Staffel 11, Folge 22

    • 194. Niedrige Beweggründe

      Staffel 11, Folge 22

      Die 25-jährige Alexa Demski und ihr Baby werden vermisst. Ihre Eltern machen sich große Sorgen. Unter den Küchenmöbeln finden die SOKO-Ermittler Reste von sorgfältig weggewischtem Blut, das eindeutig Alexa zugeordnet werden kann. Unter Mordverdacht gerät sofort Gregor Biber, der Exfreund von Alexa. Am Tag ihres Verschwindens hatte der Drogeriemarktleiter in aller Öffentlichkeit einen heftigen Streit mit Alexa über fehlende Unterhaltszahlungen. Doch gegenüber der SOKO spielt Gregor Biber den Ahnungslosen und kann ein Alibi nennen. Ohne den Leichnam von Alexa Demski wird es für die Ermittler schwierig werden, ihm den Mord aus niedrigen Beweggründen nachzuweisen. Als mögliche Schwachstelle, bei der die SOKO ansetzen kann, stellt sich Gregors neue Freundin Ute Hollwang heraus, die einen sehr unsicheren Eindruck macht. Weiß sie etwas von der Tat und deckt sie Gregor? Und noch eine Frage treibt die SOKO um: Wo ist Alexas Baby? (Text: ZDF)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 04.03.2011ZDF

    Cast & Crew

    Sendetermine

    Fr 18.10.2019
    03:50–04:30
    03:50–
    Do 17.10.2019
    15:40–16:25
    15:40–
    Fr 17.08.2018
    04:15–05:00
    04:15–
    Do 16.08.2018
    15:55–16:40
    15:55–
    Do 17.03.2016
    16:05–16:55
    16:05–
    Mi 12.11.2014
    19:30–20:15
    19:30–
    Fr 13.06.2014
    19:30–20:15
    19:30–
    Sa 05.03.2011
    04:30–05:15
    04:30–
    Fr 04.03.2011
    22:00–22:40
    22:00–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn SOKO Leipzig im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…