Law & Order: Special Victims Unit

    zurückStaffel 7, Folge 1–22weiter

    • Staffel 7, Folge 1
      Dämonen (Staffel 7, Folge 1) – Bild: Universal Channel
      Dämonen (Staffel 7, Folge 1) – Bild: Universal Channel

      Ray Schenkel, der wegen Vergewaltigung 21 Jahre im Gefängnis saß, wird auf Bewährung entlassen. Kurz nachdem er in New York aus dem Bus gestiegen ist, wird in der Nähe der Busstation ein Mädchen vergewaltigt. Der pensionierte Detective Dorsey, der damals den Fall bearbeitet hat, konnte damals Schenkel nur einen von acht Vergewaltigungsfällen nachweisen, alle anderen schob der Vergewaltiger auf seinen Komplizen. Dorsey versucht nun, Stabler davon zu überzeugen, dass Ray es war, der das Mädchen bei der Busstation vergewaltigt hat. Captain Cragen meint, man könne Ray nicht a priori verurteilen und dass es Aufgabe der Bewährungshilfe sei, ihn zu beobachten, nicht die der SVU. Als Stabler in die Bewährungsstelle kommt, um mit Lennon, Rays Bewährungshelfer zu reden, sitzt Ray im Warteraum. Er hält Stabler für einen entlassenen Vergewaltiger, der sich bei Lennon melden muss, so wie er. Stabler sieht die Chance, an Ray ranzukommen und schlüpft in die Rolle des Ex-Häftlings. Er geht mit Ray in die Gruppentherapie und zieht in das Wohnheim, in dem Ray wohnt, um sein Vertrauen zu erlangen. Cragen ist außer sich vor Wut, als er von Stablers Vorgehen Wind bekommt, besonders da ganz in der Nähe der Wache schon wieder ein Mädchen vergewaltigt wurde. Trotzdem besorgt Stabler einen Van, wie Ray und sein Komplize ihn früher hatten, um ihre Vergewaltigungen zu begehen. Zuerst soll Ray in eine Falle gelockt werden, indem Stabler eine Polizei-Kadettin als Lockvogel benutzt, doch Ray lässt sich darauf nicht ein. Eines Abends legt Ray tatsächlich ein Mädchen in den Van, der einen Peilsender an Bord hat, und die drei fahren zur verlassenen Fabrik eines Onkels von Ray. Dort soll die Vergewaltigung des Mädchens stattfinden … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 07.02.2008 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 20.09.2005 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 2
      Perfekt (Staffel 7, Folge 2) – Bild: Universal Channel
      Perfekt (Staffel 7, Folge 2) – Bild: Universal Channel

      Die schwangere April Troost will sich von einem Hochhaus stürzen. Detective Benson gelingt es, sie zu beruhigen und sie dazu zu bewegen von der Kante des Gebäudes zurück zu treten. Bei ihrer Befragung sagt April aus, vergewaltigt worden zu sein. Sie gibt zu Protokoll, dass sie Selbstmord begehen wollte, weil sie kein Kind von dem Vergewaltiger wolle. Auf Bensons hartnäckige Nachfrage hin nennt sie den Namen des Täters: Barclay Pallister. Er ist ein erfolgreicher Geschäftsmann und bestreitet die Tat bei seiner Verhaftung energisch. Der Verdächtige behauptet, April nie angefasst zu haben. Allerdings beweist eine DNS-Probe einwandfrei, dass er der Vater ist. Staatsanwältin Novak klagt ihn daraufhin der Vergewaltigung an und eröffnet das Verfahren gegen ihn. Während des Prozesses verliert April jedoch jegliche Glaubwürdigkeit bei den Geschworenen, als sie für die Einstellung des Verfahrens eine große Geldsumme von dem Angeklagten annimmt. Am nächsten Verhandlungstag erscheint April nicht vor Gericht. Ihr Auto war in einen schlimmen Unfall verwickelt und alles sieht nach einem Selbstmord aus. Doch das Autowrack ist leer. Bei ihren Ermittlungen finden die Detectives heraus, dass April ein hinterhältiges Spiel spielt. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 14.02.2008 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 27.09.2005 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 3
      Notruf (Staffel 7, Folge 3) – Bild: Universal Channel
      Notruf (Staffel 7, Folge 3) – Bild: Universal Channel

      Die neunjährige Maria wurde entführt und ohne Essen und Trinken in einen Raum eingesperrt. Es gelingt ihr, mit einem alten, längst abgemeldeten Handy den Polizeinotruf zu wählen, wo sie zu Olivia Benson durchgestellt wird. Nicht alles, was das Mädchen sagt, ist logisch, aber im Laufe des Gesprächs fügen sich die Mosaiksteine zusammen. Sie stammt aus Honduras und scheint von einem Verwandten an einen New Yorker Pädophilen verkauft worden zu sein, der Kinderpornos mit ihr produziert und vertreibt. Maria hat unendlich Schlimmes erlitten und muss sofort gerettet werden, aber der Technischen Abteilung gelingt es nicht, sie zu orten. Das Signal ihres Mobiltelefons kommt mal aus Manhattan, dann aus dem Holland Tunnel und wenige Minuten später aus Queens. Bensons Kollegen Cragen und Munch verlieren mit der Zeit die Nerven und glauben an einen üblen Streich. Doch Olivia hat eine gute Intuition und lässt sich von den Zweifeln ihrer Kollegen nicht anstecken. Nach einer Anfrage an die Behörden in Honduras kommt der Beweis, dass Maria tatsächlich existiert und die Wahrheit sagt. Außerdem wird in der Zentrale des Netzanbieters ein Computervirus entdeckt, den ein technisch sehr versierter Mensch eingeschleust haben muss. Die Zeit für Benson wird knapp, da der Akku in Marias Handy fast leer ist. Sie muss nur noch einmal anrufen, aber ihr Peiniger bemerkt ihren Hilferuf und trennt die Verbindung. Beim Prüfen der Kinderpornofotos, die vom Täter ins Netz gestellt wurden, findet Munch einen wichtigen Hinweis auf Marias Aufenthaltsort. Auf einem Foto ist eine Tasse von „Felipes Burger“ zu sehen. Der Imbiss ist zwar vor drei Monaten abgebrannt, gegenüber ist jedoch ein Elektronikladen. Als die Polizei das Geschäft überprüfen will versucht der Eigentümer zu fliehen … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 21.02.2008 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 04.10.2005 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 4
      Väter (Staffel 7, Folge 4) – Bild: Universal Channel
      Väter (Staffel 7, Folge 4) – Bild: Universal Channel

      Pamela Sawyer wird in der Schule von einem Mitschüler überfallen und verletzt. Sie weigert sich, seinen Namen preiszugeben. Ein Zeuge hat ihn jedoch flüchten sehen, und Blutspritzer auf seinem Baseball-Trikot überführen den 17-jährigen Luke Breslin schließlich als Täter. Detective Stabler gerät in die Zwickmühle, da es sich bei Luke um den Sohn seines ehemaligen Streifen-Partners handelt: Sein Vater Pete erwartet, dass Stabler seinem Sohn aus der Klemme hilft. So rät er Pamelas Eltern, auf eine Klage zu verzichten und wird von Captain Cragen dafür vom Dienst beurlaubt. Die Tatsache, dass Lukes Verhalten in dem Fall absolut nicht typisch für ihn war und er sich außerdem an seine Ausraster nicht erinnern kann, lässt Psychiater Huang zunächst auf erste Symptome einer manisch depressiven Störung schließen. Erst als die Ermittler in Lukes Spind Anabolika finden, reift der Verdacht, dass Luke im Steroid-Rausch gehandelt haben könnte. Daraufhin wird er wegen Körperverletzung und illegalen Drogenbesitzes angeklagt. Nachdem er in die Obhut seines Vaters überstellt ist, wird er noch im Gerichtsgebäude von ihm verprügelt, da er ein Versager sei, der die Familie blamiert habe. Stabler kann das Schlimmste verhindern, indem er seinen Ex-Partner mit Gewalt zurückhält. Die Situation lässt Erinnerungen an seinen eigenen Vater hochkommen, die er psychisch noch nicht völlig bewältigt hat. Stabler will sich bei Pete entschuldigen und fährt zu ihm, wo er ihn angeschossen in seinem Haus vorfindet. Luke hat inzwischen Pamela als Geisel genommen und droht damit, sich umzubringen … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 28.02.2008 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 11.10.2005 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 5
      Killer (Staffel 7, Folge 5) – Bild: Universal Channel
      Killer (Staffel 7, Folge 5) – Bild: Universal Channel

      Robin Weller wird erschossen im Schaufenster eines Schuhgeschäfts aufgefunden. Der Mörder hat am Tatort das Zeichen „Killer“ hinterlassen. Bei ihren Ermittlungen stoßen Benson und Fin auf Wellers gewalttätigen, homosexuellen Freund Lydon Grant. Als sie in Lydons Wohung kommen, finden sie auch ihn erschossen auf und der Mörder hat wieder sein Zeichen mit dem Wort „Killer“ hinterlassen. Außerdem wird in der Wohnung eine große Menge der Droge Crystal Meth sichergestellt. Ein Rauschmittel, das stundenlangen Sex erlaubt, aber auch völlig enthemmt, so dass es häufig zu ungeschütztem Sex kommt. Die Obduktion der Leichen ergibt, dass sowohl Robin Weller, als auch Lydon Grant mit einem neuen, tödlichen HIV-Stamm infiziert waren. Im Rahmen ihrer Ermittlungen stoßen Benson und Fin schließlich auf Gabriel Thomason, der nach seiner Festnahme sofort zugibt, die beiden erschossen zu haben, weil sie seinen schwulen Bruder Alex infiziert hatten, der an dem neuen HIV-Stamm gestorben war. Thomason glaubt sich im Recht, weil er meint, mit seinen Taten die Ausbreitung des tödlichen Virus verhindert zu haben … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 06.03.2008 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 18.10.2005 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 6
      Hass (Staffel 7, Folge 6) – Bild: Universal Channel
      Hass (Staffel 7, Folge 6) – Bild: Universal Channel

      Im Hof einer Grundschule fallen mehrere Schüsse. Der farbige Jeffrey Whitlock ist sofort tot, ein jüdischer Junge und ein Mädchen italienischer Abstammung werden verletzt. Das SVU-Team glaubt zunächst, dass der Täter mit Jeffreys Vater, der Vollzugsbeamter ist, eine Rechnung begleichen wollte, aber dann führt die Spur der Tatwaffe, die man auf einem benachbarten Gebäude versteckt findet, zu einer neonazistischen Hassgruppe namens „RAW – Racial Aryan Warriors“. Der Führer der Gruppe, Brian Ackerman, hat nicht nur seinen 16-jährigen Sohn Kyle ganz auf die arische Ideologie eingeschworen, er führt auch eine Liste von Zielpersonen, die seiner Meinung nach gegen die weiße Reinrassigkeit verstoßen. Der Schütze, ein Skinhead namens Brannon Lee Redding, den man anhand von DNS-Spuren auf dem Gewehr überführen kann, belastet Ackerman, ihm den Auftrag zum Anschlag auf die Kinder gegeben zu haben. Während seiner Aussage vor Gericht zieht Kyle Ackerman eine Waffe und schießt wild um sich. Er selbst, zwei Gerichtsdiener und Richter Schuyler werden getötet, Munch und Stabler werden angeschossen. Star Morrison, Freundin von Ackerman, die sich zunächst als eingeschworene Nazibraut zeigte, erweist sich als eingeschleuste FBI-Agentin Dana Lewis. Sie verhilft Benson mit Unterlagen aus einer FBI-Razzia zur Lösung des Falles … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 03.07.2008 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 01.11.2005 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 7
      "Name" Scene 43 (Int) Interrogation Room "Kerrick is dying of cancer can't remember boy in box is" Chris Meloni (Stabler) Diane Neal (ADA Novak) J. Paul Nicholas (Linden Delroy) Richard Bright (Sheldon Kerrick/Sawyer) – Bild: Universal Channel
      "Name" Scene 43 (Int) Interrogation Room "Kerrick is dying of cancer can't remember boy in box is" Chris Meloni (Stabler) Diane Neal (ADA Novak) J. Paul Nicholas (Linden Delroy) Richard Bright (Sheldon Kerrick/Sawyer) – Bild: Universal Channel

      Als auf einem Spielplatz Sand für den Buddelkasten angeliefert wird, bemerken die Bauarbeiter beim Abkippen menschliche Knochen, die von einem Kind stammen könnten. In der Kiesgrube, aus der der Sand stammt, werden weitere Knochen gefunden. Eine Lunchbox, Hefte und Sammelkarten, die ebenfalls gefunden werden, helfen Stabler, die Identität des Kindes zu ermitteln. Es handelt sich um den seit 30 Jahren als vermisst gemeldeten Juan Alvarez, der zusammen mit drei anderen Jungen hispanischer Herkunft 1978 spurlos verschwunden war. Als Stabler die Akte des damaligen Falles studieren will, stellt er fest, dass die Kollegin Millie Vizcarrondo aus der technischen Abteilung sie zu Hause hat. Sie setzt privat die Ermittlungen ihres verstorbenen Vaters fort, der vor allem das Schicksal des „Jungen in der Pappkiste“ aufklären wollte, eines etwa neunjährigen Jungen, der Anfang der 1970er-Jahre in Brooklyn auf einem leeren Grundstück abgelegt wurde und damals für Aufsehen gesorgt hatte. Stabler stellt rasch eine Verbindung zwischen diesem toten Jungen ohne Namen, den nie jemand als vermisst gemeldet hat, und dem Fall der vier verschwundenen Jungen her und stößt auf den Namen eines ehemaligen Verdächtigen namens Robert Sawyer. Er hatte damals einen Lügendetektortest überstanden und ein Alibi erhalten. Als sich Anna, die drogensüchtige Stieftochter Sawyers, mit verworrenen Aussagen meldet, erhärtet sich der alte Verdacht … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 13.03.2008 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 08.11.2005 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 8
      Kontrolle (Staffel 7, Folge 8) – Bild: Universal Channel
      Kontrolle (Staffel 7, Folge 8) – Bild: Universal Channel

      Drei Frauen werden nach Speed-Dating-Treffen vergewaltigt. Das SVU-Team findet bald heraus, dass es sich immer um denselben Täter handeln muss. Die Ermittler der Special Victims Unit setzen Detective Benson als Lockvogel ein. Der Plan scheint zu funktionieren: Bald wird Mike Jergens, ein Chirurg, festgenommen – aber er leugnet beständig. Seine Freundin Cora bestätigt zunächst, dass sie die fraglichen Abende mit ihm verbracht hat. Nach erneuter Befragung gibt sie allerdings zu, dass Jergens sie gebeten hatte, ihn zu decken. Kurzerhand gestattet sie den Detectives, die Wohnung zu durchsuchen. Die Ermittler finden eine Tasche mit Material, das Mike eindeutig als Täter entlarvt. Seiner Anwältin indes gelingt es, dass die Tasche nicht als Beweismaterial zugelassen wird, weil Cora keine Befugnis hatte, die Durchsuchung durchführen zu lassen. Jetzt bleibt nur noch Cora als belastende Zeugin – und die ist extrem unsicher, weil sie sich als Alkoholikerin erweist. Mike versucht ihre Aussage außerdem zu verhindern, indem er die psychisch labile Frau heiratet. Als sie sich trotzdem zu einer Aussage durchringt, bringt er Cora dazu, erneut zum Alkohol zu greifen, wodurch sie irreversible Hirnschäden davonträgt. Sie fällt ins Koma. Und als Ehemann hat er das Recht, zu entscheiden, ob weiter lebenserhaltende Maßnahmen an Cora durchgeführt werden … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 20.03.2008 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 15.11.2005 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 9
      "Rockabye" -- Pictured: (l-r) Judith Light as Donnelly, Diane Neal as Asst. D.A. Casey Novak -- NBC Universal Photo: Will Hart FOR EDITORIAL USE ONLY -- DO NOT RE-SELL/DO NOT ARCHIVE Law & Order SVU #07010 "Rockabye" October 24, 2005 Episode: "Rockabye" Director: Peter Leto DP: Geoffrey Erb Scene: 42 (Int) Courthouse staircase "Casey convinces Donnelly to recuse herself" Diane Neal (ADA Casey Novak) Judith Light (Donnelly) – Bild: Universal Channel
      "Rockabye" -- Pictured: (l-r) Judith Light as Donnelly, Diane Neal as Asst. D.A. Casey Novak -- NBC Universal Photo: Will Hart FOR EDITORIAL USE ONLY -- DO NOT RE-SELL/DO NOT ARCHIVE Law & Order SVU #07010 "Rockabye" October 24, 2005 Episode: "Rockabye" Director: Peter Leto DP: Geoffrey Erb Scene: 42 (Int) Courthouse staircase "Casey convinces Donnelly to recuse herself" Diane Neal (ADA Casey Novak) Judith Light (Donnelly) – Bild: Universal Channel

      Die Polizei wird in ein Hotel gerufen, in dem die 16-jährige Lauren schwer misshandelt wurde. Im Krankenhaus werden schwere Hämatome und Wunden in der Bauchgegend festgestellt, dazu innere Blutungen. Als sich Lauren selbst aus dem Krankenhaus entlässt, erhärtet sich der Verdacht, dass sie ein Mädchen aus der Provinz ist und nun in New York anschaffen geht. Die Laborwerte bestätigen den schlechten Zustand der jungen Frau und offenbaren den Fakt, dass sie schwanger ist. Mit Hochdruck wird nach dem Täter gefahndet, aber dann wird Lauren in letzter Sekunde nochmals ins Krankenhaus eingeliefert. Nach inneren Blutungen ist ihr Kreislauf zusammengebrochen und das Baby tot. Schnell wird den Ermittlern klar, dass es sich um eine wahre Tragödie handelt. Der junge Mann, der Lauren im Hotel so übel zugerichtet hatte, erweist sich als ihr Freund Wayne Mortens, und Lauren ist keine Prostituierte. Beide hatten in ihrem kleinen Provinzort kein offenes Ohr für ihre Probleme gefunden. Trotz des Gelübdes, vor der Ehe keinen Sex zu haben, ist Laura schwanger geworden. In New York wollte sie das Kind heimlich abtreiben lassen. Doch in der Klinik eines gewissen Dr. Lett wurden sie verschaukelt – und schließlich war es zu spät für eine legale Abtreibung. In ihrer Not und jugendlichen Einfalt sahen sie keinen anderen Weg, als das Kind gemeinsam aus dem Leib herauszuprügeln. Jetzt wird der 17-jährige Wayne wegen Mordes angeklagt. Doch die Ermittler müssen einsehen, dass der Fall weitaus komplizierter ist, als zunächst gedacht … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 27.03.2008 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 22.11.2005 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 10
      Anthrax (Staffel 7, Folge 10) – Bild: Universal Channel
      Anthrax (Staffel 7, Folge 10) – Bild: Universal Channel

      Die Geschwister Tasha und Lola werden von einem Taxi angefahren. Noch am Unfallort wird ihre Schwester Nicki von einem Mann entführt. Im Krankenhaus erzählt Tasha dem SVU-Team, dass ihr Vater im Irak gefallen und ihre Mutter durch den Wirbelsturm Katrina in New Orleans ums Leben gekommen sei. Der fremde Mann habe ihnen das Leben gerettet und sie nach New York mitgenommen. Als er begonnen habe, Nicki zu belästigen, seien sie weggelaufen und von dem Taxi angefahren worden. Wenig später gelingt es den Ermittlern, den ominösen Fremden in eine Falle zu locken. Es handelt sich um Clark Corman alias Alvin Dutch, einen vorbestraften Sexualstraftäter. Von Nicki indes fehlt jede Spur. Dutch leugnet, die Mädchen zu kennen. Noch bevor man den Aufenthaltsort von Nicki aus ihm herausbekommt, wird er von Fieberanfällen geschüttelt und stirbt – an Milzbrand. Inzwischen haben die Ermittler Nicki gefunden. Auch sie ist infiziert, kann aber gerettet werden. Das Mädchen erzählt von einem Röhrchen mit Staub, das heruntergefallen und zerbrochen sei. Der Staub – waffenfähiges Anthrax, das in einem Biowaffen-Labor bei New Orleans hergestellt wurde – ruft sofort das FBI auf den Plan … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 03.04.2008 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 29.11.2005 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 11
      Ausgestoßen (Staffel 7, Folge 11) – Bild: Universal Channel
      Ausgestoßen (Staffel 7, Folge 11) – Bild: Universal Channel

      Ein Schüler einer katholischen Schule wird mit einer Stichwunde im Rücken vor dem Krankenhaus gefunden. Er wird nie wieder laufen können. Benson und Stabler ermitteln, dass der Junge immer wieder ein achtjähriges Mädchen schikaniert hatte, dessen Eltern „in Sünde“ leben: Denn Emma hat zwei lesbische Mütter, Kate Boyd und Zoe Dunlop. Emma gibt zu, sie habe auf Sean eingestochen, nachdem er sie immer wieder als Lesbe bezeichnet und ihr die Haare abgeschnitten habe. Das Geständnis ist allerdings vor Gericht unzulässig, weil die Beamten das Kind nur in Anwesenheit von Mutter Zoe befragt hatten, die allerdings nicht das offizielle Sorgerecht hat. Emma wird nach der Anklageerhebung vor dem Familiengericht in die Obhut der Großeltern gegeben. Als Emmas schwerkranke leibliche Mutter kurz darauf stirbt, will Zoe das Sorgerecht für das Mädchen. Doch Emmas Großeltern erheben über einen Anwalt Anklage gegen Zoe – wegen Missbrauchs … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 10.04.2008 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 06.12.2005 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 12
      Infiziert (Staffel 7, Folge 12) – Bild: Universal Channel
      Infiziert (Staffel 7, Folge 12) – Bild: Universal Channel

      Nathan Phelps hat sich im Schrank versteckt, als seine Mutter, die als Prostituierte arbeitet, einen Kunden empfängt. Von seinem Versteck aus beobachtet er, wie seine Mutter Monica von dem Freier erschossen wird. Als die Detectives den Jungen finden, ist er schwer traumatisiert. Die Ermittlungen führen zu Ted Carthage, der den Wohltätigkeitsverein „Meine Hilfe“ leitet und Bedürftigen zu Geld verhilft. Schnell wird klar, dass diese Bedürftigen vor allem junge, drogensüchtige Frauen sind, die ihm zuvor sexuell zu Diensten waren. Ihn hinter Gitter zu bringen, gestaltet sich jedoch schwierig, denn durch clevere Winkelzüge seines Anwalts droht die Klage gegen ihn zu platzen. Eine letzte Chance wäre die Zeugenaussage von Nathan. Bei einer Gegenüberstellung kann er die Stimme des Mörders jedoch nicht hundertprozentig erkennen. Erst später erkennt Nathan in Ted den Mörder seiner Mutter. Doch er glaubt, alles vermasselt zu haben, besorgt sich eine Pistole und erschießt Ted Carthage in dessen Büro. Wegen der Schwere der Tat wird Nathan vor ein Erwachsenengericht gestellt. Staatsanwältin Novak will zunächst einen harten Kurs fahren, aber sie wird von Benson und Nathans Anwältin Devere umgestimmt. Sie bereitet eine Vereinbarung mit der Gegenpartei vor, die vorsieht, dass Nathan nur wegen Totschlags zu einer Jugendstrafe verurteilt wird. Ausschlaggebend ist dafür auch eine neue Studie, in der nachgewiesen wurde, dass Kinder, die Schusswaffengewalt erlebt haben, selbst zu einem hohen Prozentsatz Schusswaffengewalt anwenden, und diese Tatsache als ansteckende Krankheit einzustufen sei. Gegen diese Studie tritt die Waffenlobby an und schickt einen Anwalt, unter dem Vorwand, die Opferfamilie zu vertreten, in den Prozess gegen Nathan … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 17.04.2008 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 03.01.2006 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 13
      Ausweglos (Staffel 7, Folge 13) – Bild: Universal Channel
      Ausweglos (Staffel 7, Folge 13) – Bild: Universal Channel

      Die achtjährige Carly wird nach der Schule von einem maskierten Mann entführt. Die Polizei hält einen pädophilen Hintergrund für wahrscheinlich. Die Ermittlungen führen Stabler zunächst zum einschlägig vorbestraften Joel Mayder. Beim Zugriff auf ihn kann er zuerst fliehen, doch bei der Flucht über die Dächer kommt er ums Leben. Als sie den Computer des Verdächtigen überprüfen, wird klar, dass sie den falschen Mann hatten. Nachdem der Van gefunden wurde, in dem Carly entführt worden ist, macht Warner eine erschreckende Entdeckung: Das Blut im Wagen stammt zwar nur vom Nasenbluten, macht aber klar, dass Carly dringend gefunden werden muss, da sie eine akute Leukämie-Krise hat. Als sie die Nachricht Carlys Eltern Pamela und Jake überbringen, ruft der Entführer an und stellt seine Lösegeldforderung. Jake, Filialleiter einer Bank in Manhattan, fährt sofort los, um 300.000 Dollar abzuheben. Der Entführer kann von seinem Standort aus bei den Eltern von Carly durch das Fenster sehen und weiß daher, dass Warner anwesend ist. Benson muss mit Stabler im Kofferraum die Geldübergabe durchführen. Die Aktion wird jedoch von einem diensteifrigen Wachmann vereitelt. Dem Entführer gelingt die Flucht, aber in seinem Reifenprofil steckt ein verräterisches Streusalz, das die Cops auf seine Spur bringt … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 24.04.2008 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 10.01.2006 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 14
      Inzest (Staffel 7, Folge 14) – Bild: Universal Channel
      Inzest (Staffel 7, Folge 14) – Bild: Universal Channel

      Im Straßenmüll wird ein lebendes Baby gefunden, das gerade noch vor dem Erfrieren gerettet werden kann. Nach Auswertung der gesicherten Beweise führt die Spur zur zwanzigjährigen Ella Christensen, die jedoch äußerst gelassen wirkt und behauptet, nie schwanger gewesen zu sein. Beim Verhör im Polizeirevier, bei dem sie noch immer den klärenden Gentest ablehnt, bricht sie jedoch zusammen und wird in eine Klinik eingewiesen. Sie hat durch Rückstände der Empfängnis schwere Komplikationen und kann die stattgefundene Entbindung nicht mehr leugnen. Sehr geschickt stellt sie sich ahnungslos und will den Namen des Kindsvaters nicht nennen. Auf Kaution kommt sie auf freien Fuß. Ihr Vater Everett, den sie erst vor zwei Jahren im Alter von 18 Jahren kennengelernt hat, hinterlegt die geforderte Kautionssumme. So kann sie sich in Freiheit auf ihren Prozess vorbereiten. Wenig später trifft der weitere Einzelheiten klärende Gentest ein und offenbart eine scheußliche Wahrheit: Der Vater des Kindes ist auch Ellas Vater. Benson würde ihn zu gern wegen des Inzests verhaften, aber Novak sieht keine Chance, da es sich scheinbar um einvernehmlichen Sex unter Erwachsenen gehandelt hat. Aber dann kommt ans Licht, dass Ella vor zwei Jahren bereits schon einmal ein Baby in den Müll geworfen hat … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 01.05.2008 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 17.01.2006 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 15
      Manipuliert (Staffel 7, Folge 15) – Bild: Universal Channel
      Manipuliert (Staffel 7, Folge 15) – Bild: Universal Channel

      Die Anwältin Vicky Riggs wird vergewaltigt und erwürgt in ihrem Apartment aufgefunden. Sofort gerät ihr Verlobter in Verdacht. Doch wie sich herausstellt, hatte der sich bereits vor der Tat von ihr getrennt, weil sie ohne sein Wissen in einem Club strippte. Tagsüber arbeitete sie als Anwältin bei einer Kanzlei, die zur Hälfte einer Frau namens Tessa McKellen gehört. Die Kanzleichefin ist nach einem Unfall an den Rollstuhl gefesselt. Durch Videoaufnahmen gelingt es den Ermittlern der SVU, einen Mann zu identifizieren, der in der Mordnacht in Vickys Haus war. Es handelt sich um Tessas Ehemann Linus. Wie sich herausstellt, hatte er schon länger eine Affäre mit Vicky und gerät in dringenden Mordverdacht. Wenig später wird auch Vickys Tanzpartnerin Josie Post ermordet und die Ermittler finden Spermaspuren von Linus bei ihr. Die Kette an ihrer Tür war jedoch vorgelegt, so dass der Täter auf anderem Wege in die Wohnung gelangt sein muss. Die Spurensicherung findet Hinweise, die darauf hindeuten, dass sich jemand zu ihrem Apartment abgeseilt hat. Auf dieselbe Weise ist der Täter auch in Vicky Riggs’ Wohnung eingestiegen. Benson und Stabler gehen nun davon aus, dass der Täter in beiden Fällen derselbe war. Derweil gerät Tessa McKellen immer stärker in den Fokus der Ermittlungen von Benson und Stabler. Allem Anschein nach hat sie ihre Krankheiten nur vorgetäuscht … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 08.05.2008 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 07.02.2006 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 16
      Skrupellos (Staffel 7, Folge 16) – Bild: Universal Channel
      Skrupellos (Staffel 7, Folge 16) – Bild: Universal Channel

      Die sechzehnjährige Jennifer Durning aus Montreal macht mit ihrer Klasse einen Ausflug nach New York City. An einem Abend geht sie zusammen mit Ihrer Freundin in einen Club und trifft dort auf ihre Cousins Nick Pratt, Doug Waverly und Jason King. Nick und Doug wollen, dass Jason seine Jungfräulichkeit verliert und Jennifer hat nichts dagegen, sich mit ihm in seinem Wagen zu vergnügen. Doch hinterher wird sie von Nick und Doug vergewaltigt. Als sie wenig später in ihr Hotel zurückkommt, telefoniert sie sofort mit ihrer Freundin, um ihr alles zu erzählen. Kurz darauf verlässt sie das Hotel wieder, von diesem Zeitpunkt an fehlt von Jennifer jegliche Spur. Die Polizei verhaftet die drei Jungs, kann ihnen aber nichts nachweisen. Außerdem wird Jennifers Leiche nicht aufgefunden. Doch unerwartet meldet sich Jason bei den Ermittlern der SVU und gesteht, dass Nick und Doug damit gedroht hätten, Jennifer umzubringen. Jason hat schreckliche Angst, weil er seine Cousins verraten hat und seine Eltern bringen ihn an einen sicheren Ort. Doch Nick und Doug finden raus, wo er sich versteckt hält und entführen ihn. Vor Gericht werden die beiden freigesprochen, da die Polizei weder Jennifer noch Jason finden konnte. Erst als einige Zeit später die Leiche von Jason King an einem Flussufer angespült wird, kann den beiden jungen Männern der Prozess gemacht werden … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 15.05.2008 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 28.02.2006 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 17
      Spielsucht (Staffel 7, Folge 17) – Bild: Universal Channel
      Spielsucht (Staffel 7, Folge 17) – Bild: Universal Channel

      Die Studentin Caroline Pereira, die nebenbei in der Cafeteria der Universität gearbeitet hat, um sich die Studiengebühren zu verdienen, ist ermordet worden. Sie hatte vor kurzem dort aufgehört und danach alle ihre Rechnungen bar bezahlt. Die Verwaltung hatte sich darüber nicht gewundert, obwohl es sich um große Beträge handelte. Adam, Carolines alter Freund aus ihrem Heimatort, studiert an derselben Universität. Er verrät der Polizei, dass Caroline Semsterarbeiten verkauft und damit viel Geld gemacht hat. Ein Student erzählt darüber hinaus, dass Caroline einen dicken Brillantring getragen hat. Wie sich bald herausstellt, gehörte der Ring in Wahrheit einem berühmten Footballspieler namens Roddy Franklin. Franklin spielte genau wie Caroline regelmäßig Poker in Atlantic City. Franklin hatte eines Nachts verloren und so war Caroline an den Ring gekommen. Die Ermittler finden auch heraus, dass Franklin in einem illegalen Spielclub seinen Ring von Caroline wieder zurückgewinnen wollte, aber erneut verlor. Doch vor einigen Tagen hatte sie anscheinend eine Pechsträhne und verlor in kürzester Zeit 150.000 Dollar. Kurz darauf wurde sie ermordet. Ein Zufall? (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 22.05.2008 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 21.03.2006 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 18
      Ungeliebt (Staffel 7, Folge 18) – Bild: Universal Channel
      Ungeliebt (Staffel 7, Folge 18) – Bild: Universal Channel

      Detective Fins Sohn gerät unter Verdacht an einem Mord beteiligt gewesen zu sein. Im Laufe der Ermittlungen kommt heraus, dass sein Cousin Darius eigentlich sein Halbbruder ist? Detective Fins Sohn Ken wird verhaftet, weil er nachts auf einem einsamen Grundstück nach etwas gegraben hat. Im Verhör erzählt Ken, er habe in einer Bar einen Mann damit prahlen gehört, eine Frau umgebracht und verscharrt zu haben, ohne dass ihm jemand auf die Schliche gekommen sei. Ken wollte angeblich der Geschichte nachgehen, aber er verstrickt sich immer mehr in Ungereimtheiten. Die Polizei denkt, dass er sich oder jemand anderen schützen will. Auch sein Cousin Darius, der einer seiner besten Freunde ist, wird von der Polizei befragt. Im Laufe der Ermittlungen wird ein potentielles Opfer in der Vermissten-Datei gefunden: Nina Stansfield, deren vierzehn Monate alter Sohn ebenfalls verschwunden ist. Bisher galt der Ehemann als Hauptverdächtiger, doch nun deuten immer mehr Indizien auf Darius hin. Aufgrund von DNS-Proben von Ken und Darius stellt sich heraus, dass sie nicht Cousins, sondern Brüder sind. Terry, Fins Exfrau, hatte ihn von einem anderen Mann bekommen, bevor sie Fin kennen lernte. Nach der Geburt hatte sie den ungeliebten Sohn zur Großmutter abgeschoben. Darius gesteht, Nina Stansfield umgebracht zu haben, beschreibt den Ermittlern der SVU sogar genau, wo er sie vergraben hat. Damit scheint der Fall erledigt zu sein, doch keiner der Beteiligten hat mit den Fallstricken des Gesetzes gerechnet, die auch Fin und seinen Sohn Ken in arge Bedrängnis bringen? Die Special Victims Unit, eine Elite-Einheit der New Yorker Polizei, kümmert sich ausschließlich um Sexualdelikte. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 29.05.2008 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 28.03.2006 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 19
      Schuldgefühle (Staffel 7, Folge 19) – Bild: Universal Channel
      Schuldgefühle (Staffel 7, Folge 19) – Bild: Universal Channel

      Simon und Lila Clifford werden mit durchschnittenen Kehlen in ihrer Wohnung aufgefunden. Lilas 16-jährige Tochter Amy ist das dritte Opfer, die Kinder Rebecca und Ryan sind nach der Tat spurlos verschwunden. Schnell wird Victor Gitano von den Ermittlern als Täter ausgemacht, der bis vor kurzem eine lange Haftstrafe wegen diverser Sexualstraftaten verbüßt hatte. Gitano ist nicht nur pädophil, sondern vor allem ein Sadist, der nur erregt wird, wenn jemand grausame Schmerzen erleidet. Eine erste Spur führt zum Busbahnhof, wo ihm eine Falle gestellt wird. Gitano wittert sie jedoch rechtzeitig, so dass er fliehen kann. Detective Benson stellt ihn mit gezogener Waffe, aber er versteckt sich hinter einem Kind, das er mit dem Messer bedroht. Benson schießt nicht, aber kommt ihm so nahe, dass Gitano sie am Hals verletzt. Als Detective Stabler seine Partnerin blutend am Boden liegen sieht, kümmert er sich sofort um sie, anstatt den Täter zu verfolgen. Diese Entscheidung kostet das Kind das Leben. Der Täter taucht jedoch schon wenig später in einer alten Metallfabrik wieder auf. Bevor die Detectives Gitano fassen können, hat dieser Stabler als Geisel und lebendes Schutzschild genommen … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 05.06.2008 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 04.04.2006 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 20
      Verachtet (Staffel 7, Folge 20) – Bild: Universal Channel
      Verachtet (Staffel 7, Folge 20) – Bild: Universal Channel

      Die 16-jährige Jessica DeLay wird vergewaltigt und verstümmelt aufgefunden. Wie durch ein Wunder überlebt sie den Überfall und der zuvor abgeschnittene Finger kann wieder angenäht werden. Die Ermittlungen im Umfeld des Mädchens laufen sofort auf Hochtouren. Unter Verdacht geraten bald die beiden farbigen Jugendlichen Kenny und Mia Bixton. Deren Bruder Rudi ist zuvor brutal zusammengeschlagen worden und Mia hat seine Baseballmütze bei Jessica gesehen. Die ganze Familie Bixton ist stark übergewichtig. Es stellt sich heraus, dass Jessica und ihr Freund, Tommy Strahan, Rudi auf einer Parkbank brutal zusammengeschlagen haben. Jessica war früher beinahe so dick wie Rudi und hat seither einen richtigen Hass auf dicke Menschen. Doch der gewiefte Anwalt von Tommy bekommt seinen Mandanten frei. Gerade als Tommy das Revier verlassen will, wird er vor den Augen der Polizei erschossen … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 12.06.2008 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 02.05.2006 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 21
      Missbraucht (Staffel 7, Folge 21) – Bild: Universal Channel
      Missbraucht (Staffel 7, Folge 21) – Bild: Universal Channel

      Beim Aufklärungsunterricht in der Schule stellt sich heraus, dass Jake Winnock von seinem älteren Bruder Teddy missbraucht worden ist. Teddy sieht in seiner Handlungsweise kein Vergehen, weil er selbst von seinem Vater missbraucht wurde, der aber eine langjährige Gefängnisstrafe absitzen musste. Detective Stabler erfährt bei seinen Ermittlungen, dass Teddy sogar Filme mit sich und seinem kleinen Bruder gedreht und ins Internet gestellt hat. Seine pädophile Kundschaft hat sehr gut dafür bezahlt, um Teddys Website abrufen zu können. Allerdings gestaltet sich die Suche nach den Kunden äußerst schwierig, weil Teddy zu keiner Mitarbeit bereit ist. Trotzdem gelingt es Benson und Stabler, einige der Pädophilen aufzuspüren und zu vernehmen. Bevor sie weiter ermitteln können, verschwindet Teddy plötzlich. Bei der Durchsuchung seines „Studios“ finden die Ermittler ein Video, auf dem zu sehen ist, wie Teddy entführt wird … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 19.06.2008 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 09.05.2006 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 7, Folge 22
      Beeinflusst (Staffel 7, Folge 22) – Bild: Universal Channel
      Beeinflusst (Staffel 7, Folge 22) – Bild: Universal Channel

      Nachdem sie vom Hausmeister der Schule mit zwei Jungen auf der Herrentoilette überrascht worden ist, behauptet Jamie Hoskins, die Jungs Danny und Cameron hätten sie hineingezerrt und vergewaltigt. Cameron und Danny sagen genau das Gegenteil – Jamie habe unbedingt Sex mit ihnen gewollt. Leslie, eine Freundin von Jamie, erzählt Benson, dass ihre Freundin in einen Jungen namens Trevor Olsen verliebt sei, der sie zwar auch möge, aber kein Verhältnis mit einer Jungfrau wollte. Jamie scheint die beiden Jungs also nur angemacht zu haben, um danach Sex mit Trevor haben zu können. Nachdem Detective Benson Jamie mit diesen Tatsachen konfrontiert hat, begeht das Mädchen einen Selbstmordversuch mit dem Auto ihrer Eltern, bei dem mehrere Menschen verletzt werden und eine Vierzehnjährige getötet wird. Als sie wegen Totschlags angeklagt wird, stellt sich heraus, dass Jamie bipolar ist und ihre Medikamente eigenmächtig abgesetzt hatte. Die daraus resultierenden Stimmungsschwankungen und Depressionen haben erst zu dem schrecklichen Ereignis geführt. Derek Lord, ein angesagter Rockstar, erklärt sich überraschend bereit, Jamie einen teuren Anwalt zu bezahlen, weil er ein strikter Gegner aller medikamentösen Therapien ist … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 26.06.2008 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Di 16.05.2006 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Law & Order: Special Victims Unit im Fernsehen läuft.

    Staffel 7 auf DVD und Blu-ray

    Auch interessant …