Law & Order
    Deutsche Erstausstrahlung: 29.09.1992 RTLplus
    Original-Erstausstrahlung: 30.10.1990 NBC (Englisch)
    Alternativtitel: Die Aufrechten - Aus den Akten der Straße

    Die am längsten laufende Krimiserie der US-amerikanischen Fernsehgeschichte zeigt die Jagd nach Verbrechern in und um New York aus zwei Perspektiven. Die erste Hälfte jeder Folge begleitet die Polizei bei ihrer klassischen Ermittlungsarbeit am Tatort, dem Beschatten, Verfolgen und Verhaften von Straftätern. In der zweiten Hälfte wechselt der Blick auf die Arbeit der Staatsanwaltschaft, die mit den ihr zur Verfügung stehenden Mitteln versucht, die eines Verbrechens Beschuldigten hinter Schloss und Riegel zu bringen.

    Sowohl auf Seiten der Polizei als auch bei der Staatsanwaltschaft sind immer wieder abwechselnde Ermittlerteams im Einsatz. Es wird darauf Wert gelegt, die Fälle und die Arbeit der Charaktere so sachlich und realistisch wie möglich darzustellen, ohne Effekthascherei und ohne die Verpflichtung, am Ende jeden Beschuldigten auch tatsächlich und zweifelsfrei verurteilen zu können. Und genau dieser Mut, einen Fall auch einmal ungelöst zu beenden, macht diesen mit Preisen überhäuften Dauerbrenner zu einer Ausnahmeerscheinung im Genre der Krimiserien.

    Law & Order auf DVD

    Law & Order im Fernsehen

    Mi
    24.05.13:50–14:4013th Street573.13Die Überlebenden
    13:50–14:40
    Mi
    24.05.14:40–15:3513th Street583.14Abhängig
    14:40–15:35
    Mi
    24.05.22:00–22:50RTL Nitro43019.19In der Mauer, auf der Lauer
    22:00–22:50
    Mi
    24.05.22:50–23:40RTL Nitro43119.20Mord und Rufmord
    22:50–23:40
    Do
    25.05.01:15–01:55RTL Nitro43019.19In der Mauer, auf der Lauer
    01:15–01:55
    Do
    25.05.03:10–03:50RTL Nitro43119.20Mord und Rufmord
    03:10–03:50
    Do
    25.05.07:35–08:3013th Street573.13Die Überlebenden
    07:35–08:30
    Do
    25.05.08:30–09:2013th Street583.14Abhängig
    08:30–09:20
    Do
    25.05.13:50–14:4013th Street593.15Motiv: Mord
    13:50–14:40
    Do
    25.05.14:40–15:3513th Street603.16Mord im Schwesternwohnheim
    14:40–15:35
    Fr
    26.05.03:40–04:20RTL Nitro1869.05Höllenqualen
    03:40–04:20
    Fr
    26.05.04:20–05:00RTL Nitro1879.06Erbanlagen
    04:20–05:00

    Law & Order – Community

    Techniscope (geb. 1960) am 24.05.2017 11:11: Yemeraindia scheint wohl wirklich eine andere Serie zu schauen, der Kommentar ist vollkommen überflüssig.
    User_883999 am 17.11.2016 15:33: Warum wird bei der aktuellen Wiederholung der Staffel 15 auf RTL Nitro die Folge 15.20 ausgelassen?
    Bodie am 21.09.2016 20:55: Diese Serie ist toll! Viele Fälle behandeln relevante Themen, z. B. Tierschutz, Kampfhunde, Rassismus, Verantwortung für verschriebene Medikamente etc. Einziger Wehrmutstropfen ist, dass es nicht immer ein Happy End gibt, aber das ist wohl im echten Leben auch so.
    Affenohr am 01.07.2016 14:37: Kann mir irgendwer erklären, was sich da verändert hat? Wollte die Sendetermine drucken und nun gibt es das Druckersymbol nicht mehr und wenn ich über Druckvorschau gehe fehlt über die Hälfte. Gestern ging es noch ganz normal...
    Steffi (geb. 1986) am 10.04.2015: Also, ich schaue die Serie nur sehr unregelmässig, aber die Folge habe ich gesehen. Das ist auf alle Fälle Law & Order SVU Staffel 14 Folge 24.

    Law & Order – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    US-Krimiserie von Dick Wolf („Law & Order“; seit 1990).

    Der Vorspann: „Das Rechtssystem kennt zwei wichtige, voneinander unabhängige Behörden, die dem Schutz der Bürger dienen: die Polizei, die begangene Straftaten aufklärt, und die Staatsanwaltschaft, die die Täter anklagt. Dies sind ihre Geschichten.“

    Die New Yorker Polizei klärt Kriminalfälle auf, oft sind dies brutale Kapitalverbrechen. In der ersten Hälfte jeder Folge ermitteln die Polizisten die Täter. Wenn ihr Job getan ist, bringen in der zweiten Hälfte die Staatsanwälte diese Täter vor Gericht und sorgen dafür, dass sie ihre gerechte Strafe bekommen. Und beide Gruppen verzweifeln regelmäßig daran, dass das in einem modernen Rechtssystem nicht immer ganz einfach ist. Bei beiden Teams wechselt die Zusammensetzung mehrfach. Anfangs ermitteln für die Polizei Mike Logan (Christopher Noth), Max Greevey (George Dzundza) und Phil Cerreta (Paul Sorvino). Captain Donald Cragen (Dann Florek) ist ihr Boss und Dr. Elizabeth Olivet (Carolyn McCormick) die Polizeipsychologin. Später besteht das Team aus Lennie Briscoe (Jerry Orbach), Anita van Buren (S. Epatha Merkerson) und Reynaldo Curtis (Benjamin Bratt). Oberstaatsanwalt Adam Schiff (Steven Hill) ist als Einziger durchgehend mit dabei. Andere Vertreter der Staatsanwaltschaft sind zunächst Ben Stone (Michael Moriarty) und Paul Robinette (Richard Brooks), zwischenzeitlich auch Claire Kindcaide (Jill Hennessy) und später Jack McCoy (Sam Waterston) und Jamie Ross (Carey Lowell).

    Harte, realistische Krimiserie, in der das Privatleben der Ermittler keine Rolle spielte. Das innovative Konzept, Polizei- und Gerichtsserie in einem zu machen, war das Vorbild für die deutsche RTL-Serie Im Namen des Gesetzes.

    Die ersten 66 Folgen, davon 60 bei RTL und sechs bei Vox, trugen auch in Deutschland den US-Originaltitel Law & Order. Danach wurde die Serie umbenannt in „Die Aufrechten – Aus den Akten der Straße“. Mit Folge 166 im Herbst 2004 erhielt sie auch in Deutschland ihren ursprünglichen Titel zurück. Bis auf die sechs Folgen bei Vox und 31 Erstausstrahlungen bei RTL 2 waren alle Folgen bei RTL zu sehen (im Pay-TV liefen weitere). Der Sendeplatz änderte sich mehrfach.

    Gleich drei Spin-offs entstanden in den USA: „Law & Order: Special Victims Unit“, „Law & Order: Criminal Intent“ und „Law & Order: Trial By Jury“. Die ersten beiden erhielten die deutschen Titel Law & Order: New York und Criminal Intent – Verbrechen im Visier.

    Die erste Staffel ist auf DVD erhältlich.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Law & Order im Fernsehen läuft.