Staffel 16, Folge 1

    • 197. Trauerreden

      Staffel 16, Folge 1 (45 Min.)
      SOKO Kitzbühel – Staffel 16 Trauerreden, Folge 204 Ferry Oellinger als Kroisleitner, Jakob Seeböck als Lukas Roither, Julia Cencig als Nina Pokorny. SRF/​ORF/​Stefanie Leo – Bild: SRF2
      SOKO Kitzbühel – Staffel 16 Trauerreden, Folge 204 Ferry Oellinger als Kroisleitner, Jakob Seeböck als Lukas Roither, Julia Cencig als Nina Pokorny. SRF/​ORF/​Stefanie Leo
      Dem Trauerredner Armin Kuschner steht seine schwerste Aufgabe bevor, als er am Grabe seines Sohnes Tobias steht. Tobias hatte zunächst als vermisst gegolten bis feststand, dass er ermordet wurde. Er hat zusammen mit seiner Freundin Julia im Restaurant eines Golfplatzes
      gearbeitet und sich dabei offensichtlich auf dubiose Geschäfte seines Chefs und dessen Restaurantleiter eingelassen. Die nunmehr verzweifelte Julia hatte ihren Freund vergeblich gewarnt und ahnt nun plötzlich, dass sie selbst in Gefahr ist. (Text: ORF)
      Deutsche ErstausstrahlungFr 15.09.2017ZDFOriginal-ErstausstrahlungDi 07.03.2017ORF eins

    Cast & Crew

    Staffel 16 auf DVD & Blu-ray

    Sendetermine

    Mi 19.01.2022
    02:05–02:50
    02:05–
    Di 18.01.2022
    17:45–18:35
    17:45–
    Sa 03.07.2021
    18:10–19:00
    18:10–
    Do 25.02.2021
    01:50–02:35
    01:50–
    Mi 24.02.2021
    16:45–17:35
    16:45–
    Sa 19.09.2020
    02:25–03:10
    02:25–
    Fr 18.09.2020
    18:10–19:00
    18:10–
    Mi 03.06.2020
    02:15–03:00
    02:15–
    Di 02.06.2020
    20:15–21:05
    20:15–
    Fr 03.04.2020
    04:00–04:45
    04:00–
    Do 02.04.2020
    15:55–16:45
    15:55–
    Fr 15.09.2017
    18:05–19:00
    18:05–
    NEU
    Mi 08.03.2017
    09:55–10:40
    09:55–
    Mi 08.03.2017
    02:55–03:40
    02:55–
    Di 07.03.2017
    20:15–21:05
    20:15–

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn SOKO Kitzbühel im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…