Staffel 20, Folge 1–9

    • ZDF-Ausstrahlungsreihenfolge
    • Staffel 20, Folge 1 (60 Min.)
      Jakob Seeböck (Lukas Roither), Julia Cencig (Nina Pokorny), Ferry Öllinger (Kroisleitner), Doris Hindinger (Karin Krimmler), Harald Schrott (Richard Krimmler). – Bild: ORF/​Gebhardt Productions/​Stefanie Leo
      Jakob Seeböck (Lukas Roither), Julia Cencig (Nina Pokorny), Ferry Öllinger (Kroisleitner), Doris Hindinger (Karin Krimmler), Harald Schrott (Richard Krimmler).

      Das Haus des Juweliers Richard Krimmler und seiner Familie wird überfallen, die Familienmitglieder werden gefesselt, Krimmler wird dazu gezwungen, den Code für den Safe preiszugeben. Er kann sich schließlich befreien und erschießt einen der Räuber in Notwehr. Im Laufe der Ermittlungen stellt sich heraus, dass Krimmlers Neffe an dem Überfall beteiligt war, und die tiefen Risse in der Familie werden immer deutlicher. Richards Ehefrau Karin versucht ihre Familie zusammenzuhalten, doch dann beginnt auch noch Tochter Sophie sich merkwürdig zu verhalten. (Text: ORF)

      Original-ErstausstrahlungDi 14.09.2021ORF 1
    • Staffel 20, Folge 2 (60 Min.)
      Julia Cencig (Nina Pokorny), Jakob Seeböck (Lukas Roither), Ferry Öllinger (Kroisleitner).

      Ein schwarzer Jugendlicher wird tot auf der Choralpe aufgefunden. Nachdem das Soko-Team zu Anfang noch in Flüchtlingskreisen ermittelt, richtet sich der Verdacht bald gegen Ex-Fußballprofi Gernot Halterer. Halterer ist inzwischen Spielerberater und vermittelt afrikanische Talente an Klubs in ganz Europa. (Text: ORF)

      Deutsche Online-PremiereDi 21.09.2021ORF TVthekOriginal-ErstausstrahlungDi 21.09.2021ORF 1
    • Staffel 20, Folge 3 (60 Min.)
      Vorne, v.li.: Kroisleitner (Ferry Öllinger), Michael Hauser (Marcel Mohab), Lukas Roither (Jakob Seeböck).

      Die verhasste Mathematiklehrerin Simone Gerlich wird in ihrer Wohnung erstochen aufgefunden. Das Soko-Team stößt bei den Ermittlungen auf ihre Lehrerkollegin Anna Hauser, die ihren Mann Michael verdächtigt, ein Verhältnis mit Gerlich gehabt zu haben. Auch die Vorzugsschülerin Lisa Baumann gerät in den Fokus von Lukas und Nina, denn Gerlich war gerade dabei, Lisas Schullaufbahn zu zerstören. Die Stimmung an der Schule wird unterdessen immer aufgeheizter. Bald eskaliert die Situation und Gewalt und Hass entladen sich. (Text: ORF)

      Original-ErstausstrahlungDi 28.09.2021ORF 1
    • Staffel 20, Folge 4 (60 Min.)
      Maddalena Hirschal (Simone Fuchshammer), Julia Cencig (Nina Pokorny).

      Während eines Anti-Diskriminierungs-Trainings für Polizisten, geleitet von Tobias Mutter Hanni Krall, wird Kurt, einer der Teilnehmer, umgebracht. Nach und nach stellt sich heraus, dass er heimlich Spycams in den Zimmern der Teilnehmerinnen montiert hat – um auf diese Weise kleine Pornovideos herzustellen, oder um dadurch Material für eine Erpressung zu sammeln? Simone zum Beispiel will auf keinen Fall, dass ihre Untreue herauskommt, und auch ihr Liebhaber Benno verhält sich verdächtig. Das Soko-Team gerät während der Ermittlungen unter Kollegen zunehmend unter Druck, Major Schneider vom LKA Innsbruck kündigt sein Kommen an. (Text: ORF)

      Original-ErstausstrahlungDi 05.10.2021ORF 1
    • Staffel 20, Folge 5 (60 Min.)
      Jakob Seeböck (Lukas Roither), Simone Hanselmann (Mia Brock), Nikolai Gemel (Markus), Max Paier (Kilian).

      Nur wenige Wochen nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis, wird der Ex-Leiter eines Kinderheims brutal erschlagen aufgefunden. Kurz darauf wird auch der Chef einer Aussteigergemeinschaft ermordet, beide Taten scheinen zusammenzuhängen. Die Frau des zweiten Opfers, Mia Brock, rückt als Chefin nach, schottet die Gemeinschaft weiter ab und ist nur wenig hilfreich bei den Ermittlungen. Dem Soko-Team bleibt nichts anderes übrig, als Lukas in die Gemeinschaft einzuschleusen, um so die beiden Morde zu lösen. Während seines Undercover-Einsatzes erhält Lukas aber eine überraschende Nachricht: Sein Haus ist baufällig, worum er sich eigentlich sofort kümmern müsste. Doch dann spitzt sich die Lage am Aussteigerhof zu, denn der Mörder hat seine Mission noch nicht beendet. (Text: ORF)

      Original-ErstausstrahlungDi 19.10.2021ORF 1
    • Staffel 20, Folge 6 (60 Min.)
      Jakob Seeböck (Lukas Roither), Ferry Öllinger (Kroisleitner), Julia Cencig (Nina Pokorny).

      Gräfin Schönberg und Hannes machen einen Ausflug zum Museumsfriedhof, und wie könnte es auch anders sein: Die beiden stoßen auf eine Leiche. Das Entsetzen ist groß, nachdem sich der Tote als Teenager herausstellt. Beim Einsatz des Soko-Teams sorgt dann ausgerechnet der Museumsdirektor Konrad Pachler für Aufsehen, nachdem er seinen Ex-Mitarbeiter Marius vom Gelände verweist. Nina und Lukas nehmen daraufhin Marius, einen Burschen mit Trisomie 21 und einer bewegten Vergangenheit, unter die Lupe. Die Dorfgemeinschaft hat sich gegen ihn und seine Mutter Rita verschworen, dann werden auch noch tatsächlich Spuren von Marius am Tatort gefunden. (Text: ORF)

      Original-ErstausstrahlungDi 02.11.2021ORF 1
    • Staffel 20, Folge 7 (60 Min.)
      Lukas Roither (Jakob Seeböck).

      Am helllichten Tag wird ein Geldtransporter vor einer Bank ausgeraubt, keine 24 Stunden später folgt auch noch der Mord an einem der Bankmitarbeiter. Lukas und Nina befragen dessen Freundin Meli Schwab, und vermuten, dass sie Opfer von häuslicher Gewalt ist, doch sie bestreitet alles. Auch ihre beste Freundin Larissa Melcher, eine Kellnerin und ehemalige Hausbesetzerin mit einigen Vorstrafen, hält sich bedeckt. Dann wird die Bank ein zweites Mal überfallen und es steht fest: Die Täter sind zwei Frauen. Beide nehmen diesmal Bankdirektor Heinz Prasser als Geißel und flüchten mit ihrer neuen Beute. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt und bald gerät auch Lukas in Gefahr. Denn die beiden Frauen sind gewillt um jeden Preis ein neues Leben zu beginnen. (Text: ORF)

      Original-ErstausstrahlungDi 09.11.2021ORF 1
    • Staffel 20, Folge 8 (60 Min.)
      v.li.: Veith Gruber (Simon Jaritz), Kroisleitner (Ferry Öllinger), Lukas Roither (Jakob Seeböck), Nina Pokorny (Julia Cencig).

      Der Schweizer Tierfilmer Jonas Penz wird in seinem Zelt erschlagen – von einem Baum. Lukas, Nina und Kroisleitner stellen fest, dass jemand den Baum vorbearbeitet und ihn dann im passenden Moment gefällt hat. Das Soko-Team nimmt einige Waldarbeiter unter die Lupe, unter anderem Veith Gruber und Gernot Röschl, beide nicht gerade freundlich und kooperativ. Eine weitere Spur führt zum Ehepaar Tamara und Herbert Stocker und deren zerrütteter Beziehung. Denn das Mordopfer hat genau dies für sich genutzt. (Text: ORF)

      Original-ErstausstrahlungDi 16.11.2021ORF 1
    • Staffel 20, Folge 9 (60 Min.)
      Julian Waldner (Peter Turracher), Andrea L’Arronge (Gräfin Schönberg), Julia Cencig (Nina Pokorny).

      Die Reisebüroangestellte Andrea De Rossi wird in ihrem Haus tot aufgefunden. Zuerst sieht alles nach Selbstmord aus, doch das Soko-Team erkennt, dass dieser nur inszeniert wurde. Steffi stellt fest, dass De Rossi eine Transfrau war, und bei den Ermittlungen erfahren Nina und Lukas, dass sie immer wieder unter Diskriminierung zu leiden hatte. Dies wird auch von ihrem engen Freund Peter Turracher bestätigt, der selbst gerne die Toleranz seines Umfeldes testet. Die Chefs der Toten, Birgit und Felix Thalhammer, sowie ihr Freund Gustav Brunner, können sich den Mord nicht erklären. Wie sich dann aber herausstellt, verdrehte die Tote einigen Männern den Kopf. (Text: ORF)

      Original-ErstausstrahlungDi 23.11.2021ORF 1

    zurück

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn SOKO Kitzbühel im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…