Staffel 8, Folge 4

    • 39. Tag 4: Von Zwiesel nach Viechtach

      Staffel 8, Folge 4
      Die spontane Reisereportage „Woidboyz on the Road“ führt von Zwiesel über Teisnach bis nach Viechtach. In Zwiesel obligatorisch: ein Besuch in der Glasbläserei. Die Woidboyz ratschen mit „Schos“ und seinen Kollegen über den heißen Job und echte Handarbeit. An der Bundesstraße suchen die Woidboyz einen guten Platz zum Weitertrampen und stoßen dort auf den amtierenden bayerischen Weißwurstbotschafter. Er erzählt ihnen vom Weißwurstäquator und von den verschiedenen Techniken, eine Weißwurst zu essen. Sebastian nimmt die drei Anhalter mit auf
      seiner Fahrt zur Arbeit nach Teisnach. Dort lässt sie Friseurin Karin in ihre Villa Kunterbunt. Karin, Mitte 40, hat schon einiges erlebt: auf Musik-Festivals, wo sie Sachen aus Hanf verkauft und auch mit ihrem Mann, der viel zu früh gestorben ist.
      Sie erzählt den Woidboyz auch ihre schlimmste Geschichte von einem Mann, der mit blutverschmierten Händen an ihrer Tür klingelte… Mit der Waldbahn fahren die Woidboyz weiter nach Viechtach, laut Zugbegleiterin Monika: „Deutschlands schönste Bahnstrecke durch bayerisch Kanada.“ (Text: BR Fernsehen)
      Deutsche TV-PremiereDo 05.10.2017BR Fernsehen

    Cast & Crew

    Sendetermine

    Do 08.03.2018
    23:15–23:45
    23:15–
    Do 05.10.2017
    23:15–23:45
    23:15–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Woidboyz on the Road online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…