Law & Order: Special Victims Unit

    zurückStaffel 6, Folge 1–23weiter

    • Staffel 6, Folge 1
      Detective Elliot Stabler (Christopher Meloni, m) – Bild: Universal Channel
      Detective Elliot Stabler (Christopher Meloni, m) – Bild: Universal Channel

      Was ist Wahrheit, was Fiktion? Können Benson und Stabler der Frau trauen, die ein Kind entführt hat und angibt, es sei ihr eigenes? Ein erbitterter Kampf um das Kind mit den angeblichen Eltern des Mädchens entwickelt sich. Die sechsjährige Patty Branson wird von einem nur wenig älteren Jungen attackiert, während ihr Vater im Park Zeitung liest. Für Benson und Stabler sieht der Fall zuerst nach einer alltäglichen Belästigung aus, doch bald stellt sich heraus, dass der Junge und ein älterer Mann dem Mädchen gezielt gefolgt sind. Weitere Recherchen ergeben, dass die beiden von einer gewissen Michelle Osborne engagiert wurden, die nach ihrer Festnahme zu Protokoll gibt, Patty sei in Wirklichkeit ihre Tochter. Die Geschichte, die die angebliche Mutter den Ermittlern auftischt, ist mehr als bizarr: Ihr früherer Ehemann sei mit ihrer Tochter auf einem Ausflug gewesen, während eines Zwischenstopps sei die kleine Patty gekidnappt worden und ihr Mann kurz darauf bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Sarah und Matt Branson streiten jedoch ab, die kleine Patty entführt zu haben. Es entwickelt sich ein erbitterter Kampf um das Kind. Für Benson und Stabler wird es immer schwieriger, Fakten und Fiktion auseinander zu halten. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 14.06.2007 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 21.09.2004 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 6, Folge 2
      Benson (Mariska Hargitay, r) – Bild: Universal Channel
      Benson (Mariska Hargitay, r) – Bild: Universal Channel

      Einwanderung ist ein grausames Geschäft. Das muss die SVU erneut feststellen, als sie sich auf die Suche nach einer jungen chinesischen Mutter macht. Die Frau ist illegal in die U.S.A. eingereist, aber plötzlich spurlos verschwunden. Die Polizei wird von Nachbarn gerufen, die andauernde Kinderschreie aus der Wohnung nebenan hören. Die Beamten brechen die Wohnung auf und finden ein sechsjähriges chinesisches Kind und ein Baby. Obwohl das Mädchen kein Englisch spricht, finden sie heraus, dass die Mutter der Kinder vor einer Woche spurlos verschwunden ist – sie wollte einen Mann treffen. Die Tante der Kinder sagt aus, ihre Schwester habe versucht, ihre älteste Tochter illegal in die U.S.A. einzuschleusen. Die Spur der chinesischen Mutter führt immer weiter ins Dickicht krimineller Machenschaften asiatischer Einwanderer. Illegal eingeschleuste Frauen müssen ihre Schulden für den Transport über die Grenze bei den Triaden begleichen, indem sie jahrelang ihren Körper in chinesischen Bordellen anbieten. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 21.06.2007 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 28.09.2004 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 6, Folge 3

      Nachdem eine Schauspielerin vergewaltigt wurde, führt die Spur zu einem Radiomoderator, der möglicherweise zu weit gegangen ist. Die 16-jährige Jessie Dawning ist sehr sexy und der Star einer anrüchigen Fernsehserie. Einer ihrer größten Gegner ist Carolyn Spencer, die der Meinung ist, dass Jessie einen schlechten Einfluss auf junge Mädchen hat. Eines Tages wird Jessie bewusstlos und vergewaltigt am Set aufgefunden. Die Ermittlungen führen zu Carolyn Spencers Sohn Danny, der die Vergewaltigung sogar in der Radioshow des Skandal-Moderators B. J. Cameron gestanden hat. Carolyn Spencer ist davon überzeugt, dass Cameron ihren Sohn zu der Vergewaltigung getrieben hat und erschießt ihn. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 28.06.2007 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 12.10.2004 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 6, Folge 4
      Pictured: Diane Neal as A.D.A. Casey Novak -- NBC Universal Photo: Chris Haston -- FOR EDITORIAL USE ONLY -- NOT FOR RESALE/DO NOT ARCHIVE – Bild: Universal Channel
      Pictured: Diane Neal as A.D.A. Casey Novak -- NBC Universal Photo: Chris Haston -- FOR EDITORIAL USE ONLY -- NOT FOR RESALE/DO NOT ARCHIVE – Bild: Universal Channel

      Makabre Schnitzeljagd: Ist es ein Serienmörder, der Benson und Stabler mit Hinweisen auf kommende Morde durch die Stadt hetzt, oder ein geistesgestörter Nachahmungstäter? In einem Park findet ein Jogger einen verlassenen Kinderwagen mit einem Baby darin. An den Wagen ist eine Notiz geheftet, die ein Rätsel enthält und die Polizei auffordert, die Mutter des Babys bis zum nächsten Tag zu finden. Die Ermittler erhalten zwar immer neue Hinweise über den Aufenthaltsort der Frau, aber als sie am nächsten Tag gefunden wird, ist sie bereits tot. Der mutmaßliche Täter meldet sich wenig später wieder zu Wort und kündigt seinen Verfolgern an, dass er eine weitere Tat plane. Der Unbekannte benutzt bei seiner Kommunikation mit der Polizei stets die Initialen RDK. RDK war auch das Kürzel eines berüchtigten Serienmörders aus den späten 1970er-Jahren, der seine Opfer stets vergewaltigte und danach schwer verstümmelte. Benson und Stabler fragen sich angesichts der Ähnlichkeiten der Taten aus den 1970er-Jahren und der aktuellen Mordserie, ob es sich um ein und denselben Täter handelt oder ob ein Nachahmungstäter versucht, die Ermittler auf eine falsche Fährte zu locken. Benson befragt das letzte noch lebende Opfer von damals und erfährt, dass auch ein Reporter der Zeitung „San Francisco Examiner“ sie kürzlich zu dem Thema interviewt habe. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 05.07.2007 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 19.10.2004 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 6, Folge 5

      Die junge Tandi wird vergewaltigt und gefesselt aufgefunden. Als Täter beschuldigt sie vier Studenten – doch bald mehren sich die Hinweise, dass der Überfall nur inszeniert war. Auf einer Baustelle finden Arbeiter die junge Tandi McCain vergewaltigt und mit Klebeband gefesselt. Die vier Studenten, die Tandi der Tat beschuldigt, geben an, mit ihr auf einer Party gewesen zu sein, auf der sie sich gut amüsiert und viel getrunken hat – Sex hatte keiner von ihnen mit Tandi. Nach einem Hinweis stellen die Ermittler fest, dass auf dem Klebeband ausschließlich Tandis eigene Fingerabdrücke zu finden sind. Offensichtlich hat sie die Vergewaltigung nur vorgetäuscht. Als am Tatort Fingerabdrücke von Tandis Stiefvater gefunden werden, scheint klar, wer dahinter steckt. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 12.07.2007 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 26.10.2004 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 6, Folge 6
      Gewissenlos (Staffel 6, Folge 6) – Bild: Universal Channel
      Gewissenlos (Staffel 6, Folge 6) – Bild: Universal Channel

      Der 13-jährige Jake O’Hara will beobachtet haben, wie ein polizeibekannter Triebtäter den kleinen Henry Morton verfolgt hat. Doch die Ermittler zweifeln an dieser Aussage. Als der kleine Henry Morton spurlos von einem Kindergeburtstag verschwindet und die Polizei eine groß angelegte Suchaktion startet, mischt sich der Anwalt Malcolm Wolinsky in die Ermittlungen ein. Der selbsternannte Kämpfer gegen Kindesmissbrauch nimmt das Gesetz gern in die eigenen Hände. Ein Hinweis des Nachbarjungen Jake O’Hara führt schließlich zur Verhaftung des Triebtäters Billy Turner. Doch der hat ein Alibi, und Jake gesteht, dass er Turner nie am Tatort gesehen hat: Wolinsky hatte ihm ein Foto von Turner gezeigt, um diesen wieder hinter Gitter zu bringen. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 19.07.2007 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 09.11.2004 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 6, Folge 7
      Tuesdays on NBC (10-11:00 p.m. ET) LAW & ORDER: SPECIAL VICTIMS UNIT -- NBC Universal Television -- "Charisma" -- Pictured: (l-r) Mariska Hargitay as Det. Olivia Benson, Richard Belzer as Det. John Munch, -- NBC Universal photo: Will Hart – Bild: 13th Street
      Tuesdays on NBC (10-11:00 p.m. ET) LAW & ORDER: SPECIAL VICTIMS UNIT -- NBC Universal Television -- "Charisma" -- Pictured: (l-r) Mariska Hargitay as Det. Olivia Benson, Richard Belzer as Det. John Munch, -- NBC Universal photo: Will Hart – Bild: 13th Street

      Melanie ist zwölf Jahre alt, als sie schwanger ins Krankenhaus kommt. Sie will nicht verraten, wer der Vater ihres Kindes ist. Dann vertraut sie Benson ihre Adresse und den Namen des Vaters an: „Abraham“ – der „Ehemann“ von Melanie. Damit haben die Ermittler nicht gerechnet: An der genannten Adresse treffen sie den Verdächtigen an – doch Abraham knallt den Polizisten die Tür vor der Nase zu. Dann hört man Schüsse im Haus. Als Benson und ihre Kollegen eindringen, bietet sich ihnen ein Bild des Schreckens: Sie finden die Leichen zahlreicher Kinder, die soeben erschossen wurden. Abraham ist durch einen Tunnel zum Nachbarhaus entkommen. Die Polizisten sind durch die schrecklichen Ereignisse traumatisiert, doch Benson und Munch führen die Ermittlungen weiter. Sie finden Dokumente, die beweisen, dass Abraham alias Eugene Hoff treue Anhängerinnen um sich geschart hat, die bereit sind, alles für ihn zu tun. Benson und Munch setzen alles daran, um Hoff zu fassen und weiteres Blutvergießen zu verhindern. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 26.07.2007 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 16.11.2004 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 6, Folge 8
      Mariska Hargitay, Christopher Meloni – Bild: Universal Channel
      Mariska Hargitay, Christopher Meloni – Bild: Universal Channel

      Der Universitätsprofessor Ron Polikoff soll eine seiner Studentinnen vergewaltigt haben – er behauptet genau das Gegenteil. Ein Fall voller Widersprüche. Die Kunststudentin Myra Denning behauptet, von ihrem Lehrer Ron Polikoff vergewaltigt worden zu sein. Fraglos ist sie übel zugerichtet worden. Polikoff gibt unumwunden zu, dass er mit Myra in seiner Wohnung ihre Abschlussarbeiten durchgegangen sei, Wein getrunken und mit ihr geschlafen habe. Während Myra behauptet vergewaltigt worden zu sein, bleibt Polikoff dabei, dass sie über ihn hergefallen sei, sich dabei verletzt habe und erst als er sie zum Gehen aufforderte ihn der Vergewaltigung bezichtigte – durch die vielen Widersprüche ist der Fall weder für Verteidigung noch Anklage leicht. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 02.08.2007 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 23.11.2004 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 6, Folge 9
      Pictured: (l-r) Christopher Meloni as Det. Elliot Stabler, Mary Stuart Masterson as Dr. Rebecca Hendrix, Mariska Hargitay as Det. Olivia Benson – Bild: Universal Channel
      Pictured: (l-r) Christopher Meloni as Det. Elliot Stabler, Mary Stuart Masterson as Dr. Rebecca Hendrix, Mariska Hargitay as Det. Olivia Benson – Bild: Universal Channel

      Perverser als pervers: Ein Triebtäter hat es ausschließlich auf Kranke und Behinderte abgesehen. Benson und Stabler haben bald einen Verdächtigen, nur die DNA will nicht passen. Drei behinderte Frauen werden nacheinander Opfer eines höchst perversen Triebtäters. Eine von ihnen ist von der Hüfte abwärts gelähmt, eine andere geht auf Krücken. Wenig später meldet sich die schizophrene Miranda bei der SVU. Sie gibt an, ebenfalls missbraucht worden zu sein. Ihre Aussagen sind sehr wirr, deshalb wird sie 24 Stunden lang von Psychiaterin Dr. Rebecca Hendrix beobachtet. Dabei bringt sie die Ermittler auf die Spur eines Mannes namens Thomas Mathers. Ist er der Täter? Doch er lebt mit einem Mann zusammen und seine DNA passt nicht mit den Blutspuren an den Tatorten zusammen. Dr. Hendrix gibt schließlich einen entscheidenden Hinweis und Benson und Stabler können den dringend tatverdächtigen Thomas doch noch als den Täter überführen: In seiner College-Zeit hatte er Leukämie. Damals wurde sein Knochenmark ersetzt. Seitdem hat sein Blut eine andere DNA als sein Speichel. Gaststar Mary Stuart Masterson wurde 1991 mit dem internationalen Kinoerfolg „Grüne Tomaten“ bekannt. Seitdem stand sie für Filme wie „Radioland Murders – Wahnsinn auf Sendung“ sowie zahlreiche weiter TV- und Filmrollen vor der Kamera. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 09.08.2007 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 30.11.2004 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 6, Folge 10
      Pictured: (l-r) Ice-T as Det. Odafin Tutuola, Nicholas Gonzalez as Det. Sandoval -- NBC Universal photo: Will Hart – Bild: Universal Channel
      Pictured: (l-r) Ice-T as Det. Odafin Tutuola, Nicholas Gonzalez as Det. Sandoval -- NBC Universal photo: Will Hart – Bild: Universal Channel

      Detective Tutuola wird gefeiert, nachdem er einen Raubüberfall vereiteln konnte. Auf einem Zeitungsfoto erkennt ihn Sandra Knowles wieder. Sie hat eine anderen Erinnerung an diesen Mann: Hat Fin etwas mit dem Verschwinden ihrer Tochter zu tun? Bei einem Raubüberfall töten die Gangster den Inhaber eines Ladens in Harlem. Zufällig ist Detective Fin Tutuola vor Ort. Er kann die Täter überwältigen, wird dabei aber selbst schwer verletzt. Für seine Heldentat feiern ihn Bevölkerung wie Medien. Doch Sandra Knowles erkennt in dem Helden einen ganz anderen Mann: und zwar den, der ihr die Pistole an den Kopf gehalten hat, als sie ihre Tochter Tricia aus den Fängen eines Drogendealers befreien wollte. Nach diesem Vorfall veschwand das Mädchen spurlos. Fin konnte damals nicht anders handeln, denn er war als verdeckter Ermittler für das Rauschgiftdezernat tätig und konnte seine Tarnung nicht auffliegen lassen. Trotzdem quält Fin sein schlechtes Gewissen. Nachdem seine Verletzungen einigermaßen abgeheilt sind, macht er sich auf auf die Suche nach Tricia Knowles. Dabei erfährt Fin, dass Tricia kokainabhängig war. Drogendealer Vance Dennis tötete sie mit einer Überdosis, da sie ihn an die Polizei verraten hatte. Als ihre Leiche gefunden wird, stellt sich heraus, dass an der jungen Frau kurz vor ihrem Tod ein Kaiserschnitt vorgenommen wurde. Aber wo ist das Kind? Entschlossen macht sich Fin auf die Suche. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 16.08.2007 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 07.12.2004 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 6, Folge 11
      LAW & ORDER: SPECIAL VICTIMS UNIT -- NBC Series -- Pictured: (clockwise, from left) Ice-T as Odafin "Fin" Tutuola, Christopher Meloni as Det. Elliot Stabler, Richard Belzer as Det. John Munch, Diane Neal as A.D.A. Casey Novak, Dann Florek as Capt. Donald Cragen, B.D. Wong as Dr. George Huang, Mariska Hargitay as Det. Olivia Benson -- NBC Photo: Chris Haston -- FOR EDITORIAL USE ONLY -- NOT FOR RESALE/DO NOT ARCHIVE – Bild: Universal Channel
      LAW & ORDER: SPECIAL VICTIMS UNIT -- NBC Series -- Pictured: (clockwise, from left) Ice-T as Odafin "Fin" Tutuola, Christopher Meloni as Det. Elliot Stabler, Richard Belzer as Det. John Munch, Diane Neal as A.D.A. Casey Novak, Dann Florek as Capt. Donald Cragen, B.D. Wong as Dr. George Huang, Mariska Hargitay as Det. Olivia Benson -- NBC Photo: Chris Haston -- FOR EDITORIAL USE ONLY -- NOT FOR RESALE/DO NOT ARCHIVE – Bild: Universal Channel

      Nach einem Verkehrsunfall kommt der Stein ins Rollen. Die 9-jährige Holly ist mit ihren Eltern verletzt ins Krankenhaus eingeliefert worden. Dort stellen die Ärzte fest, dass Holly vor kurzem vergewaltigt wurde. Sie beschuldigt ihren Sportlehrer, zwei Mitschülerinnen bestätigen den Verdacht. Mark Dobbins ist auch der Nachbar von Holly und ein langjähriger Freund der Familie, der selbst auch zwei Töchter in Hollys Alter hat. Aufgrund von Hollys Anschuldigungen wird Dobbins verhaftet, wehrt sich aber heftig und streitet jede Schuld ab. Die Beweislast wird erdrückend, als zwei weitere Mädchen der Schule ihn beschuldigen, sie missbraucht zu haben. Kurz vor der Gerichtsverhandlung stürzt das Lügengebäude der Mädchen aber zusammen. Sie gestehen, dass sie nur, um den drängenden Fragen der Mütter zu entgehen, Mark Dobbins der Vergewaltigung bezichtigt haben. Der Lehrer kommt frei, steht aber vor den Trümmern seiner Existenz. Schließlich gesteht Holly, wer der wahre Übeltäter ist. Das einzige, was dieser mit Mark Dobbins gemeinsam hat, ist die Leidenschaft für Sport. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 23.08.2007 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 11.01.2005 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 6, Folge 12
      Dr. Warner (Tamara Tunie, li.) und Det. Benson (Mariska Hargitay, re.) am Tatort... – Bild: Universal Channel
      Dr. Warner (Tamara Tunie, li.) und Det. Benson (Mariska Hargitay, re.) am Tatort... – Bild: Universal Channel

      Ein Mann wird von einem Dach gestoßen und stirbt. Der Penis des Ermordeten weißt seltsame Bissspuren auf. Hat das Opfer ein dunkles Geheimnis? Luis Vega, Mitglied einer Gang, wird von einem Hausdach heruntergestoßen und stirbt an den Folgen des Aufpralls. Bei der Obduktion der Leiche wird etwas Seltsames entdeckt: Bissspuren an seinem Penis! Hat die junge, taube Obdachlose Katie etwas mit diesen Verletzungen zu tun? Biss sie vielleicht in Notwehr zu, als Vega versuchte, sie zu vergewaltigen? Doch Katie wird ebenfalls ermordet. Es stellt sich heraus, dass die Bissspuren nicht von Katie sein können, sondern von einem Mann stammen müssen. Benson und Stabler vermuten, dass Katies Mörder ein Freund von Vega ist und dieser sich rächen wollte. Rasch wird der Täter gefasst, der den Mord umgehend zugibt. Sein Name ist Hector Ramirez. Doch wer hat Vega vom Dach gestoßen? Die Ermittler tappen zunächst im Dunklen, aber dann führt sie ein Graffiti am Tatort zu dem 14-jährigen Logan Stanton. Der Junge leugnet, etwas mit dem Mord zu tun zu haben. Allerdings stimmt die DNS vom Speichel am Penis des Ermordeten mit der von Logan überein. Und noch etwas finden Benson und Stabler heraus: Logan hat eine Zwillingsschwester. Gaststar Mary Stuart Masterson wurde 1991 mit dem internationalen Kinoerfolg „Grüne Tomaten“ bekannt. Seitdem stand sie für Filme wie „Radioland Murders – Wahnsinn auf Sendung“ sowie zahlreiche weiter TV- und Filmrollen vor der Kamera. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 30.08.2007 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 18.01.2005 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 6, Folge 13
      Kyle MacLachlan (le docteur Brett Morton) – Bild: TF1
      Kyle MacLachlan (le docteur Brett Morton) – Bild: TF1

      Ein anonymer Hinweis zeigt der SVU die Stelle, wo der seit 1980 vermisste Junge namens Jeffrey Ronsen vergraben liegt. Lucas Biggs war Hauptverdächtiger der damaligen Ermittlungen, ein Baseball-Spieler, der gern junge Spieler zu sich nach Hause einlud. Wegen eines anderen Mordes sitzt Biggs in einer Todeszelle in Virginia. Doch Jeffrey will er nicht getötet haben. Die SVU befragt dessen ehemaligen Baseball-Kollegen Avery Shaw sowie Deacon Brinn, der einige Jahre älter war und auf Jeffrey aufpassen sollte. Auch Deacon Brinn wurde damals von Biggs missbraucht, wie der Todeskanditat zugibt. Kurze Zeit darauf wird Deacon Brinn tot auf den Bahngleisen gefunden. Es war Mord! Bevor der Mann auf die Gleise gelegt wurde, wurde er erschossen. Avery Shaw, der damals viel Zeit mit Deacon und Jeffrey verbrachte, gerät als mutmaßlicher Täter ins Visier der Ermittler. Und Benson und Stabler finden noch etwas heraus: Deacon hat damals die beiden Jüngeren betrunken gemacht und anschließend Avery vergewaltigt. Doch Jeffrey wehrte sich vehement. Da brach ihm Deacon das Genick. Doch Deacon wurde nicht aus Rache von Avery erschossen, sondern von Deacons Frau Julia. Sie fand heraus, dass er immer noch seinen abartigen Neigungen nachging und sich sogar am eigenen Sohn vergriff. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 06.09.2007 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 25.01.2005 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 6, Folge 14
      Das Team der 6. Staffel im Uhrzeigersinn, v.l.: Odafin 'Fin' Tutuola (Ice-T), Detective Elliot Stabler (Christopher Meloni), Detective John Munch (Richard Belzer), Casey Novak (Diane Neal), Capt. Donald Cragen (Dann Florek), Dr. George Huang (B.D. Wong), Detective Olivia Benson (Mariska Hargitay) – Bild: RTL NITRO / NBC/Universal
      Das Team der 6. Staffel im Uhrzeigersinn, v.l.: Odafin 'Fin' Tutuola (Ice-T), Detective Elliot Stabler (Christopher Meloni), Detective John Munch (Richard Belzer), Casey Novak (Diane Neal), Capt. Donald Cragen (Dann Florek), Dr. George Huang (B.D. Wong), Detective Olivia Benson (Mariska Hargitay) – Bild: RTL NITRO / NBC/Universal

      Die Ermittler der SVU stellen fest, dass der Mord an der Prostituierten Melody Quinn einer Szene aus einem Videospiel nachempfunden wurde. Ein ehemaliger Programmierer bringt die Fahnder schließlich auf die Spur von Larry Tauber, von dem er die Informationen über den Mord bekommen hat. Doch bevor Larry Tauber festgenommen werden kann, begeht er Selbstmord und alles deutet darauf hin, dass jemand auch jetzt noch das Spiel in der Realität fortsetzt. Zwei verdächtige Teenager sagen schließlich aus, ihr Freund Tauber hätte sie angestiftet, das Spiel auf die reale Welt zu übertragen. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 13.09.2007 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 08.02.2005 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 6, Folge 15
      In Angelas (Hayden Panettiere, li.) Spint finden Det. Benson (Mariska Hargitay, mi.) und Det. Stabler (Christopher Meloni, re.) ein Videoband. Was da wohl drauf ist? – Bild: Universal Channel
      In Angelas (Hayden Panettiere, li.) Spint finden Det. Benson (Mariska Hargitay, mi.) und Det. Stabler (Christopher Meloni, re.) ein Videoband. Was da wohl drauf ist? – Bild: Universal Channel

      Auf einem Dach wird die Leiche der 15-jährigen Lisa Downey gefunden. Benson und Stabler finden heraus, dass das Mädchen seit längerem als Prostituierte gearbeitet hat und sich dabei mit HIV infiziert hat. Ein Hinweis ihrer Freundin Angela führt die beiden Ermittler schließlich zu Lisas Arzt Derek Tanner. Benson und Stabler kommen gerade noch rechtzeitig bei Tanner an, um ihn vor Lisas Vater zu schützen, der ihm die Schuld am Tod seiner Tochter gibt. Nachdem sich herausstellt, dass Tanner ein Alibi hat, taucht ein Pornovideo mit Lisa und Angela auf, das die Ermittler einen großen Schritt weiter bringt. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 20.09.2007 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 15.02.2005 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 6, Folge 16

      Elena Brevet wird tot in ihrem Büro aufgefunden. Als Benson und Stabler ihren Mann Jason benachrichtigen wollen, finden sie ihn zu Hause ebenfalls ermordet auf. Im Laufe der Ermittlungen stellt sich heraus, dass das Ehepaar Geld für die kolumbianische Drogenmafia gewaschen und die Mafiosi betrogen hat. Mit Hilfe von Detective Sandoval vom Drogendezernat setzen sich Benson und Stabler auf die Fährte des Killers. Die Spur führt zu Sergio Montoya, einem Mittelsmann der Drogenmafia. Als die Detectives den Mann verhaften wollen, finden sie ihn und seine Frau erschossen in seiner Wohnung auf. Nur Antonio, der Sohn des Ehepaars, hat überlebt und sagt aus, „El Fantasma“, der Geist, hätte auf ihn geschossen. Als die Kugeln ballistisch untersucht werden, stellt sich heraus, dass die Mordwaffe auch bei dem Attentat auf die stellvertretende Staatsanwältin Alexandra Cabot benutzt wurde. In der Fahndungskartei des Drogendezernats findet sich ein Hinweis auf „El Fantasma“. Der Mann heißt Liam Connors, ist Ire, Mitglied der IRA und Auftragskiller der Drogenmafia. Connors wird verhaftet aber die Beweislage ist zu lückenhaft, um ihn sicher verurteilen zu können. Das ändert sich, als die tot geglaubte Alexandra Cabot wieder auftaucht. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 04.10.2007 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 22.02.2005 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 6, Folge 17
      Pictured: (l-r) Christopher Meloni as Det. Elliot Stabler, Matthew Modine as Gordon Rickett – Bild: Universal Channel
      Pictured: (l-r) Christopher Meloni as Det. Elliot Stabler, Matthew Modine as Gordon Rickett – Bild: Universal Channel

      Stablers Wege kreuzen die eines alten Bekannten, der schon wieder straffällig geworden ist. Wieder einmal ist Gordon Rickett unter dem Verdacht verhaftet worden, ein junges Mädchen vergewaltigt und umgebracht zu haben. Wie schon vor 14 Jahren sitzt er Detective Stabler gegenüber, der versuchen muss, ihm während der 24 Stunden, die sie ihn festhalten können, ein Geständnis zu entlocken, da die Beweise nicht ausreichend sind. Ein Psychokrieg beginnt, der von beiden Seiten erbittert geführt wird. Stabler will die geistigen Barrieren einreißen, die sich Rickett aufgebaut hat, um sich vor der Realität einer verkorksten Kindheit und des Scheiterns in der Gesellschaft zu schützen, um seine Wut auf alles und jeden zu kontrollieren. Als Beruf gibt er zum Beispiel an, mit Gefahrengut zu arbeiten, dabei ist er nichts weiter als ein Müllmann. Stabler schafft es trotz raffinierter Verhörtricks nicht, Ricketts Schutzpanzer zu knacken, stößt dabei sogar an seine eigenen psychischen Grenzen. Am Ende muss Captain Cragen den Verdächtigen wieder gehen lassen. Die SVU lässt trotzdem nicht locker. Durch einen Hinweis von Ricketts Freundin finden sie auf Staten Island den gestohlenen Wagen, mit dem er sein Opfer, die 12-jährige Kerry Lynn Palmer weggeschafft haben muss. Ganz in der Nähe befindet sich ein Pflegeheim, und Stabler erinnert sich, dass Rickett seine verstorbene Tante nie in so ein „Loch“ gesteckt hätte. Tatsächlich wohnt dort die gelähmte, doch sehr lebendige Mrs. Larson, eine Freundin seiner Mutter, deren Haus er angeblich versorgt. Stabler und Benson kommen gerade noch rechtzeitig in den Keller des Hauses, wo Rickett schon wieder ein junges Mädchen gefangen hält. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 11.10.2007 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 01.03.2005 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 6, Folge 18

      Als Mrs. Sellers ihren Anrufbeantworter abhört, erfährt sie, dass ein Perverser ihre 18-jährige Tochter Kaley in seiner Gewalt hält und sie sexuell missbraucht hat. Die Ermittler tappen vorerst völlig im Dunkeln. Sie erfahren jedoch, dass Kaley als Fahrradkurier gearbeitet hat, um Geld für ihr Studium zu verdienen. Wenig später wird ihr Handy gefunden und die Kriminaltechniker können einige der gespeicherten Daten retten. Der Verdacht richtet sich aufgrund der Anruflisten in Kaleys Mobiltelefon gegen ihren Exfreund. Aber der junge Mann kann seine Unschuld beweisen. Er hat jedoch in der Universität gesehen, wie Kaley auf einer Auktions-Seite ihre Jungfräulichkeit zum Verkauf angeboten hat. Inzwischen ist auf dem Revier der Hellseher Sebastian Ballentine aufgetaucht, der den Cops seine Hilfe bei Suche nach Kaley anbietet. Obwohl man nichts von seinen Fähigkeiten hält, lässt Ballentine sich nicht abwimmeln. Letztendlich setzt man ihn in ein Zimmer auf dem Revier, damit er endlich Ruhe gibt. Kurz darauf wird Kaley Sellers tot in einem Keller aufgefunden – sie ist vergewaltigt und erwürgt worden. Langsam hat Detective Stabler das Gefühl, dass der angebliche Hellseher etwas mit dem Mord zu tun hat. Ballentine wird erneut verhört und plötzlich zeigt sich eine Verbindung zu etlichen Straftaten in Kanada. Er hat einige Jahre wegen Vergewaltigung im Gefängnis gesessen, allerdings unter einem anderen Namen. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 18.10.2007 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 08.03.2005 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 6, Folge 19
      LAW & ORDER: SPECIAL VICTIMS UNIT -- NBC Series -- "Intoxicated" -- Pictured: (l-r) Cathy Moriarty as Denise Eldridge, Danielle Panabaker as Carrie Eldridge, Mariska Hargitay as Det. Olivia Benson -- NBC Universal Photo: Virginia Sherwood – Bild: Universal Channel
      LAW & ORDER: SPECIAL VICTIMS UNIT -- NBC Series -- "Intoxicated" -- Pictured: (l-r) Cathy Moriarty as Denise Eldridge, Danielle Panabaker as Carrie Eldridge, Mariska Hargitay as Det. Olivia Benson -- NBC Universal Photo: Virginia Sherwood – Bild: Universal Channel

      Schon lange ist Denise Eldridge der 21-jährige Freund ihrer minderjährigen Tochter Carrie ein Dorn im Auge. Als sie ihre 15-jährige Tochter mit ihrem Freund Justin im Bett überrascht, ist sie völlig schockiert und zeigt Justin wegen Vergewaltigung an. Carrie bestätigt die Vergewaltigung aber nicht und sagt auch nicht gegen Justin aus, und so kann er nicht verhaftet werden. Denise droht daraufhin, dafür zu sorgen, dass Justin seinen Job verliert, falls er sich weiter mit Carrie trifft. Kurz darauf wird die Mutter erschlagen in ihrer Wohnung aufgefunden. Bei ihren Nachforschungen erfahren Benson und Stabler, dass Justin zur Tatzeit gesehen wurde, wie er Carrie in ein gestohlenes Auto zerrte. Sein Hemd soll blutverschmiert gewesen sein. Eine sofort eingeleitete Fahndung führt zur Festnahme von Justin, der den Mord an Carries Mutter jedoch vehement bestreitet. Bald schon gerät die Tochter unter Mordverdacht … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 25.10.2007 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 29.03.2005 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 6, Folge 20

      Marguerite Beauclair, eine illegale Einwanderin, wird tot in der Nähe ihres Arbeitsplatzes aufgefunden. Die Angestellte eines Nachtclubs wurde vergewaltigt und starb infolge eines Herzinfarkts, außerdem hat er ihr der Täter ein Bündel druckfrischer Hundert-Dollar-Scheine in den Mund gestopft. Benson und Stabler gelingt es, die Scheine zu dem Staranwalt Jason Whitaker zurückzuverfolgen. Wie sich herausstellt, hatte er das Geld im Auftrag des schwerreichen Gabriel Duvall abgehoben – der damit zum Hauptverdächtigen avanciert. Inzwischen hat Mildred Quintana, die sich für die Rechte illegaler Einwanderer einsetzt, die SVU darüber informiert, dass in der Gegend in den letzten drei Jahren schon 16 Frauen missbraucht wurden. Alle arbeiteten als Reinigungskräfte und wurden nachts auf dem Heimweg überfallen, wagten aber nicht zur Polizei zu gehen, da sie keine Papiere hatten. Allen hatte der Täter eine große Summe Geld zugesteckt. Eine von ihnen, die Bosnierin Nina Zergin, könnte den Täter identifizieren, weigert sich aber zunächst: Die ledige junge Frau hat Angst, dass ihr streng religiöser Bruder erfahren könnte, dass sie keine Jungfrau mehr ist. Nach langer Überzeugungsarbeit der Ermittler ist Nina schließlich doch zu einer Aussage bereit – doch dann verschwindet sie plötzlich … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 01.11.2007 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 03.05.2005 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 6, Folge 21

      Samantha Beavan wird nach einem Clubbesuch von zwei Angreifern überfallen und übel zugerichtet. Außerdem wird ihr Wagen gestohlen, in dem auch ihr Baby sitzt. Auf der Flucht werfen die Gangster das Kind einfach aus dem fahrenden Fahrzeug auf die Straße. Es grenzt an ein Wunder, dass der Kleine kaum verletzt ist, aber die toxikologische Untersuchung zeigt, dass das Baby Schmerzmittel im Blut hat. Sam ist scheinbar tablettensüchtig und durch das Stillen hat ihr Kind die Medikamente ebenfalls im Körper. Es stellt sich heraus, dass Sam die Täter kennt, die den Überfall auf sie verübt haben. Die Beamten bringen sie dazu, ihre Angreifer zu verraten. Es handelt sich um Carol und Kevin, denen sie noch eine größere Geldsumme schuldet. Kevin behauptet im Verhör, Sams Medikamente von Jenny Rogers, einer alten Frau, gekauft zu haben. Die am Überfall beteiligte Frau war Carol Rogers – die Schwiegertochter der Tablettendealerin. Als die Cops Jenny Rogers aufsuchen, finden sie sie bettelnd auf der Straße. Nach und nach kommen sie einer furchtbaren Familientragödie auf die Spur … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 08.11.2007 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 10.05.2005 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 6, Folge 22

      Auf einem Schrottplatz werden Teile einer Frauenleiche gefunden, Spermaspuren lassen auf ein Sexualverbrechen schließen. Die Ermittlungen ergeben, dass es sich um die Irak-Veteranin Manette Combs handelt. Nach einer Kriegsverwundung wurde sie zunächst von Schmerzmitteln und später von Heroin abhängig und finanzierte ihre Sucht zuletzt als Prostituierte. Der Täter ist schnell ermittelt: Manettes Freund, der orthodoxe Jude Leon, hatte sie beim Oralsex mit einem Kunden erwischt und voller Wut eine Treppe hinunter gestoßen. Manette starb an ihren schweren Verletzungen. Die Spur führt weiter zu einem Leichenschauhaus und dem Organhändler Russ Bianco. Der zwielichtige Geschäftsmann versorgt medizinische Fakultäten und Forschungseinrichtungen mit illegal erworbenen Leichenteilen. Den unbrauchbaren Rest lässt der skrupellose Bianco – wie im Falle Manette Combs – irgendwo in der Stadt entsorgen. Noch lukrativer ist für den selbsternannten Geschäftsmann jedoch noch ein ganz anderer Handel, der Stabler und Munch regelrecht fassungslos macht … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 15.11.2007 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 17.05.2005 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 6, Folge 23
      Pictured: (l-r) Diane Neal as A.D.A. Casey Novak, Fred Thompson as District Attorney Arthur Branch – Bild: Universal Channel
      Pictured: (l-r) Diane Neal as A.D.A. Casey Novak, Fred Thompson as District Attorney Arthur Branch – Bild: Universal Channel

      Benson und Stabler werden in Cragens Büro gerufen, wo ihr Kollege sie über ein internes Verfahren gegen einen New Yorker Polizisten namens Tommy Callahan informiert. Dessen Ehefrau beschuldigt ihn der häuslichen Gewalt und der Vergewaltigung. Wenig später kommt es wieder zu einem ähnlichen Fall. Dieses Mal sogar mit tödlichem Ausgang. Ein Polizist namens Wes Myers hat vor den Augen seines Sohnes seine Ehefrau erschossen. Beide Männer haben sich bei der New Yorker Polizei bislang nichts zu Schulden kommen lassen. Die einzige Übereinstimmung ist die Tatsache, dass beide Männer in Afghanistan gedient haben und die Army ihnen ein Malaria-Medikament namens Quinium verabreicht hat. Die Nachforschungen zeigen, dass Quinium zu ernsthaften Nebenwirkungen führen kann: Albträume, Halluzinationen, Paranoia und Selbstmordgedanken sind keine Seltenheit. Bei weiteren Ermittlungen zeigt sich die Army alles andere als kooperativ und hüllt sich in Schweigen. Nur Dr. Trainer, der leitende Arzt auf dem Stützpunkt, gibt vor Casey Novak zu, dass er bereits acht Männer mit diesen Symptomen behandelt hat. Er ist überzeugt davon, dass Quinium der Auslöser war. Vor Gericht widerruft Dr. Trainer jedoch seine frühere Aussage und weder die Pharmafirma noch die US. Army werden von der Grand Jury angeklagt … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 22.11.2007 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 24.05.2005 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Law & Order: Special Victims Unit im Fernsehen läuft.

    Staffel 6 auf DVD und Blu-ray

    Auch interessant …