zurückStaffel 17, Folge 4weiter

    • 316. Blut ist dicker als Wasser

      Staffel 17, Folge 4 (60 Min.)
      Kommissarin Lilly Funke (Tatjana Kästel) und ihr Kollege Matti Wagner (Pierre Besson) im vollen Einsatz. – Bild: ZDF und Martin Rottenkolber.

      Tierarzt Marek Henze wird erschlagen im Wald aufgefunden. Die Tat kann sich zunächst keiner erklären, denn er war sowohl bei den Kollegen als auch den Kunden beliebt. Doch der Schein trügt. Kurz vor seinem Tod hatte Henze einen heftigen Streit mit seinem Freund und Kunden Rolf Tonndorf. Anscheinend war Tonndorf maßgeblich am Aufbau der Tierarztpraxis beteiligt, fühlte sich aber nicht ausreichend belohnt. Führte dieser Streit zum Tod von Marek Henze? Im Lauf der Ermittlungen wird die SOKO auf den kriminellen Bruder des Mordopfers aufmerksam: Hajo Henze. Er wurde über die Jahre immer wieder von seinem Bruder unterstützt, auch finanziell. Doch seit Tagen hat ihn niemand mehr gesehen, und auch per Handy ist er nicht erreichbar. Hat Hajo Henze seinen Bruder Marek getötet und ist untergetaucht? Doch was könnte sein Motiv sein? Dann macht das Team eine aufschlussreiche Entdeckung: Marek Henze hatte vor seinem Tod intensiv über einen Einbruch in eine Kölner Firma recherchiert. Ein Wachmann hatte den Einbrecher angeschossen, bevor dieser entkam. Die Ermittler haben einen Verdacht: Ist Hajo Henze der Einbrecher, der angeschossen wurde? Und findet sich hier auch die Spur zu Marek Henzes Mörder? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 16.10.2018 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Mo 15.10.2018 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

       Di 30.06.2020
      18:05–19:00
      18:05–ZDF
       Di 16.10.2018
      18:05–19:00
      18:05–ZDF NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn SOKO Köln im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …