Staffel 12, Folge 11

    • 155. Zu hoch hinaus

      Staffel 12, Folge 11 (45 Min.)
      Kristina Sprenger (Karin Kofler). – Bild: ORF III
      Kristina Sprenger (Karin Kofler).
      Bei einem Testflug eines neu entwickelten Paraglider-Typs des Plastik-Konzerns Rottmann kommt der Extremsportler und Anwalt der Firma, Sebastian Uhl, ums Leben. Hatte jemand den Glider manipuliert? Die SOKO verdächtigt den Umweltaktivisten Bob Seifert, ein Gegner des Plastik-Konzerns, aber auch den langjährigen
      Rottmann-Mitarbeiter Max Dressler, der kürzlich entlassen wurde. Zentral bleibt jedoch die Frage, ob der Mordanschlag eigentlich gar nicht Sebastian Uhl gegolten hat, sondern Lisa Rottmann, Tochter des Firmenchefs. Denn die hätte den Testflug ursprünglich durchführen sollen. (Text: ORF)
      Deutsche ErstausstrahlungFr 27.12.2013ZDFOriginal-ErstausstrahlungDi 11.06.2013ORF eins

    Cast & Crew

    Streams & Mediatheken

    Sendetermine

    So 02.01.2022
    13:05–13:55
    13:05–
    Do 09.12.2021
    01:40–02:20
    01:40–
    Mi 08.12.2021
    17:45–18:35
    17:45–
    Di 02.11.2021
    16:15–16:40
    16:15–
    Fr 29.10.2021
    17:40–18:25
    17:40–
    Mo 23.08.2021
    02:50–03:45
    02:50–
    So 22.08.2021
    17:50–18:35
    17:50–
    Fr 20.08.2021
    22:35–23:25
    22:35–
    Fr 09.07.2021
    17:00–17:50
    17:00–
    Fr 18.12.2020
    16:40–17:25
    16:40–
    Mi 07.10.2020
    08:25–09:10
    08:25–
    Di 06.10.2020
    15:10–16:00
    15:10–
    Sa 03.08.2019
    18:05–19:00
    18:05–
    Sa 01.10.2016
    03:50–04:35
    03:50–
    Fr 30.09.2016
    18:05–19:00
    18:05–
    Sa 28.12.2013
    02:05–02:50
    02:05–
    Fr 27.12.2013
    18:05–19:00
    18:05–
    NEU
    Mi 12.06.2013
    10:30–11:15
    10:30–
    Mi 12.06.2013
    02:05–02:50
    02:05–
    Di 11.06.2013
    20:15–21:05
    20:15–

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn SOKO Kitzbühel im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…