SOKO Kitzbühel

    zurückStaffel 12, Folge 1–13weiter

    • ZDF-Ausstrahlungsreihenfolge
    • Staffel 12, Folge 1 (45 Min.)
      Bild: ORF eins
      Kilts und Killer (Staffel 12, Folge 1) – © ORF eins

      Während der „Highland Games“ wird der Präsident der österreichisch-schottischen Gesellschaft Logan McKenzie erstochen im Badezimmer seines Appartements aufgefunden. Unter Verdacht steht nicht nur seine eigene Tochter Ronja, sondern auch ihr Freund Benjamin. Logan McKenzie stand dessen Plan im Weg, nach Neuseeland auszuwandern. Nur aus Liebe zu Ronja arbeitet Benjamin in der Whisky-Brennerei ihres Vaters. Aber auch Konkurrenten bei den Games und im Destillerie-Geschäft kommen als Täter in Frage. Oder was, wenn es sich um die Rache eines Clans handelt? Karin und Lukas tauchen ein in die wunderbare Welt der schottischen Highlands auf der Suche nach deren Wahrheit hinter den Klischees. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 11.10.2013 ZDF
      Original-Erstausstrahlung: Di 25.06.2013 ORF eins
    • Staffel 12, Folge 2 (45 Min.)
      Bild: ORF eins
      Sniper (Staffel 12, Folge 2) – © ORF eins

      Attacken von Heckenschützen auf Gebäude und Laternen versetzen Kitzbühel und Umgebung in Aufruhr. Als der Gemeindeangestellte Erich Wittmann erschossen aufgefunden wird, gehen die Ermittler davon aus, dass die Sniper ihren ersten Mord begangen haben. Sind der 17-jährige Paul Schubert, der wegen Waffenbesitz registriert ist, und sein Freund Jonas die Täter? Oder nutzt jemand die Gunst der Stunde um einen Mord zu verschleiern? Andreas Schneider vom Tiroler Landeskriminalamt rückt zur Verstärkung an – und nervt Karin und Lukas ordentlich. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 18.10.2013 ZDF
      Original-Erstausstrahlung: Di 08.01.2013 ORF eins
    • Staffel 12, Folge 3 (45 Min.)
      Bild: ORF eins
      Sterbender Schwan (Staffel 12, Folge 3) – © ORF eins

      Die Primaballerina Tatjana Ulitskaja bricht kurz vor Ende einer Aufführung von „Schwanensee“, die der Juwelier Ulrich Laurenz zum Geburtstag seiner Frau Irina in seinem Schloss organisiert hat, tot zusammen. Hat der Choreograf und Manager der Ballettgruppe Sascha Binder etwas mit dem Mord zu tun, oder gar die Kostümbildnerin Sonja Michailowa, eine Kindheitsfreundin der Ballerina? Auch Irina Laurenz liefert der Soko ein Mordmotiv: Sie vermutete eine Affäre zwischen ihrem Mann und der Tänzerin. Als in die Pathologie eingebrochen und Dr. Haller niedergeschlagen wird, erkennt Karin einen Lösungsansatz. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 01.11.2013 ZDF
      Original-Erstausstrahlung: Di 22.01.2013 ORF eins
    • Staffel 12, Folge 4 (45 Min.)
      Bild: ORF eins
      Kein Name. Keine Verpflichtung (Staffel 12, Folge 4) – © ORF eins

      Zwei Morde an zwei aufeinanderfolgenden Tagen: Die Architektin Monika Jaschke wird erstochen am Rande einer Straße nicht weit von ihrem Auto aufgefunden, der Gebrauchtwarenhändler Peter Kreindl am Tag darauf in seinem Apartment. Die Soko deckt bei ihren Recherchen auf, dass beide Opfer Mitglieder eines Seitensprungportals waren und jeweils kurz vor ihrem Tod mit ihnen unbekannten Partnern Sex hatten. Handelt es sich bei den Morden um Racheakte der betrogenen Ehepartner? Oder um einen Ausdruck von Kundenunzufriedenheit? Beim Betreiber des Portals entdecken die Ermittler allerdings Hinweise, die in die Vergangenheit einer Mitarbeiterin reichen. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 25.10.2013 ZDF
      Original-Erstausstrahlung: Di 29.01.2013 ORF eins
    • Staffel 12, Folge 5 (45 Min.)
      Bild: ORF eins
      Eine offene Rechnung (Staffel 12, Folge 5) – © ORF eins

      Der Profi-Biker Claus Schuster wird beim Qualifikations-Training bei einem Sprung angeschossen und schwer verletzt. Unter Verdacht steht neben dem Jagdaufseher Rudolf Holztrattner, der den Bikern schon seit längerer Zeit gedroht hatte, auch der Sportartikel-Unternehmer Hermann Czerny, ein früherer Sponsor von Schuster. Die Ermittlungen der Soko bringen nicht nur Konkurrenzkämpfe um Sponsorenverträge innerhalb der Sportlergruppe rund um Schuster, Dirk Masching und Basti Feierl ans Licht – unter den Bikern waren auch Doping und Erpressung ein Thema. Die Situation spitzt sich zu, als Dirk Masching ermordet wird. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 08.11.2013 ZDF
      Original-Erstausstrahlung: Di 05.02.2013 ORF eins
    • Staffel 12, Folge 6 (45 Min.)
      Bild: ORF eins
      Hinter der Fassade (Staffel 12, Folge 6) – © ORF eins

      Moritz Huber, Chauffeur der Millionärswitwe Caroline Jahn, wird auf einer Serpentinenstraße abgedrängt, stürzt in den Abgrund und stirbt in den Flammen seines Fahrzeugs. Frau Jahn, die seit dem Tod ihres Mannes, auf die Unterstützung ihres Geschäftsführers und Rechtsbeistandes Dr. Erwin Hauser und die des Sekretärs Peter Mandl angewiesen ist, kann sich die Geschehnisse nicht erklären. Einzig ihr ehemaliger Chauffeur Franz Koch, der wegen Unzuverlässigkeit von ihr gefeuert wurde, kann der Soko dabei helfen, ein wenig Licht in den undurchsichtigen Fall zu bringen. Oder sieht das nur auf den ersten Blick so aus? (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 20.12.2013 ZDF
      Original-Erstausstrahlung: Di 12.02.2013 ORF eins
    • Staffel 12, Folge 7 (45 Min.)
      Bild: ORF eins
      Spiel-Satz-Mord (Staffel 12, Folge 7) – © ORF eins

      Der Tennisschläger-Produzent Konrad Merz lädt im Rahmen des traditionsreichen Kitzbühel Tennis-Turniers zu einem Charity-Event auf seinem Anwesen. Unter den Gästen befinden sich Neo-Star Anja Haring, ihr ehemaliger Tennisakademie-Trainer Jan Kowalski und Mark Andersen. Als Kowalski nach dem ersten Charity-Tag ermordet aufgefunden wird, verdächtigt die Soko Andersen. Eine Rivalität zwischen ihm und Kowalski um die Eröffnung eines neuen Trainingscamps für junge Talente auf Mallorca könnte ein Motiv sein. Doch auch die komplizierten Familienverhältnisse von Merz werfen Fragen auf. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 03.01.2014 ZDF
      Original-Erstausstrahlung: Di 19.02.2013 ORF eins
    • Staffel 12, Folge 8 (45 Min.)
      Bild: ORF eins
      Waidmannstod (Staffel 12, Folge 8) – © ORF eins

      Als Jakob Patscheider nur Tage nach dem tragischen Unfalltod seiner Schwägerin Nora Patscheider erschossen in seiner Villa aufgefunden wird, wittert die Soko ein Eifersuchtsdrama. Nora, verheiratet mit Anton Patscheider, war die große Liebe seines Bruders. Kurz vor Jakobs Tod kam es zwischen den beiden zu einem heftigen Streit um die Vaterschaft von Noras Sohn Daniel. Die Soko hat jedoch nicht nur Anton im Visier, sondern auch zwei Mitglieder jener Jagdgesellschaft, die Jakob zu sich eingeladen hatte. Der Fund eines Gewehrs führt die Ermittlungen in eine unerwartete Richtung. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 15.11.2013 ZDF
      Original-Erstausstrahlung: Di 21.05.2013 ORF eins
    • Staffel 12, Folge 9 (45 Min.)
      Bild: ORF eins
      Ein fast perfekter Mord (Staffel 12, Folge 9) – © ORF eins

      Der vermögende Kunstsammler Ingo Dickmann stirbt beim Sex mit seiner jungen Freundin Larissa im Pool. Was zunächst wie das letale Resultat von Herzrhythmusstörungen aussieht, dürfte in Wahrheit auf ein heimtückisches Gift zurückzuführen sein. An Feinden mangelt es Dickmann nicht: Seine Tochter Clarissa ist eifersüchtig auf die junge Geliebte, die wiederum hätte nichts dagegen, an Dickmanns Geld heranzukommen, der Gärtner ist von Dickmann entlassen worden, nachdem er ihm eine Skulptur gestohlen hatte und Ingo Dickmanns Bruder Harald hat ordentliche finanzielle Schwierigkeiten. Alles Menschen mit Motiven. Aber dennoch keine konkreten Spuren für die SOKO. Handelt es sich womöglich um einen perfekten Mord? (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 06.12.2013 ZDF
      Original-Erstausstrahlung: Di 28.05.2013 ORF eins
    • Staffel 12, Folge 10 (45 Min.)
      Bild: ORF eins
      Die Alpenpiraten (Staffel 12, Folge 10) – © ORF eins

      Die „Alpenpiraten“, hinter denen die Freunde Sebastian, Xaver und Gloria stecken, decken gesellschaftliche Missstände, Betrügereien, aber auch private Umtriebe auf und stellen die Ergebnisse auf ihre Homepage. Selbst persönliche Daten wie Namen und Telefonnummern werden veröffentlicht. Als Sebastian tot aufgefunden wird, liegt der Verdacht nahe, dass es sich um einen Racheakt handelt. Vielleicht sogar aus engstem Kreise? Der Krankenpfleger war einer Liaison zwischen seiner bisherigen Freundin Gloria und Xaver auf der Spur gewesen. Oder stammt der Täter aus seinem Arbeitsumfeld? Doch wer hätte dem kinderlieben Krankenpfleger etwas zu Leide tun wollen. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 22.11.2013 ZDF
      Original-Erstausstrahlung: Di 04.06.2013 ORF eins
    • Staffel 12, Folge 11 (45 Min.)
      Bild: ZDF und Stefanie Leo
      Lisa Rottmann (Hilde Dalik) – © ZDF und Stefanie Leo

      Bei einem Testflug eines neu entwickelten Paraglider-Typs des Plastik-Konzerns Rottmann kommt der Extremsportler und Anwalt der Firma, Sebastian Uhl, ums Leben. Hatte jemand den Glider manipuliert? Die SOKO verdächtigt den Umweltaktivisten Bob Seifert, ein Gegner des Plastik-Konzerns, aber auch den langjährigen Rottmann-Mitarbeiter Max Dressler, der kürzlich entlassen wurde. Zentral bleibt jedoch die Frage, ob der Mordanschlag eigentlich gar nicht Sebastian Uhl gegolten hat, sondern Lisa Rottmann, Tochter des Firmenchefs. Denn die hätte den Testflug ursprünglich durchführen sollen. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 27.12.2013 ZDF
      Original-Erstausstrahlung: Di 11.06.2013 ORF eins
    • Staffel 12, Folge 12 (45 Min.)
      Bild: ORF eins
      Rückkehr ins Paradies (Staffel 12, Folge 12) – © ORF eins

      In einer Almhütte wird Maria Fuentes-Calderon mit einem Küchenmesser erstochen. Sie ist erst seit kurzem mit ihrem kleinen Sohn Nelson wieder in Kitzbühel, um dort zwei Männer zu treffen, die sie vor sieben Jahren auf einem Kreuzfahrtschiff in der Südsee kennengelernt hat: Thomas Streiter, den jetzigen Besitzer des Hotels „Paradies“, und Kurt Hubnik, seinen Freund und Chef der Rezeption. Eine Frau mit unehelichem Kind zwischen zwei Männern – die Lage scheint für die SOKO klar. Doch dann findet man die Reste einer Heiratsurkunde im Kamin und die Fingerabdrücke des Kiindes auf der Tatwaffe. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 13.12.2013 ZDF
      Original-Erstausstrahlung: Di 18.06.2013 ORF eins
    • Staffel 12, Folge 13 (45 Min.)
      Bild: ORF eins
      Ohne Deckung (Staffel 12, Folge 13) – © ORF eins

      In der Duschzelle einer Boxsport-Halle wird Piet Roder ermordet aufgefunden. Der ambitionierte Besitzer des deutschen Boxstalls „Gemini“ hatte dort seine Tochter Annette trainiert, die Profi-Boxerin Annette Roder. Gemeinsam mit ihrem langjährigen Trainer Heiko Schimmel und der polnischen Sparring-Partnerin Nadia Kowalczyk sollte Annette optimal auf die kommende Weltmeisterschaft im Leichtgewicht vorbereitet werden.

      Der Unternehmer Klaus Weghagen hatte ihm seine leere Fabrikhalle fürs Training angeboten. Warum hatte sich der Gemini-Mitbegründer von seinem Partner Piet getrennt?

      Unmittelbar vor dem Mord hatte Piet Roder Annettes langjährigen Mentor Schimmel nach einem Streit gefeuert und durch einen anderen Trainer ersetzen wollen. Hatte das rein persönliche Gründe oder war auf Roder und seinen Boxstall in Bezug auf den Ausgang des WM-Kampfes „von außen“ Druck ausgeübt worden? Immerhin geht es bei WM-Kämpfen um Millionen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 10.01.2014 ZDF
      Original-Erstausstrahlung: Di 02.07.2013 ORF eins

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn SOKO Kitzbühel im Fernsehen läuft.