werden. Als Henrys Alibi für die Tatzeit bestätigt wird, geraten seine Frau Rita und sein Sohn Enno unter Verdacht. Denn Rita hatte zuvor Broichs Ehefrau Louisa wegen der Schulden bedroht, und Enno wurde zur Tatzeit mit dem Taxi vor dem Haus der Broichs gesehen. Als die Ermittler feststellen, dass Ronja, die Nichte der Schmidts, als Hausmädchen bei den Broichs arbeitet, wittern sie einen erneuten großen Betrug. Haben die Schmidts ihre Nichte auf Broich angesetzt, um ihn auszunehmen? Aber auch Louisa Broich scheint eigene Pläne zu verfolgen. Was läuft zwischen ihr und Mario Wasser, dem Assistenten ihres verstorbenen Gatten? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 25.02.2020 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 18, Folge 12 (60 Min.)

      Während eines Kundengesprächs wird am helllichten Tag ein Arbeitsvermittler im Jobcenter erstochen. Der Mörder entkommt, ohne von irgendjemandem erkannt zu werden. Das Opfer Jens Kuhlbrodt war unter Kunden und Kollegen nicht beliebt. Unter den Verdächtigen ist der vorbestrafte Boris Dalanski, mit dem es einen handgreiflichen Konflikt gab. Aber auch die junge Arbeitsvermittlerin Kira Dunst wurde von Kuhlbrodt drangsaliert. Bei den Ermittlungen fällt Arbeitsvermittler Hans Hellner auf. Er meint es gut mit seinen Klienten. Doch es wird ihm unterstellt, bei der Vermittlung der arbeitslosen Musikwissenschaftlerin Susanne Schubert in seine eigene Tasche gewirtschaftet zu haben. Kuhlbrodt hatte Hellners Akten überprüft, einen Aktenvermerk entfernt und Hellner angeschwärzt. Musste Kuhlbrodt deswegen sterben? Durch Zufall können die Kommissare Matti Wagner und Lilly Funke den Selbstmord von Susanne Schubert verhindern, der nach Kuhlbrodts Entdeckung die Bezüge gestrichen wurden und die erfolglos gegen Kuhlbrodt geklagt hatte. Die Kommissare kommen nicht weiter. Jeder Verdächtige könnte der Mörder sein. Ihre einzige Chance ist eine Rekonstruktion der Abläufe am Tatort. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 03.03.2020 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 18, Folge 13 (60 Min.)

      Anna Maiwald schwebt im siebten Himmel. Sie hat sich in Carlos Kamper verliebt, den deutsch-argentinischen Besitzer eines Tangostudios. Carlos erwidert ihre Gefühle. Doch werden die beiden durch einen Anruf jäh aus ihrer Leidenschaft gerissen. Die Arbeit ruft. Der Prokurist Johannes Wiebeck wurde tot aufgefunden. Was zunächst wie ein Suizid erscheint, entpuppt sich kurz darauf als Mord. Wiebecks Frau Barbara gerät direkt unter Verdacht. Sie hat seit längerer Zeit ein Verhältnis mit dem Architekten Markus Behrens. Bei einer Scheidung würde sie wegen eines Ehevertrages alles verlieren. Hat sie den Mord begangen, um mit ihrem Liebhaber zusammenleben zu können, ohne auf ein Leben in Luxus verzichten zu müssen? Oder steckt ihre Tochter Caroline hinter der Tat? Sie profitiert von einer Lebensversicherung ihres Vaters. Und sie braucht dringend Geld, um mit ihrem Freund Luis Fandel den Traum von einer Beach Lounge realisieren zu können. Dann meldet sich ein Zeuge, der Luis Fandel belastet. Auch alle Hinweise sprechen gegen ihn. Der Fall scheint gelöst. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 17.03.2020 ZDF
      ursprünglich für den 10.03.2020 angekündigt
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 18, Folge 14 (60 Min.)

      Anna Maiwald genießt die junge Liebe zu ihrem Tango-Lehrer Carlos. Gleichzeitig ringt sie mit einer schwierigen Entscheidung, die Folgen für die gesamte SOKO hat. Zudem scheinen die Ermittlungen im Mordfall Wiebeck nicht abgeschlossen zu sein. Es stellt sich heraus, dass Luis Fandel, der Freund von Wiebecks Tochter Caroline, von einem Zeugen zu Unrecht der Tat beschuldigt wurde. Die Ermittlungen beginnen erneut. Dabei gerät Wiebecks Chef Frank Martin plötzlich ins Visier der Beamten. Wusste Prokurist Frank Wiebeck zu viel über die Geschäfte seines Chefs? Anna beschäftigt derweil noch ein ganz anderes Problem. Sie ist sich sicher, dass jemand Ermittlungsergebnisse nach außen getragen haben muss. Gibt es ein Leck im SOKO-Team? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 24.03.2020 ZDF
      ursprünglich für den 17.03.2020 angekündigt
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn SOKO Köln im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …