SOKO Kitzbühel

    zurückStaffel 18, Folge 1–4

    • ZDF-Ausstrahlungsreihenfolge
    • Staffel 18, Folge 1 (60 Min.)

      Paul Aflinger findet seine Frau Bernadette erschossen im gemeinsamen Wochenendhaus. Bei ihrer Leiche stößt das SOKO-Team auf die Botschaft „Dein Blut zu meinem“ und erste Ermittlungen führen Lukas, Nina und Kroisleitner dann zu einer Vampirsekte, die seit Kurzem ihr Unwesen in Kitzbühel treibt. Als sich dann noch herausstellt, dass jemand bereits wochenlang unbemerkt am Dachboden des Aflinger-Hauses gewohnt haben muss, verkompliziert sich der Fall. Buch: Alrun Fichtenbauer (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Di 23.04.2019 ORF eins
    • Staffel 18, Folge 2 (60 Min.)

      Der Schwimmtrainer Norbert Scheicher wird tot aufgefunden – scheinbar ertrunken in einem Schwimmbecken. Am Vorabend trainierte das Opfer noch seine Schützlinge Alexandra Baum und Mara Wergetter. Das SOKO-Team findet heraus, dass beide nicht nur um einen Sponsor konkurrieren, sondern Scheicher die jungen Frauen gnadenlos gegeneinander aufstachelte um sie zu Höchstleistungen zu pushen. Dann rückt Alex Vater Erik in den Fokus der Ermittlungen, denn dieser ist selbst Ex-Profischwimmer und würde alles für die Karriere seiner Tochter tun. Buch: Ralph Werner (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Di 30.04.2019 ORF eins
    • Staffel 18, Folge 3 (60 Min.)

      Allgemeinmedizinerin Dr. Jasmin Höfele will den Dienst in ihrer Ordination antreten, leider aber befindet sich bereits die SOKO vor Ort. Inmitten der verwüsteten Praxis liegt Hermann Weber, aufgefunden von Höfeles Assistentin Silke Ziener. Lukas, Nina und Kroisleitern finden heraus, dass es zwischen den beiden Frauen bereits vermehrt Spannungen gab. Höfele nämlich wächst die Arbeit mit ihren Patienten zusehends über den Kopf, während Silke Ziener die ruppige und fordernde Art ihrer Chefin auszugleichen versucht. Dies auch auf Kosten von Zieners Privatleben, was ihrem Freund Peter schon lange ein Dorn im Auge ist. (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Di 07.05.2019 ORF eins
    • Staffel 18, Folge 4 (60 Min.)

      Kurz vor Dienstschluss der SOKO taucht die junge Sinikka Wilder blutüberströmt am Kommissariat auf. Das komplett verstörte Mädchen gibt an, ihren Klassenkameraden Georg während einer Feier ermordet zu haben. Lukas, Nina und Kroisleitner machen sich zum vermeintlichen Tatort auf und finden dort tatsächlich Georgs Leiche. Sinikka behauptet, ihn aus Notwehr getötet zu haben, und während Nina dem Mädchen glaubt, bleibt Lukas kritisch. Die Stimmung zwischen den beiden Kommissaren wird immer angespannter, was die Ermittlungen nicht gerade einfacher macht. Dann verschärft sich der Konflikt als alte Wunden aufbrechen und Lukas herausfindet, dass Nina einen neuen Freund hat.

      Buch: Harald Haller (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Di 21.05.2019 ORF eins

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn SOKO Kitzbühel im Fernsehen läuft.