zurückStaffel 18, Folge 4weiter

    • 228. Kein Anschluss unter diesem Chat

      Staffel 18, Folge 4 (60 Min.)
      Nina Pokorny (Julia Cencig, l.), Kroisleitner (Ferry Öllinger, M.) und Lukas Roither (Jakob Seeböck, r.) bei den Ermittlungen. – Bild: SRF/ORF/Stefanie Leo

      Kurz vor Dienstschluss der SOKO taucht die junge Sinikka Wilder blutüberströmt am Kommissariat auf. Das komplett verstörte Mädchen gibt an, ihren Klassenkameraden Georg während einer Feier ermordet zu haben. Lukas, Nina und Kroisleitner machen sich zum vermeintlichen Tatort auf und finden dort tatsächlich Georgs Leiche. Sinikka behauptet, ihn aus Notwehr getötet zu haben, und während Nina dem Mädchen glaubt, bleibt Lukas kritisch. Die Stimmung zwischen den beiden Kommissaren wird immer angespannter, was die Ermittlungen nicht gerade einfacher macht. Dann verschärft sich der Konflikt als alte Wunden aufbrechen und Lukas herausfindet, dass Nina einen neuen Freund hat.

      Buch: Harald Haller (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 24.01.2020 ZDF
      Original-Erstausstrahlung: Di 21.05.2019 ORF 1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

       Di 12.05.2020
      03:05–03:50
      03:05–SRF zwei (Schweiz)
       Mo 11.05.2020
      17:00–17:45
      17:00–SRF zwei (Schweiz)
       Fr 24.01.2020
      18:00–19:00
      18:00–ZDF NEU
       Mi 29.05.2019
      10:00–10:45
      10:00–ORF 1 (Österreich)
       Mi 29.05.2019
      02:30–03:15
      02:30–ORF 1 (Österreich)
       Di 28.05.2019
      20:15–21:05
      20:15–ORF 1 (Österreich)

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn SOKO Kitzbühel im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …