Staffel 2, Folge 1–21

    • Staffel 2, Folge 1
      Während eines Gesprächs mit Michael (Adam Kaufman, r.) erfahren die beiden Detectives Benson (Mariska Hargitay) und Stabler (Christopher Meloni), dass er von seinem Adoptivvater jahrelang sexuell missbraucht wurde. – Bild: RTL Die Verwendung des Materials von RTL Deutschland ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der Sendung unter Angabe der Credits/​Quellenangabe und Beachtung der unter https:/​
      Während eines Gesprächs mit Michael (Adam Kaufman, r.) erfahren die beiden Detectives Benson (Mariska Hargitay) und Stabler (Christopher Meloni), dass er von seinem Adoptivvater jahrelang sexuell missbraucht wurde.
      Der renommierte Raketenforscher Andrew Croft wird ermordet. Stabler und Benson stehen bei ihren Ermittlungen unter großem Druck, denn das Unternehmen, bei dem Croft angestellt war, stand in engem Kontakt mit hohen Regierungskreisen. Zunächst verdächtigen die Detectives einen Kollegen Crofts, doch dann kommt heraus, dass Crofts Adoptivsohn seit dem Mord verschwunden ist. Schließlich gelingt es Stabler und Benson, den Verdächtigen ausfindig zu machen. Im Fluchtauto entdecken sie zwar die Mordwaffe, doch welches Mordmotiv könnte Crofts Adoptivsohn gehabt haben? Bei der Beantwortung dieser Frage decken Benson und Stabler eine schreckliche Geschichte auf… (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereDo 01.09.2005RTL IIOriginal-TV-PremiereFr 20.10.2000NBC
    • Staffel 2, Folge 2
      Season 2: Detective Olivia Benson (Mariska Hargitay) befragt einen Verdächtigen, der möglicherweise für den Tod der jungen Frau afghanischer Herkunft verantwortlich ist.
      Passanten entdecken im Central Park die Leiche einer jungen Frau. Es stellt sich heraus, dass es sich bei dem Opfer um eine afghanische Journalistik-Studentin handelt, die vergewaltigt, geschlagen und niedergestochen wurde. Die Brutalität der Tat lässt in den Ermittlern einen schrecklichen Verdacht aufkeimen: Ist die Studentin einem Ehrenmord zum Opfer gefallen? Die Befragung der Familienmitglieder scheint diese Vermutung zu bestätigen. Der Vater des Opfers ist ein hochrangiger Diplomat mit einer erzkonservativen Einstellung. Doch hat er wirklich seine eigene Tochter getötet, weil diese ein selbstbestimmtes Leben führen wollte? Schließlich macht sich der Bruder der Ermordeten verdächtig – er scheint ins Ausland fliehen zu wollen… (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereDo 01.09.2005RTL IIOriginal-TV-PremiereFr 27.10.2000NBC
    • Staffel 2, Folge 3
      Für die Aufklärung eines kniffligen Vergewaltigungsfalls fahren die Detectives Tutuola (Ice-T, l.) und Munch (Richard Belzer) extra nach Philadelphia, um weitere Opfer zu befragen.
      Harper Anderson war vor einigen Monaten das Opfer eines gewissenlosen Vergewaltigers geworden. Der mutmaßliche Täter, Kenneth Cleary, auf dessen Konto wahrscheinlich eine ganze Reihe von Vergewaltigungen gehen, hat jedoch nie verwertbare Spuren an den Tatorten hinterlassen. Darum wurde er vor Gericht aus Mangel an Beweisen freigesprochen. Harper Andersons Leben ist seither nur noch auf ein Ziel ausgerichtet: die rechtmäßige Verurteilung ihres Peinigers. Darum beschattet die junge Frau Kenneth Cleary so oft wie möglich und beobachtet ihn eines Tages dabei, wie er in die Wohnung einer jungen Frau eindringt. Doch als die Polizei eintrifft, ist es zu spät. Cleary hat offenbar erneut zugeschlagen – wieder ohne eine Spur zu hinterlassen. Im Verhör gibt der Verdächtige an, in der fraglichen Zeit mit seiner Frau Meredith zusammen gewesen zu sein, die das Alibi zunächst bestätigt. Erst als die Ermittler Meredith Fotos von den Opfern zeigen, ändert sie ihre Meinung… (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereDo 08.09.2005RTL IIOriginal-TV-PremiereFr 03.11.2000NBC
    • Staffel 2, Folge 4
      Ein siebenjähriges Mädchen wurde so schwer misshandelt, dass sie ins Krankenhaus eingeliefert werden muss. Dort fällt sie kurze Zeit später ins Koma. War Denny Corea (Yancey Arias), ihr leiblicher Vater, der Täter?
      Die Detectives der Special Victims Unit bekommen es mit einem äußerst schweren Fall von Kindesmissbrauch zu tun. Die erst siebenjährige Emily McKenna wurde so schwer misshandelt, dass sie ins Krankenhaus eingeliefert werden muss. Dort fällt sie kurze Zeit später ins Koma. Emilys Mutter Jamie McKenna beschuldigt ihren Exmann. Der wird jedoch durch einen DNA-Test eindeutig entlastet. Als die Ermittler schließlich Jamies jetzigen Ehemann Randall und dessen Sohn befragen, drängt sich ein unerwarteter und furchtbarer Verdacht auf… (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereDo 08.09.2005RTL IIOriginal-TV-PremiereFr 10.11.2000NBC
    • Staffel 2, Folge 5
      Warum hat Schüler Elias (Nicolas Marti Salgado) seinen sechsjährigen Schulkamerad erschossen? Verzweifelt versucht die Gerichtspsychologin (Darstellerin nicht zu ermitteln), mit dem Jungen zu reden. Er schweigt.
      Benson und Stabler sind erschüttert, als sie zu einer Schule gerufen werden: Die erst sechsjährige Carly wurde auf dem Pausenhof von ihrem Schulkameraden Elias Barrera erschossen. Elias’ Eltern können wenig zur Aufklärung des Falles beitragen. Sie sind ebenfalls bestürzt und können sich nicht erklären, warum ihr Sohn diesen furchtbaren Mord begangen hat. Auch Elias selbst hilft den Ermittlern nicht weiter. Im Verhör schweigt er beharrlich. Erst als ans Licht kommt, dass mit derselben Mordwaffe, mit der Carly erschossen wurde, vor einiger Zeit auch ein Drogendealer getötet wurde, wird den Detectives klar, dass sie es offenbar mit einem skrupellosen Drogenring zu haben, der Schulkinder als Kuriere missbraucht… (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereDo 15.09.2005RTL IIOriginal-TV-PremiereFr 17.11.2000NBC
    • Staffel 2, Folge 6
      In einem Lebensmittelgeschäft wird eine junge Psychologie-Doktorandin vergewaltigt und ermordet. Ein Passant (Kennley Noble), der zur Tatzeit im Laden war, wurde lebensgefährlich verletzt. Er ist der einzige Zeuge.
      Die Psychologie-Doktorandin Maggie Sandomir wird in einem Lebensmittelladen, in dem sie nebenbei arbeitete, vergewaltigt und ermordet. Vor dem Geschäft wird zudem ein Passant lebensgefährlich verletzt. Fin und Munch finden heraus, dass Maggie neben dem Job im Supermarkt noch einer weiteren Nebentätigkeit in einer Nervenklinik für Obdachlose nachging. Ein Arzt der Klinik führt die Ermittler auf die Spur des schizophrenen Mark Nash, der kein Alibi für die Tatzeit hat. Zudem entdecken die Detectives das Messer, mit dem der Passant verletzt wurde, in Marks Wohnung. Aber ist er auch der Mörder von Maggie Sandomir? (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereDo 15.09.2005RTL IIOriginal-TV-PremiereFr 24.11.2000NBC
    • Staffel 2, Folge 7
      Patricia Andrews (Amy Carlson) beschuldigt ihren Ehemann, sie vergewaltigt zu haben. Der Fall ist für die beiden Detectives Tutuola (Ice-T, l.) und Munch (Richard Belzer) nicht einfach zu klären, da es sich bei dem Ehemann um einen Kollegen handelt.
      Patricia Andrews beschuldigt ihren Ehemann, sie vergewaltigt zu haben. Der Fall ist für die Detectives nicht einfach zu klären – zumal es sich bei Patricias Ehemann um einen Kollegen, Sergeant Lloyd Andrews, handelt. Lloyd streitet alle Vorwürfe seiner Frau ab, obwohl auch er nicht leugnen kann, dass in der Vergangenheit mehrfach die Polizei zu seinem Haus gerufen wurde. Allerdings scheint in den meisten Fällen Patricia diejenige gewesen zu sein, die ihrem Mann gegenüber handgreiflich geworden war. Ist Patricia gewalttätig oder hat sie sich nur gegen die Übergriffe ihres Mannes gewehrt? Noch bevor die Ermittler diese Fragen klären können, werden sie abermals zum Haus der Andrews gerufen… (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereDo 22.09.2005RTL IIOriginal-TV-PremiereFr 01.12.2000NBC
    • Staffel 2, Folge 8
      Detective Stabler (Christopher Meloni, r.) befragt Beau Miller (Bill Winkler). Dessen Schwester wurde während der Eröffnungsfeier eines Nobelhotels vergewaltigt.
      Die Eröffnungsfeier des Nobelhotels „Thorpe Palace“ nimmt ein jähes Ende, als eine übel zugerichtete Frau aus dem Aufzug taumelt und behauptet, vergewaltigt worden zu sein. Besorgt um den Ruf des Hotels, bittet das Management des Hotels die Ermittler, mit äußerster Diskretion vorzugehen. Diese Bitte aber erzürnt den Bruder des Opfers und so müssen die Detectives nicht nur den Tatort inspizieren, sondern auch zwischen den Parteien vermitteln. Es gelingt ihnen, die Fingerabdrücke des bereits aktenkundigen Russell Ramsay sicherzustellen. Auch gibt es eine zweite Spur, da ein weiterer Verdächtiger gemeinsam mit dem Opfer gesehen wurde. Plötzlich nimmt der Fall jedoch eine überraschende Wendung… (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereDo 22.09.2005RTL IIOriginal-TV-PremiereFr 15.12.2000NBC
    • Staffel 2, Folge 9
      Detective Benson (Mariska Hargitay, l.) und Detective Stabler (Christopher Meloni) befragen die junge Turnerin Lori (Kate Mara) zum Tod ihrer Freundin. Beim Sport waren die beiden Mädchen Revalinnen.
      Ein 16-jähriges Mädchen in Sportbekleidung wird tot aufgefunden. Das Opfer ist die begabte Profiturnerin Kristy Meyerson, die vor ihrem Tod schwer misshandelt wurde. Die Ermittler befragen zunächst Ilya Korska, Kristys strengen und barschen Trainer. Er berichtet, dass Kristy die beste Athletin unter seinen Schützlingen war. Die Art und Weise, wie Korska über Kristy spricht, lässt in den Detectives den Verdacht aufkeimen, dass Korska auch eine sexuelle Beziehung zu der Turnerin hatte. Doch es gibt noch einen zweiten Verdächtigen: den Immobilienmakler Kyle Hubert, der Kristys wichtigster Sponsor war. Er hatte Kristy immer wieder sehr teure Geschenke gemacht und gibt schließlich zu, auch Sex mit ihr gehabt zu haben… (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereDo 29.09.2005RTL IIOriginal-TV-PremiereFr 12.01.2001NBC
    • Staffel 2, Folge 10
      Die junge Studentin Kelly (Tammy Blanchard) wurde unter Drogen gesetzt und vergewaltigt. Bei der Befragung gibt sie an, sich an nichts mehr erinnern zu können. Sie weiß nur noch, dass sie mit ihren Freundinnen und zwei Kommilitonen zusammen war.
      Jogger entdecken in einem Park eine junge Frau namens Kelly D’Leah, die völlig verwirrt und benommen ist. Die Ärzte im Krankenhaus stellen fest, dass Kellys Blut eine hohe Konzentration eines Betäubungsmittels aufweist und dass sie offensichtlich vergewaltigt wurde. Als Benson und Stabler das Opfer befragen, gibt die Collegestudentin an, sich an nichts mehr erinnern zu können. Sie weiß nur noch, dass sie am Abend zuvor gemeinsam mit ihren Freundinnen Tess Michner und Jodie Tomlinson unterwegs war und dass sie später zwei Kommilitonen, Hank Ludlow und Joe Templeton, getroffen haben. Stabler und Benson machen sich daran, die Geschehnisse des Abends zu rekonstruieren und erleben dabei eine Überraschung… (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereDo 29.09.2005RTL IIOriginal-TV-PremiereFr 19.01.2001NBC
    • Staffel 2, Folge 11
      Die kleine Ashley (Hayden Panettiere) wird regelmäßig ins Krankenhaus eingeliefert und hat schwere Verletzungen am ganzen Körper. Wird das Mädchen zu Hause misshandelt?
      Der Sohn der bekannten Rockmusikerin Ricki Austin wird von einem Auto erfasst und erliegt seinen schweren Verletzungen. Die erschütterte Mutter berichtet den Ermittlern, sie sei davon überzeugt, dass ihr Sohn Corbin von seinem Computerlehrer David Russo belästigt wurde. Benson und Stabler sind alarmiert. Wurde etwa ein Mord begangen, um einen Fall von sexueller Belästigung an einem Kind zu vertuschen? Als die beiden David Russo befragen, löst sich dieser Verdacht in Luft auf. Russo behauptet, der leibliche Vater von Corbin zu sein. Auch er ist zutiefst bestürzt über den Tod seines Sohnes. Ein DNA-Test beweist, dass Russo die Wahrheit sagt. Warum aber hatte Ricki Austin diese wichtige Information verschwiegen? Benson erfährt, dass auch Ashley, die Tochter von Ricki Austin, regelmäßig ins Krankenhaus eingeliefert wird und schwere Verletzungen am ganzen Körper hat. Benson ist sehr besorgt und beschließt, der Familie Austin auf den Zahn zu fühlen. (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereDo 06.10.2005RTL IIOriginal-TV-PremiereFr 26.01.2001NBC
    • Staffel 2, Folge 12
      Eine Highschool-Lehrerin ist vergewaltigt und ermordet worden. Jordan Owens (Mark Pinter, l.) ist der Bruder des Opfers und hat die schwere Aufgabe, die Leiche zu identifizieren. Trotz der prekären Situation muss Detective Tutuola (Ice-T) den Mann befragen.
      Der gewaltsame Tod der Highschool-Lehrerin Marnie Owens gibt den Ermittlern Rätsel auf. Marnie wurde in ihrer Wohnung vergewaltigt und ermordet. Schüler wie Lehrkräfte an der Schule, an der sie unterrichtete, sind zutiefst erschüttert. Marnie war einst zur „Lehrerin des Jahres“ gewählt worden, galt als eher schüchtern und ging voll in ihrem Beruf auf. Sie engagierte sich ganz besonders für Schüler mit Lernschwierigkeiten. Oft gab sie ihren Schützlingen noch nach der Arbeit kostenlose Nachhilfestunden und es war ihr ein besonderes Anliegen, den Kids aus dem Ghetto den Zugang zum College zu ermöglichen. Als dann plötzlich Nacktfotos des Opfers auftauchen wird klar: Marnie Owens führte ein Doppelleben. Offenbar litt die vorbildliche Pädagogin unter einer krankhaften Sexsucht und war ständig auf der Suche nach neuen Liebhabern. Die suchte sie auch in den härtesten Sex-Clubs der Stadt. Dort begeben sich Stabler und Benson nun auf die Suche nach Marnies Mörder… (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereDo 06.10.2005RTL IIOriginal-TV-PremiereFr 02.02.2001NBC
    • Staffel 2, Folge 13
      Detective Benson (Mariska Hargitay) und Detective Stabler (Christopher Meloni) sollen den Mord an einem Kinderschänder untersuchen. Stabler fällt die Suche nach dem Mörder schwer, denn etwas in ihm scheint den Mord als ausgleichende Gerechtigkeit zu empfinden.
      Stabler wird mit einem alten Fall konfrontiert, der schlimme Erinnerungen heraufbeschwört. Vor Jahren hatte er Thomas Marchek überführt, einen Pädophilen, der viele Kinder missbrauchte, ehe er endlich verurteilt werden konnte. Nun ist Marchek tot – er wurde durch drei gezielte Kopfschüsse umgebracht. Als Stabler der Fall übertragen wird, fällt es ihm schwer, die sonst so selbstverständliche Sorgfalt bei der Suche nach dem Mörder walten zu lassen. Etwas in ihm scheint es als ausgleichende Gerechtigkeit zu empfinden, dass Marchek sterben musste. Potentielle Täter gibt es viele. Die Mutter eines der Mädchen, das Marchek damals vergewaltigt hatte, verfolgt den Peiniger ihrer Tochter schon lange. Auch Marcheks Nachbarn, die von dessen krimineller Vergangenheit wussten, gingen alles andere als zimperlich mit ihm um. Als aber kurze Zeit später ein weiterer überführter Vergewaltiger, Craig Moss, auf die gleiche Art und Weise erschossen wird, müssen die Ermittler in eine neue Richtung denken… (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereDo 13.10.2005RTL IIOriginal-TV-PremiereFr 09.02.2001NBC
    • Staffel 2, Folge 14
      Die Polizistin Karen Smythe (Khandi Alexander) wird bei einem scheinbaren Routineeinsatz brutal vergewaltigt und beinahe ermordet.
      Die Polizisten Karen Smythe und Mitch Murray werden in ein altes Lagerhaus zu einem scheinbaren Routineeinsatz gerufen. Als sie das Gebäude durchsuchen, wird Karen in einer dunklen Ecke aufgelauert. Sie wird brutal vergewaltigt und beinahe ermordet. Benson geht dieser Fall besonders nahe, denn in ihrer Anfangszeit als Polizistin wurde sie von Karen immer besonders unterstützt. Zunächst glauben Stabler und Benson in Karens Exmann, Todd Smythe, den möglichen Täter entlarven zu können. Der ist ein windiger Typ mit haushohen Wett- und Spielschulden. Doch dann zieht Karen noch aus dem Krankenhaus heraus ihre Anklage wegen Vergewaltigung zurück. Der Fall nimmt eine unerwartete Wendung. (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereDo 13.10.2005RTL IIOriginal-TV-PremiereFr 16.02.2001NBC
    • Staffel 2, Folge 15
      Detective Tutuola (Ice-T, l.) und Detective Munch (Richard Belzer) sind dem Killer dicht auf den Fersen. Sie haben den Laden für Partybedarf gefunden, in dem der Kindermörder die Requisiten für sein grausames Ritual gekauft hat.
      Die siebenjährige Sophie Douglas war vor drei Tagen von ihrer Mutter als vermisst gemeldet worden. Das Mädchen konnte nun gefunden werden, hat jedoch Schreckliches durchmachen müssen. Sophie war von einem Kinderschänder und Serienkiller gekidnappt worden, dem schon mehrere Mädchen zum Opfer fielen. Bislang ist der einzige Hinweis auf den Täter, dass er einen weißen Lieferwagen fährt und schlechte Zähne hat. Außerdem sind zwei Details seiner grausamen Vorgehensweise bekannt: Bevor er seine Opfer tötet, macht er Fotos in diversen Kostümen von den Mädchen. Und: Er ermordet sie immer am dritten Tag nach der Entführung. Sophie konnte mit viel Glück fliehen. Nun ist sie kaum in Sicherheit, da wird eine erneute Entführung gemeldet. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Einzig Sophie könnte die nötigen Hinweise auf die Identität des Mannes liefern – doch ihre Mutter weigert sich, eine erneute Befragung ihrer traumatisierten Tochter zu erlauben… (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereDo 01.12.2005RTL IIOriginal-TV-PremiereFr 23.02.2001NBC
    • Staffel 2, Folge 16
      Um seine vermisste Tochter zu finden, begeht der sonst so zuverlässige Polizist Frank Foster (Daniel Ziskie, l.) eine große Dummheit. Sein Freund Captain Donald Cragen (Dann Florek) versucht, das Schlimmste zu verhindern.
      Der sonst so ruhige und zuverlässige Polizist Frank Foster begeht eine große Dummheit: Er stürmt das Büro eines Internetmagazins und nimmt dessen Herausgeber Tito Frank als Geisel. Foster hofft auf diese Weise, von Tito Frank Informationen über den Verbleib seiner 14-jährigen Tochter Jill zu erpressen. Jill ist schon eine Weile vermisst und ihre verzweifelten Eltern haben keine Ahnung, wo das Mädchen sich aufhält. Auf den Seiten des Internetmagazins hatte Frank seine Tochter zufällig entdeckt. Offenbar war sie Gast auf einer berüchtigten Rave-Party, auf der an Jugendliche alle möglichen Drogen ausgegeben werden und auf denen die Teens dann zu pornografischen Aktionen animiert werden. Glücklicherweise gelingt es Stabler und Benson, die Geiselnahme unblutig zu beenden. Sie beschließen, ihrem Kollegen zu helfen, und machen sich auf die Suche nach Jill. Eine erste Spur führt zu einem gewissen Lance Kanick, einem der Veranstalter der Rave-Porno-Partys… (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereDo 08.12.2005RTL IIOriginal-TV-PremiereFr 02.03.2001NBC
    • Staffel 2, Folge 17
      Tommy Dowd (Eddi Cahill) arbeitet für einen exklusiven Eskort-Service. Während eines Jobs wird er brutal zusammengeschlagen. Doch die angebliche Kundin erweist sich als Phantom.
      Tommy Dowd, ein attraktiver junger Mann, wird im Zimmer eines Luxushotels gefunden. Er wurde brutal zusammengeschlagen. Der Grund für Tommys Aufenthalt in dem Hotel ist pikant: Tommy arbeitet für einen exklusiven Escortservice, der gut aussehende Männer an zumeist ältere Frauen vermittelt, die für einen Abend Begleitung wünschen. Die Inhaberin des betreffenden Escortservices, die extravagante Leslie DeSantis, sagt aus, dass Tommy von einer Frau gebucht worden war, die angeblich eine Begleitung zur Hochzeitsparty einer Bekannten suchte. Diese Kundin erweist sich jedoch als Phantom – sie steht nicht auf der Gästeliste der Hochzeitsfeier und auch die Kreditkarte, mit der die Kundin gezahlt hatte, war gestohlen. Das Team der Special Victims Unit steht vor einem Rätsel.
      Warum wurde Tommy überfallen? Kurze Zeit später wird ein Kollege von Tommy auf die gleiche Weise zugerichtet. Treibt ein Täter sein Unwesen, der einen Hass auf attraktive junge Männer hat? Oder spielt Leslie DeSantis ein tödliches Spiel mit ihren Angestellten? Nach anfänglichem Zögern erklärt Tommy sich bereit, als Lockvogel für die Ermittler zu arbeiten… (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereDo 15.12.2005RTL IIOriginal-TV-PremiereFr 23.03.2001NBC
    • Staffel 2, Folge 18
      Die Assistenzstaatsanwältin Alexandra Cabot (Stephanie March) und Detective Tutuola (Ice-T) befragen eine vermeintliche Zeugin.
      Die Detectives Munch und Fin sind einem Serientäter auf der Spur, der Frauen entführt, sie nach einem immer gleichen Muster foltert und schließlich ermordet. Als die Kellnerin Annie Tassler eines Nachts nach Dienstschluss auf offener Straße entführt wird, werden Munch und Fin auch auf diesen Fall angesetzt. Alles deutet darauf hin, dass Annie dem berüchtigten Serientäter in die Hände gefallen ist, den die zwei gerade verfolgen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, um Annies Leben zu retten. Munch und Fin haben kaum Hinweise, wer der Täter sein könnte. Das Einzige, was die Beiden wissen, ist, dass der Mann eine auffällige Tätowierung hat. Diese Spur führt zu dem Waffennarr Darryl Kern. Doch noch während die Detectives versuchen, Kerns momentanen Aufenthaltsort herauszufinden, wird Annies Leiche gefunden… (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereDo 22.12.2005RTL IIOriginal-TV-PremiereFr 20.04.2001NBC
    • Staffel 2, Folge 19
      Detective Stabler (Christopher Meloni) findet heraus, dass sich Ava Parulis (Mili Avital) drei Jahre lang für ihre ermordete Zwillingsschwester ausgegeben hat.
      Bauarbeiter entdecken bei Grabungen die Überreste einer menschlichen Leiche. Die Special Victims Unit wird alarmiert, weil neben der Leiche auch diverse Sexspielzeuge gefunden wurden. Die Gerichtsmedizin stellt fest, dass es sich um ein weibliches, etwa 30-jähriges Opfer handelt, dass der Tod gewaltsam herbeigeführt wurde und dass die Tat etwa drei Jahre zuvor geschehen sein muss. Auch ein Phantombild kann erstellt werden. Dieses Phantombild führt die Ermittler zu einer gewissen Irina Parulis, die der Toten frappierend ähnlich sieht. Kein Wunder – Irina ist die Zwillingsschwester des Opfers, das als Ava Parulis identifiziert werden kann. Stabler und Benson rekonstruieren Avas Lebensumstände: Sie war im Zuge einer arrangierten Ehe aus Rumänien in die USA eingewandert.
      Auch Irina war über dieselbe Ehevermittlung, die von einer gewissen Valentina Bilescu betrieben wird, in die USA eingereist. Da Avas Ehemann sich aber als gewalttätig entpuppte, floh Ava vor ihm und hielt sich finanziell über Wasser, indem sie sich mit diversen reichen Männern einließ, die sie aushielten. Einer dieser Liebhaber ist ein Zahnarzt, bei dem Ava auch in Behandlung war. Als dieser den Detectives Avas zahnmedizinische Akten überlässt, wird klar, dass die Befunde nicht mit den Befunden der Toten übereinstimmen. Die Ermittler beschließen, Irina Parulis noch einmal näher unter die Lupe zu nehmen. (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereDo 29.12.2005RTL IIOriginal-TV-PremiereFr 27.04.2001NBC
    • Staffel 2, Folge 20
      Detective Benson (Mariska Hargitay) findet Fotos des Opfers im Spind des Verdächtigen.
      Veronica Tandy wird erstochen aufgefunden. Da sie vor ihrer Ermordung auch vergewaltigt wurde, nimmt sich die Special Victims Unit des Falls an. Veronica Tandy arbeitete als Personalchefin in einer großen Softwarefirma und war, so scheint es, glücklich verheiratet. Die Ergebnisse der gerichtsmedizinischen Untersuchungen zeigen, dass sie außerdem in der siebten Woche schwanger war. Als die Ermittler mit dem Ehemann der Toten sprechen, wird klar, dass der nichts von der Schwangerschaft seiner Frau wusste. War er womöglich gar nicht der Vater des ungeborenen Kindes? Die Detectives finden heraus, dass Veronica ein Verhältnis mit dem wesentlich jüngeren Jason Mayberry hatte, der bis vor Kurzem als Sicherheitsmann in ihrer Firma angestellt war. Jason wurde jedoch kurz vor Veronicas Tod gefeuert. Nun ist er nicht auffindbar.
      Die Ermittler beginnen ihre Suche nach Jason bei dessen Mutter, Grace Mayberry. Es ist offensichtlich, dass Mutter und Sohn ein enges Verhältnis haben. Benson und Stabler ziehen den FBI-Psychologen Dr. Huang hinzu. Der vermutet, dass Jason von seiner Mutter bereits als Kind zu inzestuösen Handlungen gezwungen wurde und daraufhin einen todbringenden Hang zu älteren Frauen entwickelt hat… (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereDo 05.01.2006RTL IIOriginal-TV-PremiereFr 04.05.2001NBC
    • Staffel 2, Folge 21
      Dr. George Huang (B. D. Wong, r.) will herausfinden, ob der mutmaßliche Täter Daniel Varney (Richard Thomas) wirklich geistesgestört ist.
      Ein Serientäter hält die Bevölkerung und die Special Victims Unit in Atem. In den letzten 24 Stunden verübte der offenbar geistig verwirrte Mörder vier brutale Morde. Sein erstes Opfer war eine Prostituierte, die er grausam verstümmelte und schließlich in Brand steckte. Auch ein Vater und sein Sohn, die gemeinsam in der Stadt unterwegs waren, wurden auf die gleiche Weise ermordet. Da der Täter seine Opfer offenbar völlig willkürlich auswählt, bricht eine Panik aus.
      Zeugen hatten beobachtet, dass der Mörder während der Taten religiöse Parolen skandierte. Benson und Munch machen sich deshalb auf die Suche nach stadtbekannten religiösen Fanatikern. Sie machen Daniel Varney ausfindig, der auf die Beschreibung der Zeugen passt. Da mit Daniel kein klares Wort zu wechseln ist, suchen die Detectives dessen schockierte Ehefrau Paula auf. Die kann tatsächlich dabei helfen, Daniels wirre Tiraden zu entschlüsseln. Doch selbst wenn Daniel der Täter wäre – könnte er angesichts seines Geisteszustands überhaupt für seine Taten zur Rechenschaft gezogen werden? (Text: VOX)
      Deutsche TV-PremiereDo 12.01.2006RTL IIOriginal-TV-PremiereFr 11.05.2001NBC

    zurückweiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Law & Order: Special Victims Unit online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Staffel 2 auf DVD und Blu-ray

    Auch interessant…