SOKO Köln

    Kommentare 1–10 von 134weiter

    • Silio am 13.09.2017 09:48

      Sehr enttäuscht. Vanessa hat plötzlich eine andere Mimik als sonst und sieht in Kombination mit den kurzen Haaren irgendwie böse aus, während Anna plötzlich Vanessas Dutt hat. Und als dieser Typ vom Balkon gesprungen ist, hat Lilly nicht mal reagiert. Alles in allem ein schlechter Staffelstart.
        hier antworten
      • moses am 12.09.2017 18:55

        Neue Staffel 1. Folge: völliger Schwachsinn!
          hier antworten
        • kheam-hock am 13.07.2017 16:48

          Wir vergnügen uns beim Abendbrot mit Vorabend-Krimi oder solchen Folgen. Dazu gehört auch die Soko Köln, die bisher eigentlich immer ganz akzeptabel war. Dann haben Sie eine erste Staffel mit Tina Plate gemacht, die Sie nun wiederholen, und, ehrlich gesagt, das ist die reinste Katastrophe!!!!!

          Tina Plate ist nicht nur eine drittklassige Schauspielerin, sondern hat auch noch ein ordinäres, dumm dreistes Benehmen, dass es einem die Sprache verschlägt. Sie hat wohl noch nie davon gehört, dass über Kreuz geschlagene Arme in den meisten Ländern dieser Welt als Affront gelten.Arrogante und schnippische Reden helfen da auch nicht weiter. Mitarbeiter dumm "anblöken" helfen dem Image bestimmt nicht ! Und wenn man sich dann noch dem "Mülltonnen Look" verschreibt und sich entsprechend schlecht bekleidet, dann erübrigt sich jeder weiterer Kommentar.... ABSCHALTEN !

          Bringen Sie diese Staffel zu einem Ende, dann kommen wir wieder !

          Bis dahin, sagen Sie Frau Plate, sie sollte sich einmal vor einen Spiegel stellen !

          Grüße

          Wie man mich nennt "Uncle Peter ".
            hier antworten
          • Fiede (geb. 2020) am 09.06.2017 17:14

            Wie lange geht eigentlich das Affentheater mit der Plate noch??? ABSCHALTEN und die anderen Staffeln wieder bringen ! ! !
              hier antworten
            • lora (geb. 1962) am 23.05.2017 18:58

              wollte die Plate aufhören, oder wurde sie raus geschrieben? Mochte diese arrogante Ziege auch nicht. Die hatte eine Ton ihren Kollegen gegenüber- immer provozierend, auch im Verhalten. Steht da Hände in den Taschen- ein Gesicht zum reinschlagen. Für mich kein Chefbenehmen- da kann man doch keinen Respekt haben, wenn eine 50 jährige Frau sich wie ein Teenager benimmt.
              • Fiede (geb. 2020) am 09.06.2017 17:12

                BRAVO für Deine, diese Meinung ! ! !
              hier antworten
            • Fiede (geb. 2020) am 29.04.2017 12:54

              Jetzt kommen doch tatsächlich die saublöden Wiederholungen mit der Plate wieder!!! Reicht es nicht, dass schon die "halbe Welt" gegen die Plate aufgestanden ist und jetzt wird uns der Dienstag Vorabend wieder versaut! Mannomann was seit ihr für Deppen in Mainz!
                hier antworten
              • Lene am 22.11.2016 19:57

                Nach vier Wochen neuem Soko-Team bin ich immer noch schwer begeistert. Nicht nur, dass das Team wieder stimmig spielt und die Staehly erwartungsgemäß sehr gut passt ... Ein großes Komliment an die Drehbuchschreiber und die Kamera!!! Einfach wieder ein Vergnügen, am Dienstag die Soko zu gucken. Danke :)
                  hier antworten
                • Volker am 15.11.2016 18:49

                  Endlich!!!!
                  Eine passende Besetzung,die Frau (Chefin) ist sehr gut (menschlich,kompetent,teamfähig,emotional usw...)
                  und es macht wieder Spaß die Serie zu schauen,hoffe auf viele Folgen mit Ihr.
                  Vielleicht schaut die Plate zu und lernt wie es geht.
                    hier antworten
                  • Lene am 05.10.2016 21:39

                    Der Einstieg von der Staehly war gut und sie passt gut ins Team. Da haben die Drehbuchschreiber vom zdf wohl was aus der Pleite mit Frau Plate gelernt: man kann nicht eine Rolle bei einem anderen Sender abkupfern und 'Die Chefin' einfach der Soko Köln vor die Nase setzen. Weder Frau Plate als Schauspielerin noch die Soko passten zu einer derartigen Chefin (selbst Katharina Böhm und ihre Rolle finde ich grenzwertig).
                    Da hoffe ich doch mal, dass sie der Maiwald nicht zu viel Karin Reuter verpassen - die Frisur von Frau Staehly ist schon sehr ähnlich und sie hat zwar keinen Trench an aber auch keine Lederjacke ;) - und ob die Vorliebe für Opern, die sie dann auch noch laut hört, so passend ist, weiß ich nicht.....
                    Diana Staehly mochte ich schon sehr bei den Rosenheim Cops, sie ist einfach eine gute Schauspielerin und wird schon was eigenes aus der Rolle machen.
                      hier antworten
                    • hugoline (geb. 1972) am 05.10.2016 16:58

                      sehr schöner einstand frau staehly! kein vergleich zum start der vorherigen staffel. das wird sicher eine ganz tolle staffel. danke für die gute auswahl der neuen chefin!
                        hier antworten

                      Erinnerungs-Service per E-Mail

                      Wir informieren Sie kostenlos, wenn SOKO Köln im Fernsehen läuft.

                      SOKO Köln auf DVD