Die Anthologie-Serie „Law & Order: True Crime“ nimmt sich großer Fälle der US-Kriminalgeschichte an, die in sich abgeschlossen in einer Staffel erzählt werden.

    Die erste Staffel steht thematisch ganz im Zeichen der Menendez-Morde. Die Brüder Lyle und Erik Menendez wurden 1996 schuldig befunden ihre Eltern ermordet zu haben und wurden zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt, ohne Möglichkeit auf vorzeitige Entlassung. Bei der Tat waren die beiden nur 21 und 18 Jahre alt. Die Verurteilung erfolgte erst im dritten Verfahren, nachdem die Geschworenen in den zwei vorangegangenen Prozessen nicht zu einstimmigen Urteilen gekommen waren. (Text: RD/BK)

    Spin-Off von Law & Order

    DVD-Tipps von Law & Order True Crime-Fans

    Law & Order True Crime – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Law & Order True Crime im Fernsehen läuft.